Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:28
Folge 582; E583
DE

Mitten aus dem Schwarzwald präsentiert Moderator Pierre M. Krause eine regionale Latenight-Show, wie es sie im deutschen Fernsehen kein zweites Mal gibt. Gast ist diesmal Kaya Yanar. Der Comedian spricht über seine Liebe zu Dialekten und was ihn in letzter Zeit am meisten im Fernsehen geärgert hat. Doch ist Kaya Yanar auch ein furchtloser Typ? Das wird Pierre bei Was zuckst du?, dem spontanen Spiel des (Er-)Schreckens, herausfinden.

06:00
Niederlande - Strandurlaub auf Walcheren; DE

Wasser und Wind, Inseln und Halbinseln, Strand und Dünen - all das ist typisch für Zeeland. Der Film stellt Walcheren vor, die Halbinsel der niederländischen Provinz Zeeland. Das Reisemagazin Erlebnisreisen-Tipp stellt rund um den Globus attraktive Reiseziele vor. Zusammengefasste Magazinbeiträge oder exklusive Reportagen führen von Friesland bis Neuseeland.

06:21
DE

Deutschland 2020 Abgesagt: Bayreuther Festspiele 2020 David Vincent - Kulturgeschichte des Alleinseins Schweizer Künstler und die Krise Corona-Tagebuch mit Svenja Flaßpöhler Notre Dame de Paris Moderation: Cécile Schortmann.

06:53
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up - in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
07:00
DE

nano' ist das wochentäglich ausgestrahlte Wissenschaftsmagazin. Die Redaktion achtet auf eine hohe Aktualität und Wissenschaftlichkeit der Beiträge ebenso wie auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 04.04.2020, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:26
Was machen Künstler in Zeiten von Corona?; CH

Schweiz 2020 Hinein ins pralle Leben: Kulturplatz greift auf, was die Menschen beschäftigt, welche Fragen sie sich stellen. Und zeigt, dass die Kultur Antworten gibt. Kulturplatz findet mitten im Leben statt: im Supermarkt, am Musikfestival, im Wald. Denn Kultur ist viel mehr als Musik, Literatur und Kunst. Kultur durchdringt unser Leben. Wo jemand nachzudenken beginnt, da entsteht Kultur. Moderation: Eva Wannenmacher.

09:54
Chopin/Liszt.
10:04
Folge 60; AT

Österreich 2020 Geburt in Zeiten von Corona - Wie werden Kinder in Zeiten der Krise geboren? Contact Tracing und Tracking-App - Dem Virus auf der Spur Überleben in der Krise ZIB-Moderatoren in Isolation - Nachrichten in Zeiten der Krise Moderation: Christoph Feurstein.

10:45
DE

Sie haben nichts mit einem Dirndl zu tun: Die jahrhundertealten Trachten in Vorarlberg gehören zu den schönsten und kostbarsten in Europa. Der Film porträtiert Frauen und Kunsthandwerkerinnen, die mit Begeisterung Tracht tragen und sich darum kümmern, dass die traditionelle Bekleidung auch weiterhin hergestellt werden kann.

11:29
Ob Küfer, Orgelbauer, Lehmbaupionier, Maßschuhmacherin, Keramikerin oder Restauratorin: Geschickte Handwerker erzeugen nicht nur formschöne, sondern auch solide Produkte, die lange leben. Sie leisten Beachtliches. Eine Vorarlberger Orgelbaufirma baut die Riesenorgel im Stephansdom mit fast 8600 Pfeifen, ein Lehmbaupionier lotet die Grenzen des Werkstoffs aus, eine Maßschuhmacherin leitet die Schuhmacherwerkstätte bei den Salzburger Festspielen.
12:14
AT

Welterbe und UNESCO ist jedermann ein Begriff, in Österreich zählt unter anderem die Wachau und Schloss Schönbrunn zum Welterbe. Weit weniger bekannt ist der Begriff Immaterielles Kulturerbe. Das sind mündlich überlieferte Traditionen, Rituale und Feste sowie traditionelle Handwerkstechniken, die seit 2009 von der UNESCO als schützenswert angesehen werden. Der Film macht sich auf die Spur von Menschen, die mit Leidenschaft regionales Brauchtum pflegen.

