Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 3
06:00
WETTER/INFO
09:00
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Michele Oliveri, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Wolfram Berger, Ulrike Beimpold, Inge Rosenberg, Hannes Thanheiser; R: Walter Bannert... Im letzten Augenblick

Hans Sonnleitner will seine Mutter mittels psychiatrischem Gutachten aus der Geschäftsführung des Familienunternehmens drängen. Julia macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie vorübergehend für die Firma einen Sachwalter bestellt, mit dem Hans so gar nicht einverstanden ist. Carlos, der Vater von Julias Enkelkindern Elisabeth und Wolfgang, will seine Kinder nach Argentinien entführen. Koproduktion ORF/ARD.

09:50
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Fritz Karl, Michele Oliveri, Anton Pointecker, Fritz von Friedl, Christian Futterknecht, Alexandra Sommerfeld; R: Walter Bannert... Der Wendlinger

Carlos Opermann muss wegen der versuchten Entführung seiner Kinder ins Gefängnis. Elisabeth leidet an Neurodermitis. Als sie von dem Homöopathen Wendlinger geheilt wird, ist das dem Gemeindearzt Dr. Burger gar nicht recht und er verklagt ihn. Sebastian Reidinger kehrt aus den USA zurück und beginnt in der Firma seines Vaters zu arbeiten. Dort trifft er auf Franz Schuster, der durch seine Schuld im Rollstuhl sitzt. Koproduktion ORF/ARD.

10:40
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Fritz Karl, Michele Oliveri, Wolfram Berger, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Wilhelm Manske, Hermann Schmid; R: Walter Bannert... Spontane Gefühle

Hans Sonnleitner intrigiert gegen Julia, da sie seinen Konkurrenten, den Bürgermeister Reidinger, zum finanziellen Sachwalter seiner Firma bestellte. Sebastian entwickelt einen abenteuerlichen Plan, damit Elisabeth ihren Vater im Gefängnis besuchen kann. Julia bewirkt durch eine Falschaussage, dass Carlos entlassen wird. Julias Privatleben nimmt eine unerwartete Wendung. Koproduktion ORF/ARD.

11:30
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Bibiana Zeller, Michael König, Silvia Vas, Joseph Hannesschläger, Julia Weninger, Jan Polak, David Petutschnig, Julia Steinböck, Herbert Adamec, Edeltraud Schubert; R: Walter Bannert... Das Keltenschwert

Die Familie Zinnober besorgt sich seit langem gratis, was man halt so braucht - TV-Empfang, Lebensmittel, Strom. Julia und der Gendarm Strubreiter bereiten dem Bandendiebstahl schließlich ein Ende. Wolfgang findet auf dem geplanten Gelände des Golfplatzes ein Keltenschwert, und bewirkt dadurch einen sofortigen Baustopp, was für die Gemeinde eine finanzielle Katastrophe bedeutet. Koproduktion ORF/ARD.

12:20
Panorama
12:40
Amerika: Wildes Land - Berge

In atemberaubenden HD-Bildern zeichnet „Amerika – Wildes Land“ spektakuläre Porträts der amerikanischen Gebirgslandschaften. Im Mittelpunkt steht dabei die überwältigende Gebirgskette im Westen, die sich in Höhen von bis zu mehr als 6.000 Metern von Alaska über die Rocky Mountains und die mexikanischen Sierras bis zu den Anden erstreckt. Insgesamt über 14.000 Kilometer ist dieses natürliche Bollwerk der Berge lang, das sich durch sämtliche Klimazonen der Erde zieht. In verborgenen Tälern, auf einsamen Gipfeln und Hochebenen leben zahlreiche Tiere, denen bislang nur die wenigsten Menschen begegnet sind.

13:25
R: Jörg Daniel Hissen... Traumrouten der USA - Durch Utahs Canyons nach Salt Lake City

DEU

Ein Traum für viele Reisende: einmal Amerikas legendäre Straßenrouten abfahren. ORF III begibt sich in diesem Dreiteiler von Michael Trabitzsch und Jörg Daniel Hissen auf eine Tour durch das Amerika, wie wir es bildlich in unseren Köpfen haben. Folge 1 ist unterwegs in Utahs bizarren Felstälern und dem Weideland des Mittleren Westens - Was ursprünglich als Transportweg für die Farmer der dünn besiedelten Gegend gedacht war, entpuppt sich als spektakuläre Panoramastraße durch eine der bizarrsten Gegenden des Westens. Weitläufige Nationalparks und beeindruckende Canyons dominieren das Stereo Landschaftsbild. Wind und Wasser haben hier ganze Arbeit geleistet und das Gestein zu außergewöhnlichen Formationen geformt.

14:15
R: Michael Trabitzsch... Traumrouten der USA - Entlang der großen Seen

DEU

Folge 2 dieser bildgewaltigen Reise führt von der Insel des Großen Geistes bis Chicago: Es ist jenes Amerika, das eigentlich nur mehr in den Bilderbüchern zu existieren scheint. Die Naturkulisse beeindruckt den oder die Reisenden ebenso wie die landestypische Küche und die Bräuche der Einheimischen. Die Tour geht über Bruce Peninsula, Manitoulin Island, Tahquamenon Falls, Mackinac Island, Sleeping Bear Dunes bis in die Metropole Chicago.

15:00
R: Jörg Daniel Hissen... Traumrouten der USA - Durch Louisiana entlang des Mississippi

DEU

Folge 3 führt vom Mississippi-Delta hinein in das Sumpfland der Cajuns. Ausgehend vom Golf von Mexiko wird das Mündungsgebiet des Mississippis aus der Vogelperspektive erkundet. In New Orleans begleiten Jörg Daniel Hissen und Michael Trabitzsch einen Trompeter, der mit ihnen in The Heat of the Night eintaucht. Die nächste Station ist Louisiana, wo die Cajuns mit ihren typischen musikalischen und kulinarischen Spezialitäten aufwarten.

