Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:33
Polynesien; S1E5
DE

Klimawandel und Umweltverschmutzung erreichen langsam alle Winkel der Erde. Diese Folge führt nach Polynesien. Die Austral Islands in Französisch-Polynesien sind ein Postkartenparadies. Sie bestechen mit türkisblauem Wasser, Lagunen und Korallenriffen. Nur 7000 Einwohner leben hier und halten an ihren Traditionen fest: Flechtkunst, Bootsbau und die skurrile Sportart des Steinehebens.

06:22
DE

Deutschland 2020 Kunstvandalismus in Berlin - Bereits am 3. Oktober sollen rund 70 Kulturgüter auf der Berliner Museumsinsel mit einer öligen Flüssigkeit beschädigt worden sein. Das Motiv ist unklar, spekuliert wird nun ein Anti-Corona-Bezug. Stefan Koldehoff über den Angriff - Kulturzeit-Gespräch mit Stefan Koldehoff, Kunstexperten des Deutschlandfunk, über den Angriff auf rund 70 Kunstobjekte auf der Berliner Museumsinsel. Nachruf Spencer Davis - Bekannt durch Songs wie Keep On Running und Somebody Help Me feierte er vor allem in den 60er-Jahren Welterfolge. Jetzt ist der Musiker Spencer Davis im Alter von 81 Jahren gestorben. Jan Koneffke: Die Tsantsa-Memoiren - Jan Koneffke lässt in seinem neuen Roman Die Tsantsa-Memoiren einen Schrumpfkopf als Protagonisten durch die Zeitgeschichte reisen und Zeuge historischer Begebenheiten werden. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:01
DE

Deutschland 2020 Mini-Shutdown in der Schweiz? - In der Schweiz ist die zweite Corona-Welle angekommen. Sie ist stärker als zuvor angenommen. Hilft ein Mini-Lockdown? Alles Herunterfahren, aber mit Ankündigung und zeitlich begrenzt? Die #Kartoffel kann's - Defekte Glühbirnen herausschrauben oder sich selbst eine Folie herstellen: Mit einer Kartoffel lässt sich noch mehr anstellen als braten, frittieren oder sie zu kochen. Was kosten Lebensmittel wirklich? - Der Preis an der Kasse ist das eine, die Schäden an der Umwelt das andere. Bei der Nahrungsmittelproduktion entstehen massive Kosten - und die werden vom Steuerzahler gedeckt. Bedrohte Artenvielfalt - Die einzigartige Natur der Galapagosinseln ist in Gefahr: Bioinvasoren bedrohen den Lebensraum der endemischen Arten. Mit biologischen Waffen versuchen Forscher dagegen vorzugehen. Agrarreform: Systemwechsel in Sicht? - Das sieht zumindest Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner als Ergebnis der jahrelangen EU-Verhandlungen zur Agrarpolitik. Doch stimmt das? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:08
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:08
DE

Deutschland 2020 Kunstvandalismus in Berlin - Bereits am 3. Oktober sollen rund 70 Kulturgüter auf der Berliner Museumsinsel mit einer öligen Flüssigkeit beschädigt worden sein. Das Motiv ist unklar, spekuliert wird nun ein Anti-Corona-Bezug. Stefan Koldehoff über den Angriff - Kulturzeit-Gespräch mit Stefan Koldehoff, Kunstexperten des Deutschlandfunk, über den Angriff auf rund 70 Kunstobjekte auf der Berliner Museumsinsel. Nachruf Spencer Davis - Bekannt durch Songs wie Keep On Running und Somebody Help Me feierte er vor allem in den 60er-Jahren Welterfolge. Jetzt ist der Musiker Spencer Davis im Alter von 81 Jahren gestorben. Jan Koneffke: Die Tsantsa-Memoiren - Jan Koneffke lässt in seinem neuen Roman Die Tsantsa-Memoiren einen Schrumpfkopf als Protagonisten durch die Zeitgeschichte reisen und Zeuge historischer Begebenheiten werden. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:47
DE

Deutschland 2020 Mini-Shutdown in der Schweiz? - In der Schweiz ist die zweite Corona-Welle angekommen. Sie ist stärker als zuvor angenommen. Hilft ein Mini-Lockdown? Alles Herunterfahren, aber mit Ankündigung und zeitlich begrenzt? Die #Kartoffel kann's - Defekte Glühbirnen herausschrauben oder sich selbst eine Folie herstellen: Mit einer Kartoffel lässt sich noch mehr anstellen als braten, frittieren oder sie zu kochen. Was kosten Lebensmittel wirklich? - Der Preis an der Kasse ist das eine, die Schäden an der Umwelt das andere. Bei der Nahrungsmittelproduktion entstehen massive Kosten - und die werden vom Steuerzahler gedeckt. Bedrohte Artenvielfalt - Die einzigartige Natur der Galapagosinseln ist in Gefahr: Bioinvasoren bedrohen den Lebensraum der endemischen Arten. Mit biologischen Waffen versuchen Forscher dagegen vorzugehen. Agrarreform: Systemwechsel in Sicht? - Das sieht zumindest Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner als Ergebnis der jahrelangen EU-Verhandlungen zur Agrarpolitik. Doch stimmt das? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
Zigarrenproduktion in Kuba.
10:22
R: Marion Pöllmann, Rainer Bergomaz... Im Bann des Kaimans; S1E1
DE

Die Tierfilmer Marion Pöllmann und Rainer Bergomaz unternehmen mit Kameramann Yung Sandy eine Expedition in eines der letzten unerschlossenen Gebiete der Erde, um den Mohrenkaiman zu finden. Bisher weiß man kaum etwas über den großen Bruder des Alligators und das größte Krokodil Südamerikas. Wie alle großen Echsen wurde auch der Mohrenkaiman über Jahrhunderte hinweg erbarmungslos gejagt. So ist seine Art inzwischen stark gefährdet.

