Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
06:07
R: Karl-Heinz Walter... DE

Teneriffa ist zweigeteilt: Klimatisch hat die Ferieninsel zwei Zonen, aber auch baulich unterscheiden sich Nord und Süd. Teneriffas Norden zeichnet sich aus durch sein üppiges Grün. Denn der Norden ist gemäßigt, feucht, mit milden Temperaturen. Der Süden hingegen hat jede Menge Sonne und heiße Temperaturen. Während im Süden immer noch heftig an den Touristenorten gebaut wird, sind im Norden die Bausünden der 1960er-Jahre schon fast vernarbt. Altersfreigabe: 6.

06:24
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:01
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:08
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:09
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:46
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

10:15
R: Michael Schlamberger, Nick Upton... AT

Die Insel Taiwan liegt im West-Pazifik vor dem chinesischen Festland. Dank ihrer saftig grün bewachsenen Küstenregion wird sie gern die Grüne Insel genannt. Stürme sind an der Tagesordnung. Taiwan ist ständig umtost vom Chinesischen Meer und regelmäßig erschüttert von einer hoch aktiven geologischen Nahtstelle. Die Kontinentalplatten haben sich dort zu Südostasiens höchsten Gipfeln überworfen. Über ihnen ergießen Tropenstürme unglaubliche Regenmengen.

11:00
R: Alfred Vendl, Steve Nicholls... AT

Die Insel Tasmanien, südlich von Australien gelegen, bietet eine Vielzahl von Landschaftsformen, in denen sich die ungewöhnlichsten Tier- und Pflanzenarten wohlfühlen. Der Kärntner Gustav Weindorfer schuf zu Beginn des 20. Jahrhunderts den ersten Naturpark Tasmaniens. Dafür wird er noch immer als Held verehrt. Aber auch heute gibt es viele Menschen, die ihr Leben der Erhaltung der einmaligen Natur Tasmaniens gewidmet haben.

11:45
Gefüllte Klöße und Kohlrouladen; DE

Für die Hausmacherrezepte der Wirtin schwärmen die Gäste des Landgasthof zur Linde in Weilrod-Gemünden im Taunus. Ihre Krautrouladen sind ebenso beliebt wie die gefüllten Klöße mit Hausmacherwurst oder der deftige Eintopf mit Kraut und Hackfleisch.

12:15
DE

Waschen in Zeiten von Corona - Was bringen ygienespüler? Milch mit gutem Gewissen Placebos gegen Rückenschmerzen - Kann das funktionieren? Mixer im Praxistest.

12:46
S23E14
AU

Eine Erholungsoase in der Südoststeiermark, einen sogenannten Spaltengarten und botanische Raritäten auf der Urlaubsinsel Mallorca präsentiert Biogärtner Karl Ploberger diesmal. Ein bunter Frühling wird schon im Herbst vorbereitet - weiß der Biogärtner außerdem. Er gibt Tipps, zu welchem Zeitpunkt die Blumenzwiebeln am besten gepflanzt werden. Und kulinarische Köstlichkeiten rund um die Walnuss hat Kräuterexpertin Uschi zu bieten. Moderation: Karl Ploberger.

13:15
R: Alfred Vendl... AT

Das Land zwischen Ötscher und Hochschwab im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark bietet malerische Steinwogen, geheimnisvolle Höhlensysteme, eindrucksvolle Schluchten, wilde Wasser und weitläufige Wälder. Doch etwas verbindet die vielfältigen Formen des Mariazeller Landes: uralte Geschichten über Dämonen, Hexenberge und sagenhafte Goldschätze, allesamt inspiriert von den Naturerscheinungen dieser geheimnisvollen Bergwelt.

14:00
R: Alfred Ninaus... AT

Die steirischen Naturparke wollen durch nachhaltige Nutzung die über die Jahrhunderte geprägten Kulturlandschaften erhalten und zeitgemäß weiterentwickeln. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältigen Natur- und Kulturlandschaften der Steiermark zu bewahren. Und die Vielfalt hier ist enorm: eiszeitlich geformte Moor- und Teichlandschaften, Weinberge, Almen, Streuobstwiesen und überall dichte Wälder.

14:45
DE

Die Hochsteiermark liegt zwischen Leoben, Bruck und Mürzzuschlag im nördlichen Teil des österreichischen Bundeslands Steiermark. Die Natur ist beeindruckend, doch das Leben dort ist hart. Abwanderung und Landflucht bedrohen die Region, in der einst Erzherzog Johann und der Poet Peter Rosegger lebten. Dennoch wollen viele Menschen die Heimat nicht aufgeben. Sie nehmen die Herausforderung der Zukunft an: eine Gratwanderung zwischen Hoffen und Bangen.

15:30
AT

Die Mur, der steirische Fluss schlechthin, erzählt die Geschichte über den Wandel des Murtals von der Industrie- zur Tourismusregion, weg von der Ausbeutung hin zum Einklang mit der Natur. Der Film zeigt spektakuläre Landschaftsaufnahmen, stellt Kultur, Brauchtum und die Menschen, die diese Region prägen, vor. Ein spannender Bilderbogen, der den aktuellen Zustand des steirischen Murtals, aber auch Perspektiven für die Zukunft zeigt.

16:15
AT

Im Winter eine Märchenlandschaft, im Sommer eine Region, um Geist und Seele zu erfrischen: So hat der Schriftsteller Peter Rosegger (1843-1918) seine Waldheimat in seinen Werken verewigt. Die steirische Region in den Fischbacher Alpen, die Rosegger beschrieb, zählt noch heute zu den waldreichsten Gebieten Österreichs. Hier, inmitten unberührter Natur und großen Tierreichtums, führt der Film durch alle vier Jahreszeiten.

17:00
DE

Ein reißender Fluss, bunte Streuwiesen oder ein atemberaubender Blick vom 2700 Meter hoch gelegenen Dachstein - das Ennstal ist sehr facettenreich. Doch die Landschaft war lang gefährdet durch Flussbegradigungen im 19. und 20. Jahrhundert. Ein EU-Projekt schuf wieder naturnahe Auen- und Flusslandschaften sowie neue Lebensräume. Der Film erzählt die Geschichte des Tals und zeigt das Leben seiner Bewohner.