15:45
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Michele Oliveri, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Wolfram Berger, Ulrike Beimpold, Inge Rosenberg, Hannes Thanheiser; R: Walter Bannert... Im letzten Augenblick

Hans Sonnleitner will seine Mutter mittels psychiatrischem Gutachten aus der Geschäftsführung des Familienunternehmens drängen. Julia macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem sie vorübergehend für die Firma einen Sachwalter bestellt, mit dem Hans so gar nicht einverstanden ist. Carlos, der Vater von Julias Enkelkindern Elisabeth und Wolfgang, will seine Kinder nach Argentinien entführen. Koproduktion ORF/ARD.

16:35
ZIB 100
16:40
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Fritz Karl, Michele Oliveri, Anton Pointecker, Fritz von Friedl, Christian Futterknecht, Alexandra Sommerfeld; R: Walter Bannert... Der Wendlinger

Carlos Opermann muss wegen der versuchten Entführung seiner Kinder ins Gefängnis. Elisabeth leidet an Neurodermitis. Als sie von dem Homöopathen Wendlinger geheilt wird, ist das dem Gemeindearzt Dr. Burger gar nicht recht und er verklagt ihn. Sebastian Reidinger kehrt aus den USA zurück und beginnt in der Firma seines Vaters zu arbeiten. Dort trifft er auf Franz Schuster, der durch seine Schuld im Rollstuhl sitzt. Koproduktion ORF/ARD.

17:30
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Fritz Karl, Michele Oliveri, Wolfram Berger, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Wilhelm Manske, Hermann Schmid; R: Walter Bannert... Spontane Gefühle

Hans Sonnleitner intrigiert gegen Julia, da sie seinen Konkurrenten, den Bürgermeister Reidinger, zum finanziellen Sachwalter seiner Firma bestellte. Sebastian entwickelt einen abenteuerlichen Plan, damit Elisabeth ihren Vater im Gefängnis besuchen kann. Julia bewirkt durch eine Falschaussage, dass Carlos entlassen wird. Julias Privatleben nimmt eine unerwartete Wendung. Koproduktion ORF/ARD.

18:20
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Bibiana Zeller, Michael König, Silvia Vas, Joseph Hannesschläger, Julia Weninger, Jan Polak, David Petutschnig, Julia Steinböck, Herbert Adamec, Edeltraud Schubert; R: Walter Bannert... Das Keltenschwert

Die Familie Zinnober besorgt sich seit langem gratis, was man halt so braucht - TV-Empfang, Lebensmittel, Strom. Julia und der Gendarm Strubreiter bereiten dem Bandendiebstahl schließlich ein Ende. Wolfgang findet auf dem geplanten Gelände des Golfplatzes ein Keltenschwert, und bewirkt dadurch einen sofortigen Baustopp, was für die Gemeinde eine finanzielle Katastrophe bedeutet. Koproduktion ORF/ARD.

19:18
Österreich Heute
19:30
Österreich Heute - Das Magazin
19:45
Kultur Heute
20:15
Die Staatsaffäre: Wie Ibiza Österreich verändert hat

Nach der Veröffentlichung des sog. Ibiza-Videos bleibt in Österreich kein Stein mehr auf dem anderen. In der Dokumentation wird die Affäre aus den vier Blickwinkeln der Protagonisten beleuchtet und von Experten analysiert.

21:20
Parlaments-Kehraus - Was bringt das freie Spiel der Kräfte

Ingrid Thurnher diskutiert in hochkarätig besetzter Runde über die kommenden Monate bis zur Nationalratswahl.

22:15
Morden im Norden
23:45
I: Adele Neuhauser, Gaby Dohm, Brigitte Kren, Martina Poel, Michael Ostrowski, Raimund Wallisch, Nikolaus Paryla, Sabrina White, Johannes Zeiler, Georges Kern, Charly Rabanser, Martin Weinek, Sebastian Konrad, David Knöbl, Rupert Henning; R: Harald Sicheritz... Herzkasper

AUT

Der prominente Herzspezialist Professor Caspar, der im exklusiven Altersheim von Dorf Ilm tätig war, erliegt einem Herzinfarkt. Bei seinem Begräbnis ist das gesamte Dorf, darunter auch die drei Begräbnisfreundinnen Julie, Maria und Sabine, versammelt. Beim Leichenschmaus sagt Julie den denkwürdigen Satz Ich glaub' nicht, dass der eines natürlichen Todes gestorben ist. Die trauernde Witwe Henriette ist konsterniert. Im Augenblick beginnt die Gerüchteküche zu brodeln und es dauert nicht lange, bis auch Henriette unter Verdacht gerät. Und die drei Frauen machen ihr das Leben gar nicht leicht. So beginnt Henriette selbst zu zweifeln und zu recherchieren, bis sie den entscheidenden Hinweis zur Klärung des Falles gefunden hat. Gemeinsam mit Julie, Maria und Sabine überführt Henriette den Mörder ihres Mannes und mit den drei Frauen bahnt sich eine innige Freundschaft an......

00:35
Die Staatsaffäre: Wie Ibiza Österreich verändert hat

Nach der Veröffentlichung des sog. Ibiza-Videos bleibt in Österreich kein Stein mehr auf dem anderen. In der Dokumentation wird die Affäre aus den vier Blickwinkeln der Protagonisten beleuchtet und von Experten analysiert.

01:35
Fernsehen wie damals
02:25
Fernsehen wie damals
02:55
Der Traunstein - Wächter des Salzkammerguts

Die Silhouette des Traunstein am Ostufer des Traunsees ist schon aus über 100 Kilometern Entfernung sichtbar. Deshalb wird der Berg auch „Wächter des Salzkammerguts“ genannt. Nur der Mont Blanc hat mehr Todesopfer gefordert.