11:05
R: Marion Pöllmann, Mike Allicock... Auf der Spur der Harpyie; S1E2
DE

Rainer Bergomaz und Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyien-Nest zu finden. Harpyien zählen zu den mächtigsten Greifvögeln der Welt. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern Südamerikas. Der Griff ihrer Klauen ist kräftiger als der Biss eines Schäferhundes, ihre Krallen sind länger als die des Grizzlybären.

11:50
R: Claudia Pöchlauer... S6
AT

Klagenfurt ist bunt, voller Ideen und kreativer Köpfe, die sich einer herkömmlichen Definition entziehen. Kulinarisch steht Küchenchef Stephan Vadnjal vom Dolce Vita im Mittelpunkt. Zutaten aus drei Ländern - Österreich, Italien und Slowenien - und die Mischung aus mediterran und alpin prägen seine Philosophie. Aufgetischt stellt außerdem das Kunstprojekt Wald im Stadion (For Forest) des Schweizers Klaus Littmann vor.

12:15
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
DE

Flaschenkürbisse und Tomaten Laubkompost Floristik zu Allerheiligen Botanischer Garten Dublin Sabrina daheim - Äpfel lagern Moderation: Sabrina Nitsche.

13:15
Von Monaco nach Chamonix; CH

Die Reihe führt durch das größte und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat. Unterwegs sind sieben Moderatorinnen und Moderatoren. Die erste Etappe der Alpen-Tour führt von Monaco über das Piemont nach Chamonix. Im Palast des Fürstentums Monaco trifft Kathrin Winzenried Fürst Albert II. zu einem Plauderstündchen. Vom Palast aus geht es weiter ins Valle Maira. Moderation: Kathrin Winzenried.

14:00
Von Norditalien bis zum Maloja; CH

In diesem Teil von Fernweh - In den Alpen' reist Sonja Hasler vom heiligen Berg Sacromonte di Varallo in Norditalien durch die Sonnenstube der Alpen nach Maloja. Sie wandert durch den Naturpark Val Grande, lernt Motorboot fahren, macht Halt in Premana, dem Dorf der Scherenschleifer, wo die Leute ständig singen. Dann lernt sie beim besten Salsiz-Metzger der Schweiz, wie man die Salsiz, eine luftgetrocknete Rohwurst, macht.

14:45
Vom Wallis über Liechtenstein nach Bayern; CH

Die dritte Etappe führt vom Wallis nördlich über die Alpen nach Liechtenstein und Bayern. Thomas Bucheli startet unterirdisch in einem Gasstollen und taucht im Wallis wieder auf. Er fliegt über die Alpen, landet im Alpstein und fährt über Liechtenstein nach Bayern. Dabei sitzt der Moderator selbst am Steuer der Cessna, denn er war in jungen Jahren ein begeisterter Pilot. Moderation: Thomas Bucheli.

15:31
Vom Allgäu über Neuschwanstein ins Ötztal; CH

In der vierten Etappe sucht Ueli Schmezer im Allgäu Edelweiß und besucht das Märchenschloss Neuschwanstein. In Österreich macht er in einem Schnapsbrenner-Dorf halt. Im Ötztal kommt er einer Verschwörung rund um den sagenhaften Ötzi auf die Spur. Moderation: Ueli Schmezer.

16:15
Über den Reschenpass nach Südtirol; CH

Die fünfte Etappe führt vom Reschenpass nach Südtirol. In Graun am Reschensee trifft Pascale Menzi den alten Peppi Plangger, dessen Elternhaus gesprengt wurde, um einem Stausee zu weichen. Einzig der Kirchturm des Dorfs blieb erhalten. Er ragt heute als bizarres Postkartenmotiv aus dem See. In Prad am Stilfserjoch lebt ein selbst ernannter Indianer. Ein paar Häuser weiter wohnt sein bester Freund als Cowboy: Westernromantik im Vinschgau. Moderation: Pascale Menzi.

17:01
Von Berchtesgaden zum Großglockner; CH

Die sechste Etappe führt vom süddeutschen Berchtesgaden nach Österreich zum Hallstätter See und weiter bis zum Großglockner. Claudia Weber besucht das Kehlsteinhaus, das einstige Ferienhaus von Adolf Hitler. Erfreulicher ist das nächste Erlebnis: Während eines Lama-Trekkings in den Hohen Tauern schaut sie in die Augen von Lama Guy. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Moderation: Claudia Weber.

17:46
Von Kärnten über Italien nach Maribor; CH

Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens. Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen. Moderation: Rainer Maria Salzgeber.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 22.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:22
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 22.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:16
DE

Weltweit wird mehr als die Hälfte aller Todesfälle durch chronisch entzündliche Krankheiten verursacht. Wissenschaftler beginnen gerade erst, die Mechanismen unseres Immunsystems zu verstehen. Entzündungen sind natürliche Reaktionen des Immunsystems, um Krankheitserreger zu beseitigen. Wenn dieser Schutzmechanismus außer Kontrolle gerät oder nicht mehr zwischen eigenen und fremden Zellen unterscheidet, können gefährliche Krankheiten entstehen.