17:45
R: Alfred Ninaus, Fritz Aigner... AT

In der Weststeiermark werden die weltberühmten weißen Lipizzaner gezüchtet und wird ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Weitläufige Almen, unberührte Flusslandschaften, liebliche Weinhänge und Winzerhäuser: das ist die Weststeiermark. Der Ruß des Kohlebergbaus ist dort Geschichte. Heute sind es die Lipizzaner und die blaue Wildbacherrebe, die das Land prägen.Über die Jahrhunderte war die Weststeiermark bestimmt vom Kohlebergbau.

18:30
DE

Deutschland 2020 Permakultur - eine Agrarrevolution? - Permakultur bedeutet Vielfalt statt Monokultur und verzichtet auf Dünger, Pestizide und Maschinen. Aber ist es möglich, so die Menschheit zu ernähren? Idealer Corona-Impfhotspot Brasilien? - Brasilien hat mehr als hohe Covid-19-Infektionsraten: Eine ausgezeichnete Forschungs-Infrastruktur mit viel Erfahrungen bei Impfkampagnen. Kann das Land ihren Vorteil bald nutzen? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 20.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:22
DE

Islamistischer Terror in Frankreich - Nach der brutalen Ermordung eines Geschichtslehrers ist das Entsetzen groß. Wie geht Frankreich nun gegen den radikalen Islamismus vor und was bedeutet dies für die Meinungsfreiheit? Cécile Wajsbrot im Gespräch - Kulturzeit-Gespräch mit der Schriftstellerin Cécile Wajsbrot über den islamistischen Terroranschlag in Paris, das Scheitern der Regierung und die Auswirkungen auf das französische Bildungssystem. Wie wollen wir erinnern? - Das neue Jüdische Museum in Frankfurt Mirjam Wenzel über die Neueröffnung - Kulturzeit-Gespräch mit der Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt über den Umbau des Museums und dessen Auseinandersetzung mit und Beitrag für das jüdische Leben in Deutschland. Plácido Domingo im Interview - Der Opernstar verkaufte mehr als 20 Millionen Tonträger. Seine jüngste Vergangenheit ist jedoch geprägt von Vorwürfen der sexuellen Belästigung sowie seiner Corona-Erkrankung. Kulturzeit hat ihn zum Interview getroffen. Amartya Sen - Amartya Sen hat mit seinem Werk die Welt verändert, zum Besseren. Der 86-jährige Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger erhält am Sonntag den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Malerstar Michael Armitage - Ausstellung im Haus der Kunst München Dornröschen - Christian Spuck choreografiert Dornröschen für das Ballett Zürich - die erste Inszenierung nach dem Lockdown am Opernhaus. Im Gefängnis-Vom Entzug der Freiheit - Die Ausstellung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden widmet sich anhand von Alltagsobjekten, historischen Zeugnissen, audiovisuellen Medien und Kunst dem Gefängnis als Ort. Bis 31. Mai 2021. 54. Internationale Hofer Filmtage - Die Hofer Filmtage finden dieses Jahr in einem dualen Modell aus Kino und Online-Veranstaltung statt. Eröffnet wird das Festival mit dem Film Und morgen die ganze Welt und findet vom 20. bis 25. Oktober 2020 statt. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 20.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Ursula Strauss, Harald Krassnitzer, Dominik Warta, Nicholas Ofczarek, Jasmin Gerat, Philipp Hochmair; R: Lars Becker... AT

Fernsehfilm, Österreich 2015 Ein schwerer Autounfall raubt Maria komplett das Gedächtnis. Ehemann Bruno sucht voller Wut den flüchtigen Unfallfahrer und entdeckt, dass Maria Geheimnisse vor ihm hatte. Als Maria aus dem Koma erwacht, ist Bruno zunächst überglücklich. Auch die Kinder Lucy und Joey glauben, dass das Familienleben wieder wie früher sein wird. Maria jedoch steht ihrem Mann und ihren Kindern gleichgültig gegenüber. Darsteller: Maria Hofer - Ursula Strauss Bruno Hofer - Harald Krassnitzer Freddy Turek - Dominik Warta Toni Lorant - Nicholas Ofczarek Gloria Lorant - Jasmin Gerat Silvana - Magdalena Kropiunig Regie: Lars Becker Buch/Autor: Lars Becker, Bernhard Wutka Altersfreigabe: 6.

21:45
DE

Weltrettung auf der Leinwand - Der Boom der Naturfilme: Aufnahmen bedrohter Wälder, Bilder staubtrockener Böden, Szenen des Raubbaus an unserer Erde. Gefühlt wöchentlich starten bei uns Dokumentarfilme, die aufrütteln wollen und die Tier- und Umwelt ins Visier nehmen. Aktuellstes Beispiel: The Great Green Wall, über ein ehrgeiziges Klimaprojekt in Afrika. kinokino berichtet über den Doku-Trend. Moritz Bleibtreu - Regiedebüt zwischen Traum und Wirklichkeit: Schon als Kind stand er vor der Kamera. Zeit, die Seiten zu wechseln, dachte sich Moritz Bleibtreu, einer der profiliertesten und beliebtesten Darsteller Deutschlands. In seinem Regiedebüt Cortex, in dem er auch die Hauptrolle übernimmt, erzählt er von dunklen Träumen und vertauschten Identitäten. Festival in stürmischen Zeiten - Die Hofer Filmtage: Auch die Filmfestivals stemmen sich gegen Corona und gehen neue, oft digitale Wege. Die traditionsreichen Filmtage im oberfränkischen Hof haben sich für ihre 54. Ausgabe für eine Hybrid-Version entschieden: Filmeschauen vor Ort im Kino, aber gleichzeitig auf On-Demand-Plattformen. kinokino stellt die Highlights zum Start der Hofer Filmtage vor. Kurzkritiken zu den Kinostarts - Cortex; The Great Green Wall; Ema; Bohnenstange; Winterreise Kurzkritiken zu Neuheiten im Heimkino - Clouds; Pinocchio; Wir träumten vom Frühling; 3022; Die Blechtrommel Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Angela Scheele... E265
DE

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Wandel. Ein Wandel, der vielen Menschen Angst macht, weil sie fürchten, ihre Jobs bald an Roboter zu verlieren. In Zukunft wird es wohl tatsächlich kaum einen Beruf geben, der sich durch den Einsatz von Automatisierung nicht verändert. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat berechnet, dass bei uns schon heute vier Millionen Menschen ersetzbar sind.

