Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:20
I: Caroline Du Bled... Fossilien - Was sie uns über Dinosaurier verraten; DE

Wie findet man einen seltenen Flugsaurier und was erzählen uns die Fossilien über die Welt vor 150 Millionen Jahren? Um das herauszufinden, sind die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner nach Painten bei Regensburg zu einem großen Kalksteinbruch gefahren. Zwischen bestimmten Gesteinsschichten findet man dort Fossilien, die zu den schönsten weltweit gehören. Hier arbeiten Raimund Albersdörfer und seine Leute mit feinerem Gerät. Unter Anleitung des Fossiliensammlers starten Caroline und Gunnar einen Wettbewerb und stellen schnell fest: Die Fossiliensuche erfordert sehr viel Erfahrung und Geduld.

06:45
Feminismus: Die Männer haben das Wort; E23
DE. Feminismus: Die Männer haben das Wort; E23
FR

Millionen von Frauen auf der ganzen Welt äußern sich über die Gewalt, die Männer gegen sie verüben: tägliche Schikanen am Arbeitsplatz, Vergewaltigungen oder Psychoterror in Beziehungen. Inzwischen haben sich auch Männer erklärt und manche sind sogar selbst zu Feministen geworden. Braucht der feministische Kampf diese Mitkämpfer?

07:10
Folge 1326; E1281
DE. Folge 1326; E1281
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
I: Gordian Arneth; R: Gordian Arneth... DE. FR

In der türkischen Hauptstadt Ankara entsteht eine der ungewöhnlichsten Bibliotheken der Welt. Sie besteht aus gebrauchten, bereits gelesenen Büchern. Noch vor wenigen Jahren galten diese schlicht als Abfall. Nun werden viele Werke gerettet - von den Müllmännern der Stadt, die sie, statt zu vernichten, sammeln und kategorisieren. Heute kommen selbst Schulklassen, um zwischen den Regalen dieser außergewöhnlichen Sammlung zu stöbern. Geo Reportage hat die Müll-Bibliothek und ihre Betreiber besucht.

08:00
R: Jacques Debs... Die buddhistischen Tempel; S1E3
FR

Mit der talentierten Fotografin Ahn Jun geht es zu den vier bekanntesten Tempeln von Südkorea. Der berühmteste von ihnen heißt Haeinsa. Er ist einer der Haupttempel des buddhistischen Jogye-Ordens, liegt an der Flanke des Berges Gayasan und beherbergt die Tripitaka Koreana, einen buddhistischen Kanon auf 80.000 Holzdruckplatten. Die Reise gibt Einblicke in die uralten Rituale, die üppige Natur und das Leben der Mönche in diesen außergewöhnlichen Tempeln.

08:45
R: Fabrice Michelin... Das Griechenland des Sophokles / Sete / Australien; FR

* Das Griechenland des Sophokles, heldenhaft und tragisch * Sete: italienischer Einfluss in Südfrankreich * Australien: Crocodile Darwin.

09:35
R: Pascal Cuissot... Wo Löwen Aufzug fahren: Das Kolosseum in Rom; S1E3
FR

Im ersten Jahrhundert nach Christus wurde mitten in Rom das größte Amphitheater aller Zeiten errichtet. Kaiser Vespasian, der mit dem Kolosseum seine neu begründete Dynastie legitimieren wollte, stellte dafür unbegrenzte Mittel zur Verfügung. Für die Demonstration der kaiserlichen Autorität bot das Bauwerk eine fantastische Kulisse: Zahlreiche Statuen und Fresken an der Außenfassade und im Innenraum rühmten das Römische Reich als Nachfolger des antiken Griechenlands.

11:00
R: Agnes Molia... Troja - Auf den Spuren eines Mythos; FR

In der Türkei haben Wissenschaftler womöglich eine der ältesten archäologischen Kontroversen beendet. Sie sind sich sicher: Hisarlik am Eingang der Dardanellen-Meerenge ist das mythische Troja, die Stadt, die Homer zur Ilias inspirierte, einem der wichtigsten Epen der griechischen Antike. Homer hat die Geschichte des Trojanischen Kriegs etwa 800 vor Christus aufgeschrieben, also rund 400 Jahre nach dem angeblichen Ereignis.

11:30
Die Kykladen; S1E1
DE

Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe stellt die traumhaften Schauplätze einer lebendigen Kultur des Mittelmeerraums vor. Sie ist eine bildgewaltige Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Die aktuelle Folge besucht die Kykladen im Herzen des Ägäischen Meeres, die mit ihren pittoresken Dörfern und lichtdurchfluteten Landschaften der Inbegriff des Inselparadieses sind.

12:15
Bulgariens bedrohtes Biotop - Ist die Kresna-Schlucht noch zu retten?; S1
DE

Die 18 Kilometer lange Kresna-Schlucht im Südwesten Bulgariens ist ein außergewöhnliches Naturjuwel der Biodiversität. Hier gibt es mehr Schmetterlings-Arten als in ganz England, schwärmt Andrey Kovatchev, Noch!. Schon lange sorgt sich der Biologe aus Sofia um seine geliebte Schlucht. Jetzt soll in dem Natura2000-Gebiet mit EU-Subventionen eine Autobahn gebaut werden.

12:50
Die weltweite Verbreitung von Stechmücken; E6
FR

Malaria, Chikungunyafieber, Zika-Virus und Denguefieber haben eins gemeinsam: All diese Epidemien werden durch Stechmücken übertragen. Inspiriert von Erik Orsennas Buch Géopolitique du moustique, stellt Mit offenen Karten das ganz besondere Insekt vor, das sich an unterschiedlichste Bedingungen anpassen und unglaubliche Distanzen zurücklegen kann. Obwohl Mücken für die weltweite Verbreitung einiger Krankheiten verantwortlich sind, haben sie auch ihren Nutzen für die Erde. Moderation: Emilie Aubry.

13:00
R: Fabrice Michelin... La Gomera / Manaus / La Réunion; FR

(1): La Gomera, die Seele der Kanaren (2): Die Kautschukbarone von Manaus (3): La Réunion: Vorsicht Vampire!