21:00
S13
DE

Warum wird der Mensch krank? Der Homo sapiens ist aus Sicht der Evolutionsbiologie eine Mängelkonstruktion - seit jeher anfällig für Leiden aller Art. Krankheit ist Erbe unserer Evolution. Die Evolutionsmedizin sucht mithilfe der Molekulargenetik und Untersuchungen an Tieren, fossilen Menschen und Mumien nach neuen Erkenntnissen über die Entstehung von Krankheiten wie Arteriosklerose, Krebs, Adipositas, Allergien, Alzheimer bis hin zu Depressionen.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
E53
DE

Deutschland 2020 auslandsjournal extra zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.

22:55
DE

Die USA im Wahljahr 2020: Mehr als fünf Millionen Corona-Infizierte, das Land zerrissen durch eine Rassismus-Debatte. Ein Präsident, der über Twitter Zweifel an den Wahlen schürt. Ein letztes Aufbäumen eines demnächst Abgewählten? Oder installiert sich hier ein Alleinherrscher? Die Reporterinnen haben in den Swing-States Arizona, Wisconsin und Michigan Menschen getroffen, die davon erzählen, wie sie die Wirtschafts- und Gesundheitskrise trifft.

23:38
Folge 755; E755
DE

In der Sendung werden unter anderem die Themen Präsidiale Presse: Trumps Mediengefolge, Kinder im Netz: Jugendmedienschutz läuft hinterher und Corona-Krimi: die ständige Angst vorm Drehstopp beleuchtet und hinterfragt.

00:08
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:38
R: Kathrin Winzenried... CH

Rosmarie Frick wurde einst gesagt, ihre Schulnoten seien zu schlecht, um Krankenschwester zu werden. Heute gilt die 68-Jährige als Legende der Mikrochirurgie. Tausende von Ärzten hat sie mittlerweile auf diesem Gebiet ausgebildet, jeder namhafte Chirurg der vaskulären Chirurgie ist durch ihre Schule gegangen. Und noch immer ist nicht Schluss damit. Reporterin Kathrin Winzenried hat der Rentnerin über die Schulter geschaut.

01:02
Heute aus Hessen; DE

Corona ab ins Museum! - Geschichts- und Kulturwissenschaftler wissen, dass sich erst in größerem zeitlichen Abstand zeigt, wo die wirklich historischen Umbrüche in der Menschheitsentwicklung liegen. Aber es verbessert die Quellenlage künftiger Forschung, wenn rechtzeitig wichtige Dokumente gesammelt werden. Genau das tut das Forschungsprojekt @coronarchiv. Einer der Standorte ist die Uni Gießen. Wo beginnt Rassismus? - Woher kommt der alltägliche Rassismus? Warum sind sich Angehörige der Mehrheitsgesellschaft ihrer privilegierten Stellung und ihren Vorurteilen nicht bewusst? Glaskunst aus Taunusstein - Die Firma Derix in Taunusstein gehört zu den wenigen Unternehmen weltweit, die über die Erfahrung und die technische Ausstattung verfügen, große Glasflächen in traditioneller Technik und in beliebiger Farbigkeit herzustellen. Deswegen reiste der Künstler Max Uhlig für sein Magdeburger Projekt immer wieder in den Taunus. Das neue Jüdische Museum in Frankfurt - Das älteste Jüdische Museum in Deutschland, im klassizistischen Rothschild-Palais am Mainufer untergebracht, bekommt einen futuristischen Erweiterungsbau, der am 21. Oktober eröffnet wird. Die Direktorin des neuen Jüdischen Museums, Mirjam Wenzel, und der Publizist Michel Friedman laden zu einem Vorab-Rundgang ein. Jung, jüdisch, unorthodox - Jüdisches Leben ist in der Rhein-Main-Region äußerst lebendig. James und David Ardinast bereichern die Frankfurter Ausgehkultur mit dem Besten der vielfältigen israelischer Küche. Auch Laura Cazés ist Frankfurterin, mit elterlichen Wurzeln in Argentinien und Bayern und Mitorganisatorin des Jewish Women Empowerment Summit. Altersfreigabe: 6.

01:30
DE

Weltrettung auf der Leinwand - Der Boom der Naturfilme: Aufnahmen bedrohter Wälder, Bilder staubtrockener Böden, Szenen des Raubbaus an unserer Erde. Gefühlt wöchentlich starten bei uns Dokumentarfilme, die aufrütteln wollen und die Tier- und Umwelt ins Visier nehmen. Aktuellstes Beispiel: The Great Green Wall, über ein ehrgeiziges Klimaprojekt in Afrika. kinokino berichtet über den Doku-Trend. Moritz Bleibtreu - Regiedebüt zwischen Traum und Wirklichkeit: Schon als Kind stand er vor der Kamera. Zeit, die Seiten zu wechseln, dachte sich Moritz Bleibtreu, einer der profiliertesten und beliebtesten Darsteller Deutschlands. In seinem Regiedebüt Cortex, in dem er auch die Hauptrolle übernimmt, erzählt er von dunklen Träumen und vertauschten Identitäten. Festival in stürmischen Zeiten - Die Hofer Filmtage: Auch die Filmfestivals stemmen sich gegen Corona und gehen neue, oft digitale Wege. Die traditionsreichen Filmtage im oberfränkischen Hof haben sich für ihre 54. Ausgabe für eine Hybrid-Version entschieden: Filmeschauen vor Ort im Kino, aber gleichzeitig auf On-Demand-Plattformen. kinokino stellt die Highlights zum Start der Hofer Filmtage vor. Kurzkritiken zu den Kinostarts - Cortex; The Great Green Wall; Ema; Bohnenstange; Winterreise Kurzkritiken zu Neuheiten im Heimkino - Clouds; Pinocchio; Wir träumten vom Frühling; 3022; Die Blechtrommel Altersfreigabe: 6.