22:55
R: Andrea Ernst... AT

Europas Bauwirtschaft boomt, sie ist der Motor des Wirtschaftswachstums und einer der größten Arbeitgeber. Doch dieser Trend hat enorme Schattenseiten: Der ökologische Fußabdruck ist riesig. Etwa 40 Prozent der globalen Ressourcen werden auf dem Bau verbraucht, dabei gibt es praktikable Alternativen: Viele Stoffe, die schon einmal der Natur entnommen wurden, können wiederverwendet werden. Städte sind ein riesiges, von Menschen geschaffenes Rohstofflager.

23:47
R: Kathrin Winzenried... CH

Rosmarie Frick wurde einst gesagt, ihre Schulnoten seien zu schlecht, um Krankenschwester zu werden. Heute gilt die 68-Jährige als Legende der Mikrochirurgie. Tausende von Ärzten hat sie mittlerweile auf diesem Gebiet ausgebildet, jeder namhafte Chirurg der vaskulären Chirurgie ist durch ihre Schule gegangen. Und noch immer ist nicht Schluss damit. Reporterin Kathrin Winzenried hat der Rentnerin über die Schulter geschaut.

00:11
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:41
R: Alfred Ninaus... AT

Die steirischen Naturparke wollen durch nachhaltige Nutzung die über die Jahrhunderte geprägten Kulturlandschaften erhalten und zeitgemäß weiterentwickeln. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältigen Natur- und Kulturlandschaften der Steiermark zu bewahren. Und die Vielfalt hier ist enorm: eiszeitlich geformte Moor- und Teichlandschaften, Weinberge, Almen, Streuobstwiesen und überall dichte Wälder.

01:26
DE

Die Hochsteiermark liegt zwischen Leoben, Bruck und Mürzzuschlag im nördlichen Teil des österreichischen Bundeslands Steiermark. Die Natur ist beeindruckend, doch das Leben dort ist hart. Abwanderung und Landflucht bedrohen die Region, in der einst Erzherzog Johann und der Poet Peter Rosegger lebten. Dennoch wollen viele Menschen die Heimat nicht aufgeben. Sie nehmen die Herausforderung der Zukunft an: eine Gratwanderung zwischen Hoffen und Bangen.

02:12
AT

Die Mur, der steirische Fluss schlechthin, erzählt die Geschichte über den Wandel des Murtals von der Industrie- zur Tourismusregion, weg von der Ausbeutung hin zum Einklang mit der Natur. Der Film zeigt spektakuläre Landschaftsaufnahmen, stellt Kultur, Brauchtum und die Menschen, die diese Region prägen, vor. Ein spannender Bilderbogen, der den aktuellen Zustand des steirischen Murtals, aber auch Perspektiven für die Zukunft zeigt.

02:57
AT

Im Winter eine Märchenlandschaft, im Sommer eine Region, um Geist und Seele zu erfrischen: So hat der Schriftsteller Peter Rosegger (1843-1918) seine Waldheimat in seinen Werken verewigt. Die steirische Region in den Fischbacher Alpen, die Rosegger beschrieb, zählt noch heute zu den waldreichsten Gebieten Österreichs. Hier, inmitten unberührter Natur und großen Tierreichtums, führt der Film durch alle vier Jahreszeiten.

03:42
R: Alfred Ninaus, Fritz Aigner... AT

In der Weststeiermark werden die weltberühmten weißen Lipizzaner gezüchtet und wird ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Weitläufige Almen, unberührte Flusslandschaften, liebliche Weinhänge und Winzerhäuser: das ist die Weststeiermark. Der Ruß des Kohlebergbaus ist dort Geschichte. Heute sind es die Lipizzaner und die blaue Wildbacherrebe, die das Land prägen.Über die Jahrhunderte war die Weststeiermark bestimmt vom Kohlebergbau.

04:27
R: Alfred Vendl... AT

Das Land zwischen Ötscher und Hochschwab im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark bietet malerische Steinwogen, geheimnisvolle Höhlensysteme, eindrucksvolle Schluchten, wilde Wasser und weitläufige Wälder. Doch etwas verbindet die vielfältigen Formen des Mariazeller Landes: uralte Geschichten über Dämonen, Hexenberge und sagenhafte Goldschätze, allesamt inspiriert von den Naturerscheinungen dieser geheimnisvollen Bergwelt.

05:11
DE

Ein reißender Fluss, bunte Streuwiesen oder ein atemberaubender Blick vom 2700 Meter hoch gelegenen Dachstein - das Ennstal ist sehr facettenreich. Doch die Landschaft war lang gefährdet durch Flussbegradigungen im 19. und 20. Jahrhundert. Ein EU-Projekt schuf wieder naturnahe Auen- und Flusslandschaften sowie neue Lebensräume. Der Film erzählt die Geschichte des Tals und zeigt das Leben seiner Bewohner.

05:55
R: Kurt Mündl... DE

Das Pielachtal im südwestlichen Niederösterreich besitzt viele überraschende Facetten - man muss sie nur zu entdecken wissen. Der Film zeigt eine Reise mit Gespür fürs Detail durch den Vorgarten der Alpen. Im Fluss leben beachtliche Bestände des Huchen, des legendären zwei Meter langen Donaulachses, und viele kuriose Fische wie Strömer, Zingel und Goldsteinbeißer. An den Ufern brüten Gänsesäger, darüber schwirren rare Eisvögel und 20 verschiedene Libellen-Arten.