03:40
UT

In der ORF-III-Bücherwelt nehmen diesmal Schauspielerin, Sängerin und Autorin Topsy Küppers, Schriftstellerin und Regisseurin Marlene Streeruwitz, und Chirurg und Autor Artur Worseg Platz.

04:30
Ethik im Zeitalter künstlicher Intelligenz

Diesmal zu Gast in den Wiener Vorlesungen: Der deutsche Philosoph und Kulturpolitiker Julian Nida-Rümelin und die Kulturwissenschaftlerin Nathalie Weidenfeld. In ihrem Buch Digitaler Humanismus: Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz entwickeln die beiden die philosophischen Grundlagen eines digitalen Humanismus. Denn die Digitalisierung habe nicht nur gewaltige ökonomische, sondern auch kulturelle und ethische Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Außerdem zu Gast: Hannes Werthner, Universitätsprofessor für e-commerce und Dekan der Fakultät für Informatik an der TU Wien. Moderation: Rosa Lyon.

05:10
Fernsehen wie damals
06:00
WETTER/INFO
09:00
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Fritz Karl, Michele Oliveri, Wolfram Berger, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Wilhelm Manske, Hermann Schmid; R: Walter Bannert... Spontane Gefühle

Hans Sonnleitner intrigiert gegen Julia, da sie seinen Konkurrenten, den Bürgermeister Reidinger, zum finanziellen Sachwalter seiner Firma bestellte. Sebastian entwickelt einen abenteuerlichen Plan, damit Elisabeth ihren Vater im Gefängnis besuchen kann. Julia bewirkt durch eine Falschaussage, dass Carlos entlassen wird. Julias Privatleben nimmt eine unerwartete Wendung. Koproduktion ORF/ARD.

09:50
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Bibiana Zeller, Michael König, Silvia Vas, Joseph Hannesschläger, Julia Weninger, Jan Polak, David Petutschnig, Julia Steinböck, Herbert Adamec, Edeltraud Schubert; R: Walter Bannert... Das Keltenschwert

Die Familie Zinnober besorgt sich seit langem gratis, was man halt so braucht - TV-Empfang, Lebensmittel, Strom. Julia und der Gendarm Strubreiter bereiten dem Bandendiebstahl schließlich ein Ende. Wolfgang findet auf dem geplanten Gelände des Golfplatzes ein Keltenschwert, und bewirkt dadurch einen sofortigen Baustopp, was für die Gemeinde eine finanzielle Katastrophe bedeutet. Koproduktion ORF/ARD.

10:40
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Michael König, Kristina Bangert, Herta Schell, Johannes Flaschberger, Irene Colin, Christoph Trauner; R: Walter Bannert... Gerüchte

Heinz Strubreiter rastet aus, als er erfährt, dass seine 16-jährige Tochter einen festen Freund hat. Julia muss über den Antrag eines jungen Vaters auf vermehrtes Besuchsrecht für seinen Sohn entscheiden. Fritz Holzer ist zu allem entschlossen und entführt sogar seinen Sohn. Julias Sekretärin Helga kündigt, da sie auf Julias Beziehung zu Sebastian eifersüchtig ist. Koproduktion ORF/ARD.

11:30
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Monika Finotti, Michael König, Roland Selva, Reinhard Nowak, I. Stangl, Herbert Steinböck, Gerold Rudle; R: Walter Bannert... Ehrlich währt am längsten

Militante Tierschützer befreien Tiere und verursachen hohe Schäden. Die Geschädigten gründen eine Bürgerwehr, es kommt zu Auseinandersetzungen. Bei der turbulenten Gerichtsverhandlung findet Julia eine Lösung, die alle befriedigt. Die Gemeinde will den Mähr-Hof verkaufen, da er als archäologisches Grabungsgebiet für den Bau eines Golfplatzes ungeeignet ist. Max Mähr findet einen Koffer mit 30 Millionen Schilling. Koproduktion ORF/ARD.

12:25
Panorama
12:40
R: Jörg Daniel Hissen... Traumrouten der USA - Durch Louisiana entlang des Mississippi

DEU

Folge 3 führt vom Mississippi-Delta hinein in das Sumpfland der Cajuns. Ausgehend vom Golf von Mexiko wird das Mündungsgebiet des Mississippis aus der Vogelperspektive erkundet. In New Orleans begleiten Jörg Daniel Hissen und Michael Trabitzsch einen Trompeter, der mit ihnen in The Heat of the Night eintaucht. Die nächste Station ist Louisiana, wo die Cajuns mit ihren typischen musikalischen und kulinarischen Spezialitäten aufwarten.

13:25
Der Mississippi: Eisiger Ursprung

Die Reise entlang der „Lebensader Amerikas“ beginnt im Herbst, hoch oben im Norden des Bundesstaates Minnesota – genauer gesagt im Itasca State Park, wo der größte Fluss der USA als gerade einmal fünf Meter breiter Bach aus dem Itascasee entspringt. An seinen Ufer tummeln sich unzählige Arten seltener Wildtiere, doch gerade im Herbst tobt zwischen ihnen auch ein besonders gnadenloser Kampf ums Überleben, an dem hungrige Wölfe, Rotluchse, Stachelschweine, Weißkopfadler, Eulen und viele andere Parteien beteiligt sind.

14:15
Der Mississippi: Reißende Fluten

Im Frühling, wenn im Norden die Schneeschmelze einsetzt und die Eisflächen auf den Seen und Flüssen aufbrechen, steigt der Wasserspiegel des Mississippi enorm an. Vor allem für Fische ist das ein paradiesischer Zustand, denn die Fluten des Stroms versorgen ihre Laichplätze nun mit genügend Nährstoffen. Andere Bewohner der Flusslandschaft haben dagegen unter den stetig steigenden Wassermassen zu leiden, die sich unaufhaltsam Richtung Süden wälzen.

