Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
06:39
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

06:47
Reiseziel Elba
06:59
Abenteuer Donaukreuzfahrt - Von Passau bis zum Eisernen Tor; DE

Reportage, Deutschland 2019 Die Donau ist der europäische Fluss schlechthin. Wer ihn bereist, lässt sich auf ein besonderes Abenteuer ein. Acht Staaten verbindet der Fluss zwischen Passau und dem Schwarzen Meer. Auf rund 2000 Kilometern ist die kulturelle und landschaftliche Vielfalt an den Ufern kaum zu überbieten. Die Reisenden erleben ungarische Folklore, vibrierende serbische Großstädte und postsozialistischen Charme.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 15.07.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:07
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

09:15
Er ist der größte Popstar der Kunstwelt - Andy Warhol. Die Retrospektive, die das New Yorker Whitney Museum of American Art von Dezember 2018 bis März 2019 zeigte, definiert seine Kunst neu. Mit seinen Wiederholungen, Verzerrungen, Tarnungen und dem Recycling eigener Motive habe Andy Warhol tief greifende Auswirkungen des digitalen Zeitalters vorausgesagt. Die Dokumentation Andy Warhol - Name. Marke. Visionär geht dieser Aussage nach.
09:45
Abenteuer Donaukreuzfahrt - Von Passau bis zum Eisernen Tor; DE

Reportage, Deutschland 2019 Die Donau ist der europäische Fluss schlechthin. Wer ihn bereist, lässt sich auf ein besonderes Abenteuer ein. Acht Staaten verbindet der Fluss zwischen Passau und dem Schwarzen Meer. Auf rund 2000 Kilometern ist die kulturelle und landschaftliche Vielfalt an den Ufern kaum zu überbieten. Die Reisenden erleben ungarische Folklore, vibrierende serbische Großstädte und postsozialistischen Charme.

10:15
Folge 608; E614
DE

Michael Gwisdek - Schauspieler Wladimir Kaminer - Bestsellerautor Bernd Stelter - Entertainer Patrick Lindner - Schlagersänger Katerina Jacob - Schauspielerin Britta Steffen - Doppel-Olympiasiegerin im Freistil 2008 Prof. Dr. Johannes Krause - Gen-Forscher, Direktor Max-Planck-Institut Menschheitsgeschichte Jena Moderation: Kim Fisher,Jörg Kachelmann Altersfreigabe: 6.

12:26
Europas größter Hindutempel - Spurensuche in Hamm; DE

Deutschland 2019 Im westfälischen Hamm steht einer der größten europäischen Hindutempel. Gläubige aus ganz Deutschland feiern hier beim jährlichen Fest im Juli zwei Tage lang ihre hinduistischen Riten. Göttervielfalt, Opfergaben und der unendliche Kreislauf der Wiedergeburt sind einige Aspekte dieser Weltreligion. Andrea Ballschuh nimmt an dem Tempelfest teil, trifft eine indische Familie aus Köln und spricht mit dem Südasien-Experten Anand Mishra. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

13:00
vom 15.07.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:23
DE

Münster: Studentenstadt, Fahrradstadt, Krimistadt, Stadt der Wiedertäufer - das sind die Synonyme, die einem in den Sinn kommen, wird der Name der Stadt in Westfalen genannt. Münster ist aber noch viel mehr: Es ist eine Stadt am Wasser, nämlich am Aasee, es ist eine alte und neue Handelsstadt rund um Prinzipalmarkt und Dom, und es ist eine Stadt, in der erstmals eine Türmerin ihren Dienst versieht. Moderatorin Simin Sadeghi geht, radelt, schippert und reitet auf Entdeckungstour durch Münster.

13:52
DE

Madrid ist grüner als viele Touristen erwarten. Parks und Brunnen sorgen für ein erfrischendes Stadtbild. Und der Fisch ist in Madrid nicht von der Speisekarte wegzudenken. So sagen die Madrilenen mit einem Augenzwinkern, ihre Stadt sei der wichtigste Fischerhafen Spaniens. Tatsächlich ist Madrid der zweitgrößte Fischumschlagsplatz der Welt. Madrid liegt natürlich nicht am Meer, trotzdem verdankt die Stadt als Sitz des Königshauses ihren Reichtum auch den großen Seefahrern.

14:22
DE

Kerstin Gallmeyer präsentiert die ungarische Metropole Budapest als größte Kurstadt Europas mit einer jahrhundertealten Bäderkultur und stellt die Metropole im Wandel der Zeit vor. Jugendstilbauten und prachtvolle Boulevards als Zeugnisse der Vergangenheit einerseits; hippe Bars und eine lebendige Studenten- und Künstlerszene andererseits. Budapest ist auch wieder für junge Leute zu einer der aufregendsten Städte in Europa geworden.

14:51
DE

Moderatorin Simin Sadeghi lässt sich das junge, moderne Danzig von einem Einheimischen zeigen, dem Touristenführer und Künstler Andreas Kasperski. Spannend sind die Kontraste in Danzig. Zum Beispiel die nach historischen Vorbildern wiederaufgebauten Kaufmannshäuser der Rechtstadt und die futuristische Architektur des Weltkriegsmuseums. Oder die Bar Neptun mit dem Charme einer sozialistischen Kantine, oder um die Ecke das hippe Drukania Cafe. Altersfreigabe: 6.

15:20
DE

Frankreichs Hauptstadt ist ein Mythos. Was hat sie bloß, was andere nicht haben? Die Sendung macht sich auf die Suche nach diesem gewissen Etwas. Natürlich führt kein Weg vorbei an Eiffelturm und Notre Dame, Sacré Coeur und Montmartre. Aber es gibt auch verschwiegene Ecken wie die Promenade plantée', einen aufgelassenen Bahndamm für Spaziergänger, oder den Kanal St. Martin, wo man herrlich entspannt Paris vom Boot aus entdeckt. Kleine Atempausen für Asphalttreter.