13:45
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Sandra Andreis, Ane Dahl Torp, Stefan Gödicke, Saga Samuelsson; R: Mattias Ohlsson... Im Schatten der Macht; S6E1
SE

Eine Gartenparty in Sandhamn findet ein tragisches Ende: Die Sauna der eben erst eingeweihten Villa von Carsten und Celia Larsson geht in Flammen auf. In den Überresten finden die Ermittler Thomas Andreasson und Mia Holmgren eine verbrannte Leiche. Könnte es sich bei dem Toten um den Gastgeber selbst handeln? Denn Carsten ist nicht nur seit dem Abend spurlos verschwunden, sondern auch überall unbeliebt. Doch die Ermittler stoßen auch noch auf einen ominösen russischen Partygast, den angeblich keiner kennt. Hat er etwas mit dem Mord zu tun?

15:15
R: Joël Leyendecker, Benjamin Turquet... Der Skadar-See, Juwel des Balkans; S2E3
FR

Im Herzen der Dinarischen Alpen unweit der Adria liegt der relativ unbekannte Skadar-See. Der Karstsee erstreckt sich zwischen den einst verfeindeten Ländern Montenegro und Albanien. In den zugleich geschützten und sich selbst überlassenen Naturgebieten, die den See umgeben, finden Fledermäuse, Libellen und Zugvögel Nistplätze in verlassenen Bunkern, mittelalterlichen Burgen sowie zeitweise überschwemmten Auen.

16:00
R: Joël Leyendecker, Benjamin Turquet... Der Saimaa-See, ein Relikt der Eiszeit; S2E4
FR

Der Saimaa ist der viertgrößte See Europas und liegt in der Nähe des nördlichen Polarkreises. Im Winter erstarrt dort das Leben: Für mehrere Monate verwandelt sich Finnlands größte Seenlandschaft mit ihren unzähligen Inseln in ein gigantisches Labyrinth aus Eis und Schweigen. Der Saimaa ist Zufluchtsort für mehrere vom Aussterben bedrohte Tierarten und für ein Relikt aus der Eiszeit: die Ringelrobbe.

16:50
I: Caroline Du Bled... Passivhäuser - Bauen für die Zukunft?; DE

Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner besuchen eine Baustelle der besonderen Art: Südöstlich von München wird innerhalb von drei Tagen ein Holzhaus aufgestellt - ein sogenanntes Passivhaus. Passivhäuser sollen sehr wenig Energie verbrauchen und gelten daher als die Häuser der Zukunft. Deutschland gilt als Vorreiter im Bau von Passivhäusern. Wissenschaftler arbeiten ständig an der Verbesserung von Passivhäusern, vor allem bei den Fenstern und Fassaden, bei der Belüftung, die es so nur in einem Passivhaus gibt, und den massiv eingesetzten Dämmstoffen. Sind Passivhäuser wirklich die Zukunft des Bauens?

17:20
R: Agnes Molia... Sibirien - Auf den Spuren der Jakuten; FR

Peter Eeckhout reist in den Nordosten Sibiriens, nach Jakutien. Hier lebt eine Volksgruppe, deren Wurzeln völlig im Dunkeln blieben, bis Archäologen die Fragen klärten, wie sie es geschafft haben, in dieser Region mit extremen klimatischen Bedingungen zu überleben. Die archäologische und anthropologische Forschung hat durch die Entdeckung von Gräbern faszinierende Antworten auf die Frage gefunden.

17:50
R: Carlos Perez... ES

Die Dehesa ist ein tausendjähriges, heute geschütztes Ökosystem im Südwesten der iberischen Halbinsel. Gezeigt wird, wie in diesem Gebiet verschiedenste Pflanzen- und Tierarten zusammenleben: das Iberische Schwein, der Süßwasserfisch Squalius alburnoides, die Treppennatter, der Zwergadler, der Nashornkäfer, das Spanische Kampfrind, der Bienenfresser oder auch die Blauelster. Dabei lässt sich beobachten, wie ein Zwergadler badet, Kraniche sich paaren, eine Kapuzennatter eine deutlich größere Eidechse fängt, sich Pfingstrosen verbreiten und der bunte Bienenfresser sein Nest baut.

18:30
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Altehrwürdigen; S2E2
FR

Altehrwürdige Bäume, die Leben spenden: Die Chilenische Araukarie und der Afrikanische Affenbrotbaum haben eines gemeinsam: Sie sind Teil einer jahrtausendealten Kultur und spielen in den lokalen Traditionen eine wichtige Rolle. Als Refugium für mystische Wesen oder Verkörperung von Geistern sind sie eng mit der animistischen Auffassung der Natur und dem Ahnenkult der indigenen Völker verbunden.

19:20
vom 03.06.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Russlands Cowboys - Wilder Westen im Osten; S2017E370
DE

Zehntausend Kilometer entfernt von Texas oder Wyoming: Hier beginnt Russlands Wilder Westen. Im Frühjahr treiben russische Cowboys in Suprjagino über 10.000 Black Angus Rinder vor sich her - eine der größten Herden weltweit. Die Brüder Alexander und Wiktor Linnik führen Russland seit neun Jahren ins Steak-Zeitalter. Rund 150.000 Tonnen Rindfleisch produzieren sie im Jahr - ein Teil davon geht ins Ausland. In der eigens dafür gegründeten Akademie wird der Nachwuchs ausgebildet - von echten amerikanischen Cowboys. Sie geben ihre jahrzehntelange Erfahrung an russische Berufsanfänger weiter.

20:15
I: Emmanuelle Béart, François Cluzet, Marc Lavoine, Nathalie Cardone, André Wilms, Christiane Minazzoli; R: Claude Chabrol... FR

Paul hat eine hübsche Frau, einen kleinen Sohn und ein wunderbar laufendes Hotel im Süden Frankreichs. Doch er traut seinem Glück nicht. Er ist überzeugt, dass seine Frau Nelly ihn betrügt. Durch den dauerhaften Stress im Hotel leidet er an Schlaflosigkeit und steigert sich zunehmend in Wahnvorstellungen hinein, die seine Eifersucht immer mehr verstärken. Mit Wutausbrüchen vergrault er die Gäste, nur Nelly bleibt noch bei ihm, obwohl er zum prügelnden Ehemann wird. Paul entgleitet zunehmend jegliche Kontrolle über sich selbst. Seine Gedanken werden immer absurder, bis seine Wahnvorstellungen zu Mordfantasien werden.