01:45
DE

Deutschland 2020 Als die erste Corona-Welle unseren Alltag lahm legte und alle verunsicherte, da stieg plötzlich die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und regionalen Produkten. Was ist dran an diesem Boom? Hat die Corona-Krise zu einem Umdenken geführt? Die Filmautorin Diana Deutschle geht dieser Frage nach, trifft Bauern und Verbraucher, ist auf dem Markt, im Schrebergarten und beim Online-Händler.

02:15
Vom Wallis über Liechtenstein nach Bayern; CH

Die dritte Etappe führt vom Wallis nördlich über die Alpen nach Liechtenstein und Bayern. Thomas Bucheli startet unterirdisch in einem Gasstollen und taucht im Wallis wieder auf. Er fliegt über die Alpen, landet im Alpstein und fährt über Liechtenstein nach Bayern. Dabei sitzt der Moderator selbst am Steuer der Cessna, denn er war in jungen Jahren ein begeisterter Pilot. Moderation: Thomas Bucheli.

03:01
Vom Allgäu über Neuschwanstein ins Ötztal; CH

In der vierten Etappe sucht Ueli Schmezer im Allgäu Edelweiß und besucht das Märchenschloss Neuschwanstein. In Österreich macht er in einem Schnapsbrenner-Dorf halt. Im Ötztal kommt er einer Verschwörung rund um den sagenhaften Ötzi auf die Spur. Moderation: Ueli Schmezer.

03:46
Über den Reschenpass nach Südtirol; CH

Die fünfte Etappe führt vom Reschenpass nach Südtirol. In Graun am Reschensee trifft Pascale Menzi den alten Peppi Plangger, dessen Elternhaus gesprengt wurde, um einem Stausee zu weichen. Einzig der Kirchturm des Dorfs blieb erhalten. Er ragt heute als bizarres Postkartenmotiv aus dem See. In Prad am Stilfserjoch lebt ein selbst ernannter Indianer. Ein paar Häuser weiter wohnt sein bester Freund als Cowboy: Westernromantik im Vinschgau. Moderation: Pascale Menzi.

04:31
Von Berchtesgaden zum Großglockner; CH

Die sechste Etappe führt vom süddeutschen Berchtesgaden nach Österreich zum Hallstätter See und weiter bis zum Großglockner. Claudia Weber besucht das Kehlsteinhaus, das einstige Ferienhaus von Adolf Hitler. Erfreulicher ist das nächste Erlebnis: Während eines Lama-Trekkings in den Hohen Tauern schaut sie in die Augen von Lama Guy. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Moderation: Claudia Weber.

05:16
Von Kärnten über Italien nach Maribor; CH

Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens. Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen. Moderation: Rainer Maria Salzgeber.

06:00
R: Mi-Yong Brehm... S1
DE

Das facettenreiche Schweizer Mittelgebirge des Jura ist noch relativ unbekannt. Dabei gibt es dort viel zu entdecken. Von der Ajoie, dem Obstgarten der Westschweiz, über den wilden Fluss Doubs bis zu den weiten Freibergen ist die Region eine Naturlandschaft mit vielen Gesichtern.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
Corona-Sorglosigkeit, Scientology, Todesflieger; CH

Schweiz 2020 Corona, na und? - Schnell steigende Fallzahlen, Hilferufe aus den Spitälern, ein drohender Lockdown. Während der Bundesrat eindringlich an die Vernunft der Bevölkerung appelliert, zeigt die Rundschau, wie in der ländlichen Schweiz weiterhin viele sorglos jodeln, jassen und schwingen. Die Corona-Müdigkeit scheint grösser als die Angst vor der Pandemie. Achtung Sekte - Scientology steht im Verdacht, psychisch abhängig zu machen und Familien auseinanderzureißen. Die Sekte hat in der Schweiz nach eigenen Angaben 5000 Mitglieder. Sie will weiterwachsen und geht mit Standaktionen auf Mitgliederfang. Dagegen formiert sich Widerstand. Der Todesflieger - Die Unglücksmaschine Boeing 737 Max könnte Ende dieses Jahres - nach Testflügen - wieder fliegen. Der ursprünglich vielversprechende Passagierjet hatte das US-Unternehmen Boeing in die größte Tragödie der Firmengeschichte gestürzt. Nach zwei Unglücken - in Indonesien und Äthiopien - mit 340 Toten. Die Analyse der Todesflüge erklärt, wie fehlerhaft die Flieger konstruiert waren. Moderation: Dominik Meier.

11:00
Asbest - Wirtschaft bricht Abmachungen; CH

Schweiz 2020 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

11:30
Klinik-Clowns - Vom Lachen und vom Weinen; DE

Lachen ist gesund. Lachen kann aber auch helfen, wenn man nicht gesund ist - gerade dann. Wenn Miriam Brenner und Luitpold Klassen sich schminken, ihre Kostüme und einen Arztkittel anziehen, verwandeln sie sich in die Clowns Lilo und Lupino. In mehreren Münchner Kliniken und Hospizeinrichtungen gehören sie zum festen Inventar. Die Klinik-Clowns haben kein festes Programm. Sie gehen situationsabhängig und ganz individuell auf ihr Publikum ein.