16:05
R: Ute Brucker... S1E2
DE

20 Millionen Touristen besuchen Venedig im Jahr, das ist Segen und Fluch zugleich. Donna Leon ist deswegen nicht immer gut zu sprechen auf die Heimatstadt ihres Commissario Brunetti. Aber sie zeigt Ute Brucker ihre Lieblingsecken wie den Rialto-Markt. Ute Brucker trifft am Canal Grande Menschen, die unter den besonderen Bedingungen der Stadtinsel arbeiten und leben und ihr mit kreativen Ideen immer wieder zu neuer Anziehungskraft verhelfen. Altersfreigabe: 6.

17:30
Amsterdam: alte Stadt ganz jung; DE

Prächtig, traditionsreich, romantisch, angesagt - und verrückt: Das ist Amsterdam. Zur besten Tulpenzeit macht Moderatorin Andrea Grießmann einen Kurztrip in die niederländische Hauptstadt. Stadt der 8863 historischen Gebäude, Stadt der 165 Grachten, Stadt der 881 000 Räder, Stadt der 180 Nationalitäten - damit ist schon viel über den Geist von Amsterdam gesagt. In historischer Kulisse scheint sich Amsterdam ständig neu zu erfinden.

19:00
vom 15.07.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

19:30
DE

Portugals Hauptstadt Lissabon befindet sich am Scheideweg: So sehr der Ansturm der Touristen dort begrüßt wird, so sehr belastet er auch die Infrastruktur und die Einwohner. Korrespondent Josef Manola zeigt den Wandel der Stadt. Er schildert, wie das Interesse der Investoren wächst und Einwohner aus schicken Vierteln verdrängt werden, und spricht darüber mit einem Fußballstar, einem Schneckenkoch und einer jungen Fado-Hoffnung.

20:00
vom 15.07.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Die Ozeane sind der größte Lebensraum der Erde. Sie enthalten 97 Prozent des Wassers und bedecken unseren Planeten zu mehr als 70 Prozent. Der Moderator und Meteorologe Karsten Schwanke trifft Forscher am Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven, um mehr über die Meere zu erfahren. Wie verändern sich die Lebensräume, welchen Einfluss hat der Mensch?

21:00
DE

Mit über 20 Standorten ist das Deutsche Archäologische Institut in Berlin (DAI) weltweit an Ausgrabungen, an Forschungen, aber auch am Erhalt kulturhistorisch bedeutender Stätten beteiligt. Knochen, Baumscheiben - und natürlich die großen Fragen der Menschheit: Der Moderator und Meteorologe Karsten Schwanke trifft am DAI Wissenschaftler, die ihm die aktuellen Forschungsthemen der Archäologie aufzeigen.

21:44
DE

Der Meteorologe und Moderator Karsten Schwanke macht Spitzenforschung in Deutschland erlebbar. Dazu begibt er sich an diverse Forschungsorte in der Republik und besucht dort Beschäftigte. Menschen, die die Wissenschaft voranbringen: Robert Schardt vom Deutschen Wetterdienst etwa beobachtet das Wetter auf der höchsten Wetterwarte Deutschlands - der Zugspitze. Ein Ort der Extreme, aber auch sensibler Messplatz zur Dokumentation des Klimawandels. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
DE

Für ein Leben in Prunk und Protz nimmt Bastian als Kassenwart den Kindergarten einer privaten Elterninitiative aus. Der Dokumentarfilm erzählt die wahre Geschichte eines Hochstaplers. Es geht um gesellschaftliches Zusammenleben, um Vertrauen, darum, dass Kindern Werte vorgelebt werden. Bastian pfeift auf diese Werte. Für ihn sind das nur lästige Konventionen, Hindernisse auf dem Weg zu einem Leben mit Ferrari und Edel-Prostituierten. Altersfreigabe: 6.

23:50
R: Maike Conway... Ich lebe positiv - Corinne und ihr Schicksal HIV; E966
DE

Deutschland 2019 Die 23-jährige Corinne wurde bei der Geburt mit dem HI-Virus infiziert. Als Kind kommt sie zu einer Pflegefamilie, die leibliche Mutter stirbt an Aids. Seit 15 Jahre begleitet sie die 37°-Kamera. Die Pflegeeltern halten die HIV-Infektion geheim, weil sie für Corinne Mobbing und Ausgrenzung befürchten. Dabei nimmt Corinne regelmäßig Medikamente, die die Viruslast unter der Nachweisgrenze halten. Altersfreigabe: 6.

00:19
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:49
Wissen & Durst; S8E43
AT

Österreich 2019 Martin Puntigam und sein Team bereiten wieder Kurioses und Informatives aus der Welt der Wissenschaft auf. Wissenschaft im Promillebereich mit perlendem Säbeltanz on stage. Gemeinsam mit Martin Puntigam untersuchen Universitätsprofessor Helmut Jungwirth (Mikrobiologe, Uni Graz) und Martin Moder, PhD (Molekularbiologe, Zentrum für Molekulare Medizin) als Sommeliers der Wissenschaft: Trinkt Bierhefe gegen Hangover auch ein Reparaturseidl? Regie: Leopold Lummerstorfer Buch/Autor: Martin Puntigam.

01:21
Himmel; DE

Das Thema dieser Ausgabe ist der Himmel aus der Sichtweise verschiedener Religionen. Jede Religion stellt sich den Himmel anders vor: Bei der einen erwartet einen dort der Heilige Geist und ein paar moralisch integre Zombies, bei anderen 72 Jungfrauen oder das Nirwana. Jedenfalls sollte das Reich über uns nicht vollgestopft mit Drohnen, Stechmücken, Wolken und Wolkenkratzern sein. Die Talking Heads' wissen es ganz genau: Heaven is a place where nothing ever happens'.

01:46
DE

Am 7. und am 8. Juli treffen sich auf der Festwiese gute Bekannte und junge Neuentdeckungen, moderiert von Viva Voce', dem A-cappella-Ensemble aus Ansbach. Die Sänger präsentieren hochkarätige Musiker, deren Auftritt auf Banz längst Kultstatus hat, allen voran Konstantin Wecker. Willy Astor spielt die Lieder aus seinem neuen Album, Werner Schmidbauer ist dabei und auch Helen Schneider, Sebastian Krumbiegel, Gründungsmitglied der Prinzen', und Gert Steinbäcker, bekannt von der Gruppe S.T.S'.