15:00
Der Mississippi: Artenreiches Delta

Im südlichen Illinois fließt der Ohio River in den Mississippi. Kurz vor seiner Mündung ist der Ohio, sogar mächtiger als der Mississippi. Gemeinsam bilden die beiden einen gewaltigen Strom, der sein Wasser in beeindruckender Breite weiter gen Süden wälzt. Für Menschen und Tiere ist er Segen und Fluch zugleich, denn der „Ol Man River“ sorgt für die fruchtbaren Böden der Südstaaten aber auch für verheerende Fluten. Unaufhaltsam rollt er auf den Golf von Mexiko zu.

15:50
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Fritz Karl, Michele Oliveri, Wolfram Berger, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Wilhelm Manske, Hermann Schmid; R: Walter Bannert... Spontane Gefühle

Hans Sonnleitner intrigiert gegen Julia, da sie seinen Konkurrenten, den Bürgermeister Reidinger, zum finanziellen Sachwalter seiner Firma bestellte. Sebastian entwickelt einen abenteuerlichen Plan, damit Elisabeth ihren Vater im Gefängnis besuchen kann. Julia bewirkt durch eine Falschaussage, dass Carlos entlassen wird. Julias Privatleben nimmt eine unerwartete Wendung. Koproduktion ORF/ARD.

16:40
ZIB 100
16:45
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Bibiana Zeller, Michael König, Silvia Vas, Joseph Hannesschläger, Julia Weninger, Jan Polak, David Petutschnig, Julia Steinböck, Herbert Adamec, Edeltraud Schubert; R: Walter Bannert... Das Keltenschwert

Die Familie Zinnober besorgt sich seit langem gratis, was man halt so braucht - TV-Empfang, Lebensmittel, Strom. Julia und der Gendarm Strubreiter bereiten dem Bandendiebstahl schließlich ein Ende. Wolfgang findet auf dem geplanten Gelände des Golfplatzes ein Keltenschwert, und bewirkt dadurch einen sofortigen Baustopp, was für die Gemeinde eine finanzielle Katastrophe bedeutet. Koproduktion ORF/ARD.

17:35
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Michael König, Kristina Bangert, Herta Schell, Johannes Flaschberger, Irene Colin, Christoph Trauner; R: Walter Bannert... Gerüchte

Heinz Strubreiter rastet aus, als er erfährt, dass seine 16-jährige Tochter einen festen Freund hat. Julia muss über den Antrag eines jungen Vaters auf vermehrtes Besuchsrecht für seinen Sohn entscheiden. Fritz Holzer ist zu allem entschlossen und entführt sogar seinen Sohn. Julias Sekretärin Helga kündigt, da sie auf Julias Beziehung zu Sebastian eifersüchtig ist. Koproduktion ORF/ARD.

18:25
I: Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Paula Polak, Philipp Fleischmann, Bibiana Zeller, August Schmölzer, Monika Finotti, Michael König, Roland Selva, Reinhard Nowak, I. Stangl, Herbert Steinböck, Gerold Rudle; R: Walter Bannert... Ehrlich währt am längsten

Militante Tierschützer befreien Tiere und verursachen hohe Schäden. Die Geschädigten gründen eine Bürgerwehr, es kommt zu Auseinandersetzungen. Bei der turbulenten Gerichtsverhandlung findet Julia eine Lösung, die alle befriedigt. Die Gemeinde will den Mähr-Hof verkaufen, da er als archäologisches Grabungsgebiet für den Bau eines Golfplatzes ungeeignet ist. Max Mähr findet einen Koffer mit 30 Millionen Schilling. Koproduktion ORF/ARD.

19:18
Österreich Heute
19:30
Österreich Heute - Das Magazin
19:45
Kultur Heute
20:15
I: Iris Berben, Robert Atzorn, Alexander Held, Pierre Besson, Matthias Habich, August Schmölzer, Benjamin Strecker; S: Christian Schnalke; R: Carlo Rola... Afrika, mon amour (1/3)

DEU

Der tragische Selbstmord ihrer Schwägerin Martha führt Katharina von Strahlberg drastisch vor Augen, dass ihre Ehe gescheitert ist. Martha war schwanger von Katharinas Mann Richard. Das Patriarchat regiert und eine Scheidung scheint ausgeschlossen. Als Katharina es dennoch wagt, ihren Mann zu verlassen, gerät sie gesellschaftlich und sozial ins Abseits. Bar jeder Hoffnung flieht Katharina nach Afrika, um sich eine neue, unabhängige Existenz aufzubauen. Doch die Rache ihres Mannes verfolgt sie. Koproduktion ZDF/ORF.

21:50
I: Iris Berben, Robert Atzorn, Alexander Held, Pierre Besson, Matthias Habich, August Schmölzer, Benjamin Strecker, Sunnyi Melles; S: Christian Schnalke; R: Carlo Rola... Afrika, mon amour (2/3)

DEU

Durch Richards Erscheinen sieht Katharina sich aufgefordert, ihre Vergangenheit neu aufzurollen. Eine Versöhnung mit ihrem Sohn Georg scheitert, da dieser hinterrücks erschossen wird. Blind vor Wut und Trauer schwört Katharina, den Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen. Doch der hereinberechende Erste Weltkrieg vereitelt derartige Bemühungen. Zug um Zug entwickelt sich das einstmals paradiesische Leben in Afrika zu einem schrecklichen Albtraum, an dessen Ende der Verrat lauert. Koproduktion ZDF/ORF.