12:00
R: Aljoscha Hofmann... DE

Deutschland 2019 Drei Paare, drei Religionen und ein alles veränderndes Ereignis: Der Film begleitet ein jüdisches, ein christliches und ein muslimisches Paar bei dem großen Abenteuer, ein Kind zu bekommen. Sei es das Ausrufen des Namens in der Synagoge, das Haarescheren in der muslimischen Gemeinde oder die Taufe durch den evangelischen Pfarrer - den drei Paaren gibt ihr Glaube Kraft und Sicherheit und bereichert die Ankunft neuen Lebens durch diese Rituale. Altersfreigabe: 6.

12:45
Feuer fangen; DE

Deutschland 2020 Im Mittelpunkt des ZDF-Magazins stehen gesellschaftliche Wertvorstellungen, individuelle Lebensstile, religiöse und ethische Fragen. sonntags will Impulse geben fürs Leben. Jede Sendung beleuchtet ein Thema aus mehreren Perspektiven. Das Spektrum reicht von gesellschaftlichem Engagement bis zu persönlichen Grenzerfahrungen. Es geht um die Werte, die das Leben prägen. Ein Magazin, das hinterfragt, überrascht und ermutigt. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

13:20
Geheimnisse der Tiefsee - In den Kellern der Korallenriffe; DE

Deutschland 2015 Ein weiteres Mal taucht Terra X in das dunkle Reich der Tiefsee ab, in die Kellergeschosse atemberaubender Korallenriffe, auf der Suche nach lebenden Fossilien. Im Herbst 2014 macht sich ein japanisches Expeditionsteam in Begleitung des renommierten Meeresbiologen Mark Erdmann auf, um die dunklen Regionen tropischer Ozeane zu erkunden. Altersfreigabe: 6.

14:05
Inseln; S1E1
GB

Inseln bieten in ihrer Isoliertheit Heimat für Arten, die nur in einer bestimmten Region oder auf einer einzigen Insel leben. Daher kommen etwa 20 Prozent der Vogel-, Reptilien- und Pflanzenarten auf Inseln vor, obwohl diese weniger als ein Sechstel der Erdoberfläche ausmachen. Durch die oft hermetische Abgeschiedenheit reagieren die Bewohner auf plötzliche Eingriffe von außen höchst empfindlich. Etwa 80 Prozent aller während der letzten Jahre ausgestorbenen Arten waren Inselarten.

14:50
Wüsten; S1E4
GB

Wüsten bedecken etwa ein Drittel der Landmasse der Erde. Die extremen Bedingungen verlangen den dort lebenden Tieren alles ab. Nahrung und Wasser sind knapp und fehlen zeitweise vollständig. Dennoch behaupten sich einige Anpassungskünstler in diesen Arealen mit außergewöhnlichen Strategien. So setzen Löwen ihr Leben aufs Spiel bei der Giraffenjagd, Bussarde gehen in Gruppen zwischen tödlichen Kakteenstacheln auf Beutezug und Fledermäuse liefern sich Kämpfe mit Skorpionen.

15:30
Berge; S1E2
GB

In den Hochgebirgsregionen müssen Pflanzen und Tiere härteste Anforderungen erfüllen - eine großartige Welt, aber nur für extreme Spezialisten. In den Rocky Mountains, Anden und im Himalaya herrschen raue Witterungsbedingungen. Zerklüftete Terrains, steile Hänge und ein Mangel an Sauerstoff, Nahrung und Wasser bilden die größten physischen Herausforderungen. Die gewaltigen Gebirgsregionen zählen zu den beeindruckendsten Landschaften, doch nur wenige Pioniere sind zäh genug, dort zu siedeln.

16:15
Dschungel; S1E3
GB

Kein Lebensraum an Land beherbergt größeren Artenreichtum als tropische Regenwälder, von den weltweit rund 8,7 Millionen Tier- und Pflanzenarten leben über die Hälfte dort. Einige der Dschungelgebiete gehören zu den komplexesten Lebensräumen der Erde. Die großen Wälder sind Orte voller überraschender Ereignisse und die Bewohner liefern sich intensive Konkurrenzkämpfe: Jaguare fangen Kaimane, Delphine schwimmen durch Baumkronen und Frösche verteidigen in Ninja-Manier ihren Nachwuchs.

17:00
Grasland; S1E5
GB

Schneller und erbarmungsloser Wandel prägt die Graslandschaften. Die Herausbildung dieser großen Habitate begann vor etwa acht Millionen Jahren, als ausgedehnte Wälder auszutrocknen begannen. Gräser zählen zu den widerstandsfähigsten Pflanzen, sie verkraften Feuer, Überflutungen, Schnee und gnadenlose tropische Sonne. Das Überleben aller hängt davon ab, ob sie diese wechselnden Herausforderungen meistern können. Eine erstaunliche Vielfalt von Lebewesen hat sich im Grasland herausgebildet.