03:44
Das Rudolstadt-Festival ist eines der größten und renommiertesten Festivals der Weltmusik in Europa. - 3sat zeigt die Höhepunkte des Festivals 2019 und fängt unvergleichliche Stimmungen ein. Hunderttausende Besucher aus der ganzen Welt erleben immer im Juli an vier Tagen 300 Auftritte von 150 Bands und Solokünstlern auf mehr als 20 Bühnen. Reporterin Johanna Hoffmeier ist unterwegs mit Bands und Fans. Altersfreigabe: 6.
04:50
DE

Moderatorin Simin Sadeghi lässt sich das junge, moderne Danzig von einem Einheimischen zeigen, dem Touristenführer und Künstler Andreas Kasperski. Spannend sind die Kontraste in Danzig. Zum Beispiel die nach historischen Vorbildern wiederaufgebauten Kaufmannshäuser der Rechtstadt und die futuristische Architektur des Weltkriegsmuseums. Oder die Bar Neptun mit dem Charme einer sozialistischen Kantine, oder um die Ecke das hippe Drukania Cafe. Altersfreigabe: 6.

05:19
DE

Frankreichs Hauptstadt ist ein Mythos. Was hat sie bloß, was andere nicht haben? Die Sendung macht sich auf die Suche nach diesem gewissen Etwas. Natürlich führt kein Weg vorbei an Eiffelturm und Notre Dame, Sacré Coeur und Montmartre. Aber es gibt auch verschwiegene Ecken wie die Promenade plantée', einen aufgelassenen Bahndamm für Spaziergänger, oder den Kanal St. Martin, wo man herrlich entspannt Paris vom Boot aus entdeckt. Kleine Atempausen für Asphalttreter.

06:20
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen.

06:30
DE

Portugals Hauptstadt Lissabon befindet sich am Scheideweg: So sehr der Ansturm der Touristen dort begrüßt wird, so sehr belastet er auch die Infrastruktur und die Einwohner. Korrespondent Josef Manola zeigt den Wandel der Stadt. Er schildert, wie das Interesse der Investoren wächst und Einwohner aus schicken Vierteln verdrängt werden, und spricht darüber mit einem Fußballstar, einem Schneckenkoch und einer jungen Fado-Hoffnung.

07:00
Abenteuer Donaukreuzfahrt - Vom Schwarzen Meer nach Budapest; DE

Reportage, Deutschland 2019 Flusskreuzfahrten sind bei den Deutschen beliebt wie nie. Und die auf der Donau gehören zu den beliebtesten Reisen. Rund 100 Schiffe kreuzen pro Jahr zwischen Passau und dem Schwarzen Meer. Auf rund 2000 Kilometern ist die kulturelle und landschaftliche Vielfalt an den Ufern kaum zu überbieten. Die Reisenden erleben ungarische Folklore, vibrierende serbische Großstädte und postsozialistischen Charme.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 16.07.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

09:15
DE

Portugals Hauptstadt Lissabon befindet sich am Scheideweg: So sehr der Ansturm der Touristen dort begrüßt wird, so sehr belastet er auch die Infrastruktur und die Einwohner. Korrespondent Josef Manola zeigt den Wandel der Stadt. Er schildert, wie das Interesse der Investoren wächst und Einwohner aus schicken Vierteln verdrängt werden, und spricht darüber mit einem Fußballstar, einem Schneckenkoch und einer jungen Fado-Hoffnung.

09:45
Abenteuer Donaukreuzfahrt - Vom Schwarzen Meer nach Budapest; DE

Reportage, Deutschland 2019 Flusskreuzfahrten sind bei den Deutschen beliebt wie nie. Und die auf der Donau gehören zu den beliebtesten Reisen. Rund 100 Schiffe kreuzen pro Jahr zwischen Passau und dem Schwarzen Meer. Auf rund 2000 Kilometern ist die kulturelle und landschaftliche Vielfalt an den Ufern kaum zu überbieten. Die Reisenden erleben ungarische Folklore, vibrierende serbische Großstädte und postsozialistischen Charme.

10:15
Dürre Felder, brennende Wälder - ist das noch Wetter oder schon unsere Zukunft?; E415
DE

Deutschland 2019 Moderator Frank Plasberg lädt Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem aktuellen Thema ein - Zuschauer können per Mail, Telefon und über die sozialen Medien mitdiskutieren. Fragen ohne vorzuführen, nachhaken ohne zu verletzen - Talk auf Augenhöhe - so sieht Frank Plasberg seine Aufgabe bei Hart aber fair. Jeder seiner Gäste muss so lange Auskunft geben, bis die Frage wirklich beantwortet ist. Moderation: Frank Plasberg.

11:30
AT

Vom Küfer bis zum Schindelmacher, vom Holzbaumeister und Schnitzer über den Zimmerer und Tischler bis zum Dendrochronologen und Holzhausbesitzer. Viele Menschen in Vorarlberg haben eine besonders intensive Beziehung zu Holz, sie arbeiten damit oder leben in Holzhäusern. Einige von ihnen erzählen von ihrer Leidenschaft und Begeisterung für Holz, einige begleitet die Dokumentation bei ihrer Arbeit, zeigt ihre außergewöhnlichen Ideen beim Wohnen umgeben von Holz.

11:50
DE

Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist grün. Biogärtner Karl Ploberger begibt sich auf eine besondere Entdeckungsreise in Rom und Umgebung, auf der Suche nach Gartenparadiesen mit italienischer Lebenslust. Er entdeckt englische und mediterrane Biogärten, wunderschöne Olivengärten und blühende Zitrusbäume.

12:15
R: Barbara Fally-Puskás... Rose: Königin der Blumen; AT

Seit Jahrtausenden haben Rosen eine besondere Bedeutung für den Menschen. Sie sind Symbol für Unschuld, Schönheit, Lebenskraft - und für die Liebe. Mehr als 30.000 Sorten sind registriert - und jedes Jahr kommen neue dazu. Eine der beliebtesten Rosen ist die Gloria Dei. Die robuste Edelrose mit zartgelb- bis dotterfarbenen und an den Blattspitzen rosa-violetten Blüten wurde Anfang der 1930er Jahre von Francis Meilland in Frankreich gezüchtet.