13:00
vom 04.04.2020, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:16
I: Wolfgang Mezger... ... durch die Woche; S23
DE

Deutschland 2020 Corona-Pranger - Anfeindungen gegen niederbayerische Fußballer Überlebensfrage - Wer rettet all die kleinen Geschäfte? Unendliche Geschichte - Wann wird unser Trinkwasser nitratfrei? Gärten des Grauens? - Erlangen greift gegen Betongärten durch Ewiger Traum? - Barrierefreiheit in Bayern in weiter Ferne.

14:01
Mecklenburg-Vorpommern; DE

Zu Ostern beginnt die Pilgersaison. Kaum zu glauben, aber in Mecklenburg-Vorpommern gibt es mehr als 1000 Kilometer Pilgerwege. Das Ländermagazin pilgert auf dem Heiligen Birgittaweg. Auf dem Programm steht auch ein Besuch des bekannten Pilgerklosters Tempzin. Außerdem gibt es praktische Tipps rund um die Organisation einer Pilgerreise. Was muss in den Pilgerrucksack, und wie organisiert man seinen Weg? Was ist beim Pilgern anders als beim Wandern? Moderation: Sibylle Rothe Altersfreigabe: 6.

14:31
Ein Gemälde nimmt uns mit in die Stadt der Liebe: Paris; DE

Deutschland 2020 Reitermanöver - Harmonische Husaren Stichdegen Max Joseph - Wofür steht das K Reise-Sonnenuhr - Immer der Sonne nach Die Seine - Pariser Licht Tischuhr - Zeit für Frühaufsteher.

15:00
R: Günther Kogler... Im Biermarkt brodelt es: Unter der Bezeichnung Craft Beer' haben hausgemachte oder von Kleinstbrauereien gekochte Gerstensäfte weltweit eine neue Bierszene gegründet. Die Edelbiere werden mit besseren Zutaten, meist auch mit mehr Sorgfalt hergestellt als die industriell gefertigten Biere und dürfen daher auch empfindlich mehr kosten. Hausgemachte Biere, das hätte sich vor einigen Jahren noch ziemlich uninteressant angehört. Doch das hat sich geändert.
15:09
Folge 2; AT

Im zweiten Teil stattet Ploberger den Königreichen Niederlande und Großbritannien einen Besuch ab. England ist bekannt als das Gartenland schlechthin, aber auch die Holländer sind verrückt nach ihren Blumen. Vorgestellt werden nicht nur die schönsten Gärten, sondern auch die Bordfloristin des Kreuzfahrtschiffes MS Deutschland.

15:34
DE

Myanmar, das Land der goldenen Pagoden, hat auch eine reiche Flora und Fauna. Die urtümlichen Waldgebiete bieten vielen Tierarten wie Bärenmakaken, Brillenlanguren und Tapiren Lebensraum. Die ausgedehnten Feuchtgebiete rund um den Inle-See sind Heimat von über 1000 Vogelarten. Die geselligen Silberklaffschnäbel, Reiher und Sichler bilden große Brutkolonien. Zu hoffen ist, dass diese Tierparadiese erhalten bleiben.

16:03
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Norden: Auf den Spuren Sindbads; DE

Der erste Teil der Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die landschaftliche Vielfalt von Omans Norden. Ausgangspunkt der Reise ist die moderne Hauptstadt des Omans, Maskat. Der Name der Stadt bedeutet so viel wie Ankerplatz - eine treffende Bezeichnung für den Regierungssitz einer Seefahrernation. Von der Meeresküste führt die Route über die von Oasen gesäumten Wadis bis hin zu den alten Bergdörfern im rauen Hadschar-Gebirge.

16:46
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Süden: Entlang der Weihrauchstraße an die grüne Küste; DE

Der zweite Teil der Dokumentation Märchenhafter Oman lädt zu einer Reise durch den Süden des Landes ein. Sie führt entlang der Weihrauchstraße bis hin zur grünen Küste. Vom Oryxantilopen-Reservat im Herzen des Landes führt eine Straße durch die Wüste in den Süden, in die Provinz Dhofar, eine der wenigen Regionen der Welt, in der Weihrauchbäume wachsen. Noch heute leben Menschen davon, den Bäumen das wertvolle Harz zu entlocken.