06:20
DE

Deutschland 2020 Islamistischer Terror in Frankreich - Nach der brutalen Ermordung eines Geschichtslehrers ist das Entsetzen groß. Wie geht Frankreich nun gegen den radikalen Islamismus vor und was bedeutet dies für die Meinungsfreiheit? Cécile Wajsbrot im Gespräch - Kulturzeit-Gespräch mit der Schriftstellerin Cécile Wajsbrot über den islamistischen Terroranschlag in Paris, das Scheitern der Regierung und die Auswirkungen auf das französische Bildungssystem. Wie wollen wir erinnern? - Das neue Jüdische Museum in Frankfurt Mirjam Wenzel über die Neueröffnung - Kulturzeit-Gespräch mit der Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt über den Umbau des Museums und dessen Auseinandersetzung mit und Beitrag für das jüdische Leben in Deutschland. Plácido Domingo im Interview - Der Opernstar verkaufte mehr als 20 Millionen Tonträger. Seine jüngste Vergangenheit ist jedoch geprägt von Vorwürfen der sexuellen Belästigung sowie seiner Corona-Erkrankung. Kulturzeit hat ihn zum Interview getroffen. Amartya Sen - Amartya Sen hat mit seinem Werk die Welt verändert, zum Besseren. Der 86-jährige Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger erhält am Sonntag den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Malerstar Michael Armitage - Ausstellung im Haus der Kunst München Dornröschen - Christian Spuck choreografiert Dornröschen für das Ballett Zürich - die erste Inszenierung nach dem Lockdown am Opernhaus. Im Gefängnis-Vom Entzug der Freiheit - Die Ausstellung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden widmet sich anhand von Alltagsobjekten, historischen Zeugnissen, audiovisuellen Medien und Kunst dem Gefängnis als Ort. Bis 31. Mai 2021. 54. Internationale Hofer Filmtage - Die Hofer Filmtage finden dieses Jahr in einem dualen Modell aus Kino und Online-Veranstaltung statt. Eröffnet wird das Festival mit dem Film Und morgen die ganze Welt und findet vom 20. bis 25. Oktober 2020 statt. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Permakultur - eine Agrarrevolution? - Permakultur bedeutet Vielfalt statt Monokultur und verzichtet auf Dünger, Pestizide und Maschinen. Aber ist es möglich, so die Menschheit zu ernähren? Idealer Corona-Impfhotspot Brasilien? - Brasilien hat mehr als hohe Covid-19-Infektionsraten: Eine ausgezeichnete Forschungs-Infrastruktur mit viel Erfahrungen bei Impfkampagnen. Kann das Land ihren Vorteil bald nutzen? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Islamistischer Terror in Frankreich - Nach der brutalen Ermordung eines Geschichtslehrers ist das Entsetzen groß. Wie geht Frankreich nun gegen den radikalen Islamismus vor und was bedeutet dies für die Meinungsfreiheit? Cécile Wajsbrot im Gespräch - Kulturzeit-Gespräch mit der Schriftstellerin Cécile Wajsbrot über den islamistischen Terroranschlag in Paris, das Scheitern der Regierung und die Auswirkungen auf das französische Bildungssystem. Wie wollen wir erinnern? - Das neue Jüdische Museum in Frankfurt Mirjam Wenzel über die Neueröffnung - Kulturzeit-Gespräch mit der Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt über den Umbau des Museums und dessen Auseinandersetzung mit und Beitrag für das jüdische Leben in Deutschland. Plácido Domingo im Interview - Der Opernstar verkaufte mehr als 20 Millionen Tonträger. Seine jüngste Vergangenheit ist jedoch geprägt von Vorwürfen der sexuellen Belästigung sowie seiner Corona-Erkrankung. Kulturzeit hat ihn zum Interview getroffen. Amartya Sen - Amartya Sen hat mit seinem Werk die Welt verändert, zum Besseren. Der 86-jährige Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger erhält am Sonntag den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Malerstar Michael Armitage - Ausstellung im Haus der Kunst München Dornröschen - Christian Spuck choreografiert Dornröschen für das Ballett Zürich - die erste Inszenierung nach dem Lockdown am Opernhaus. Im Gefängnis-Vom Entzug der Freiheit - Die Ausstellung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden widmet sich anhand von Alltagsobjekten, historischen Zeugnissen, audiovisuellen Medien und Kunst dem Gefängnis als Ort. Bis 31. Mai 2021. 54. Internationale Hofer Filmtage - Die Hofer Filmtage finden dieses Jahr in einem dualen Modell aus Kino und Online-Veranstaltung statt. Eröffnet wird das Festival mit dem Film Und morgen die ganze Welt und findet vom 20. bis 25. Oktober 2020 statt. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Permakultur - eine Agrarrevolution? - Permakultur bedeutet Vielfalt statt Monokultur und verzichtet auf Dünger, Pestizide und Maschinen. Aber ist es möglich, so die Menschheit zu ernähren? Idealer Corona-Impfhotspot Brasilien? - Brasilien hat mehr als hohe Covid-19-Infektionsraten: Eine ausgezeichnete Forschungs-Infrastruktur mit viel Erfahrungen bei Impfkampagnen. Kann das Land ihren Vorteil bald nutzen? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
S1E5
GB

Aufgrund ihrer isolierten Lage bieten Inseln Lebensraum für spezielle Pflanzen- und Tierarten, die sich anderenorts nicht hätten entwickeln können. So ist es auch bei den Hebriden. Die Inselgruppe vor der Nordwestküste Schottlands besteht aus rund 500 Inseln und bildet eine Art Wall vor dem Atlantik. Die Inseln haben keine Berührung mit dem Festland und bieten darum den perfekten Lebensraum für viele erstaunliche Kreaturen.

11:00
S2E3
GB

Vor der kanadischen Küste, nahe der Stadt Vancouver, liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometern Länge und 100 Kilometern Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazifikinsel. Vancouver Island bietet vielen einzigartigen Tieren einen Lebensraum. Die spektakuläre Berglandschaft der Insel mit ihren vielen Wasserfällen ist von einem dichten Netzwerk aus Flüssen und Bächen geprägt. Zahlreiche Tierarten fühlen sich dort wohl.

11:45
Hackküchelscher mit Schicht-Salat; E33
DE

Sternekoch Cliff Hämmerle wagt sich an ein köstliches, klassisches Gericht. In jedem Bundesland wird es zubereitet, aber nur im Saarland trägt es diesen einzigartigen Namen: Hackküchelscher. Die saarländische Variante von Buletten, Frikadellen oder Fleischpflanzerln besteht unter anderem aus Rinderhack, Gemüsezwiebeln, Milchbrötchen, Ei und regionalem Senf. Cliffs Tipp: Sobald die Pfanne heiß ist, gleich die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Altersfreigabe: 6.