13:00
vom 16.07.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
DE

Die kleine Karibikinsel Tobago ist bekannt für ihren ungewöhnlichen Naturreichtum. Lederrückenschildkröten, Inselleguane, Kolibris, Manta-Rochen und Rotschnabel-Tropikvögel leben dort. Doch das Paradies ist bedroht, denn Schildkrötenfleisch, Vogeleier und das zarte Fleisch des Grünen Inselleguans gelten bei den Inselbewohnern als Delikatessen. Mittlerweile zeigen die Bemühungen zum Schutz der heimischen Tierwelt aber erste Erfolge.

13:50
Der Oman; US

Karge Wüsten, Korallenriffe, schneebedeckte Berge - raffiniert passen sich Tiere und Pflanzen extremen Bedingungen an. Die Reihe stellt Wilde Schönheiten im Nahen und Mittleren Osten vor. Diesmal geht es in den Oman. Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand, so weit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen sie der Wüste Nahrung und Wasser ab.

14:30
Rund ums Kaspische Meer; S1E6
US

Das Kaspische Meer ist das größte Binnengewässer der Erde. Majestätische Berge, endlose Steppen, heiße Sandwüsten und üppige Sumpflandschaften umgeben das Gewässer. An den waldreichen Berghängen des Kaukasus haben Luchse und Wölfe ihre Heimat, das weitverzweigte Mündungsdelta der Wolga bietet Wasservögeln, Amphibien und der Rohrkatze ideale Lebensbedingungen.

15:15
Ägypten; S1E1
US

Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile lebten in Teichanlagen nahe den Tempeln, wurden mit goldenen Fußringen geschmückt und mit feinstem Fleisch gefüttert. Die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft entstanden ist der längste Fluss der Erde, der Nil. Durch seine regelmäßigen Überschwemmungen und Ablagerungen der Sedimente hat er eine fruchtbare Flussoase geschaffen.

16:00
Jordanien; S1E5
US

Die Natur Jordaniens ist geprägt von der alles beherrschenden Macht der Sonne. Im Süden herrscht trockenes Wüstenklima, im Norden ist es milder und feuchter. Hier, in großen Pinienwäldern, lebt der Arabische Wolf. Das Tier ist kleiner und leichter als seine europäischen Artgenossen und hat ein helles grau-beiges Fell, das ihn kühl hält. Er teilt sich sein Revier mit Streifenhyänen - der Gesundheitspolizei.

16:45
Die Türkei; S1E2
US

Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4000 Meter hohen Bergen mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt. Im Taurusgebirge leben Braunbären. Sie halten in der kalten Jahreszeit Winterruhe. Über Monate nehmen sie weder Wasser noch Nahrung zu sich. Entsprechend hungrig sind sie im Frühjahr. Die Allesfresser stürzen sich auf Kleintiere, Insektenlarven, Pilze und Wurzeln.

17:30
R: Michael Gärtner... Der Norden - Küste und Berge; E1
DE

Der Norden Israels erstreckt sich von Tel Aviv über den See Genezareth bis zu den Golanhöhen. Intensive Landwirtschaft auf fruchtbaren Böden macht die Region zum Brotkorb des Landes. Ein Streifzug durch bizarre Höhlenlabyrinthe und eine fruchtbare Kulturlandschaft überrascht mit spektakulären Wildtieren, unbekannten historischen Orten und Forschern, die sich mit Leidenschaft für den Erhalt der letzten Wildnisgebiete einsetzen.

18:15
R: Michael Gärtner... Der Süden - Wasser und Wüste; E2
DE

Der Süden Israels umfasst das Gebiet zwischen Jerusalem und Eilat am Roten Meer. David Ben-Gurion sah als erster Ministerpräsident des Landes vor, die Wüstenregion zum Blühen zu bringen. Ein Streifzug durch vielfältige, bizarre Landschaften überrascht mit unbekannten Orten und Pionieren wie Landwirten und Wissenschaftlern, die sich für das Leben in der Wüste entschieden haben. Sie verwandeln den trockenen Süden Israels in eine Hightech-Region.

19:00
vom 16.07.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

19:30
DE

Raphaela Stefandl zeigt ihr Zürich als eine Stadt der Banken, des Luxus und der Kunst, als einen Schmelztiegel vieler Nationen, als eine pulsierende und zugleich beschauliche Stadt am Fluss. Die Moderatorin besucht junge und junggebliebene Österreicherinnen und Österreicher, die ihr Glück in Zürich suchen oder längst gefunden haben. Sie zeigt kulinarisch Besonderes wie eine vegetarische Metzgerei und fragt Studenten, wie sie finanziell klarkommen.

20:00
vom 16.07.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Maximilian Brückner, Friedrich von Thun, Gundi Ellert, Marlene Morreis, Jockel Tschiersch, Thomas Schmauser; R: Matthias Tiefenbacher... Und die Hand des Todes; S1E1
DE

Krimi, Deutschland 2015 Ein bayerischer Familienwestern, der mit viel Humor und feiner Melancholie Krimigeschichten um die ungewöhnliche Polizistenfamilie Germinger erzählt - mit all ihren Irrungen und Wirrungen. Als Schrotthändler Anton tot aufgefunden wird, entwickelt sich ein Fall, in den jeder der Germingers verwickelt wird: der gesetzestreue Kommissar Franz Junior, seine rebellische Schwester Anna, Ex-Polizist Franz Germinger Senior und dessen Frau Erika. Darsteller: Franz Germinger Junior - Maximilian Brückner Franz Germinger Senior - Friedrich von Thun Erika Germinger - Gundi Ellert Anna Germinger - Marlene Morreis Karl Obermaier - Jockel Tschiersch Hermann Bohm - Thomas Schmauser Regie: Matthias Tiefenbacher Buch/Autor: Christian Jeltsch, Michael Comtesse Altersfreigabe: 12.