21:55
I: Gene Hackman, Fernando Rey, Bernard Fresson, Jean-Pierre Castaldi, Charles Millot, Cathleen Nesbitt; R: John Frankenheimer... US

Der getriebene New Yorker Drogenfahnder Jimmy Popeye' Doyle ist immer noch besessen davon, den französischen Drogenboss Alain Charnier zu fassen. Er reist in das ihm völlig fremde Marseilles, um seinen Erzfeind aufzuspüren und sich seiner eigenen Dämonen zu befreien. Dabei kommt es zum unausweichlichen Clash der Kulturen, als Doyle der französischer Polizist Diron zur Seite gestellt wird. Als Charnier von Doyles Anwesenheit in Frankreich erfährt, stellt er dem Polizisten aus Übersee eine Falle.

23:50
R: Ruth Beckermann... AT

1986 sorgte die Waldheim-Affäre für internationales Aufsehen: Der ehemalige UN-Generalsekretär und Anwärter für das Amt des österreichischen Bundespräsidenten Kurt Waldheim hatte seinen Führungsposten in der Wehrmacht verschwiegen. Ruth Beckermann war damals Teil einer Protestbewegung gegen Waldheims Kandidatur. 30 Jahre später dokumentiert die Filmemacherin mit eigenen Aufnahmen und geschickt ausgewähltem Archivmaterial, wie der Jüdische Weltkongress in New York und internationale Medien die Lücken in Waldheims Kriegsbiografie aufdeckten. Ein Film über die Mobilisierung hetzerischer Gefühle, Wahrheit und alternativer Fakten.

01:25
R: Marc Wiese... DE

Mit der Amtsübernahme von Präsident Rodrigo Duterte begann auf den Philippinen eine mörderische Kampagne. Seit 2016 wurden Zehntausende Drogenabhängige und Unbeteiligte von Todesschwadronen ermordet. Die vom Time-Magazin als Person des Jahres ausgezeichnete Journalistin Maria Ressa gehört zu den letzten Unbeugsamen, die die Hintergründe der Morde aufdecken. Die Journalisten ihres Online-Magazins Rappler werden zur Zielscheibe der Regierung. Opfer, Politiker und Mitglieder der Todesschwadronen berichten aus dem Drogenkrieg, der die Demokratie und die Pressefreiheit bedroht.

02:50
Der Dodekanes; S1E2
DE

Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe stellt die traumhaften Schauplätze einer lebendigen Kultur des Mittelmeerraums vor. Sie ist eine bildgewaltige Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Die Folge zeigt das Leben auf dem Dodekanes, einer vom griechischen Mutterland weit entfernten Inselgruppe, die direkt vor der südwestlichen Küste der Türkei liegt.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2033; E2000
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:25
R: Emilie Sengelin... Fleißig wie eine Biene?; S3E14
FR

Faulheit ist menschlich. Das Filmteam schaut tief in den Bienenstock und den Ameisengang. Die Sendung geht den Fragen nach, was am Klischee des fleißigen Bienchens dran ist und ob sie wirklich die besseren Arbeitstiere als der Mensch sind.

05:00
I: Silke Super; R: Hannes Rossacher, Stefan Mathieu... DE

Energiegeladen und kompromisslos ziehen Danko Jones' seit 20 Jahren ihr Ding durch. Das Trio um den gleichnamigen Frontmann besticht immer wieder durch seine harten und abwechslungsreichen Sounds, die unter die Haut gehen. Sowohl ihre Platten als auch ihre Liveauftritte schlagen bis heute ein wie eine Bombe. Bei ihrem Auftritt in der Sendung wollen sie mit neuen, noch unveröffentlichten Songs, aber auch altbewährten Klassikern ihre Zuschauer zum Schwitzen bringen.

06:20
I: Caroline Du Bled... Passivhäuser - Bauen für die Zukunft?; DE

Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner besuchen eine Baustelle der besonderen Art: Südöstlich von München wird innerhalb von drei Tagen ein Holzhaus aufgestellt - ein sogenanntes Passivhaus. Passivhäuser sollen sehr wenig Energie verbrauchen und gelten daher als die Häuser der Zukunft. Deutschland gilt als Vorreiter im Bau von Passivhäusern. Wissenschaftler arbeiten ständig an der Verbesserung von Passivhäusern, vor allem bei den Fenstern und Fassaden, bei der Belüftung, die es so nur in einem Passivhaus gibt, und den massiv eingesetzten Dämmstoffen. Sind Passivhäuser wirklich die Zukunft des Bauens?

06:45
R: Nicolas Thepot... Driften unsere Gewerkschaften ab? / Pflegende Angehörige; FR

* Driften unsere Gewerkschaften ab? Gewerkschaften stehen bei europäischen Arbeitnehmern nicht mehr hoch im Kurs. Skandale und zweifelhafte Praktiken lassen das Vertrauen in die Gewerkschaften schwinden. Sägen die Gewerkschaften an dem Ast, auf dem sie sitzen? * Welche Unterstützung für pflegende Angehörige? Im April 2019 verabschiedete das EU-Parlament eine Richtlinie zur Work-Life-Balance. Zu den wichtigsten Betroffenen gehören die rund 28.000 pflegenden Angehörigen, die sich regelmäßig um alte, kranke oder behinderte Verwandte kümmern. Allerdings ist dieser Status nur in vierzehn EU-Ländern anerkannt.

07:10
Folge 1327; E1282
DE. Folge 1327; E1282
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Carmen Butta... Amas Welt, das neue Ghana; DE. Amas Welt, das neue Ghana; FR

Ama Boamah gehört zu einer neuen Generation Frauen in Ghana: Nach einem Fotografiestudium im Ausland ist sie voller Pläne nach Hause zurückgekehrt. Heute, mit Anfang 30, besitzt sie in der expandierenden Hauptstadt Accra die erste Fabrik für Biosäfte. Die dreifache Mutter ist eine Pionierin, die das für Ghana noch neue Konzept von Bionahrung und von Recycling gegen viele Widerstände durchgesetzt hat. Auch im Privatleben geht Ama einen unkonventionellen Weg: Auf der eigenen Hochzeit schafft sie es, sich gegen die Zwänge ihrer traditionellen Großfamilie zu Wehr zu setzen.

08:00
R: Jacques Debs... Eine mittelalterliche Stadt; S1E4
FR

Der Schriftsteller Song Sok-ze stammt aus der Andong-Region im Landesinneren Südkoreas und reist heute ins mittelalterliche Hahoe. Hier trifft er den Herzog und die Herzogin von Yoo, deren Vorfahren das Dorf vor tausend Jahren gegründet haben. In einer mittelalterlichen Fabrik stellt man hier Hanji her, ein traditionelles koreanisches Papier. Den Abschluss bildet ein Besuch in einem konfuzianischen Tempel, der im 16. Jahrhundert von dem Gelehrten Yi Hwang errichtet wurde.