17:30
I: Simone Thomalla, Carolyn Genzkow, Marco Girnth, Merab Ninidze, Ava Celik, Johannes Herrschmann; R: Lutz Konermann... DE

Melodram, Deutschland 2016 Franz und Sandra Holzner betreiben eine idyllische Fischzucht in den bayerischen Voralpen. Außerdem kümmern sich die beiden auch noch um die gemeinsame Tochter Lilly. In einem unbeobachteten Moment löst Lilly die Handbremse des Familienautos. Als Franz sich bei der Verfolgung verletzt, muss Dorfhelferin Katja Baumann einsteigen und das Familienunternehmen retten. Darsteller: Katja Baumann - Simone Thomalla Kiki Baumann - Carolyn Genzkow Mark Weber - Marco Girnth Cem - Merab Ninidze Yasemin - Ava Celik Pfarrer Sonnleitner - Johannes Herrschmann Regie: Lutz Konermann Buch/Autor: Natalie Scharf Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 04.04.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:22
Ein Jahr nach dem Brand von Notre-Dame ist noch nicht entschieden, wie das zerstörte Dach der Kathedrale wieder aufgebaut werden soll: originalgetreu oder modern? Die Entscheidung drängt. Wir werden die Kathedrale wieder aufbauen, und zwar schöner als zuvor, verkündete Präsident Macron am Brandabend. Architekten aus aller Welt posteten kühne Vorschläge für den Wiederaufbau. Aber sollte man das 800 Jahre alte Bauwerk zeitgenössisch modernisieren?
20:00
vom 04.04.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:16
Iván Fischer dirigiert Tschaikowskys 4. Symphonie in einem Konzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Januar 2020 im Münchner Herkulessaal der Residenz. Peter Tschaikowsky komponierte dieses Werk im Jahr 1877 - im Jahr der tiefsten Persönlichkeitskrise des Komponisten. Ein mitreißendes Seelenbild, dessen Abgründe hinter einer glanzvollen symphonischen Fassade lauern.
21:05
DE

Im Dezember 2018 steht die Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64 von Peter Tschaikowsky mit Teodor Currentzis und dem SWR Symphonieorchester in der Liederhalle Stuttgart auf dem Programm. Teodor Currentzis ist seit Beginn der Spielzeit 2018/19 der erste Chefdirigent des neuen SWR Symphonieorchesters. Er zählt zu den vielseitigsten Dirigenten seiner Generation. Sein Repertoire umfasst mit Werken von der Barockzeit bis zur Avantgarde sämtliche Epochen.

21:59
Am 6. Januar 1870 wurde das Musikvereinsgebäude in Wien feierlich eröffnet. Es erlangte durch die Fernsehübertragungen des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker weltweite Berühmtheit. Thomas Angyan, langjähriger Intendant der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, führt durch sein Haus und erinnert - neben der spannenden Geschichte - an Musiker wie Johannes Brahms, Anton Bruckner, Gustav Mahler, Herbert von Karajan und Leonard Bernstein.
22:54
Ökonomie und Ökologie - Ein Widerspruch?; DE

Deutschland 2020 Industriegesellschaften verbrauchen zu viel, vernichten zu viel Lebensraum, blasen zu viel CO2 in die Luft. Und doch scheint sich die Wirtschaftsweise nicht fundamental zu ändern. Wie sind Ökonomie und Ökologie angesichts des Klimawandels in Einklang zu bekommen? Gibt es Anlass zur Hoffnung? Das fragt Richard David Precht die Politökonomin Prof. Maja Göpel, Mitglied bei Scientists for Future. Altersfreigabe: 6.

23:37
I: Jean Dujardin, Bérénice Bejo, John Goodman, James Cromwell, Penelope Ann Miller, Missi Pyle; R: Michel Hazanavicius... FR. BE. US

Melodram, Frankreich 2011 George Valentin ist der Superstar des Hollywoodkinos der Stummfilmzeit in den 1920er-Jahren. Ihm fliegen die Herzen des Publikums zu, doch die Einführung des Tonfilms beendet seinen Höhenflug. Das in Schwarz-Weiß gehaltene Melodrama in Stummfilm-Manier gewann fünf Oscars: als bester Film, für die beste Regie, den besten Hauptdarsteller, die beste Filmmusik sowie das beste Kostümdesign. Darsteller: George Valentin - Jean Dujardin Al Zimmer - John Goodman Peppy Miller - Bérénice Bejo Clifton - James Cromwell Doris - Penelope Ann Miller Regie: Michel Hazanavicius Altersfreigabe: 6.