21:45
Folge 26; DE

Apocalypse Now - Regisseur Coppola legt eine überarbeitete Fassung des Vietnamdramas vor Der König der Löwen - Jetzt mit echten Tieren Mythos Mond - Die Mondlandung im Film zum 50. Jubiläum Film im Eigenverleih - Ich liebe alles, was ich an dir hasse Online-Shortcuts: - Anna, Ausgeflogen, Made in China, Der König der Löwen und Ich liebe alles, was ich an dir hasse Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Ursula Strauss, Andreas Lust, Wolf Bachofner, Katharina Straßer, Fiona Hauser, Simon Morzé; R: Michael Riebl, Andreas Kopriva... S4E1
DE

Angelika hat sich kaum von ihrem Bauchschuss erholt, schon liegt ihr die erste Leiche zu Füßen: Eine junge Frau wird aus der Donau gefischt. Die Spur führt auf einen Single-Markt. Die Frau war alleinerziehender Single, aber verzweifelt auf der Suche nach einem Partner, den sie bei Speed-Datings zu finden hoffte. Nun sucht Angelika dort nach Hinweisen auf ihren Mörder - und vielleicht kann sie auch einen kleinen Flirt abstauben? Darsteller: Angelika Schnell - Ursula Strauss Harald Franitschek - Wolf Bachofner Stefan Schnell - Andreas Lust Maja Landauer - Katharina Straßer Kemal Öztürk - Morteza Tavakoli u. a. Regie: Andreas Kopriva Buch/Autor: Verena Kurth.

23:10
I: Ursula Strauss, Andreas Lust, Wolf Bachofner, Katharina Straßer, Fiona Hauser, Simon Morzé; R: Michael Riebl, Andreas Kopriva... S4E2
DE

Angelika wühlt sich durch Berge an chinesischen Importwaren, um einen Hinweis zum Tod des Sicherheitsmannes Horst Bauer zu finden. Und tatsächlich stößt sie auf eine heiße Spur. Ausgerechnet bei den Glückskeksen. Nur leider schweigen all jene, zu denen die Spur führt. Auch Fritz, der ungeahnte Kontakte in die Chinesische Community hat. Darsteller: Angelika Schnell - Ursula Strauss Harald Franitschek - Wolf Bachofner Stefan Schnell - Andreas Lust Maja Landauer - Katharina Straßer Kemal Öztürk - Morteza Tavakoli u. a. Regie: Andreas Kopriva Buch/Autor: Verena Kurth.

23:55
I: Iain Glen, Killian Scott, Nora Jane Noone, Tara Breathnach, Frank O'Sullivan, Stephen Cromwell... Der Ex-Bulle; S1E1
IE

Krimiserie, Irland / Deutschland 2013 Jack Taylor ist ein exzellenter Ermittler, ein grandioser Polizist. Wenn er nicht so viel trinken und sich nicht in alles einmischen würde, stünde einer Karriere eigentlich nichts im Weg. Aber Jack kann es nicht lassen und schlägt einem bestechlichen Minister während einer Verkehrskontrolle brutal ins Gesicht. Das hat Konsequenzen: Jack wird umgehend gefeuert. Fortan ermittelt er als Privatdetektiv. Darsteller: Jack Taylor - Iain Glen Kate Noonan - Nora Jane Noone Sutton - Ralph Brown Anne - Tara Breathnach Clancy - Frank O'Sullivan Padraic - Lalor Roddy Regie: Stuart Orme Buch/Autor: Tom Collins, Anne McCabe, Ralph Christians Altersfreigabe: 16.

01:20
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:50
DE

Die kleine Karibikinsel Tobago ist bekannt für ihren ungewöhnlichen Naturreichtum. Lederrückenschildkröten, Inselleguane, Kolibris, Manta-Rochen und Rotschnabel-Tropikvögel leben dort. Doch das Paradies ist bedroht, denn Schildkrötenfleisch, Vogeleier und das zarte Fleisch des Grünen Inselleguans gelten bei den Inselbewohnern als Delikatessen. Mittlerweile zeigen die Bemühungen zum Schutz der heimischen Tierwelt aber erste Erfolge.

02:15
Der Oman; US

Karge Wüsten, Korallenriffe, schneebedeckte Berge - raffiniert passen sich Tiere und Pflanzen extremen Bedingungen an. Die Reihe stellt Wilde Schönheiten im Nahen und Mittleren Osten vor. Diesmal geht es in den Oman. Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand, so weit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen sie der Wüste Nahrung und Wasser ab.

03:00
Rund ums Kaspische Meer; S1E6
US

Das Kaspische Meer ist das größte Binnengewässer der Erde. Majestätische Berge, endlose Steppen, heiße Sandwüsten und üppige Sumpflandschaften umgeben das Gewässer. An den waldreichen Berghängen des Kaukasus haben Luchse und Wölfe ihre Heimat, das weitverzweigte Mündungsdelta der Wolga bietet Wasservögeln, Amphibien und der Rohrkatze ideale Lebensbedingungen.

03:45
Ägypten; S1E1
US

Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile lebten in Teichanlagen nahe den Tempeln, wurden mit goldenen Fußringen geschmückt und mit feinstem Fleisch gefüttert. Die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft entstanden ist der längste Fluss der Erde, der Nil. Durch seine regelmäßigen Überschwemmungen und Ablagerungen der Sedimente hat er eine fruchtbare Flussoase geschaffen.

04:30
Jordanien; S1E5
US

Die Natur Jordaniens ist geprägt von der alles beherrschenden Macht der Sonne. Im Süden herrscht trockenes Wüstenklima, im Norden ist es milder und feuchter. Hier, in großen Pinienwäldern, lebt der Arabische Wolf. Das Tier ist kleiner und leichter als seine europäischen Artgenossen und hat ein helles grau-beiges Fell, das ihn kühl hält. Er teilt sich sein Revier mit Streifenhyänen - der Gesundheitspolizei.

