Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:08
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:08
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:08
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:08
Guten Morgen Österreich
09:23
AUT

In der Fastenzeit ist es Brauch, den Altar der Kirche mit kunstvollen Fastentüchern zu verhüllen. Eines der ältesten Tücher in der Region findet man in der Christkönigskirche. Im Kontrast dazu kann man im Klagenfurter Dom ein sehr modernes Fastentuch der Kärnter Künstlerin Lisa Huber bewundern. Tradition kann schließlich auch neu interpretiert werden.

09:47
I: Theresa Scholze, Jan Hartmann, Nadine Warmuth, Claudia Brosch, Thomas Gumpert, Andreas Hofer, Julia Horvath, Christine Sommer, Christian Fischer, Herbert Wüst; R: Jan Hinrik Drevs... Folge 62

DEU

Christian ist schockiert, als Alisa ihm von Ellens Affäre mit Oskar erzählt. Behutsam befragt er Ellen, die kurz vor ihrer Schönheits-OP steht, dazu. Sie bestreitet die Anschuldigungen vehement, stellt Alisa als Lügnerin hin und erpresst Christian emotional damit, nicht aus der Narkose aufwachen zu wollen, wenn er ihr misstraut. Christian hat keine Ahnung, wem er glauben soll. Indes stößt Karl auf Indizien, die auf Oskars Intrige und Alisas Unschuld am Diebstahl der Kamera hinweisen. Koproduktion ZDF/ORF.

10:30
Auf verschlungenen Pfaden - Pannonisches Pilgern

Wallfahren war burgenländischen Gläubigen schon immer wichtig. Egal, ob sie sich sonntags zur nächsten Wallfahrtskirche oder einmal im Jahr nach Mariazell aufmachten. Doch zu den Marien- und Heiligenverehrern gesellen sich heutzutage auch passionierte Wanderer, Menschen, die auf alten Wegen zu neuen Ufern aufbrechen. Das heutige Burgenland ist durchzogen von solchen Wegen. Einer, der in jüngster Zeit Schlagzeilen macht, ist der burgenländische Zubringer zum Jakobsweg entlang des Wagram im Bezirk Neusiedl am See. Eine Erfindung des früheren Amtmanns Franz Renghofer, der dafür alte, grenzüberschreitende Wanderwege reaktiviert hat und jetzt staunt wie stark die Route von Pilgern angenommen wird. Von Menschen, die in geistiger Versenkung allen Verlockungen entsagen, aber auch solchen, die das kulinarische Angebot - Wein und regionale Spezialitäten - am Wegesrand annehmen und genießen.

11:00
ZIB Spezial
12:01
Hawaii – Tropisches Inselparadies

GBR

.

12:48
Wetterschau
13:00
ZIB
13:18
Mittag in Österreich
14:02
AUT

Hier geht es zu den Rezepten der Sendung.

14:27
I: Léa Wegmann, Florian Frowein, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Anna Lena Class, Alexander Wiedl; R: Lutz von Sicherer... Teil 3357

DEU

Steffen wollte mit Franzi gemeinsam eine Cidre-Produktion ins Leben rufen. So verlockend der Vorschlag auch sein mag, letztendlich lässt sie Steffen abblitzen. Als Lucy auf Franzis Entscheidung verständnislos reagiert, sucht diese irritiert Rat bei Boris. Mit gemischten Gefühlen sieht unterdessen Eva der Rückkehr ihres Mannes aus Leipzig entgegen. Sie spürt, dass es Höchst an der Zeit ist, reinen Tisch zu machen. Allen Vorsätzen zum Trotz scheint sich jedoch keine passende Gelegenheit zu finden.

15:19
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Michael Lesch, Bernd Tauber, Beate Pfeiffer; R: Gunter Krää... Die Gattin des Anwalts

DEU

Eine Anwaltsgattin wird ermordet und ins Visier der Cops geraten sowohl ihr Ex-Geliebter, dem sie zuvor den Laufpass gegeben hat, als auch das Hausmeisterehepaar Knott. Die beiden sollen die Tote bestohlen haben. Als Erwin Knott den Mord schließlich gesteht, sind die Cops bezüglich seiner Aussage misstrauisch und versuchen ihm nachzuweisen, dass er die Tat für jemand anderen auf sich nimmt.