08:45
R: Fabrice Michelin... La Gomera / Manaus / La Réunion; FR

(1): La Gomera, die Seele der Kanaren (2): Die Kautschukbarone von Manaus (3): La Réunion: Vorsicht Vampire!

09:45
R: Reinhold Messner... Am 30. Januar 1959 soll es Cesare Maestri und dem Tiroler Toni Egger als Ersten gelungen sein, die mehr als 3.000 Meter hohe Granitnadel des Cerro Torre im Süden Patagoniens zu besteigen. Beim Abstieg verunglückte Egger tödlich und Maestri konnte nicht beweisen, dass sie tatsächlich den Gipfel erreicht hatten. Die Dokumentation folgt den Spuren Maestris und Eggers. Mit Hilfe von Fachleuten und anderen Bergsteigern, die mittlerweile nachweislich den schwierigsten Berg der Welt bestiegen haben, soll dem damals tödlichen Unfall der Bergsteigerlegende Toni Egger auf den Grund gegangen werden.
11:05
R: Christian Baumeister... DE

Jaguare zählen zu den größten Raubkatzen der Erde. Zu ihrem Verbreitungsgebiet gehört auch das riesige Binnenland-Feuchtgebiet zwischen Brasilien, Bolivien und Paraguay. Da Jaguare es vorziehen, im Verborgenen zu leben, gibt es kaum Filmaufnahmen von den geschmeidigen Jägern. Mehrere Jahre hat Tierfilmer Christian Baumeister benötigt, bis ihm seine einzigartigen filmischen Einblicke in das bislang so geheimnisvolle Leben der Jaguare - auf der Jagd, bei der Paarung oder beim Mittagsschläfchen - gelangen.

12:15
Russlands Cowboys - Wilder Westen im Osten; S2017E370
DE

Zehntausend Kilometer entfernt von Texas oder Wyoming: Hier beginnt Russlands Wilder Westen. Im Frühjahr treiben russische Cowboys in Suprjagino über 10.000 Black Angus Rinder vor sich her - eine der größten Herden weltweit. Die Brüder Alexander und Wiktor Linnik führen Russland seit neun Jahren ins Steak-Zeitalter. Rund 150.000 Tonnen Rindfleisch produzieren sie im Jahr - ein Teil davon geht ins Ausland. In der eigens dafür gegründeten Akademie wird der Nachwuchs ausgebildet - von echten amerikanischen Cowboys. Sie geben ihre jahrzehntelange Erfahrung an russische Berufsanfänger weiter.

12:50
Seekabel - Der unsichtbare Krieg; E12
FR

Unsichtbar und doch unentbehrlich ist das mehr als 1,3 Millionen Kilometer lange Kabelnetz, das die sieben Weltmeere durchzieht. Die über 400 Kabel gewährleisten das einwandfreie Funktionieren des Internets und ermöglichen über 99 Prozent des interkontinentalen Austauschs. Mit offenen Karten gibt Einblicke in die unbekannte Geschichte eines Netzwerks, für das sich Staaten, Geheimdienste und Internetriesen mehr denn je interessieren. Moderation: Emilie Aubry.

13:00
R: Fabrice Michelin... Tarkowski und der Ikonenmaler / Guadeloupe / New York; FR

(1): Tarkowski und der Ikonenmaler (2): Die Banane, Segen der Götter von Guadeloupe (3): New York: Rutschgefahr.

13:45
I: Jude Law, Nicole Kidman, Renée Zellweger, Eileen Atkins, Brendan Gleeson, Philip Seymour Hoffman; R: Anthony Minghella... GB. RO. IT

Der amerikanische Bürgerkrieg reißt ein junges Paar auseinander: Während der Handwerker Inman die Grausamkeit des Krieges an der Front miterlebt, versucht die gebildete Pfarrerstochter Ada verzweifelt, nach dem Tod ihres Vaters allein dessen Farm zu bewirtschaften. Da kommt ihr die Herumtreiberin Ruby zu Hilfe. Als Inman sich entschließt, zu desertieren und die lange Reise zurück nach Cold Mountain anzutreten, findet er ein vom Krieg traumatisiertes Land vor. Unterwegs nach Cold Mountain erzählt am Beispiel der drei Figuren, wie der Krieg das Leben einer ganzen Generation verändert.

16:55
I: Caroline Du Bled, Gunnar Mergner... Exotische Haustiere - Falsche Tierliebe und fehlende Kontrolle; DE

Exotische Haustiere sind beliebt. Auf Verkaufsmessen gehen Vogelspinnen oder Skorpione für gerade einmal zehn Euro über den Ladentisch. Doch nicht selten werden die Tiere nicht artgerecht gehalten, oder die Besitzer werden ihrer überdrüssig und setzen sie aus. In diesem Fall müssen Tierschützer aktiv werden. Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner treffen die Biologin Adeline Fischer und ihre Kolleginnen, die für das Bundesamt für Naturschutz recherchieren, wie groß das Ausmaß des Exotenhandels in Deutschland ist.

17:20
R: Agnes Molia... Antikes Parfum; FR

In Süditalien widmen sich ein Archäologe und ein Chemiker einem Unterfangen, das man lange für unmöglich hielt: Sie wollen herausfinden, wonach die Düfte der Antike rochen. Vor 2.500 Jahren hatte bei den Menschen am Mittelmeer jeder Lebensabschnitt seinen eigenen Duft. Wer das richtige Parfum trug, dem waren Schönheit, Vitalität und Erfolg garantiert. Doch für welche Düfte waren die Menschen damals empfänglich? Welche Noten wurden besonders geschätzt? Lange glaubte man, diese Fragen nie beantworten zu können. Heute können Archäologen und Chemiker das Rätsel mit neuesten wissenschaftlichen Methoden lösen.

17:50
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Standhaften; S2E4
FR

Bäume als Symbol fürs Überleben: Ein tausend Jahre alter Baumriese in Nordamerika, der von der Umweltaktivistin Julia Butterfly Hill besetzt wurde, um ihn vor der Abholzung zu bewahren, und ein mehr als 500 Jahre alter Bonsaibaum in Japan zeigen, wie standhaft die Natur sein kann, wenn es ums Überleben geht - und wie wichtig es dennoch ist, für den Erhalt solch einzigartiger Pflanzen zu kämpfen.