05:15
Die Türkei; S1E2
US

Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4000 Meter hohen Bergen mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt. Im Taurusgebirge leben Braunbären. Sie halten in der kalten Jahreszeit Winterruhe. Über Monate nehmen sie weder Wasser noch Nahrung zu sich. Entsprechend hungrig sind sie im Frühjahr. Die Allesfresser stürzen sich auf Kleintiere, Insektenlarven, Pilze und Wurzeln.

06:00
AT

In Marokko, dem Land im Nordwesten Afrikas, mischen sich Tradition und Moderne. Den Besucher erwarten quirlige Städte und einzigartige Landschaften - wunderschöne Strände, Oasen, Berge. Natalie Steger besucht neben den märchenhaften Altstädten von Marrakesch und Fes auch die Hafenstadt Essaouira sowie Ouarzazate am Fuß des Atlas. Und sie trifft Frauen, die eine Kooperative zur Produktion des kostbaren Arganöls gegründet haben. Es ist handgepresst.

06:20
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

06:30
DE

Raphaela Stefandl zeigt ihr Zürich als eine Stadt der Banken, des Luxus und der Kunst, als einen Schmelztiegel vieler Nationen, als eine pulsierende und zugleich beschauliche Stadt am Fluss. Die Moderatorin besucht junge und junggebliebene Österreicherinnen und Österreicher, die ihr Glück in Zürich suchen oder längst gefunden haben. Sie zeigt kulinarisch Besonderes wie eine vegetarische Metzgerei und fragt Studenten, wie sie finanziell klarkommen.

07:00
Luxus, Land und Leute - Zwischen Glamour und Kuhstall; DE

Reportage, Deutschland 2017 Die einen leben in einer alten Burg, die anderen auf einem Bauernhof. Eine Adelsfamilie und eine Bauernfamilie zeigen, wie unterschiedlich das Leben auf dem Land sein kann. Das Zuhause von Familie von Schöning ist eine Ritterburg. Sie veranstalten große gesellschaftliche Events und legen viel Wert auf die gute Ausbildung ihrer Kinder: Die Adelsfamilie gewährt einen exklusiven Einblick in ihr Leben.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 17.07.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen. Altersfreigabe: 6.

09:20
AT

Der Bodensee bezaubert die Menschen, die an seinen Ufern leben oder ihn zu jeder Jahreszeit befahren. Die Dokumentation zeigt den Bodensee als Lebensraum im Dreiländereck. Natürlich und ursprünglich ist die Landschaft auf der österreichischen Seite. Sanfte Hügel, Obst- und Weinbau prägen das deutsche Bodenseeufer, Klöster und Schlösser findet man in der Schweiz.

10:15
DE

Die Eröffnung der Bregenzer Festspiele macht Lust auf das Programm: 27 Aufführungen von Verdis Rigoletto sind 2019 auf der Seebühne zu sehen. Im Festspielhaus wird Don Quichotte gegeben. Auf dem Platz vor Festspielhaus spricht Moderatorin Martina Köberle mit Philipp Stölzl, dem Regisseur von Rigoletto, und Mariame Clément, der Regisseurin von Don Quichotte, über das Kulturfestival und über ihre Inszenierungen. Moderation: Martina Köberle Regie: Joachim Mark.

12:00
Heimatklangwelt - Eine musikalische Visitenkarte Vorarlbergs; AT

Eine musikalische Reise durch Vorarlberg mit den besten Chören und Vokal-Ensembles, umrahmt durch den Auftritt von Filippa Goja, Trägerin des Deutschen Jazzpreises. Die sieben Kulturpreis Vorarlberg-Gewinner in der Sparte Jazz haben alle eine solide musikalische Ausbildung hinter sich, arbeiten mit unterschiedlichen Ensembles, sind international erfolgreich - und bekennen sich zu ihren Wurzeln.

12:30
R: Hanspeter Bäni... CH

Nach der Pensionierung wanderte Esther Frey nach Burkina Faso aus. Sie glaubt, im westafrikanischen Staat eine sozial und politisch gerechtere Welt - nach der 68er-Bewegung - gefunden zu haben. Doch das Leben in einem der ärmsten Länder der Welt ist weder einfach noch ungefährlich. Trotz Gefahren fühlt sie sich in ihrer neuen Heimat wohl, denn dort stehe der Mensch im Mittelpunkt und nicht der materielle Wohlstand, sagt Frey gegenüber Hanspeter Bäni.

13:00
vom 17.07.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
DE

Im Westen des Amazonasgebiets ist die Natur noch intakt - besonders in den Wipfeln der Urwaldriesen. Die mächtigen Baumkronen werden von einer Vielzahl unterschiedlicher Affen bewohnt. Da gibt es zum Beispiel die verspielten Totenkopfäffchen, die streitsüchtigen, aber erstaunlich intelligenten Kapuzineraffen und die Tamarine. Mächtige Woll- und Brüllaffen zeigen ihre Kletterkunst, neugierige Klammeraffen erweisen sich als meisterhafte Akrobaten.

13:50
R: Eric Pages... In den großen Wäldern; S1E1
FR

Die Reihe begleitet Artenschützer, die bis in die entlegensten Winkel der Erde daran arbeiten, bedrohte Tierarten zu erforschen und zu erhalten. Teil eins führt in die großen Wälder weltweit. In Kanada machen Farmer Jagd auf Schwarzbären, weil sie um ihr Vieh und ihre Ernte fürchten. Doch Bären sind ein wichtiger Faktor für den Tourismus in Quebec. Vincent Brodeur versucht durch viel Aufklärungsarbeit, Bären und Farmer unter einen Hut zu bringen.

14:35
R: Eric Pages... In Busch und Outback; S1E2
FR

Im Nairobi-Nationalpark werden Elefantenwaisen großgezogen. Jedes Tier hat einen eigenen Pfleger. Hilfe bei Schlammbädern und das Füttern mit Milchersatz gehören zu seinen Aufgaben. Im australischen Busch kümmert sich Tina Janssen um Kurznagelkängurus. Sie sind kaum noch in der freien Wildbahn anzutreffen. Ihr Bestand ging seit Beginn des 20. Jahrhunderts stark zurück - ihr Lebensraum wurde in Weideland für Schafe umgewandelt.