16:04
Studio 2 Extra
16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:09
Aktuell in Österreich
17:30
Studio 2
18:28
Südtirol heute
18:30
konkret
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
20:15
Sternenkind

DEU

.

21:49
So geht Hybrid

AUT

Technologische Innovationen sind von zentraler Bedeutung, wenn es darum geht, Mobilität zukunftsfähig zu machen. So sind Hybrid-Modelle mit ihren unterschiedlichen technischen Konzepten dem Exotenstatus längst entwachsen. Doch Ziele sind längst nicht mehr nur Verbrauchs- bzw. Emissionsreduktion oder ein rein elektrischer Betrieb in der Stadt: Denn die Hersteller haben längst begonnen, ihre Fahrzeug-Produktion konsequent auf eine Kreislaufwirtschaft auszurichten. So bekommen Batterien von Hybrid- oder E-Fahrzeugen nach Ende ihrer Lebensdauer ein zweites Leben.

22:00
ZIB 2
22:30
Asien – Der andere Umgang mit Corona

.

23:24
China – Die totale Überwachung

.

23:55
(Silence)

X

.

02:24
So geht Hybrid

AUT

Technologische Innovationen sind von zentraler Bedeutung, wenn es darum geht, Mobilität zukunftsfähig zu machen. So sind Hybrid-Modelle mit ihren unterschiedlichen technischen Konzepten dem Exotenstatus längst entwachsen. Doch Ziele sind längst nicht mehr nur Verbrauchs- bzw. Emissionsreduktion oder ein rein elektrischer Betrieb in der Stadt: Denn die Hersteller haben längst begonnen, ihre Fahrzeug-Produktion konsequent auf eine Kreislaufwirtschaft auszurichten. So bekommen Batterien von Hybrid- oder E-Fahrzeugen nach Ende ihrer Lebensdauer ein zweites Leben.

02:30
Sternenkind

DEU

.

03:59
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Michael Lesch, Bernd Tauber, Beate Pfeiffer; R: Gunter Krää... Die Gattin des Anwalts

DEU

Eine Anwaltsgattin wird ermordet und ins Visier der Cops geraten sowohl ihr Ex-Geliebter, dem sie zuvor den Laufpass gegeben hat, als auch das Hausmeisterehepaar Knott. Die beiden sollen die Tote bestohlen haben. Als Erwin Knott den Mord schließlich gesteht, sind die Cops bezüglich seiner Aussage misstrauisch und versuchen ihm nachzuweisen, dass er die Tat für jemand anderen auf sich nimmt.

04:43
Studio 2
05:38
konkret
06:00
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Guten Morgen Österreich
09:25
AUT

Hier geht es zu den Rezepten der Sendung.

09:50
I: Theresa Scholze, Jan Hartmann, Nadine Warmuth, Claudia Brosch, Thomas Gumpert, Andreas Hofer, Julia Horvath, Christine Sommer, Christian Fischer, Herbert Wüst; R: Jan Hinrik Drevs... Folge 63

DEU

Dass Christian tatsächlich glaubt, sie habe sich Ellens Affäre mit Oskar nur ausgedacht, stimmt Alisa traurig und wütend zugleich. Enttäuscht bricht sie endgültig mit Christian. Paul wiederum leidet darunter, von Oskar abhängig zu sein und daher weiterhin schweigen zu müssen. In ihrem Kummer finden Alisa und Paul schließlich zueinander. Unterdessen versucht Bernhardt mit allen Mitteln zu verhindern, dass Karl und Ludwig sein Geheimnis entdecken. Koproduktion ZDF/ORF.

10:35
Kaiser Karl - ein niederösterreichisches Leben

AUT

Am 11. November 1918 verzichtet Kaiser Karl auf jeden Anteil an den Staatsgeschäften, tags darauf wird in Österreich die Erste Republik ausgerufen. Karl und seine Familie ziehen sich zunächst nach Schloss Eckartsau im Marchfeld zurück, wenige Monate später erfolgt die Reise ins Exil - zuerst in die Schweiz, später nach Madeira. Ein Film aus dem ORF Landessstudio Niederösterreich beleuchtet erstmals die Spuren des letzten Habsburger-Kaisers in Niederösterreich - von der Geburt in Schloss Persenbeug bis eben nach Eckartsau.