12:15
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
Schmidt Max und der Sommer im Glas; E32
DE

Der Schmidt Max ist losgezogen über die Felder in Oberbayern und hat feldfrisches Gemüse geerntet. In einem Kurs lernt er anschließend die Kunst der Fermentation. Er erfährt außerdem, warum diese Zubereitung auch ein Geheimrezept für Kochfaule ist. Weitere Themen der Sendung: Die Kimchi-Technik - das berühmte koreanische Nationalgericht gibt es auch auf bayerische Art: Mangold statt Chinakohl, verfeinert mit Birne. Moderation: Max Schmidt.

13:20
Papua; S1E1
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Die Reihe beleuchtet unterschiedliche Ökosysteme und Kulturen und sucht Möglichkeiten, sie nachhaltig zu schützen. Auf und um Papua finden sich uralte Felsmalereien, goldene Quallen und riesige Schwärme von Mantarochen. Aber auch alte Kulturen sind bedroht. Für das Volk der Dani ist der Krieg Teil ihrer Identität. Deshalb treffen sie sich zu traditionellen Scheingefechten.

14:05
Honduras; S1E2
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Honduras. Nördlich von Honduras befindet sich das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Hier lebt auch der seltene Walhai. Im Regenwald von Honduras wurde erst 2012 das versunkene präkolumbianische Hueitapalan wiederentdeckt. Außerdem steht das Land für nachhaltigen Kakaoanbau.

14:45
Kanada; S1E3
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Kanada. Die 20 Millionen Quadratkilometer große Arktis ist ein extremer Lebensraum. Die Tiere, Pflanzen und Menschen, die sich seit Jahrtausenden den rauen Bedingungen angepasst haben, sind sehr widerstandsfähig. Doch der Klimawandel raubt ihnen die Lebensgrundlage: das Packeis.

15:30
Südafrika; S1E4
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Südafrika. Über 20 Nationalparks und Naturreservate gibt es dort. In kaum einem anderen Land gibt es so viele vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Tierarten. Der größte Feind: der Mensch. Besonders Nashörner und Elefanten werden Opfer von Wilderern. Das Volk der Zulu aber hat sich zum Schutz seiner Totemtiere entschlossen.

16:15
Polynesien; S1E5
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Polynesien. Die Austral Islands in Französisch-Polynesien sind ein Postkartenparadies. Sie bestechen mit türkisblauem Wasser, Lagunen und Korallenriffen. Nur 7000 Einwohner leben hier und halten an ihren Traditionen fest: Flechtkunst, Bootsbau und die skurrile Sportart des Steinehebens.

17:00
R: Marion Pöllmann, Rainer Bergomaz... Im Bann des Kaimans; S1E1
DE

Die Tierfilmer Marion Pöllmann und Rainer Bergomaz unternehmen mit Kameramann Yung Sandy eine Expedition in eines der letzten unerschlossenen Gebiete der Erde, um den Mohrenkaiman zu finden. Bisher weiß man kaum etwas über den großen Bruder des Alligators und das größte Krokodil Südamerikas. Wie alle großen Echsen wurde auch der Mohrenkaiman über Jahrhunderte hinweg erbarmungslos gejagt. So ist seine Art inzwischen stark gefährdet.

17:45
R: Marion Pöllmann, Mike Allicock... Auf der Spur der Harpyie; S1E2
DE

Rainer Bergomaz und Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyien-Nest zu finden. Harpyien zählen zu den mächtigsten Greifvögeln der Welt. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern Südamerikas. Der Griff ihrer Klauen ist kräftiger als der Biss eines Schäferhundes, ihre Krallen sind länger als die des Grizzlybären.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
vom 21.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner.

20:00
vom 21.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Frankreich 2019 Sie verurteilen den modernen Lebensstil, verherrlichen die Nation, Waffen und die christliche Tradition: die Evangelikalen - die größte Religionsgruppe in den USA. Schöpfung gegen Evolution - viele Evangelikale lehnen wissenschaftliche Fakten ab. Besonders die konservativen Kreationisten sind sicher: Gott hat die Welt und das gesamte Leben, vom Dinosaurier bis zum Menschen, in sechs Tagen vor rund 6000 Jahren erschaffen. Altersfreigabe: 6.

21:00
R: Romain Besnainou... FR

Dokumentation, USA 2020 Seit dem Amoklauf an einer Schule in Parkland, in 2018 mit 17 Toten wehrt sich eine junge Protestbewegung gegen den Waffenwahn in den USA. Ihr Gegner: eine mächtige Waffenlobby. Die National Rifle Association (NRA) ist von einem Schießclub zum Kämpfer für ein uneingeschränktes Waffenrecht geworden - ein politisches Schwergewicht, das mit Spenden an Parteien und Abgeordnete die Gesetzgebung und Wahlen beeinflusst.

21:45
R: Ricarda Schlosshahn... DE. GB

Deutschland 2019 Edinburgh hat einiges zu bieten: Die Stadt ist die Heimat von Harry Potter, birgt geheimnisvolle Unterwelten und bietet wagemutigen Fahrradkünstlern Sprungschanzen. Außerdem gilt sie als Hauptstadt der Piping-Welt. Nicht nur das schätzt Nils Michael, ein deutscher Dudelsackspieler von Weltniveau. Er schwärmt auch von den Kulturfestivals und der Schönheit Edinburghs. Immerhin zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Julia Jentsch, Johanna Ingelfinger, Saskia Rosendahl, Elisa Schlott, Mehmet Atesci, Nina Kunzendorf; R: Hans-Christian Schmid... Folge 2; S1
DE

Einen Tag nach ihrem Geburtstag ist die 20-jährige Janine spurlos verschwunden. Ihre Mutter Michelle möchte sofort eine polizeiliche Suchaktion starten, doch Polizeichef Gerd Markwart wiegelt ab. In der Nacht des Verschwindens hat er etwas beobachtet, das er Michelle nicht sagen kann. Dass es eine Verbindung zu einem anderen Fall gibt, an dem er verbissen arbeitet, ahnt der Beamte jedoch nicht. Darsteller: Michelle Grabowski - Julia Jentsch Manu Essmann - Johanna Ingelfinger Laura Wagner - Saskia Rosendahl Janine Grabowski - Elisa Schlott Tarik Karaman - Mehmet Atesci Steffi Essmann - Nina Kunzendorf Regie: Hans-Christian Schmid Buch/Autor: Bernd Lange, Hans-Christian Schmid Altersfreigabe: 6.