18:30
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Ewiglichen; S2E1
FR

Die zweite Staffel von Ein Traum von Baum unternimmt eine außergewöhnliche Entdeckungsreise zu ganz besonderen Bäumen in allen Teilen der Welt - und zu den Menschen, die diese schützen. Im Frühjahr wartet ganz Japan auf die Blüte des ältesten Kirschbaums des Landes, zu dem jährlich Millionen von Japanern pilgern. Er befindet sich nördlich von Tokio, im Garten des Jisso-ji-Tempels von Hokuto. Mexiko feiert jedes Jahr die Langlebigkeit des Baums von Tule, der mit 46 Metern Umfang dicksten Zypresse der Welt. Zwei Kulturen und zwei Bäume als Symbole für Unsterblichkeit, denen auf unterschiedliche Weise gehuldigt wird.

19:20
vom 04.06.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
S1
DE

In Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt, ist Schulbildung für alle Kinder kostenlos geworden. Nur: für Schulneubauten fehlt das Geld. Eine NGO aus Deutschland, Die Grünhelme, springt in die Bresche und bringt Hilfe in weit entlegene Regionen. Die Mitarbeitenden leben vor Ort und bauen zusammen mit den Einheimischen an der Zukunft des Landes.

20:15
DE

Ein Land voller Kontraste und von seltener Schönheit: gewaltige Karstgebirge, die Deltas von Rotem Fluss und Mekong sowie stolze 33 Nationalparks. In hochmodernen Citys glitzern nachts Wolkenkratzer um die Wette. Vietnam ist ein Land zwischen Tradition und Moderne. Höhlenforscher, Biologen, Tierärzte und Historiker aus Deutschland arbeiten dort und lassen das Land zu einem Abenteuer werden.

21:15
I: Jodie Whittaker, Emun Elliott, Sharon Small, Blake Harrison, Andrea Lowe, Paul Copley... S1E1
GB

Cath ist Krankenschwester mit Herz und Seele. Doch als sie die zunehmenden Patientenvernachlässigungen bei der Krankenhausleitung meldet, wird sie gekündigt. Als ihre beste Freundin, die Ärztin Ally, nach Neuseeland auswandert, nimmt die getrennt lebende Mutter deren Identität an und beginnt als Dr. Sutton in Edinburgh zu arbeiten. Doch kann sie ihr neues Leben wirklich auf einer Lüge aufbauen? Schließlich ist sie keine ausgebildete Ärztin, und dennoch hängen Leben und Tod ihrer Patienten täglich von ihren Entscheidungen ab. Und ganz kann sie ihr altes Leben nicht hinter sich lassen, denn da sind auch noch ihr Vater und ihr Ex-Mann.

22:10
I: Jodie Whittaker, Emun Elliott, Sharon Small, Blake Harrison, Andrea Lowe, Paul Copley... S1E2
GB

Von außen betrachtet ist das Leben von Dr. Ally Sutton endlich genau so, wie sie es sich immer gewünscht hat: Sie hat einen neuen Job, ihre kleine Tochter ist glücklich und sie selbst gerade dabei, sich in ihren Kollegen Andy zu verlieben. Doch es gibt einen großen Haken: Ihr schönes neues Leben beruht auf einer riesigen Lüge. Ally heißt eigentlich Cath und war in ihrem früheren Leben Krankenschwester. In einer Notsituation hatte sie die Identität ihrer ausgewanderten Freundin, der Ärztin Ally, angenommen. Doch ein Anruf aus dem Altenheim ihres Vaters lässt Andy misstrauisch werden, und er beginnt nachzuforschen.

23:05
I: Jodie Whittaker, Emun Elliott, Sharon Small, Blake Harrison, Andrea Lowe, Paul Copley... S1E3
GB

Die alleinerziehende Mutter Ally heißt eigentlich Cath und hat als Krankenschwester gearbeitet, bevor sie die Ärztezulassung ihrer ausgewanderten Freundin klaute. Ein riskanter Schritt, um ihrer kleinen Tochter Molly ein besseres Leben zu ermöglichen. Doch jetzt ist Caths verzweigtes Lügenkonstrukt dabei auseinanderzubrechen und gefährdet auch die gerade beginnende Liebe mit ihrem Kollegen Andy. Als dann auch noch während einer ihrer Nachtschichten auf der unterbesetzten Notfallstation ein fataler Fehler passiert, droht Cath alias Ally alles zu verlieren ?

00:00
I: Jodie Whittaker, Emun Elliott, Sharon Small, Blake Harrison, Andrea Lowe, Paul Copley... S1E4
GB

Was würden Sie in Kauf nehmen für ein besseres Leben? Betrug? Diebstahl? Tod? Die Krankenschwester Cath ist, seitdem sie durch eine Ungerechtigkeit vor dem existenziellen Aus stand, zu sehr viel bereit, um ihrer kleinen Tochter Molly eine Zukunft bieten zu können. Deshalb arbeitet sie seit einem halben Jahr unter der gestohlen Identität ihrer ausgewanderten Freundin Dr. Ally Sutton als Notaufnahmeärztin in Edinburgh. Doch als ihr Kollege und neuer Freund Andy hinter ihr Geheimnis kommt und sie deckt, steht auch seine Karriere auf dem Spiel. Nach einer fatalen Fehldiagnose stellt Cath alles infrage.

01:00
I: Phoebe Tonkin, Ewen Leslie, Robert Rabiah, Jacqueline McKenzie, Joel Jackson, Leeanna Walsman; R: Glendyn Ivin... Folge 1; S1E1
AU

Helfen? Ja. Aber zu welchem Preis? Ryan und Bree Gallagher, seine Schwester Olivia, deren Partner Damien und die befreundete Nachbarin Helen stoßen bei einem Segelturn auf der Timorsee auf ein fahruntüchtiges Flüchtlingsboot. Die fünf Urlauber sind die einzige Chance für die über 40 Flüchtlinge, heil nach Australien zu kommen. Doch der Versuch zu helfen könnte für sie selbst zur Gefahr werden.