23:25
I: Adele Neuhauser, Gaby Dohm, Brigitte Kren, Martina Poel, Michael Ostrowski, Raimund Wallisch, Mehdi Nebbou, Peter Weiß, David Knöbl, Charly Rabanser, Carl Achleitner, Martin Weinek, Gerhard Greiner, Sebastian Konrad, Viktoria Schubert, Rupert Henning; R: Harald Sicheritz... Nebelsuppe

AUT

In einer Klamm wird die Leiche des örtlichen Bankdirektors gefunden. Er ist bei einer Bergtour abgestürzt, seine Frau kann ihn nur an seinen neuen Sportschuhen identifizieren. Die vier Frauen mutmaßen gleich, dass Direktor Gruber keines natürlichen Todes gestorben sein kann, schließlich war er ein äußerst geübter Bergsteiger. Sie starten ihre Nachforschungen und sollen Recht behalten. Gruber war in dubiose Ostgeschäfte verwickelt und hat dabei viel Geld anderer verwirtschaftet, sein eigenes Vermögen aber rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Es gibt also Einige, die ganz froh sind, dass der Herr Direktor das Zeitliche gesegnet hat und das nicht nur im Ort, sondern offenbar weit über die engen Grenzen hinaus.....

00:10
Fernsehen wie damals
00:55
Fernsehen wie damals
01:25
Lieblingsorte Steiermark (2/2) - Vom Mariazellerland ins Ennstal

AUT

Auch in Teil zwei führen Einheimische zu ihren Lieblingsorten - vom Wasserfall bis zum Gipfelkreuz, von der Alm bis zum See.

02:10
Der Traunstein - Wächter des Salzkammerguts

Die Silhouette des Traunstein am Ostufer des Traunsees ist schon aus über 100 Kilometern Entfernung sichtbar. Deshalb wird der Berg auch „Wächter des Salzkammerguts“ genannt. Nur der Mont Blanc hat mehr Todesopfer gefordert.

03:00
Die Staatsaffäre: Wie Ibiza Österreich verändert hat

Nach der Veröffentlichung des sog. Ibiza-Videos bleibt in Österreich kein Stein mehr auf dem anderen. In der Dokumentation wird die Affäre aus den vier Blickwinkeln der Protagonisten beleuchtet und von Experten analysiert.

04:00
Das ORF-III-Wissensmagazin beschäftigt sich diesmal mit organischer Chemie. Die Dokumentation von Alfred Vendl und Steve Nicholls blickt in die Welt der Bionik.
04:45
Genie der Natur: Material ist alles

Das ORF-III-Wissensmagazin beschäftigt sich diesmal mit organischer Chemie. Die Dokumentation von Alfred Vendl und Steve Nicholls blickt in die Welt der Bionik.

06:00
WETTER/INFO
08:35
R: Stefan Wolner... Wiener Freizeit-Oasen (2/2)

Ein Tagesausflug Die Wiener Freizeit-Oasen wurden zu Lieblingsplätzen der Wienerinnen und Wiener und sind es bis heute geblieben. Die Mischung aus freier Natur, Unterhaltung und Gastronomie war die Zauberformel, um die erholungshungrigen Stadtbewohner nachhaltig an Orte wie den Prater oder die Grinzing zu binden. Der zweite Teil der ORF III Neuproduktion zeigt, wie sich diese Plätze bis zum Ende der Monarchie und darüber hinaus entwickelt haben, und welche Reize nach wie vor die Massen in ihren Bann schlagen. R: Stefan Wolner.

09:25
R: Alfred Ninaus... Lieblingsorte Steiermark (2/2) - Vom Mariazellerland ins Ennstal

AUT

Der zweite Teil der ORF III Neuproduktikon steht im Zeichen des steirischen Mariazellerlandes, wo Einheimische zu ihren Lieblingsorten führen. Im Naturpark Mürzer Oberland stechen vor allem zwei Sehenswürdigkeiten heraus: Der Wasserfall Totes Weib, der 40 Meter in die Tiefe stürzt und der Erlebnisweg Roßlochklamm. Im Naturschutzgebiet Karlschütt sieht man dagegen unberührte, vom Tourismus kaum erschlossene Landschaften und einen unglaublichen Pflanzenreichtum. Ein weiteres Highlight ist die Schneealm im Mürzer Oberland, wo passionierte Wanderer auf ihre Kosten kommen. Weiter geht es über Thörl und Aflenz nach Mariazell, einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte Mitteleuropas. Hoch hinaus geht es auf die Mariazeller Bürgeralpe, steil bergab zum Erlaufsee. Die Reise führt weiter ins Ennstal nach Sölk zur Kaltenbachalm, weiters zur Putzentalalm und über den Schwarzensee nach Stainach - Pürgg. Wo der zweithöchste Berg der Steiermark empor ragt. Der heilklimatische Kurort Gröbming eignet sich hervorragend für einen Zwischenstopp. Nach einer Wanderung auf den Stoderzinken wird man am Gipfelkreuz mit einer einmaligen Aussicht belohnt und kann auch gleich das Friedenskircherl besuchen. Besonders Mutige haben hier die Gelegenheit die traumhafte Landschaft auf einzigartige Weise zu genießen. Zahlreiche Flugschulen bieten Paragliding-Flüge an. Die Reise führt über die Riesacheralm und die Reiteralm schließlich nach Schladming. Vermutlich eine der bekanntesten Regionen der Steiermark. Denn der Ort ist nicht nur für Skifahrer ein Mekka, ebenso ziehen die Klettersteige und Hängebrücken am Dachstein jedes Jahr zahlreiche Kletterer und Bergsteiger an.