17:45
Städte; S1E6
GB

Deutschland / Großbritannien 2016 Städte wachsen schneller als jeder andere Lebensraum auf der Erde. Beinahe vier Milliarden Menschen leben in diesen Zentren. Auch die kühnsten unter den Wildtieren zieht es an diese Orte. Für die wagemutigen Anpassungskünstler offenbart sich ein Lebensraum voller überraschender Chancen. Leoparden streifen durch die Straßen von Mumbai, Wanderfalken jagen zwischen New Yorks Wolkenkratzern, und eine Million Stare führen bizarre Lufttänze über Rom auf. Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2019 nano spezial stellt die Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2020 vor: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Annika und Hugo Trappmann und der Ehrenpreisträger Dr. Martin Sorg. Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) den mit 500 000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. Die Verleihung findet voraussichtlich am Sonntag, 25. Oktober 2020, in Hannover statt. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 23.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 23.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Ulrich Tukur, Tim Bergmann, Rolf Kanies, Arthur Klemt, Thomas Limpinsel, Patrick Mölleken; R: Niki Stein... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2012 Erwin Rommel, der bekannteste deutsche General des Zweiten Weltkriegs, muss nicht nur die Landung der Alliierten in der Normandie verhindern, sondern auch seine Loyalität zu Hitler hinterfragen. März 1944: Rommel ist als Oberbefehlshaber der Heeresgruppe B an der französischen Atlantikküste. Die Wehrmacht bereitet sich auf die erwartete Invasion der Alliierten vor. Rommel setzt darauf, die alliierten Truppen schon bei der Landung zurückzuschlagen. Darsteller: Erwin Rommel - Ulrich Tukur General Speidel - Benjamin Sadler Lucie Rommel - Aglaia Szyszkowitz Feldmarschall von Kluge - Thomas Thieme Feldmarschall von Rundstedt - Hanns Zischler Oberstleutnant Hofacker - Tim Bergmann Regie: Niki Stein Buch/Autor: Niki Stein.

22:15
I: James McAvoy, Robin Wright, Kevin Kline, Evan Rachel Wood, Danny Huston, Tom Wilkinson; R: Robert Redford... US

Spielfilm, USA 2010 Am Abend des 14. April 1865 verübt der politische Fanatiker John Wilkes Booth ein tödliches Attentat auf US-Präsident Abraham Lincoln. Eine Welle des Entsetzens geht durchs Land. Der zweifache Oscar-Preisträger Robert Redford inszenierte den legendären Prozess gegen die Lincoln-Attentäter als packendes Polit- und Justizdrama. Dabei hält er sich eng an die historischen Fakten und gibt der Geschichte gleichzeitig etwas sehr Zeitgemäßes. Darsteller: Mary Surratt - Robin Wright Frederick Aiken - James McAvoy Nicholas Baker - Justin Long Anna Surratt - Evan Rachel Wood John Surratt - Johnny Simmons John Wilkes Booth - Toby Kebbell Regie: Robert Redford.

00:05
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:35
Folge 34; DE

Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung extra 3 den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. extra 3 bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs. Altersfreigabe: 6.

01:20
Folge 475; E475
AT

Österreich 2020 Willkommen Österreich begrüßt die sozialkritische Wiener Pop-Literatin Stefanie Sargnagel, deren Debütroman just erschienen ist, und dem Schlagerduo Simone & Charly Brunner mit neuem Album. Im Late-Night-Talk bei Stermann & Grissemann dreht sich diesmal alles um die wahre Liebe und die ewige Jugend, oder zumindest um die ewige Erinnerung an die Jugend.

02:15
Folge 79; S8
DE

In den altehrwürdigen Mauern des Münchener Schlachthofs nehmen Michael Altinger und Christian Springer die Geschehnisse des Monats aufs Korn und sind dabei unschlagbar witzig. Unterstützt werden Michael Altinger und Christian Springer im Schlachthof von renommierten Kabarett-Kollegen, die solo auf der Bühne stehen und mit denen die beiden Gastgeber auch aktuelle Themen diskutieren. Altersfreigabe: 6.

03:00
S10E14
DE

Ausgefallene Zeiten erfordern ausgefallene Comedy-Sendungen. Genau das ist die Spätschicht mit Moderator Florian Schroeder und seinen Gästen Martin Frank, Simone Solga, Sissi Perlinger, Jens Neutag und Michael Frowin.

03:45
DE

SchleichFernsehen bietet Kabarett mit Unterhaltungsgarantie. Unterstützung erhält Helmut Schleich in jeder Sendung von einem anderen bekannten Kabarettisten aus dem deutschen Sprachraum. Helmut Schleich analysiert das aktuelle Politgeschehen scharfsinnig, schonungslos und auf den Punkt. In vielfältigen Rollen parodiert der Meister der Satire die Polit-Prominenz und lässt keinen Fehltritt unkommentiert.

04:30
Das Beste (15); DE

In den altehrwürdigen Mauern des Münchener Schlachthofs nehmen Michael Altinger und Christian Springer die Geschehnisse des Monats aufs Korn und sind dabei unschlagbar witzig. Unterstützt werden Michael Altinger und Christian Springer im Schlachthof von renommierten Kabarettkollegen, die solo auf der Bühne stehen und mit denen die beiden Gastgeber auch aktuelle Themen diskutieren.

05:15
SWR3 Latenight - Folge 596; DE

Mitten aus dem Schwarzwald präsentiert Moderator Pierre M. Krause eine regionale Latenight-Show, wie es sie im deutschen Fernsehen kein zweites Mal gibt. Mit prominenten Talkgästen, den angesagtesten Musik-Acts und Filmen zwischen Genie und Wahnsinn. Pierre M. Krause zieht alle Register seines Show-Könnens und sorgt für beste Unterhaltung zum Ausklang des Tages.