01:14
DE

Österreich 2020 Braucht die Welt Superhelden? - In seinem neuen Buch Postheroische Helden fragt der Freiburger Soziologe Ulrich Bröckling nach den unterschiedlichen Heldenbildern und -erzählungen, die mehr denn je in einer Gesellschaft zirkulieren, die eben noch als postheroisch beschrieben wurde. Die Bewohner von Corona - Mit seinem jüngsten Roman Gemma Habibi hat sich der Tiroler Schriftsteller Robert Prosser aus der Komfortzone herausgeboxt. Lesungen, Präsentationen, Interviews, Messe-Auftritte waren geplant - doch nun ist ganz Tirol in Quarantäne und mitten im kleinen Ort Alpbach ist der 37-jährige Schriftsteller eingeschlossen. Nachruf auf Krzysztof Penderecki - Ein rastloser Querkopf - Nachruf auf den polnischen Komponisten Ein Klangsucher zwischen den Welten - Ulrich Drechsler & sein neues Projekt Liminal Zone Erinnerung als Waffe - Die politischen Graffitis des Robin Rhode Bücher für die Quarantäne - Cornelia Travnicek & ihr Roman Feenstaub Moderation: Clarissa Stadler.

01:59
Seit 2010 arbeitet das Institut für Restaurierung und Konservierung der Universität für Angewandte Kunst in Wien mit dem Kathmandu Valley Preservation Trust zusammen. Mit dem Know-how der Österreicher und dem großen Engagement der lokalen Denkmalpflegeorganisation wurden viele Kulturdenkmäler im Kathmandutal vor dem drohenden Verfall gerettet. Umso größer war der Schock, als die Österreicher von dem Erdbeben im Jahr 2015 erfuhren.
02:13
DE

Deutschland 2020 Interview mit Aleksander Ceferin - UEFA-Präsident Interview mit Dietmar Hopp - Mäzen TSG 1899 Hoffenheim Schaltgespräch mit Christoph Kramer - Bor. M'Gladbach Schaltgespräch mit Alexander Kekulé - Virologe Wie hart trifft Corona den Sport? - Reportage-Reise durch Deutschland Moderation: Jochen Breyer.

02:58
R: Harun Rahman... DE

Malaysia wird seit Menschengedenken geprägt durch seine Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, besonders gegen wertvolle Gewürze. Im 16. Jahrhundert erobern die Europäer, allen voran die Portugiesen, Teile der malaiischen Halbinsel. Häfen, Festungen und Städte werden gebaut, die Kolonialherren führen Kautschukbäume und Tee ein und werden reich durch Plantagenwirtschaft und Zinn-Bergbau.

03:42
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Norden: Auf den Spuren Sindbads; DE

Der erste Teil der Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die landschaftliche Vielfalt von Omans Norden. Ausgangspunkt der Reise ist die moderne Hauptstadt des Omans, Maskat. Der Name der Stadt bedeutet so viel wie Ankerplatz - eine treffende Bezeichnung für den Regierungssitz einer Seefahrernation. Von der Meeresküste führt die Route über die von Oasen gesäumten Wadis bis hin zu den alten Bergdörfern im rauen Hadschar-Gebirge.

04:26
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Süden: Entlang der Weihrauchstraße an die grüne Küste; DE

Der zweite Teil der Dokumentation Märchenhafter Oman lädt zu einer Reise durch den Süden des Landes ein. Sie führt entlang der Weihrauchstraße bis hin zur grünen Küste. Vom Oryxantilopen-Reservat im Herzen des Landes führt eine Straße durch die Wüste in den Süden, in die Provinz Dhofar, eine der wenigen Regionen der Welt, in der Weihrauchbäume wachsen. Noch heute leben Menschen davon, den Bäumen das wertvolle Harz zu entlocken.