10:15
Der Traunstein - Wächter des Salzkammerguts

Die Silhouette des Traunsteins am Ostufer des Traunsees ist bereits aus über hundert Kilometern Entfernung sichtbar. Dehalb wird der Berg auch als Wächter des Salzkammergutes bezeichnet. Viele Künstler, Schriftsteller wie Nikolaus Lenau, bestiegen ihn, ebenso jagdfreudige Habsburger. Trotz seiner bescheidenen Höhe von 1.691 m ist er aber auch ein Berg voller Gefahren. Nur Europas höchster Berg, der Mont Blanc, forderte mehr Todesopfer als das gewaltige Kalksteinmassiv im oberösterreichischen Salzkammergut. Seine schroffen Bergwände fallen direkt in den See und das macht ihn für Bergsteiger zum herausfordernden Ziel und zum Fotomotiv für Menschen aus aller Welt - durch die Sendung, die diesem Schicksalsberg gewidmet ist, führt Schauspieler Miguel Herz-Kestranek, profunder Kenner des Salzkammerguts.

11:00
I: Erwin Steinhauer, Heinz Petters, Ulli Faulhaber, Raffael Wilczek, Heidi Kabel, Irmgard Rießen, Peter Fricke, Harald Gauster, Peter Patzak, Fritz Schindlecker; R: Gottfried Schwarz... Auf nach Valun (7/12)

AUT

Joe ist nach München zurückgekehrt, Meckelfeld hat in Hamburg eine neue Tankstelle eröffnet. In Valun sind nur noch Käthe, Wickerl und Dr. Zack, der gemeinsam mit Branco Lucas Nachfolge angetreten hat. Der Reporter Holger Jensen hat von Zacks Wandlung erfahren und macht sich auf die Suche nach ihm - in der Hoffnung auf eine Sensations-Story. Joes Freund, der Drehbuchautor Georg Lüftl, nimmt einen beruflichen Streit zum Anlass, um auszusteigen - und macht sich auf den Weg nach Valun. Koproduktion ORF/SWF.

11:50
I: Erwin Steinhauer, Heinz Petters, Ulli Faulhaber, Raffael Wilczek, Heidi Kabel, Slavko Cerjak, Peter Fricke, Harald Gauster, Arthur Lauber, Magretha Gartner, Fritz Schindlecker; R: Gottfried Schwarz... Viel Lärm um Wickerl (8/12)

AUT

Der Valuner Wirt will den Keller seines Gasthauses zu einer Diskothek umbauen. Ein Arbeitsunfall setzt dem Unterfangen ein jähes Ende. Wickerl und Käthe wollen Umbau und Eröffnung nun im Alleingang bewältigen. Durch Wickerls Verschulden geht jedoch die Sound-Anlage kurz vor der Eröffnung zu Bruch. Der letzte Ausweg scheint ein Live-Auftritt von Wickerl zu sein. Inzwischen versucht Lüftl einen ruhigen Ort zu finden und Reporter Jensen heftet sich an Dr. Zacks Fersen, um endlich zu seinem Interview zu kommen. Koproduktion ORF/SWF.

12:40
I: Erwin Steinhauer, Heinz Petters, Ulli Faulhaber, Raffael Wilczek, Heidi Kabel, Bernd Ander, Peter Fricke, Harald Gauster, Arthur Lauber, Irmgard Rießen, Meta Vranic, Fritz Schindlecker; R: Gottfried Schwarz... Reif für die Insel (9/12)

AUT

Meckelfeld und seine Frau unterbrechen ihre Anreise nach Valun in München, um Joe zu treffen. Lüftl muss demnach auf den Start mit der Tohuwabohu noch warten, obwohl er wirklich schon reif für die Insel ist. Schließlich findet sich aber doch noch ein ruhiges Stückchen Erde für den Schriftsteller. Jensen bekommt endlich sein Interview mit Dr. Zack, das aber gänzlich anders verläuft, als er erwartet hatte. Koproduktion ORF/SWF.

13:30
I: Erwin Steinhauer; R: Hermann Leitner... Die Schatzsuche (10/12)

AUT

Die Besatzung der Tohuwabohu wird Zeuge seltsamer Tauchgänge in einer einsamen Bucht. Als die Männer der Sache nachgehen, bergen sie eine Truhe mit Gold, Silber und Edelsteinen.

14:20
I: Erwin Steinhauer; R: Hermann Leitner... Zack ist auf Zack (11/12)

AUT

Kurz vor der Eröffnung ihres neuen Gasthauses bekommt die Schwiegermutter Probleme mit dem Bürgermeister. Die Intrige des Wirts aus Valun gegen Käthes Gasthauseröffnung scheitert an einem salomonischen Urteil Zacks.

15:15
I: Erwin Steinhauer; R: Hermann Leitner... Hochzeit mit Hindernissen (12/12)

AUT

Die Hochzeitsvorbereitungen für Joe und Dunja laufen auf vollen Touren. Niemand ahnt, welche Folgen Holgers Zeitungsartikel hervorruft: eine riesige Urlauberwelle wälzt sich nach Valun.

16:10
Berggespräche: Pia Hierzegger im Almenland

Der ORF III Quantensprung-Moderator Andreas Jäger erkundet bei den Berggesprächen Österreichs Regionen und Landschaften gemeinsam mit prominenten Gästen aus Sport und Kultur. Dieses Mal zu Gast bei Andreas Jäger ist die Schauspielerin Pia Hierzegger. Mit Sendungen wie Nacktschnecken, Wilde Maus, Der Knochenmann, Hotel Rock'n Roll und - ganz aktuell - Der Boden unter den Füßen wurde sie zu einer festen Größe im Österreichischen Film. Zudem zählt sie neben Michael Ostrowski zu den wichtigsten Vertretern des Grazer Theaters im Bahnhof und ist auch selbst als Autorin aktiv. Andreas Jäger trifft sie unweit der steirischen Hauptstadt auf der Teichalm, im Almenland. Ehe sie anschließend in der größten Tropfsteinhöhle Österreichs - der Lurgrotte Semriach - unterwegs sind. Dort sprechen Pia Hierzegger und Andreas Jäger über Erfolg, Misserfolg, Motivation und warum das Schreiben viel befreiender sein kann als das Spielen.