05:50
SWR3 Latenight - Folge 597; DE

Mitten aus dem Schwarzwald präsentiert Moderator Pierre M. Krause eine regionale Latenight-Show, wie es sie im deutschen Fernsehen kein zweites Mal gibt. Mit prominenten Talkgästen, den angesagtesten Musik-Acts und Filmen zwischen Genie und Wahnsinn. Pierre M. Krause zieht alle Register seines Show-Könnens und sorgt für beste Unterhaltung zum Ausklang des Tages.

06:35
I: Hans Moser, Paul Hoerbiger, Elfie Mayerhofer, Theodor Danegger, Hans Holt, Richard Eybner; R: Hubert Marischka... DE. AT

Spielfilm, Deutschland / Österreich 1941 Seit Jahren besitzt Karl Hofeneder in seinem Bezirk eine Tanzschule. Doch nun bekommt er Konkurrenz. Und das ausgerechnet von einem Mann, dem Hofeneder schon einmal unterlegen war. Denn Georg Roublée, der Mann, der vor 20 Jahren Hofeneders Allerliebste geheiratet hat, eröffnet unweit von ihm auch eine Tanzschule. Ein erbitterter Wettstreit führt zu allerlei Missverständnissen. Darsteller: Karl Hofeneder - Hans Moser Roublée - Paul Hörbiger Sylvia - Elfie Mayerhofer Hartenau - Theodor Danegger Xandl - Hans Holt u. a. Regie: Hubert Marischka.

08:00
R: Stefan Wolner, Harald Nestl... AT

Kein Tanz steht so für die alte Kaiserstadt Wien wie der Wiener Walzer. Stefan Wolner geht zurück zu den Ursprüngen des Walzers und zeigt, warum dessen Beliebtheit bis heute ungebrochen ist. Der Wiener Walzer wurde zum Soundtrack der Ringstraßenzeit, zu seinen Klängen hielten sich der junge Franzl und seine Sisi das erste Mal in den Armen, und mit ihm wurde Johann Strauss (Sohn) zum Superstar.

08:45
I: Margarita De Arello, Mathias Hausmann, Harald Serafin, Elisabeth Starzinger... Obwohl Graf Danilo und Hanna sich lieben, dürfen sie aus hierarchischen Gründen nicht heiraten. Während Danilo seine Sorgen zu vergessen sucht, heiratet Hanna den reichen Bankier Glawari. Doch noch in der Hochzeitsnacht stirbt Glawari. Jetzt ist Hanna eine reiche Witwe, und plötzlich wollen alle Männer sie unbedingt heiraten - aber allein wegen ihres Geldes. Auf einem Ball treffen sich Danilo und Hanna wieder. Danilos Liebe entflammt erneut. Darsteller: Hanna Glawari - Margarita de Arello Graf Danilo Danilowitsch - Mathias Hausmann Baron Mirko Zeta - Harald Serafin Valencienne - Elisabeth Starzinger u.a.
11:15
I: Mari Eriksmoen... 3sat zeigt den dritten Teil der Da-Ponte-Trilogie aus dem Theater an der Wien: Cosi fan tutte in einer konzertanten Aufführung. Es dirigiert Nikolaus Harnoncourt. In Cosi fan tutte demontiert der zynische Alfonso mit einer Treue-Probe die Liebe zweier glücklicher Paare. Dieses letzte Werk von Mozart und Da Ponte ist zugleich das rätselhafteste. Was ist Schein, was ist echt? Darf man einem Liebesversprechen trauen? Darsteller: Fiordiligi - Mari Eriksmoen Dorabella - Katja Dragojevic Guillelmo - Andre Schuen Ferrando - Mauro Peter Despina - Elisabeth Kulman Don Alfonso - Markus Werba Moderation: Barbara Rett Musik: Wolfgang Amadeus Mozart.
14:25
AT

Wir spielen für Österreich führt diesmal nach Salzburg. Dort hat Rolando Villazón, Intendant der Mozartwoche, musikalische Weggefährten eingeladen, mit ihm gemeinsam Mozart zu feiern. Aus dem großen Konzertsaal im Mozarteum werden der Klarinettist Daniel Ottensamer und der Hornist Radovan Vlatkovic musizieren, die jungen Staatsopern-Sängerinnen und -Sänger Andrea Carroll, Marianne Crebassa und Rafael Fingerlos aus Mozarts Opern singen.

15:45
DE

Ein besonderes Open-Air-Konzert fand am 18. September im barocken Ambiente des Schönbrunner Schlossparks statt. Die Wiener Philharmoniker bieten stimmungsvolle Musik unter der Leitung des russischen Dirigenten Valery Gergiev. Als Highlight tritt der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann mit Arien von Jules Massenet, Emmerich Kálmán und Giacomo Puccini auf.

17:15
AT

Bei seinem Auftritt im Wiener Konzerthaus gab der deutsche Startenor Jonas Kaufmann mit Sopranistin Rachel Willis-Sorensen Evergreens der Wiener Musikgeschichte zum Besten. Nach seiner akustischen Reise durch alle Facetten der Wiener Musik, die der Sänger in seiner neuen CD Mein Wien unternommen hat, wird er nun seine Fans an jene Orte entführen, welche die Donaumetropole in seinen Augen wirklich einzigartig machen.