11:00
ZIB
11:05
AUT

Ostern beginnt im Pielachtal am Palmsonntag, wenn ein lebender Esel die Palmprozession in Kirchberg an der Pielach begleitet, die an Jesu' Einzug in Jerusalem erinnern soll. Die Karwoche hat ihre eigenen Traditionen, eine davon ist das Gründonnerstags- oder Karfreitagsei. Die an diesem Tag gelegten Eier sollen eine besondere Zauberkraft haben: Sie schützen vor Blitzen und Unwetter und können noch nach einem Jahr verkocht werden. Mit ihnen wird in einigen Pielachtaler Familien dann ein solcher spezieller Osterstriezel gebacken.

11:30
WELTjournal
12:20
WELTjournal +
12:50
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
Mittag in Österreich
14:00
AUT

Hier geht es zu den Rezepten der Sendung.

14:25
I: Léa Wegmann, Florian Frowein, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Anna Lena Class, Alexander Wiedl; R: Lutz von Sicherer... Teil 3358

DEU

Ein Zufall hat Robert die Augen geöffnet. Tief verletzt von Evas Vertrauensbruch geht er auf Distanz zu seiner Frau und verbringt die Nacht lieber bei den Sonnbichlers. Eva schwant Übles. Während sie befürchtet, ihrer Ehe endgültig den Todesstoß verpasst zu haben, hat sich Franzi eines Besseren besonnen und will nun doch mit Steffen zusammenarbeiten. Irritiert von ihrem Zickzackkurs scheint dieser aber inzwischen keine Lust mehr auf eine gemeinsame Cidre-Produktion zu haben.

15:15
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Thomas Anzenhofer, Stefan Gubser, Luca Verhoeven; R: Gunter Krää... Mord am Fluss

DEU

An einem Freikörper-Badestrand wird die Leiche des gescheiterten Geschäftsmannes Ritchie Bernauer gefunden. Der Obdachlose hatte sich sehr zum Missfallen des rabiaten Rangers Ulli Haberkorn in dem beliebten Naturschutzgebiet niedergelassen. Als bekannt wird, dass einige Wochen zuvor ebenda ein Kanufahrer tödlich verunglückt ist, wird der Fall für die beiden Cops immer mysteriöser.

16:00
Studio 2 Extra
16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
Aktuell in Österreich
17:30
Studio 2
18:30
konkret
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
20:15
Nach Strich und Faden

DEU

.

21:05
Bewusst gesund Spezial - Fasten
22:00
ZIB 2
22:30
Der große Umbruch: Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

. Der große Umbruch: Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Der große Umbruch: Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert.

23:05
Barbara Stöckl im Gespräch mit

AUT

.

00:05
I: Josef Bierbichler, Angela Gregovic, Erika Deutinger, Karlheinz Hackl, Heribert Sasse, Denis Moschitto, Manuel Rubey; S: Thomas Roth; R: Thomas Roth... AUT

Brand – ein Name wie eine gefährliche Krankheit, wie eine drohende Zerstörung. Brand ist ein berühmter Schriftsteller. Seit seine Frau schwer erkrankt ist, kann er aber nicht mehr schreiben. Er beschließt ein Fototagebuch über das langsame Sterben seiner Frau zu verfassen. Dabei lernt er die junge Pflegerin Angela kennen. Sie ist nicht nur attraktiv, sondern auch voller Geheimnisse. Bald gerät Brand in eine Spirale aus Obsession und Eifersucht, die sich rapide nach unten dreht. Denn Angelas türkischstämmiger Ehemann, der als Polizist die Instrumente der Ordnungsmacht im Rücken hat, kommt den Vorgängen auf die Spur. Als dann auch noch Brands Frau in den Sog der Ereignisse gerät, entgleitet Brand endgültig die Kontrolle über das Geschehen, das nur in einem fatalen Höhepunkt enden kann. Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen.

01:45
Bewusst gesund Spezial - Fasten
02:35
Der große Umbruch: Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

. Der große Umbruch: Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Der große Umbruch: Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert.

03:05
Barbara Stöckl im Gespräch mit

AUT

.