01:50
I: Phoebe Tonkin, Ewen Leslie, Robert Rabiah, Jacqueline McKenzie, Joel Jackson, Leeanna Walsman; R: Glendyn Ivin... Folge 2; S1E2
AU

Sieben Menschen sind tot. Wer ist schuld? Gegen Ryan Gallagher, seine Frau Bree, seine Schwester Olivia und zwei weitere wird wegen unterlassener Hilfeleistung ermittelt. Vor ein paar Tagen war Ryan zufällig auf Ismail Al-Bayati getroffen, einen der über 40 Flüchtlinge, die er und die anderen vor fünf Jahren bei einem Segelturn auf einem fahruntüchtigen Boot vorfanden. Damals versuchten die fünf australischen Urlauber, das Flüchtlingsboot abzuschleppen, doch in der Nacht durchschnitt jemand das Seil.

02:40
I: Phoebe Tonkin, Ewen Leslie, Robert Rabiah, Jacqueline McKenzie, Joel Jackson, Leeanna Walsman; R: Glendyn Ivin... Folge 3; S1E3
AU

Gerechtigkeit. Das hatte Ismail Al-Bayati sich für seine Tochter von dem Ermittlungsverfahren gegen die fünf Australier erhofft. Denn vor fünf Jahren hatten diese versucht auf der Timorsee das überfüllte Flüchtlingsboot, auf dem sich Ismail mit seiner Familie befand, abzuschleppen. Aber weil in der Nacht das Abschleppseil durchgeschnitten wurde, kenterten die Flüchtlinge und Ismails Tochter und sechs weitere Menschen starben.

03:40
I: Phoebe Tonkin, Ewen Leslie, Robert Rabiah, Jacqueline McKenzie, Joel Jackson, Leeanna Walsman; R: Glendyn Ivin... Folge 4; S1E4
AU

Ihre Tochter Maddie ist verschwunden. Ryan und Bree Gallagher glauben genau zu wissen, wer dahinter steckt: Ismail Al-Bayati. Denn der Iraker gibt ihnen und drei weiteren aus ihrer Entourage die Schuld für das Bootsunglück, bei dem seine eigene Tochter vor fünf Jahren starb. Verübt Ismail nun aus Wut und Verbitterung über die Unfähigkeit des australischen Rechtsystems, für Gerechtigkeit zu sorgen, Selbstjustiz? Ismails Bruder Bilal hatte zuvor Damien, den Ex-Freund von Ryans Schwester Olivia, verprügelt.

04:35
R: Emilie Sengelin... Wie entsteht Schadenfreude?; S3E30
FR

Schadenfreude ist die schönste Freude - und dazu noch eine ganz normale neuronale Reaktion. Der Professor erklärt, warum das Unglück Anderer manchmal glücklich macht.

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Club Quarantine / Underground-Parties in Sao Paulo / Festival-Nostalgie; S24E35
FR. Club Quarantine / Underground-Parties in Sao Paulo / Festival-Nostalgie; S24E35
DE

Themen u.a.: * Eskapismus-Spezialist: Drangsal * Festivalliebhaber und -macher * Cpt.Olf - Abenteuerliche Bilder von magischen Orten * Körperkontakt: Sexpositive Parties * Partykollektive weltweit * Club Q - Virtuelles Clubbing.

05:30
R: Heinz Peter Schwerfel... FR

Wie erzählt man Geschichten, die alle Strömungen der Kunst überdauern? Die 1936 geborene New Yorker Künstlerin Joan Jonas bespielte den US-Pavillon bei der Biennale Venedig 2015. Dafür schuf sie das Werk They Come to Us without a Word, eine Installation aus verschiedenen Projektionen, Klängen, Objekten und Lichtspielen zu zentralen Themen, die in ihrem Werk immer wiederkehren: Kindheit, Natur, Körper und Bewegung.

06:05
Epidemien im Laufe der Geschichte; E237
FR

Die Menschheit steht noch immer unter dem Schock der durch SARS-CoV-2 ausgelösten weltweiten Gesundheits- und Wirtschaftskrise. Pandemien hat es in der Vergangenheit schon mehrfach gegeben. Die Analyse ihres Ausbruchs und ihrer geografischen Ausbreitung liefert wertvolle Aufschlüsse über die Entwicklung der menschlichen und geopolitischen Beziehungen, denn das Krisenmanagement offenbart die Schwächen - aber auch die Stärken - der betroffenen Staaten. Weltkarten helfen dabei, die lange Geschichte der Epidemien zu verstehen. Moderation: Emilie Aubry.

06:20
Brasilien / DR Kongo / Indien; FR

Themen: * Brasilien: Wie Covid-19 das Land tiefer spaltet * Indien: Der giftige Müllberg von Ghazipur * DR Kongo: Ihr Leben für die Gorillas.

07:10
R: Dietrich Von Richthofen, Bernhard Rübe... Spanien, die Tradition der Menschentürme; DE. Spanien, die Tradition der Menschentürme; FR

Das Errichten haushoher Menschentürme, der Castells, ist in Katalonien zugleich sportlicher Wettkampf und tollkühne Tradition. Eine besonders wichtige Rolle beim Errichten der bis zu zwölf Meter hohen Castells kommt den beteiligten Kindern zu. Eine von ihnen ist Sofía. Die siebenjährige Katalanin zählt zu den besten Kindern ihres Teams, der Colla Vella Xiquets de Valls. Drei Mal pro Woche trainiert Sofía in der Kleinstadt Valls mit den anderen Kindern das Besteigen der Menschentürme.

07:55
R: Jacques Debs... Ein Wirtschaftswunder; S1E5
FR

Südkorea ist es wie durch ein Wunder gelungen, seine schmerzhafte Vergangenheit zu überwinden und in einen sagenhaften Wirtschaftserfolg zu verwandeln. Diese Meisterleistung beruht auf drei Grundsätzen: Bewahrung der Traditionen, technologischer Fortschritt und Schutz der Natur. Die Reihe stellt die Menschen vor, die zum koreanischen Wunder beitrugen, und porträtiert einige der Künstler, Schriftsteller, Industriellen, Bauern und Geistlichen, die dieses kleine Land zu einer Ausnahmenation unter den Industrieländern machten. Koreas zweitgrößte Stadt Busan ist auch eine der führenden Industriestädte des Landes.

08:40
R: Fabrice Michelin... Tarkowski und der Ikonenmaler / Guadeloupe / New York; FR

(1): Tarkowski und der Ikonenmaler (2): Die Banane, Segen der Götter von Guadeloupe (3): New York: Rutschgefahr.