23:10
I: Simone Thomalla, Lucas Reiber, Götz Otto, Anna Böttcher, Kai Scheve, Ercan Durmaz; R: Matthias Steurer... DE

Katharina hat es von der Putzfrau zum Executive Housekeeper eines Leipziger Luxushotels gebracht, und der begnadete Nachwuchskicker Basti gilt schon als kommender Fußballstar. Dass ihn die Profikarriere mehr interessiert als seine schulischen Leistungen kurz vor dem Abitur, sorgt für Reibungen zwischen Mutter und Sohn - aber selbst die nimmt Katharina sportlich. Doch dann durchkreuzt ein dramatischer Verkehrsunfall ihre Lebenspläne. Darsteller: Katharina Jäger - Simone Thomalla Sebastian Jäger - Lucas Reiber Janik Novotny - Götz Otto Nina Peters - Anna Böttcher Hannes Walden - Kai Scheve Bülent Tokat - Ercan Durmaz Regie: Matthias Steurer Buch/Autor: Tim Krause Altersfreigabe: 6.

00:40
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:10
Folge 316; E73
AT

* Liedermacher Roland Neuwirth. * Migrationsforscher Gerald Knaus, der u.a. die deutsche Kanzlerin berät. * Schauspielerin & Dancing-Star Edita Malovcic. * Autor Stefan Kutzenberger, anlässlich seines Romans Jokerman.

02:10
AT

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: Panorama zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Österreich. Zu den größten Ländern gehört dieses Land wahrlich nicht. Aber was an Quadratmetern fehlt, wird durch eine breite Palette von Besonderheiten und Eigenheiten wettgemacht. Und das nicht nur in landschaftlicher Hinsicht. Moderation: Nina Horowitz.

02:35
Papua; S1E1
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Die Reihe beleuchtet unterschiedliche Ökosysteme und Kulturen und sucht Möglichkeiten, sie nachhaltig zu schützen. Auf und um Papua finden sich uralte Felsmalereien, goldene Quallen und riesige Schwärme von Mantarochen. Aber auch alte Kulturen sind bedroht. Für das Volk der Dani ist der Krieg Teil ihrer Identität. Deshalb treffen sie sich zu traditionellen Scheingefechten.

03:20
Honduras; S1E2
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Honduras. Nördlich von Honduras befindet sich das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Hier lebt auch der seltene Walhai. Im Regenwald von Honduras wurde erst 2012 das versunkene präkolumbianische Hueitapalan wiederentdeckt. Außerdem steht das Land für nachhaltigen Kakaoanbau.

04:00
Kanada; S1E3
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Kanada. Die 20 Millionen Quadratkilometer große Arktis ist ein extremer Lebensraum. Die Tiere, Pflanzen und Menschen, die sich seit Jahrtausenden den rauen Bedingungen angepasst haben, sind sehr widerstandsfähig. Doch der Klimawandel raubt ihnen die Lebensgrundlage: das Packeis.

04:45
Südafrika; S1E4
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Südafrika. Über 20 Nationalparks und Naturreservate gibt es dort. In kaum einem anderen Land gibt es so viele vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Tierarten. Der größte Feind: der Mensch. Besonders Nashörner und Elefanten werden Opfer von Wilderern. Das Volk der Zulu aber hat sich zum Schutz seiner Totemtiere entschlossen.

05:30
Polynesien; S1E5
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Polynesien. Die Austral Islands in Französisch-Polynesien sind ein Postkartenparadies. Sie bestechen mit türkisblauem Wasser, Lagunen und Korallenriffen. Nur 7000 Einwohner leben hier und halten an ihren Traditionen fest: Flechtkunst, Bootsbau und die skurrile Sportart des Steinehebens.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:20
R: Marion Pöllmann, Rainer Bergomaz... Im Bann des Kaimans; S1E1
DE

Die Tierfilmer Marion Pöllmann und Rainer Bergomaz unternehmen mit Kameramann Yung Sandy eine Expedition in eines der letzten unerschlossenen Gebiete der Erde, um den Mohrenkaiman zu finden. Bisher weiß man kaum etwas über den großen Bruder des Alligators und das größte Krokodil Südamerikas. Wie alle großen Echsen wurde auch der Mohrenkaiman über Jahrhunderte hinweg erbarmungslos gejagt. So ist seine Art inzwischen stark gefährdet.

11:05
R: Marion Pöllmann, Mike Allicock... Auf der Spur der Harpyie; S1E2
DE

Rainer Bergomaz und Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyien-Nest zu finden. Harpyien zählen zu den mächtigsten Greifvögeln der Welt. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern Südamerikas. Der Griff ihrer Klauen ist kräftiger als der Biss eines Schäferhundes, ihre Krallen sind länger als die des Grizzlybären.

11:50
R: Claudia Pöchlauer... S6
AT

Klagenfurt ist bunt, voller Ideen und kreativer Köpfe, die sich einer herkömmlichen Definition entziehen. Kulinarisch steht Küchenchef Stephan Vadnjal vom Dolce Vita im Mittelpunkt. Zutaten aus drei Ländern - Österreich, Italien und Slowenien - und die Mischung aus mediterran und alpin prägen seine Philosophie. Aufgetischt stellt außerdem das Kunstprojekt Wald im Stadion (For Forest) des Schweizers Klaus Littmann vor.

12:15
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
DE

Flaschenkürbisse und Tomaten Laubkompost Floristik zu Allerheiligen Botanischer Garten Dublin Sabrina daheim - Äpfel lagern Moderation: Sabrina Nitsche.