04:05
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Thomas Anzenhofer, Stefan Gubser, Luca Verhoeven; R: Gunter Krää... Mord am Fluss

DEU

An einem Freikörper-Badestrand wird die Leiche des gescheiterten Geschäftsmannes Ritchie Bernauer gefunden. Der Obdachlose hatte sich sehr zum Missfallen des rabiaten Rangers Ulli Haberkorn in dem beliebten Naturschutzgebiet niedergelassen. Als bekannt wird, dass einige Wochen zuvor ebenda ein Kanufahrer tödlich verunglückt ist, wird der Fall für die beiden Cops immer mysteriöser.

04:50
Studio 2
05:45
konkret
06:00
Wetter-Panorama
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Guten Morgen Österreich
09:30
R: Thomas Bogensberger... AUT

Mit Bischof Michael Chalupka und Pfarrerin Anne Tikkanen-Lippl. Die Zerbrechlichkeit des Lebens und der Gesellschaft, und die Wirklichkeit von Leid und Tod mitten im Leben, dafür steht der Karfreitag, so Bischof Michael Chalupka; der Tag steht aber auch für das christliche Vertrauen, dass der Mensch gehalten ist von Gott. Die Botschaft des Evangeliums ist eine tröstende, stärkende und befreiende Kraft, die in diesen Tagen umso notwendiger ist, so Michael Chalupka. Musikalische Leitung: Landeskantor Matthias Krampe.

10:30
I: Christiane Hörbiger, Michael Mendl, Roman Knizka, Julia Cencig, Hans-Michael Rehberg, Victoria Trauttmansdorff, Martina Ebm, Martin Oberhauser, Gideon Singer; S: Michael Gruber; R: Nikolaus Leytner... Topbesetztes TV-Juwel mit charakterstarken Hauptfiguren. Unter der Regie des Österreichers Nikolaus Leytner ('Die Auslöschung') versucht Christiane Hörbiger ('Schon wieder Henriette') als lebensfrohe Maria wieder etwas Farbe in den Alltag des mürrischen Eigenbrötlers Jakob zu zaubern. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine spannende Reise Richtung Osten. Optisch hat die Zeit einige Spuren bei Maria hinterlassen, doch ihrem Wesen nach ist die patente Witwe blutjung geblieben und mischt die Seniorenresidenz, in der sie lebt, ordentlich auf. Besonders am Herzen liegt ihr Jakob. Er ist ebenfalls Witwer, wurde einst aus Ostpreußen vertrieben und schwärmt noch heute von seinem Jugendfreund Paul. Maria möchte Jakob endlich wieder glücklich sehen, und so macht sie sich kurzerhand mit ihm auf den Weg nach Danzig, um gemeinsam nach Paul zu suchen. Koproduktion Mona Film/ORF.
12:00
Palmbuschen binden, Kinder, die mit Ratschen gehen, Speiseweihe, Osterfeuer, Gükalar ufhänga, oder die Wache am Heiligen Grab - es gibt einen bunten Strauß voll Osterbräuche in Österreich. Die meisten haben eine katholische Wurzel, bei andern weiß man nicht, wie sie entstanden sind - wieder andere werden nur in wenigen Orten gepflegt, wie der Opferwidder im Tiroler Virgental oder leben wieder auf, nachdem sie beinahe verschwunden waren. Das Greangehen (ins Grüne gehen), in einigen Orten im Weinviertel, gehört sogar seit 2019 zum immateriellen Weltkulturerbe. Am Ostermontag laden die Weinbauern zu weißem Brot, rotem Wein und Geselchtem in die Kellergasse ein.
12:45
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
Mittag in Österreich
14:00
I: Erwin Steinhauer, Gisela Schneeberger, Simon Schwarz, Ella Rumpf, Nikolai Klinkosch, Miriam Fussenegger, Andrea Eckert, Wolfgang Böck, Margarethe Tiesel, Susanne Michel, Angelika Strahser, Monica Anna Cammerlander; S: Uli Brée; R: Nils Willbrandt... Seit mehr als 40 Jahren sind Hartmut und Erika ein Paar, doch Erika hat Alzheimer - und die gemeinsamen Erinnerungen verblassen immer mehr. Hartmut ist überzeugt: Wenn er es schaffen würde, die Zeit zurückzudrehen, könnte er Erika, die Liebe seines Lebens, wieder zurückholen. So lässt er die 70er Jahre wiederaufleben und gestaltet ihre gemeinsame Wohnung um. Doch bei ihrer Reise in die Vergangenheit kommen Familiengeheimnisse ans Licht, die besser in Vergessenheit geblieben wären. Koproduktion ORF/ARD Degeto.
15:30
I: Sylvia Leifheit, Thomas Scharff, Lisa Kreuzer, Kerstin Gähte, Mareike Lindenmeyer, Marek Erhardt; S: Antje Bähr; R: Stefan Bartmann... DEU