09:20
R: Kirsten Esch... AT

Im Jahr 2020 wird die Antibabypille 60. Sie hat die Beziehung der Geschlechter revolutioniert. Durch die Pille entstand Freiheit, doch heute suchen immer mehr Frauen die Freiheit von der Pille. Und sie fragen: Warum gibt es nicht die Pille für den Mann? Weltweit forschen Wissenschaftler an der Pille für den Mann - und am Ende steht eine überraschende Entdeckung: Es gibt sie schon lange, die hormonelle und nicht-hormonelle Verhütung für den Mann. Und sie wird schon seit 50 Jahren erfolgreich genutzt.

10:55
Wie wir unseren Körper wahrnehmen; S1E1
FR

Viele Menschen denken, dass sie alle Sinne beisammenhaben, wenn sie beim Zählen auf fünf kommen. Doch es gibt noch einen sechsten Sinn: die Propriozeption. Die Propriozeption ist die Eigenwahrnehmung der Körperlage im Raum. Es mag selbstverständlich erscheinen, dass sich ein Mensch ständig der Position seines Kopfes und seiner Hände und Beine bewusst ist. Doch für diese Fähigkeit sind sehr komplexe Abläufe erforderlich. Denn während Außenreize wie Licht, Geräusche, Geschmack, Geruch oder auch ein Windhauch von den Sinnesorganen erfasst werden, werden bei der Propriozeption Reize aus dem Körperinneren verarbeitet.

11:45
R: Agnes Molia... Das Pompeji Japans - Ichijodani; FR

In Ichijodani, westlich von Tokio, fand man unter Reisplantagen eine mittelalterliche Stadt. Den Archäologen offenbarte sich eine intakte Siedlung aus dem 16. Jahrhundert mit Straßen, Häusern und einem Palast. Manche Wissenschaftler bezeichnen die Stadt sogar als das Pompeij Japans. Teezeremonie, Gartenkunst und landestypischer Städtebau - die Fundstücke zeugen von alten Traditionen, die in Japan noch heute lebendig sind.

12:15
S1
DE

In Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt, ist Schulbildung für alle Kinder kostenlos geworden. Nur: für Schulneubauten fehlt das Geld. Eine NGO aus Deutschland, Die Grünhelme, springt in die Bresche und bringt Hilfe in weit entlegene Regionen. Die Mitarbeitenden leben vor Ort und bauen zusammen mit den Einheimischen an der Zukunft des Landes.

12:50
Handel - Die Eroberung der Meere; E26
FR

Mit der weltweiten Ausweitung des Handels begann der Mensch, die Ozeane zu erobern: Seewege wurden verlegt und vergrößert, um dem Bedarf von Erzeugern und Verbrauchern nachzukommen, Kanäle gebaut (etwa der Suezkanal im Nahen Osten und der Panamakanal in Mittelamerika) und Meerengen erschlossen. Die Eroberung der Seewege verrät einiges über die Geschichte der Menschheit, den Handel zwischen Völkern und das Streben nach Macht. Heute zeigt China, dass es die Bedeutung der maritimen Routen erkannt hat.

13:00
R: Fabrice Michelin... Courbets Ornans / Kolumbien / Lanzarote; FR

* Ornans, der Ursprung von Courbets Welt * Das afrikanische Herz Kolumbiens * Lanzarote: Weinlese mit Dromedaren.

13:45
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Sandra Andreis, Stefan Gödicke, Ane Dahl Torp, Saga Samuelsson; R: Mattias Ohlsson... Im Namen der Wahrheit; S6E2
SE

Für die meisten Kinder, unter ihnen auch Noras Sohn Simon, ist das Segelcamp auf Sandöns Nachbarinsel Knarrholmen der Höhepunkt der Ferien. Nur der schüchterne Benjamin findet keinen Anschluss und wird von zwei älteren Jungs gemobbt. Bis Benjamin eines Morgens unauffindbar ist. Thomas Andreasson und Mia Holmgren nehmen die Ermittlungen auf. Noras Sohn Simon hat mehrmals einen Mann auf der Insel gesehen. Er identifiziert ihn als Pontus Lindqvist, der nach einer Haftstrafe wegen Kindesmissbrauchs erst seit kurzem wieder auf freiem Fuß ist. Für die Ermittler wird die Suche nach Benjamin zu einem Wettlauf gegen die Zeit.

15:15
R: Alexis de Favitski... Der Carrera-See, Patagoniens blaues Wunder; S2E1
FR

Der Carrera-See, eines von Südamerikas größten Binnengewässern, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Schwer zugänglich und weitgehend unberührt liegt er abseits der üblichen Touristenpfade - eine echte Schönheit mit türkisblauem Wasser, Marmorgrotten, bunter Vegetation sowie pittoresker Bergkulisse unter hohem Himmel. Allerdings ist er nicht so friedlich, wie es auf den ersten Blick den Anschein macht.

16:00
R: Joël Leyendecker, Benjamin Turquet... Ein See auf Zeit: Der Lake Chilika; S2E2
FR

Der seit Tausenden von Jahren durch eine schmale Sandbank vom Indischen Ozean getrennte Chilika-See zählt zu den größten Küstengewässern der Welt. Er ist zugleich Brackwasserlagune und Süßwassersee und verbindet die Eigenschaften beider Biotope untrennbar miteinander. Auch bei Fauna und Flora verwischen sich die Grenzen, denn im Wasser und am Ufer begegnet man Tieren und Pflanzen beider Lebensräume.

16:55
I: Caroline Du Bled, Gunnar Mergner... Streuobstwiesen - Kleine Kostbarkeiten für Mensch und Natur; E1
DE

Seit Jahrtausenden essen Menschen Äpfel und Birnen, Kirschen und Zwetschgen. Dafür haben sie die Bäume schon früh angebaut - auf Wiesen verteilt, mit genügend Platz dazwischen. Diese Streuobstwiesen prägen heute unsere Kulturlandschaft. Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner besuchen die traditionelle Obstbrennerei von Rainer Broch in Starzach bei Tübingen. Dort packen sie kräftig mit an und finden heraus, wie sich Streuobst gewinnbringend verarbeiten lässt. Und sie erkennen, dass die kulinarischen Köstlichkeiten nicht nur schmecken, sondern auch zum Erhalt landschaftlicher Kostbarkeiten beitragen.