17:00
Leben am See im Salzkammergut

Das Salzkammergut gilt als eine der landschaftlich schönsten Regionen Österreichs. Es ist ein Dreiklang aus den Gebirgen, den Seen und den Menschen - und das Leben vieler Menschen ist von den Seen geprägt: Bootsbauer, Kapitäne, Fischer, Wirte am See, Taucher, Wasserbiologen, Künstler und Abenteurer. Sie alle erzählen in dieser Dokumentation aus dem ORF Landesstudio Oberösterreich über ihr Leben am See. Entstanden ist der Film im Lauf eines ganzen Jahres, somit sind die schönsten und eindrücklichsten Stimmungen rund um die Seen auch so zu erleben.

17:30
Unser Österreich
18:20
R: Kurt Liewehr... Klingendes Österreich: Vom großen Werk zum großen Berg - Steyrermühl, Gmunden, Traunstein

Das große Werk. Damit ist die im Jahre 1868 gegründete Papierfabrik Steyrermühl gemeint und im Papiermachermuseum Laakirchen ist die Entwicklung des Unternehmens eindrucksvoll dokumentiert. Daher beginnt unsere Sendung auch mit einem Rundgang durch die Welt der Papiermacher. Vom ältesten Industrie-E-Werk Österreichs an der glasklaren Traun bis zu den gewaltigen Maschinen der Gegenwart. Von der Kinderarbeit zur Vollmechanisierung. Ruhiger geht es dann in der Landschaft zu. Am Hongar, vor dem ehemaligen kaiserlichen Jagdhaus hinter dem Höllengebirge, in der Wallfahrtskirche von Gampern, am Richtberg und schließlich am großen Berg, dem 1691 Meter hohen Traunstein. Die Stadt Gmunden mit dem Kammerhofmuseum, das Schloß Cumberland, Traunkirchen und der Traunsee gehören genauso zu dieser, der 165. Sendung Klingendes Österreich, wie: Werkskapelle Steyrermühl, Buchberg Musi, Köcker Musi, Frankenburger Dreigesang, Hongar Saitenmusi, Krauhölzl Musi, Doppelquartett Edelweiß, Pinsdorfer Weisenbläser.

19:25
Der Traunstein - Wächter des Salzkammerguts

Die Silhouette des Traunsteins am Ostufer des Traunsees ist bereits aus über hundert Kilometern Entfernung sichtbar. Dehalb wird der Berg auch als Wächter des Salzkammergutes bezeichnet. Viele Künstler, Schriftsteller wie Nikolaus Lenau, bestiegen ihn, ebenso jagdfreudige Habsburger. Trotz seiner bescheidenen Höhe von 1.691 m ist er aber auch ein Berg voller Gefahren. Nur Europas höchster Berg, der Mont Blanc, forderte mehr Todesopfer als das gewaltige Kalksteinmassiv im oberösterreichischen Salzkammergut. Seine schroffen Bergwände fallen direkt in den See und das macht ihn für Bergsteiger zum herausfordernden Ziel und zum Fotomotiv für Menschen aus aller Welt - durch die Sendung, die diesem Schicksalsberg gewidmet ist, führt Schauspieler Miguel Herz-Kestranek, profunder Kenner des Salzkammerguts.

20:15
Rennlegenden - Gerhard Berger

Eine ORF III-Neuproduktion über einen Ausnahmesportler. In seinen knapp über 13 Formel-1-Jahren war der Tiroler fast ständig auf Tuchfühlung mit der Weltspitze, feierte zwischen 1984 und 1997 in 210 Grand-Prix-Rennen zehn Siege für Benetton, Ferrari und McLaren und verdiente Millionen. Zudem betrieb Gerhard Berger die schnellste Kreisfahrerei der Welt in einer Ära, in der die Autos noch abenteuerliche PS-Bomben waren und mit Ayrton Senna, Michael Schumacher oder Alain Prost wahre Legenden hinter den Lenkrädern saßen. Selbst mit Niki Lauda überschnitt er sich noch. Eine Dokumentation über eine österreichische Legende des Rennzirkus.

21:05
Niki Lauda - Von Höhenflügen und Tragödien

Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot. ORF III erinnert an das turbulente Leben des Ausnahmesportlers. Niki Lauda galt als lebende Rennsportlegende. Der Österreicher war nicht nur drei Mal Weltmeister der Formel I, er hat auch sonst viel gewagt - und viel verloren. Sein tragischer Unfall, der ihn 1976 fast das Leben gekostet hätte, hielt ihn nicht davon ab, mit dem Rennsport weiterzumachen. Damals zog er sich schwere Kopfverbrennungen zu, die sein Gesicht teilweise entstellten. Seit dieser Zeit trug er eine rote Baseballkappe, die über die Jahre zu seinem Markenzeichen wurde - wie er überhaupt sein Gesicht und seinen Namen stets für geschäftliche Unternehmungen einsetzte. Lauda, galt auch als fleißiger und aggressiver Geschäftsmann, der so arbeitet, wie er seine Rennen fuhr: Stets auf volles Risiko und mit dem Mut zum Scheitern. Unerschrocken und wagemutig investierte er in Autovermietungen und Serviceunternehmen. Kurz vor dem Ende seiner aktiven Rennsportkarriere gründete der begeisterte Hobbyflieger Lauda eine Fluglinie gleichen Namens, die er aber wegen finanzieller Schwierigkeiten vor einigen Jahren verkaufen musste. Doch Lauda gab nicht auf. Er gründete eine neue Airline, bei der er selbst als Pilot angestellt war. Niki Lauda war ein bekennender und grenzenloser Egoist. An andere zu denken fiel ihm schwer. Niki Lauda war ein Mensch der Aktion, er arbeitete wie besessen, 16 Stunden täglich und am schlimmsten war es, wenn alles nach Plan lief. Er suchte die Herausforderung. Jean Boué begleitete Niki Lauda einige Tage in Wien und erlebte einen Menschen, der getrieben war von seiner Arbeit und nichts mehr hasste als Stillstand.