Verborgene Verletzungen, falsche Verdächtigungen und die schicksalhafte Kraft der Liebe - Eine Geschichte voller magischer Momente, getragen von einer wunderbaren Darstellerriege. Rachel verbindet mit dem kleinen Dorf Kingscove eine bewegte und unglückliche Vergangenheit. Vor zwei Jahren nahm sich die depressive Tara das Leben, als Rachel eine Affäre mit ihrem Mann hatte. Rachel liebt Dorfarzt Luke Folder immer noch, doch Taras Mutter lässt seither nichts unversucht, den beiden das Leben zur Hölle zu machen. Als der Bürgermeister während einer mysteriösen Einbruchsserie tot in seinem Haus aufgefunden wird, sieht sie ihre Chance gekommen und stellt Rachel als Mörderin hin. Koproduktion ZDF/ORF.

17:00
ZIB
17:05
Aktuell in Österreich
17:20
R: Wim Wenders... GBR

In dem Dokumentarfilm PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES begleitet Wim Wenders das Publikum auf einer persönlichen Reise mit Papst Franziskus. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht. Papst Franziskus teilt seine Vision einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen. Regie: Wim Wenders.

18:50
AUT

Aus der Tiefe rufe ich.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
20:03
Leben nach der Lawine

AUT

Wie kann man angesichts von Schicksalsschlägen weiterleben? Was kann in solchen Situationen Halt geben? Und: Warum lässt Gott das Leid überhaupt zu? Als am 11. Jänner 1954 im vorarlbergischen Blons und den Nachbargemeinden zwei Lawinen halbe Dörfer verschütten, wird auch das Haus der Familie Burtscher von den Schneemassen erfasst. Ferdinand und seine damals schwangere Frau Theresia überleben schwer verletzt. Das ungeborene Kind stirbt im Mutterleib - genauso wie die beiden anderen Kinder Paul und Tobias. Der Verlust der drei Kinder hat Ferdinand und Theresia Burtscher viel abverlangt. Allein der Glaube war es - erzählen sie rückblickend - der sie in diesem schmerzhaften Leid überleben ließ. Elf Monate nach dem tragischen Unglück bekommt das Ehepaar ein weiteres Kind. Am 24.12. wird ihr Sohn getauft - auf den Namen Paul, wie sein in der Lawine verstorbener Bruder. Der zweite Paul wächst mit dem Schatten der Katastrophe auf. Die beiden verstorbenen Kinder waren wie reale Geschwister, die einfach nicht da waren. Paul wächst in der Gewissheit auf, für seine Eltern ein ganz besonderes Geschenk zu sein. Die Schwangerschaft mit Paul war für seine Mutter wie ein Licht der Hoffnung im tiefsten Dunkel. Das sei auch der Sinn des Karfreitags, sagt Paul Burtscher heute: Im Dunkel der Welt nicht den Glauben an die Hoffnung zu verlieren.

20:15
Der schwarze Tunnel

DEU

.

21:15
Unterhaltsamer Austro-Krimi

DEU

.