17:20
R: Agnes Molia... Australien - Ein Geschichtsbuch aus Stein; FR

Auf dem Dampier-Archipel im Nordwesten Australiens, in einer schroffen Landschaft mit unzähligen roten Felsbrocken, haben australische Ureinwohner vor 50.000 Jahren faszinierende Spuren in Form von Felsgravuren hinterlassen: Auf den Steinen befinden sich Motive, die häufig Tiere wie Kängurus, Emus oder auch Meeresbewohner wie Wale und Haie darstellen. Welche Rückschlüsse lassen sich aus diesem einzigartigen archäologischen Erbe über die Besiedlung des australischen Kontinents und die Umweltveränderungen jener Zeit ziehen?

17:50
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Freigebigen; S2E3
FR

Rund drei Milliarden Bäume existieren heute noch weltweit. Doch inzwischen sind etwa 10.000 Baumarten vom Aussterben bedroht. Die zweite Staffel von Ein Traum von Baum unternimmt eine außergewöhnliche Entdeckungsreise zu ganz besonderen Bäumen in allen Teilen der Welt - und zu den Menschen, die diese schützen. In der Nähe der Niagara-Fälle steht der älteste Zuckerahornbaum Kanadas. Der Zuckerahorn wird zur Gewinnung von Ahornsirup genutzt. In Indien gibt der Dasheri-Mangobaum unvergleichlich aromatische Früchte. Beide Bäume werden von den Menschen wegen ihrer süßen Gaben geschätzt.

18:30
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Segensreichen; S2E5
FR

Im Norden Äthiopiens, in Aksum, bewacht eine Maulbeer-Feige die wichtigste Pilgerstätte der äthiopisch-orthodoxen Christen; in Indien breitet sich ein Banyan-Feigenbaum mit seinem weitverzweigten Luftwurzelsystem über knapp fünf Hektar Bodenfläche aus. Die beiden Bäume, beide aus der Familie der Maulbeergewächse, werden von den Menschen als heilig verehrt.

19:20
vom 05.06.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Single, 60plus, sucht! - Senioren auf Partnersuche; S1E263
DE

Den Lebensabend alleine verbringen - das kommt für viele Senioren nicht in Frage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim Speed-Dating zu präsentieren? Was erleben sogenannte Silver Singles, die im Kopf noch frisch sind, deren Körper aber nicht mehr ganz straff und jugendlich ist?

20:15
I: Anna Maria Sturm, August Zirner, Johannes Zeiler, Fabian Hinrichs, Sigi Zimmerschied, Marlene Morreis; R: Oliver Haffner... DE

Keine leichte Entscheidung! Landrat Hans Schuierer aus der Oberpfalz stellte sich 1981 erst gegen seine eigene politische Linie und schließlich gegen den gesamten bayerischen Freistaat und Ministerpräsident Strauß persönlich. Denn die geplante Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf versprach 3.000 neue Arbeitsplätze für die strukturschwache Region - doch was, wenn diese mit massiven gesundheitlichen und ökologischen Schäden für kommende Generationen verbunden sind? Ist es dann nicht die Pflicht eines Politikers und Bürgers, Widerstand zu leisten?

22:10
Exklusive Einblicke in Leben, Schaffen und Genie des Kultregisseurs Quentin Tarantino. Seine legendären ersten acht Filme stehen im Mittelpunkt dieser spielfilmlangen Dokumentation über sein bewegtes Leben. Unterstützt durch Interviews mit zahlreichen seiner Wegbegleiter und angereichert mit Filmausschnitten zeichnet Quentin Tarantino - The Bloody Genius den Weg des Kultregisseurs bis in den Hollywood-Olymp nach. Von Reservoir Dogs über Pulp Fiction bis hin zu den Inglorious Basterds und The Hateful 8 führt die spannende Reise, die kaum ein Geheimnis von Tarantinos Erfolg ungelüftet lässt.
23:50
Eine simple Geste machte den amerikanischen Footballer Colin Kaepernick für die einen zum Vaterlandsverräter und meistgehassten Sportler der Nation, für die anderen zum Helden und Hoffnungsträger. 2016 ging er bei der Nationalhymne, die vor jedem Spiel gesungen wird, auf die Knie. Es war ein Akt des Protests gegen rassistische Polizeigewalt. Immer wieder waren zuvor Fälle bekannt geworden, bei denen Polizisten unbewaffnete Afroamerikaner getötet hatten.
00:45
I: KISS, Gene Simmons, Eric Singer; R: Devin Dehaven... US

Die Dokumentation zeigt die Auftritte der Band Kiss im Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas im November 2014 mit meterhohen Flammen, ohrenbetäubender Lautstärke und etwas Blut. Zudem gibt es Interviews und einen Blick hinter die Kulissen der Show.

02:15
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Wong Ping / Julio le Parc / Shht; S24E34
FR. Wong Ping / Julio le Parc / Shht; S24E34
DE

Das Popkultur-Magazin wirft einen ganz besonderen Blick auf Musiker und Zeitgeist.

02:50
S35E1
Eine Highspeed-Kamera und jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse ermöglichen ganz neue Einblicke in die erstaunliche Welt der Kolibris. Kolibris sind die kleinsten Vögel der Welt - und dabei hervorragende Athleten, liebevolle Vogeleltern und entschlossene Kämpfer, die bei der Nahrungsbeschaffung jede Herausforderung annehmen. Der Film erklärt, wie sie rasant schnell den Nektar einer Blüte trinken oder in großen Höhenlagen überleben können.
03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2034; E2001
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:15
R: Emilie Sengelin... Kann man Gene zwischen Mensch und Tier austauschen?; S3E25
FR

In Filmen wird der Gentransfer relativ simpel dargestellt, doch in der Realität läuft er anders ab.

04:20
R: Dominik Bretsch... Wem kannst du vertrauen?; S9E3
DE

Es geht um Vertrauen und ob auch anderen Menschen vertrauen kann oder nur sich selbst.

05:00
FR

Das Magazin bietet eine Auswahl der besten Reportagen der Woche.

05:10
R: Emmanuel Hamon... FR

Der Dokumentarfilm durchstöbert russische Kinoarchive von 1917 bis 1934 und stellt emblematische Filmschaffende jener Zeit vor. Die Protagonisten dieser künstlerischen Revolution - Regisseure, Schauspieler und Lyriker - sind die Stimme des Films.