15:20
R: Eric Pages... In der Wüste; S1E3
FR

Die Arabische Oryx, eine begehrte Antilopenart, war durch Jagd bereits ausgestorben. In einem Reservat in Abu Dhabi widmet man sich erfolgreich der Nachzucht und Auswilderung der Tiere. Spitzmaulnashörner hingegen sind akut vom Aussterben bedroht. Die traditionelle Jagd auf Kamelen und mit einfachen Gewehren machte den Beständen nichts aus - doch die schnellen Jeeps und automatischen Gewehre der Neuzeit machten den Tieren den Garaus.

16:00
R: Eric Pages... Im Regenwald; S1E4
FR

Im Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre kümmert sich Tierärztin Cecilia Boklin um verwaiste Menschenaffen. Die Jungtiere werden auf ihre Auswilderung vorbereitet. Das kann 18 Jahre dauern. In Madagaskar erforscht eine junge Naturschutzaktivistin eine seltene Lemurenart, die Seidensifakas. Ihr besonderes Augenmerk gilt der Entwicklung von Jungtieren und der Kommunikation im Familienverband.

16:45
R: Álvaro Mendoza... S1E2
DE

Tiere waschen sich nie die Hände, putzen sich die Zähne oder springen unter die Dusche. Trotzdem sind sie sauber und verwenden im Lauf ihres Lebens ungeheuer viel Zeit auf ihr Äußeres. Sie kratzen, lecken und pudern sich, sie kämmen ihre Federn, nehmen Schlammbäder oder halten sich eine Putzhilfe. Dabei beugt die gründliche Pflege nicht nur Krankheiten und Parasiten vor - sie hilft auch, sich zu verteidigen oder kann für die Beziehung nützlich sein.

17:30
S1E3
DE

Bloß nicht auffallen!', lautet eine der wichtigsten Regeln im Tierreich. Um nicht von Feinden entdeckt zu werden - oder um selbst erfolgreich jagen zu können. Dazu haben sich viele Tierarten im Laufe ihrer Entwicklung schlaue Tricks einfallen lassen. Einige Tiere geben sich fast gar nicht zu erkennen. Täuschend echt ahmen sie ihre Umgebung nach und passen ihr Gefieder, ihre Farben und sogar ihr Verhalten daran an. Andere wiederum schrecken ihre Gegner mit Warnfarben ab.

18:15
Wie Tiere sich tarnen; S1E3
DE

Bloß nicht auffallen!', lautet eine der wichtigsten Regeln im Tierreich. Um nicht von Feinden entdeckt zu werden - oder um selbst erfolgreich jagen zu können. Dazu haben sich viele Tierarten im Laufe ihrer Entwicklung schlaue Tricks einfallen lassen. Einige Tiere geben sich fast gar nicht zu erkennen. Täuschend echt ahmen sie ihre Umgebung nach und passen ihr Gefieder, ihre Farben und sogar ihr Verhalten daran an. Andere wiederum schrecken ihre Gegner mit Warnfarben ab.

19:00
vom 17.07.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Deutschland 2019 Die Kurzversion der Kulturzeit informiert zur gewohnten Sendezeit mit Nachrichten und Reporterstücken über aktuelle Kulturereignisse. Die unmoderierte Kompaktversion des Magazins wird ergänzt durch Tipps, einen Blick auf den Kultursommer sowie Hinweisen zu Events, Festivals und Lesungen.

19:30
R: Ines Pedoth... In Südtirols Landeshauptstadt Bozen treffen alpine und mediterrane Lebensart aufeinander. Seit Jahren gehört Bozen zu den Top-Städten, was die Lebensqualität angeht. Seit Südtirol vor knapp 100 Jahren zu Italien gekommen ist, bestimmt die Sprachzugehörigkeit das Leben der Menschen. Heute lebt man, getrennt durch eine fein säuberliche Aufteilung in Sprachgruppen, relativ friedlich teils neben-, teils miteinander.
20:00
vom 17.07.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Simon Schwarz, Ilse Neubauer, Eisi Gulp, Lisa Maria Potthoff, Gerhard Wittmann, Chi Le; R: Michael Gutmann, Rainer Kaufmann, Ed Herzog... Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi; S1E9
DE

Provinzbulle Franz Eberhofer ermittelt im Fall des zunächst verschwundenen und dann vom Zug überrollten Schuldirektors Höpfl. Stirb du Sau!, stand wenige Tage vorher an dessen Hauswand. War es Mord, war es Selbstmord? Eberhofer glaubt an Ersteres. Bei seinen nicht immer ganz amtlichen Ermittlungen wird er von seinem Münchener Exkollegen Rudi Birkenberger unterstützt. - Verfilmung des gleichnamigen Bestsellerromans von Rita Falk. Darsteller: Franz Eberhofer - Sebastian Bezzel Rudi Birkenberger - Simon Schwarz Oma - Ilse Neubauer Vater - Eisi Gulp Susi - Lisa Maria Potthoff Leopold - Gerhard Wittmann Regie: Ed Herzog Buch/Autor: Christian Zübert Altersfreigabe: 6.

21:40
R: Karl Waldhecker, Andreas Michels... DE

Die Reportage dokumentiert eine Tour der Kontraste entlang der Maas: Es geht von Rotterdam, dem Manhattan an der Maas, über s'Hertogenbosch an die Seenplatte von Roermond. Wassersportler können sich beim Segeln, Schwimmen oder Kajakfahren austoben.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Ursula Strauss, Andreas Lust, Wolf Bachofner, Katharina Straßer, Fiona Hauser, Simon Morzé; R: Michael Riebl, Andreas Kopriva... S4E3
DE

Die Bestattungsunternehmerin Roswitha Thaler wird erst entführt und dann von einem Grabstein aus eigener Produktion erschlagen. Was als außerplanmäßiger Fall für Angelika beginnt, wird bald zu einem sich zuspitzenden Konkurrenzkampf im Bestattungsmilieu. Ein kleiner Rundgang im Sargschauraum erweist sich dabei als ganz lehrreich. Darsteller: Angelika Schnell - Ursula Strauss Harald Franitschek - Wolf Bachofner Stefan Schnell - Andreas Lust Maja Landauer - Katharina Straßer Kemal Öztürk - Morteza Tavakoli u. a. Regie: Andreas Kopriva Buch/Autor: Guntmar Lasnig.