18:30
I: Peter Alexander, Marianne Koch, Willy Millowitsch, Gunther Philipp, Boy Gobert, Hans Moser; R: Geza von Cziffra... AT

Spielfilm, Österreich 1961 Wegen Beamtenbeleidigung soll Rechtsanwalt Dr. Gabriel Eisenstein für eine Woche ins Gefängnis. Seine Frau will währenddessen verreisen, und das Hausmädchen lädt sich ihren Verehrer ein. In der Komödie nach der gleichnamigen Operette von Johann Strauss (Sohn) spielt Peter Alexander Dr. Gabriel Eisenstein. An seiner Seite agieren unter anderen Marianne Koch, Marika Rökk, Willy Millowitsch und Hans Moser. Darsteller: Dr. Gabriel Eisenstein - Peter Alexander Rosalinde Eisenstein - Marianne Koch Adele - Marika Rökk Gefängnisdirektor Frank - Willy Millowitsch Frosch - Hans Moser Pista von Bundassy - Gunther Philipp Regie: Géza von Cziffra.

20:15
R: Felix Breisach... AT

Das Musical I AM FROM AUSTRIA hat sich seit der Weltpremiere im September 2017 im Wiener Raimund Theater zu einem fulminanten Publikumserfolg entwickelt. Über 20 Hits von Rainhard Fendrich (wie Macho Macho, Es lebe der Sport, Strada del Sole) sowie das Titellied I Am From Austria erzählen die Geschichte des österreichischen Hollywoodstars Emma Carter, der anlässlich des Opernballs nach Wien zurückkehrt. Darsteller: Emma Carter - Iréna Flury Josi Edler - Lukas Perman Romy Edler - Elisabeth Engstler Wolfgang Edler - Andreas Steppan Richard Rattinger - Martin Bermoser Elfie Schratt - Dolores Schmidinger Regie: Andreas Gergen Buch/Autor: Christian Struppeck, Titus Hoffmann Musik: Rainhard Fendrich.

22:50
I: Manuel Rubey, Patricia Aulitzky, Christian Tramitz, Martin Loos, Susi Stach, Markus Mössmer; R: Thomas Roth... AT. DE

Österreich 2008 Der Film schildert den Werdegang des Popstars Hans Hölzel, der als Falco mit Rock Me Amadeus den ersten deutschsprachigen Nummer-1-Hit der amerikanischen Billboard-Charts landete. Die Lebensgeschichte des am 19. Februar 1957 geborenen Wieners führt über die frühe Entdeckung seiner musikalischen Begabung und die Szenebands Hallucination Company und Drahdiwaberl zu seinen großen internationalen Erfolgen als Falco. Darsteller: Falco (Johann Hölzel) - Manuel Rubey Markus Spiegel - Nicholas Ofczarek Horst Bork - Christian Tramitz Jacqueline - Patricia Aulitzky Maria Hölzel - Susi Stach Alois Hölzel - Arno Frisch Regie: Thomas Roth.

00:45
AT

Der Wiener Hans Hölzel alias Falco war der bislang einzige Österreicher, der es an die Spitze der US-Hitparade geschafft hat. Im Mai 1985 eröffnete er die Wiener Festwochen vor 50 000 Fans. Der Sänger der legendären Chaotengruppe Drahdiwaberl landete bald mit seiner Solo-Nummer Ganz Wien einen Kulthit. Ab 1980 begann Falcos Höhenflug mit Der Kommissar, Junge Römer und Rock Me Amadeus. Zu hören sind ebenso Auf der Flucht und Without You.

01:30
AT

Sie ist einer der größten Popstars Österreichs: Zehn Jahre nach ihrem letzten Auftritt kehrt Christina Stürmer mit ihrer Band wieder auf die Bühne des Donauinselfestes zurück. In den 16 Jahren nach Starmania hat die Linzerin elf Amadeus-Awards und zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen abgestaubt, vor ausverkauften Kulissen gespielt und acht Alben veröffentlicht. Zuletzt erschien 2018 das Nummer-eins-Album Überall zu Hause.

02:35
CH

Amore! Bussi! Wo Wanda draufsteht, sind Hits drinnen. Mit ihrem Platin veredelten Debütalbum Amore haben die Wiener um Sänger Marco Wanda vor vier Jahren den Austropop revolutioniert. Die Hymne Bologna, meine Stadt ertönte 2014 auf jeder Party. Zwei weitere Doppelplatin-Alben und mehrere Amadeus Awards später, zuletzt 2018 die Trophäen für die Beste Pop/Rock-Band und für Columbo, den Song des Jahres, laden die fünf Musiker zum Mitsingen ein.

03:10
AT

Voodoo Jürgens ist einer der größten Stars der österreichischen Popszene. Mit seinem Album Ansa Woar stieg er von null auf Platz eins der Charts ein. Songs wie Heute grob ma Tote aus oder Tulln sind längst zu Klassikern avanciert. Poesie, Herz und Humor denkt Voodoo Jürgens gekonnt zusammen, auch beim Donauinselfest 2018. Dort erfreut der Vollblutmusiker mit einem Konzert der Sonderklasse.

04:25
AT

Da Hofa, Schifoan, Es lebe der Zentralfriedhof, Zwickt's mi: Wolfgang Ambros hat mit seinen Hits Generationen geprägt und ist einer der wichtigsten Vertreter des Austropop. Auch mit seinen 68 Jahren steht Ambros noch auf der Bühne und begeistert und berührt Millionen von Fans mit seinen Liedern. In ungeschminktem Dialekt singt Ambros über Liebe, Tod und österreichische Eigenheiten genauso, wie er Statements mit seinen Texten setzt.