13:15
Von Monaco nach Chamonix; CH

Die Reihe führt durch das größte und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat. Unterwegs sind sieben Moderatorinnen und Moderatoren. Die erste Etappe der Alpen-Tour führt von Monaco über das Piemont nach Chamonix. Im Palast des Fürstentums Monaco trifft Kathrin Winzenried Fürst Albert II. zu einem Plauderstündchen. Vom Palast aus geht es weiter ins Valle Maira. Moderation: Kathrin Winzenried.

14:00
Von Norditalien bis zum Maloja; CH

In diesem Teil von Fernweh - In den Alpen' reist Sonja Hasler vom heiligen Berg Sacromonte di Varallo in Norditalien durch die Sonnenstube der Alpen nach Maloja. Sie wandert durch den Naturpark Val Grande, lernt Motorboot fahren, macht Halt in Premana, dem Dorf der Scherenschleifer, wo die Leute ständig singen. Dann lernt sie beim besten Salsiz-Metzger der Schweiz, wie man die Salsiz, eine luftgetrocknete Rohwurst, macht.

14:45
Vom Wallis über Liechtenstein nach Bayern; CH

Die dritte Etappe führt vom Wallis nördlich über die Alpen nach Liechtenstein und Bayern. Thomas Bucheli startet unterirdisch in einem Gasstollen und taucht im Wallis wieder auf. Er fliegt über die Alpen, landet im Alpstein und fährt über Liechtenstein nach Bayern. Dabei sitzt der Moderator selbst am Steuer der Cessna, denn er war in jungen Jahren ein begeisterter Pilot. Moderation: Thomas Bucheli.

15:30
Vom Allgäu über Neuschwanstein ins Ötztal; CH

In der vierten Etappe sucht Ueli Schmezer im Allgäu Edelweiß und besucht das Märchenschloss Neuschwanstein. In Österreich macht er in einem Schnapsbrenner-Dorf halt. Im Ötztal kommt er einer Verschwörung rund um den sagenhaften Ötzi auf die Spur. Moderation: Ueli Schmezer.

16:15
Über den Reschenpass nach Südtirol; CH

Die fünfte Etappe führt vom Reschenpass nach Südtirol. In Graun am Reschensee trifft Pascale Menzi den alten Peppi Plangger, dessen Elternhaus gesprengt wurde, um einem Stausee zu weichen. Einzig der Kirchturm des Dorfs blieb erhalten. Er ragt heute als bizarres Postkartenmotiv aus dem See. In Prad am Stilfserjoch lebt ein selbst ernannter Indianer. Ein paar Häuser weiter wohnt sein bester Freund als Cowboy: Westernromantik im Vinschgau. Moderation: Pascale Menzi.

17:00
Von Berchtesgaden zum Großglockner; CH

Die sechste Etappe führt vom süddeutschen Berchtesgaden nach Österreich zum Hallstätter See und weiter bis zum Großglockner. Claudia Weber besucht das Kehlsteinhaus, das einstige Ferienhaus von Adolf Hitler. Erfreulicher ist das nächste Erlebnis: Während eines Lama-Trekkings in den Hohen Tauern schaut sie in die Augen von Lama Guy. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Moderation: Claudia Weber.

17:45
Von Kärnten über Italien nach Maribor; CH

Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens. Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen. Moderation: Rainer Maria Salzgeber.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 22.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 22.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Weltweit wird mehr als die Hälfte aller Todesfälle durch chronisch entzündliche Krankheiten verursacht. Wissenschaftler beginnen gerade erst, die Mechanismen unseres Immunsystems zu verstehen. Entzündungen sind natürliche Reaktionen des Immunsystems, um Krankheitserreger zu beseitigen. Wenn dieser Schutzmechanismus außer Kontrolle gerät oder nicht mehr zwischen eigenen und fremden Zellen unterscheidet, können gefährliche Krankheiten entstehen.

21:00
S13
DE

Warum wird der Mensch krank? Der Homo sapiens ist aus Sicht der Evolutionsbiologie eine Mängelkonstruktion - seit jeher anfällig für Leiden aller Art. Krankheit ist Erbe unserer Evolution. Die Evolutionsmedizin sucht mithilfe der Molekulargenetik und Untersuchungen an Tieren, fossilen Menschen und Mumien nach neuen Erkenntnissen über die Entstehung von Krankheiten wie Arteriosklerose, Krebs, Adipositas, Allergien, Alzheimer bis hin zu Depressionen.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
E53
DE

Deutschland 2020 auslandsjournal extra zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.

22:55
DE

Die USA im Wahljahr 2020: Mehr als fünf Millionen Corona-Infizierte, das Land zerrissen durch eine Rassismus-Debatte. Ein Präsident, der über Twitter Zweifel an den Wahlen schürt. Ein letztes Aufbäumen eines demnächst Abgewählten? Oder installiert sich hier ein Alleinherrscher? Die Reporterinnen haben in den Swing-States Arizona, Wisconsin und Michigan Menschen getroffen, die davon erzählen, wie sie die Wirtschafts- und Gesundheitskrise trifft.

23:35
Folge 755; E755
DE

Deutschland 2020 Einmal in der Woche schaut das Magazin Zapp hinter die Kulissen von Fernsehen, Zeitungen, Radio und Internet. Es beobachtet, hinterfragt und bewertet die aktuelle Medienberichterstattung. Gleichzeitig informiert die Sendung über die komplexen Zusammenhänge in der Medienlandschaft.

00:05
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:35
R: Kathrin Winzenried... CH

Rosmarie Frick wurde einst gesagt, ihre Schulnoten seien zu schlecht, um Krankenschwester zu werden. Heute gilt die 68-Jährige als Legende der Mikrochirurgie. Tausende von Ärzten hat sie mittlerweile auf diesem Gebiet ausgebildet, jeder namhafte Chirurg der vaskulären Chirurgie ist durch ihre Schule gegangen. Und noch immer ist nicht Schluss damit. Reporterin Kathrin Winzenried hat der Rentnerin über die Schulter geschaut.