23:10
I: Ursula Strauss, Andreas Lust, Wolf Bachofner, Katharina Straßer, Fiona Hauser, Simon Morzé; R: Michael Riebl, Andreas Kopriva... S4E4
DE

Schlechtes Wetter ist gefährlich: Der Pensionist Jonas Wultz wird frühmorgens vom Blitz getroffen. Allerdings war das Wetter für einen natürlichen Blitz wiederum nicht schlecht genug. Das lässt den Schluss zu, dass es sich um einen künstlich herbeigeführten Blitz handelt. Aber wieso bringt jemand einen unbescholtenen Rentner so kompliziert um? Vielleicht, weil er nicht so unbescholten war, wie er aussah? Diese Vermutung liegt für Angelika nahe. Darsteller: Angelika Schnell - Ursula Strauss Harald Franitschek - Wolf Bachofner Stefan Schnell - Andreas Lust Maja Landauer - Katharina Straßer Kemal Öztürk - Morteza Tavakoli u. a. Regie: Andreas Kopriva Buch/Autor: Guntmar Lasnig.

23:55
I: Iain Glen, Killian Scott, Nora Jane Noone, Tara Breathnach, Frank O'Sullivan, Stephen Cromwell... Auge um Auge; S1E2
IE

Krimiserie, Irland / Deutschland 2013 Nach einem Jahr in London kehrt Jack Taylor nach Galway zurück, erholt und erstaunlich nüchtern. Er hat den Sauftouren und der schmutzigen Detektivarbeit abgeschworen. Doch er wird auf eine harte Probe gestellt, als der Vater eines Freundes aus Kindertagen ihn um Hilfe bittet. Dessen Sohn Niall sei unter mysteriösen Umständen gestorben. Die Polizei geht von Suizid aus, aber der Vater spricht von Mord. Jack nimmt den Fall an. Darsteller: Jack Taylor - Iain Glen Kate Noonan - Nora Jane Noone Cody Farraher - Killian Scott Ted Buckley - Dessie Gallagher Frankie Buckley - Sam Keeley Anne - Tara Breathnach Regie: Stuart Orme Buch/Autor: Marteinn Thorisson Altersfreigabe: 16.

01:25
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:55
AT

Feuchtgebiete in Slowenien - Ramsar Konvention schützt unter anderem den See von Cerknica, die Salinen von Secovlje und die Grotten von Skocjan. Die Burg Sneznik - Originale Innenausstattung aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist erhalten geblieben Das römische Celeia - Überreste der römischen Stadt sind unter der Oberfläche der heutigen Stadt Celje zu besichtigen Der Maler Tomaz Perko - Führender Vertreter der sakralen Malerei in Slowenien Die Zakojca Schlucht - Schlucht in der Hügellandschaft im Raum Cerkljansko im Westen Sloweniens ist für Besucher zugänglich.

02:20
DE

Im Westen des Amazonasgebiets ist die Natur noch intakt - besonders in den Wipfeln der Urwaldriesen. Die mächtigen Baumkronen werden von einer Vielzahl unterschiedlicher Affen bewohnt. Da gibt es zum Beispiel die verspielten Totenkopfäffchen, die streitsüchtigen, aber erstaunlich intelligenten Kapuzineraffen und die Tamarine. Mächtige Woll- und Brüllaffen zeigen ihre Kletterkunst, neugierige Klammeraffen erweisen sich als meisterhafte Akrobaten.

02:50
R: Eric Pages... In den großen Wäldern; S1E1
FR

Die Reihe begleitet Artenschützer, die bis in die entlegensten Winkel der Erde daran arbeiten, bedrohte Tierarten zu erforschen und zu erhalten. Teil eins führt in die großen Wälder weltweit. In Kanada machen Farmer Jagd auf Schwarzbären, weil sie um ihr Vieh und ihre Ernte fürchten. Doch Bären sind ein wichtiger Faktor für den Tourismus in Quebec. Vincent Brodeur versucht durch viel Aufklärungsarbeit, Bären und Farmer unter einen Hut zu bringen.

03:30
R: Eric Pages... In Busch und Outback; S1E2
FR

Im Nairobi-Nationalpark werden Elefantenwaisen großgezogen. Jedes Tier hat einen eigenen Pfleger. Hilfe bei Schlammbädern und das Füttern mit Milchersatz gehören zu seinen Aufgaben. Im australischen Busch kümmert sich Tina Janssen um Kurznagelkängurus. Sie sind kaum noch in der freien Wildbahn anzutreffen. Ihr Bestand ging seit Beginn des 20. Jahrhunderts stark zurück - ihr Lebensraum wurde in Weideland für Schafe umgewandelt.

04:15
R: Eric Pages... In der Wüste; S1E3
FR

Die Arabische Oryx, eine begehrte Antilopenart, war durch Jagd bereits ausgestorben. In einem Reservat in Abu Dhabi widmet man sich erfolgreich der Nachzucht und Auswilderung der Tiere. Spitzmaulnashörner hingegen sind akut vom Aussterben bedroht. Die traditionelle Jagd auf Kamelen und mit einfachen Gewehren machte den Beständen nichts aus - doch die schnellen Jeeps und automatischen Gewehre der Neuzeit machten den Tieren den Garaus.

05:00
R: Eric Pages... Im Regenwald; S1E4
FR

Im Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre kümmert sich Tierärztin Cecilia Boklin um verwaiste Menschenaffen. Die Jungtiere werden auf ihre Auswilderung vorbereitet. Das kann 18 Jahre dauern. In Madagaskar erforscht eine junge Naturschutzaktivistin eine seltene Lemurenart, die Seidensifakas. Ihr besonderes Augenmerk gilt der Entwicklung von Jungtieren und der Kommunikation im Familienverband.