05:09
R: Melanie Haack... Vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean liegt ein Archipel mit einem verheißungsvollen Namen: Sansibar. Doch seine Geschichte ist düster. Über Jahrhunderte blühte dort der Sklavenhandel. Davon zeugen noch heute verfallende Paläste aus Kolonialzeiten, aber auch Museen und Gedenkstätten. Zu den neuen Einnahmequellen der Inseln gehört der Anbau von Algen. Die Ernte ist Frauenarbeit, doch den Profit mit den in Europa begehrten Pflanzen machen andere.
05:27
S2E4
GB

Karge Berge, dichte Regenwälder, Sümpfe und Klippen prägen die über 7.000 großen und kleinen Eilande der Philippinen. Geologen zählen sie zu den ältesten Inseln der Erde, geformt von Vulkanausbrüchen, Erdbeben und verheerenden Taifunen. Viele der zahlreichen Tiere und Pflanzen dieser Inselgruppe im westlichen Pazifik leben sonst nirgendwo auf der Erde. Einer der artenreichsten Lebensräume der Philippinen findet sich in den dichten Urwäldern von Palawan.

06:15
Verkauft an China; E347
DE

Deutschland 2020 Vor 25 Jahren verkaufte Amazon-Gründer Jeff Bezos 20 Bücher pro Tag. Heute ist sein Unternehmen Marktführer im Onlinehandel und verschickt täglich 14 Millionen Pakete. Amazon revolutionierte nicht nur die amerikanische Wirtschaft, sondern auch die Märkte in Europa und Japan. Amazon ist wie eine unsichtbare Kraft in vielen Wirtschaftsbereichen. Buchhandlungen, Spielzeugläden, Baumärkte - unbemerkt breitet sich Amazon überall aus. Moderation: Eva Schmidt.

06:45
Prof. Dr. Christoph Schönberger Politische Stabilität zwischen Verfassungsmythen und Techniken des Machterhalts; DE

Zu den Mythen der Bundesrepublik gehört für Christoph Schönberger der Mythos von der politischen Stabilität, die das Grundgesetz dem Staat - im Gegensatz zur Weimarer Verfassung - verleihe. Schöneberger setzt sich kritisch mit diesem Mythos auseinander: Er überschätze einzelne rechtliche Instrumente - wie etwa das konstruktive Misstrauensvotum, das Parteienverbot und die Fünf-Prozent-Sperrklausel - in ihrer Stabilisierungswirkung erheblich.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 05.04.2020, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
CH

Die Pandemie hat die Welt im Griff. Die moderne Gesellschaft, die alles im Griff zu haben meint, kollabiert vor einer Mikrobe. Dem Virus sind die Menschen egal, es hat es nicht auf sie abgesehen. Wie geht der Mensch mit dieser Kränkung um? Und wie bleibt man menschlich angesichts der Krise? Mit den Philosophen Eduard Kaeser und Daniel Binswanger sowie der Medizinethikerin Tanja Krones.

10:05
DE

Die Flüchtlingskrise von 2015 war für Europa ein panisches Erwachen. Niemand hatte mit einem solchen Ansturm von Migranten gerechnet. Die Willkommenskultur, die in Deutschland ausgerufen wurde, stößt in der EU auf massiven Widerstand; ein gerechter Verteilschlüssel lässt auf sich warten. Wie sieht ein humanitärer Umgang mit Migranten aus, und was muss Europa tun, um nicht zur Festung zu werden?

10:55
I: Martin Schleske, Frank Peter Zimmermann; R: Benedikt Schulte... DE

Die Liebe seines Lebens ist aus Holz und über 300 Jahre alt: Die Stradivari Lady Inchiquin ist die Stimme des Stargeigers Frank Peter Zimmermann. Doch zwei Jahre musste er auf das Sechs-Millionen-Instrument durch die Insolvenz der Eigentümerin, der WestLB, verzichten. Der Dokumentarfilm begleitet den Geiger bei der Wiederannäherung an seine verloren geglaubte Liebe, seine ureigene Stimme. Altersfreigabe: 6.