21:50
Zeit.geschichte
22:40
S: Manish Pandey; R: Asif Kapadia... Rennlegenden - Ayrton Senna

Ayrton Senna - und sein Leben auf der Überholspur. Dokumentation über die brasilianische Formel 1 Legende. Der dreifache Weltmeister Ayrton Senna wurde nur 34 Jahre alt und durch seinen Unfalltod beim Großen Preis von San Marino in Imola am 1. Mai 1994 endgültig zum Mythos. Obwohl andere Formel-1-Piloten ihn längst mit mehr Grand Prix-Siegen und WM-Titeln überholt haben, gilt Ayrton Senna bei vielen Rennsportfans noch heute als bester Fahrer aller Zeiten. Die fesselnde Inszenierung stützt sich dabei ausschließlich auf weitgehend unbekannte Originalaufnahmen, die in einer virtuosen Montage mit Interviews von Freunden und Gefährten verbunden werden, wodurch auch das Privatleben von Ayrton Senna beleuchtet wird. Der Film gewährt dem Zuschauer auch Einblicke hinter die Kulissen des Sports: Sennas Rivalität mit Konkurrent Alain Prost oder sein teils ungebremstes Verhalten gegenüber den Funktionären. Eine brillante Hommage an einen außergewöhnlichen Rennfahrer und an einen ungewöhnlich charismatischen Menschen. Ein klarer Fall für die Pole-Position in ORFeins.

00:25
R: Elias Von Salomon... Rennlegenden - Tragödien

Dieser Teil der Dokumentation Rennlegenden widmet sich den tragischen Helden der Formel 1, die ihre Leidenschaft für die Geschwindigkeit mit ihrem Leben bezahlen mussten. Ayrton Senna, brasilianischer Nationalheld der 1980er und 1990er Jahre polarisierte wie kein anderer in der Rennsportszene. Nach seinem tragischen Unfalltod beim Großen Preis von San Marino 1994 herrschte in Brasilien eine dreitätige Staatstrauer. Mit seinem postumen Weltmeistertitel im Jahr 1970 hat sich Jochen Rindt unsterblich gemacht. Die Legende der 1960er konnte wegen seinem unerreichbaren Punkteabstand von seinen Konkurrenten nicht mehr eingeholt werden und ging so in die Geschichte ein. Gerhard Berger erzählt von turbulenten Zeiten in der Formel 1, in der es zur traurigen Routine wurde, dass Rennfahrer den Sarg ihres verstorbenen Kollegen zur Beerdigung tragen mussten.

01:10
R: Elias Von Salomon... Rennlegenden - Draufgänger

Abseits der Formel 1 machten sich auch einige Ralleyfahrer einen Namen in der Rennsportszene. Walter Röhrl, der bodenständige Bayer und Michele Mouton, die erfolgreichste Fahrerin der Renngeschichte, lieferten sich in den 1970er und 1980er Jahren immer wieder spannende Duelle. Der Ralleysport führte sie wie eine Weltreise zu den entlegensten Orten der Welt. Die Dokumentation Rennlegenden - Draufgänger führt noch weiter zurück in die goldenen Zeiten des Rennsports. Die Helden der 1930er Jahre, Hans, der Bergkönig, Stuck und Bernd Rosemeyer waren klingende Namen und führten den Rennsport sogar während der schwierigen Kriegszeiten fort. Ein wahrer Draufgänger war auch Gilles Villeneuve, der manchmal auch selbst mit dem Hubschrauber zur Rennstrecke flog. Der Kanadier war äußerst risikofreudig und einer der aufregendsten Formel 1 Fahrer in den 1970ern.

01:55
R: Helmut Zenker... Tohuwabohu - Folge 2

AUT

TV-Chaotikum von Helmut Zenker.

02:40
Ethik im Zeitalter künstlicher Intelligenz

Diesmal zu Gast in den Wiener Vorlesungen: Der deutsche Philosoph und Kulturpolitiker Julian Nida-Rümelin und die Kulturwissenschaftlerin Nathalie Weidenfeld. In ihrem Buch Digitaler Humanismus: Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz entwickeln die beiden die philosophischen Grundlagen eines digitalen Humanismus. Denn die Digitalisierung habe nicht nur gewaltige ökonomische, sondern auch kulturelle und ethische Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Außerdem zu Gast: Hannes Werthner, Universitätsprofessor für e-commerce und Dekan der Fakultät für Informatik an der TU Wien. Moderation: Rosa Lyon.

03:45
Rennlegenden - Gerhard Berger

Eine ORF III-Neuproduktion über einen Ausnahmesportler. In seinen knapp über 13 Formel-1-Jahren war der Tiroler fast ständig auf Tuchfühlung mit der Weltspitze, feierte zwischen 1984 und 1997 in 210 Grand-Prix-Rennen zehn Siege für Benetton, Ferrari und McLaren und verdiente Millionen. Zudem betrieb Gerhard Berger die schnellste Kreisfahrerei der Welt in einer Ära, in der die Autos noch abenteuerliche PS-Bomben waren und mit Ayrton Senna, Michael Schumacher oder Alain Prost wahre Legenden hinter den Lenkrädern saßen. Selbst mit Niki Lauda überschnitt er sich noch. Eine Dokumentation über eine österreichische Legende des Rennzirkus.

04:30
R: Helmut Zenker... Tohuwabohu - Folge 2

AUT

TV-Chaotikum von Helmut Zenker.

05:10
Fernsehen wie damals