22:45
ZIB
22:50
Warmherzige Beziehungsdramödie

DEU

Grandios besetzte, in der Praterstadt Wien mit viel Charme und Verve in Szene gesetzte, zarte Liebesgeschichte. Ein Freundschaftsdienst eröffnet dem verträumten Maler Jarek fesselnde Perspektiven. Stück für Stück beginnt er über sich hinauszuwachsen. In den tragenden Rollen brillieren Manuel Rubey ('Altes Geld', 'Gruber geht') als liebenswerter Traumtänzer Jarek, 'Kaiser' Robert Palfrader ('Walking On Sunshine') als schwerreicher Kunstmäzen Bertschi sowie die stets souverän agierende Martina Gedeck ('Terror - Ihr Urteil') als seine liebreizende Ehefrau Clara. Katharina Schüttler (Unsere Mütter, unsere Väter) zeigt ihre verletzliche Seite als allein erziehende Mutter Alina, die ihren Ex Jarek bittet, ihre gemeinsame 10-jährige Tochter Lilia zum Geigenunterricht zu bringen. Lilia wird gespielt von dem hochbegabten Jungstar Allegra Tinnefeld ('Die Stille danach'), die als Tochter eines Wiener Symphonikers den schwierigen Part der begabten Geigenspielerin gleich selbst übernahm.

00:20
AUT

Marion Mitterhammer glänzt einmal mehr mit einer facettenreichen Darstellung als alternde Primaballerina, die sich ihre Bitterkeit mit Intrigen und Affären mit jungen Männern, darunter dem Beleuchter Tom (Vinzenz Kiefer - Liebe ist nur ein Wort), versüßt. Max von Thun spielt Kommissar Matuschka, der den Tod des verunglückten Inspizienten Oskar untersuchen soll. Ebenfalls mit dabei sind Stefano Bernardin als Choreograph Ricardo, Alexander Jagsch (Schlawiner) als Orchesterwart und die österreich-englische Darstellerin Emily Cox (Die Vaterlosen) als Annas beste Freundin Milena.

01:50
I: Christiane Hörbiger, Michael Mendl, Roman Knizka, Julia Cencig, Hans-Michael Rehberg, Victoria Trauttmansdorff, Martina Ebm, Martin Oberhauser, Gideon Singer; S: Michael Gruber; R: Nikolaus Leytner... Topbesetztes TV-Juwel mit charakterstarken Hauptfiguren. Unter der Regie des Österreichers Nikolaus Leytner ('Die Auslöschung') versucht Christiane Hörbiger ('Schon wieder Henriette') als lebensfrohe Maria wieder etwas Farbe in den Alltag des mürrischen Eigenbrötlers Jakob zu zaubern. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine spannende Reise Richtung Osten. Optisch hat die Zeit einige Spuren bei Maria hinterlassen, doch ihrem Wesen nach ist die patente Witwe blutjung geblieben und mischt die Seniorenresidenz, in der sie lebt, ordentlich auf. Besonders am Herzen liegt ihr Jakob. Er ist ebenfalls Witwer, wurde einst aus Ostpreußen vertrieben und schwärmt noch heute von seinem Jugendfreund Paul. Maria möchte Jakob endlich wieder glücklich sehen, und so macht sie sich kurzerhand mit ihm auf den Weg nach Danzig, um gemeinsam nach Paul zu suchen. Koproduktion Mona Film/ORF.
03:20
I: Josef Bierbichler, Angela Gregovic, Erika Deutinger, Karlheinz Hackl, Heribert Sasse, Denis Moschitto, Manuel Rubey; S: Thomas Roth; R: Thomas Roth... AUT

Brand – ein Name wie eine gefährliche Krankheit, wie eine drohende Zerstörung. Brand ist ein berühmter Schriftsteller. Seit seine Frau schwer erkrankt ist, kann er aber nicht mehr schreiben. Er beschließt ein Fototagebuch über das langsame Sterben seiner Frau zu verfassen. Dabei lernt er die junge Pflegerin Angela kennen. Sie ist nicht nur attraktiv, sondern auch voller Geheimnisse. Bald gerät Brand in eine Spirale aus Obsession und Eifersucht, die sich rapide nach unten dreht. Denn Angelas türkischstämmiger Ehemann, der als Polizist die Instrumente der Ordnungsmacht im Rücken hat, kommt den Vorgängen auf die Spur. Als dann auch noch Brands Frau in den Sog der Ereignisse gerät, entgleitet Brand endgültig die Kontrolle über das Geschehen, das nur in einem fatalen Höhepunkt enden kann. Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen.

05:05
R: Wim Wenders... GBR

In dem Dokumentarfilm PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES begleitet Wim Wenders das Publikum auf einer persönlichen Reise mit Papst Franziskus. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht. Papst Franziskus teilt seine Vision einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen. Regie: Wim Wenders.