01:00
Heute aus Hessen; DE

Corona ab ins Museum! - Geschichts- und Kulturwissenschaftler wissen, dass sich erst in größerem zeitlichen Abstand zeigt, wo die wirklich historischen Umbrüche in der Menschheitsentwicklung liegen. Aber es verbessert die Quellenlage künftiger Forschung, wenn rechtzeitig wichtige Dokumente gesammelt werden. Genau das tut das Forschungsprojekt @coronarchiv. Einer der Standorte ist die Uni Gießen. Wo beginnt Rassismus? - Woher kommt der alltägliche Rassismus? Warum sind sich Angehörige der Mehrheitsgesellschaft ihrer privilegierten Stellung und ihren Vorurteilen nicht bewusst? Glaskunst aus Taunusstein - Die Firma Derix in Taunusstein gehört zu den wenigen Unternehmen weltweit, die über die Erfahrung und die technische Ausstattung verfügen, große Glasflächen in traditioneller Technik und in beliebiger Farbigkeit herzustellen. Deswegen reiste der Künstler Max Uhlig für sein Magdeburger Projekt immer wieder in den Taunus. Das neue Jüdische Museum in Frankfurt - Das älteste Jüdische Museum in Deutschland, im klassizistischen Rothschild-Palais am Mainufer untergebracht, bekommt einen futuristischen Erweiterungsbau, der am 21. Oktober eröffnet wird. Die Direktorin des neuen Jüdischen Museums, Mirjam Wenzel, und der Publizist Michel Friedman laden zu einem Vorab-Rundgang ein. Jung, jüdisch, unorthodox - Jüdisches Leben ist in der Rhein-Main-Region äußerst lebendig. James und David Ardinast bereichern die Frankfurter Ausgehkultur mit dem Besten der vielfältigen israelischer Küche. Auch Laura Cazés ist Frankfurterin, mit elterlichen Wurzeln in Argentinien und Bayern und Mitorganisatorin des Jewish Women Empowerment Summit. Altersfreigabe: 6.

01:30
DE

Weltrettung auf der Leinwand - Der Boom der Naturfilme: Aufnahmen bedrohter Wälder, Bilder staubtrockener Böden, Szenen des Raubbaus an unserer Erde. Gefühlt wöchentlich starten bei uns Dokumentarfilme, die aufrütteln wollen und die Tier- und Umwelt ins Visier nehmen. Aktuellstes Beispiel: The Great Green Wall, über ein ehrgeiziges Klimaprojekt in Afrika. kinokino berichtet über den Doku-Trend. Moritz Bleibtreu - Regiedebüt zwischen Traum und Wirklichkeit: Schon als Kind stand er vor der Kamera. Zeit, die Seiten zu wechseln, dachte sich Moritz Bleibtreu, einer der profiliertesten und beliebtesten Darsteller Deutschlands. In seinem Regiedebüt Cortex, in dem er auch die Hauptrolle übernimmt, erzählt er von dunklen Träumen und vertauschten Identitäten. Festival in stürmischen Zeiten - Die Hofer Filmtage: Auch die Filmfestivals stemmen sich gegen Corona und gehen neue, oft digitale Wege. Die traditionsreichen Filmtage im oberfränkischen Hof haben sich für ihre 54. Ausgabe für eine Hybrid-Version entschieden: Filmeschauen vor Ort im Kino, aber gleichzeitig auf On-Demand-Plattformen. kinokino stellt die Highlights zum Start der Hofer Filmtage vor. Kurzkritiken zu den Kinostarts - Cortex; The Great Green Wall; Ema; Bohnenstange; Winterreise Kurzkritiken zu Neuheiten im Heimkino - Clouds; Pinocchio; Wir träumten vom Frühling; 3022; Die Blechtrommel Altersfreigabe: 6.

01:45
DE

Deutschland 2020 Als die erste Corona-Welle unseren Alltag lahm legte und alle verunsicherte, da stieg plötzlich die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und regionalen Produkten. Was ist dran an diesem Boom? Hat die Corona-Krise zu einem Umdenken geführt? Die Filmautorin Diana Deutschle geht dieser Frage nach, trifft Bauern und Verbraucher, ist auf dem Markt, im Schrebergarten und beim Online-Händler.

02:15
Vom Wallis über Liechtenstein nach Bayern; CH

Die dritte Etappe führt vom Wallis nördlich über die Alpen nach Liechtenstein und Bayern. Thomas Bucheli startet unterirdisch in einem Gasstollen und taucht im Wallis wieder auf. Er fliegt über die Alpen, landet im Alpstein und fährt über Liechtenstein nach Bayern. Dabei sitzt der Moderator selbst am Steuer der Cessna, denn er war in jungen Jahren ein begeisterter Pilot. Moderation: Thomas Bucheli.

03:00
Vom Allgäu über Neuschwanstein ins Ötztal; CH

In der vierten Etappe sucht Ueli Schmezer im Allgäu Edelweiß und besucht das Märchenschloss Neuschwanstein. In Österreich macht er in einem Schnapsbrenner-Dorf halt. Im Ötztal kommt er einer Verschwörung rund um den sagenhaften Ötzi auf die Spur. Moderation: Ueli Schmezer.

03:45
Über den Reschenpass nach Südtirol; CH

Die fünfte Etappe führt vom Reschenpass nach Südtirol. In Graun am Reschensee trifft Pascale Menzi den alten Peppi Plangger, dessen Elternhaus gesprengt wurde, um einem Stausee zu weichen. Einzig der Kirchturm des Dorfs blieb erhalten. Er ragt heute als bizarres Postkartenmotiv aus dem See. In Prad am Stilfserjoch lebt ein selbst ernannter Indianer. Ein paar Häuser weiter wohnt sein bester Freund als Cowboy: Westernromantik im Vinschgau. Moderation: Pascale Menzi.

04:30
Von Berchtesgaden zum Großglockner; CH

Die sechste Etappe führt vom süddeutschen Berchtesgaden nach Österreich zum Hallstätter See und weiter bis zum Großglockner. Claudia Weber besucht das Kehlsteinhaus, das einstige Ferienhaus von Adolf Hitler. Erfreulicher ist das nächste Erlebnis: Während eines Lama-Trekkings in den Hohen Tauern schaut sie in die Augen von Lama Guy. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Moderation: Claudia Weber.

05:15
Von Kärnten über Italien nach Maribor; CH

Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens. Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen. Moderation: Rainer Maria Salzgeber.