11:55
Die Berliner Philharmonie (Berlin, Deutschland); S1E3
Im Herzen von Berlins kulturellem Zentrum, in der einst vom Krieg verwüsteten Stadtlandschaft, steht Hans Scharouns legendäre Philharmonie, eine atemberaubende Ikone der Moderne. Der Zuschauer erlebt das Gebäude durch die Augen etlicher Besucher und Mitarbeiter, die alle auf ihre Art tief mit ihm verbunden sind. Die Dokumentation erlaubt Blicke und Einblicke in das Innenleben des legendären Hauses. Debussys Jeux' bildet den Soundtrack für die bis heute wegweisende Architektur der Philharmonie.
12:30
R: Andreas Ammer... Folge 151; DE

Lutz Seiler: Stern 111 - Es ist Wendezeit in Deutschland. Carls Eltern gehen in den Westen, aber er will im Osten bleiben. Carl sucht seinen Weg zwischen Verfall und Utopie - festgehalten in einem Roman, der mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde. Hilary Mantel: Spiegel und Licht - Es ist eine Geschichte von Macht, Politik und menschlichen Abgründen. Sie spielt zur Zeit Heinrichs des Achten in England, im Zentrum: Dessen Minister Thomas Cromwell. Eine vielfach preisgekrönte Trilogie über Intrigen und Glaubenskriege. druckfrisch-Musiker des Monats - Der Musiker des Monats heißt Fortuna Ehrenfeld. Er singt und spielt am Klavier Bella Ciao in Zeiten von Corona. Top Ten zur Krise - Corona-Zeit ist auch Lese-Zeit: Statt der Kritik der aktuellen Bestsellerliste präsentiert Denis Scheck seine Top Ten zur Krise. Denis Scheck empfiehlt: Der Leopard - Eine ganz persönliche Empfehlung: Der Leopard von Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Altersfreigabe: 6.

13:00
vom 05.04.2020, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
DE

Wirtschaftlicher Erfolg, Reichtum und Kunstsinn zeichnen die Familie Adalbert Lanna aus. In drei Generationen begleitet und gestaltet sie den industriellen Aufstieg in Böhmen. Sie kommen aus dem Salzkammergut, entfalten in Budweis ihr Unternehmertalent und repräsentieren schließlich als Großindustrielle die Gründerzeit der Donaumonarchie. In seinem Film zeichnet Johannes Jetschgo die Geschichte der Familie Lanna nach.

13:40
DE

1926 begann der Bau riesiger Wasserspeicher zur Energiegewinnung und zum Hochwasserschutz im Saaletal. Der Fluss wurde fünfmal angestaut, auf 80 Kilometer Länge. Die Saalekaskade entstand. Sie ist eine der größten künstlichen Gewässer Europas. Die einstigen Bewohner wurden umgesiedelt. Das Thüringer Meer ist eine der wichtigsten nationalen Naturlandschaften Deutschlands - ein guter Ort zum Leben, zum Erholen, zum Natur genießen. Altersfreigabe: 6.

14:10
R: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus... E2
DE

In der Mitte Sachsen-Anhalts, im sanften Elbtal, liegt die Elbe, Deutschlands Amazonas. Ein magischer Ort, an dem heute noch allein das Wasser den Rhythmus des Lebens bestimmt. Die Launen der Elbe, ihr Wechsel zwischen Hoch- und Niedrigwasser, bestimmen hier eine ganz besondere wilde Welt. An den Ufern des gewaltigen Stromes erstrecken sich die größten zusammenhängenden Wasserwälder Mitteleuropas - Regenwälder unseres Kontinents. Altersfreigabe: 6.

14:40
DE

Regensburg zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein typisches Beispiel dafür, dass gerade Städte mit alter Bausubstanz eine besonders hohe Lebensqualität für Mensch und Natur bieten. Regensburg ist die mittelalterliche Großstadt Deutschlands. In Regensburg bilden Natur, Kultur und Geschichte eine harmonische Einheit. Marion Pöllmann zeigt diese alte, weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte Stadt aus einem ganz neuen Blickwinkel. Altersfreigabe: 6.

15:25
R: Jan Haft... Frühlingserwachen; S1E1
DE

Der Garten gilt als Abbild des Paradieses, das bezeichnenderweise auch Garten Eden genannt wird. Nicht allein die Natur führt hier Regie, sondern auch wir Menschen. Wir schaffen uns gern unsere eigene Welt voller betörender Formen, Farben und Düfte. Die Natur spart nicht, sie prasst mit Farben und Formen, das ist es, was wir an ihr so lieben. Insbesondere im Garten ist sie geradezu verschwenderisch. Altersfreigabe: 6.

16:10
R: Jan Haft... Erntezeit; S1E2
DE

Seit mehr als 5000 Jahren legt der Mensch Gärten an. Zunächst reine Nutzgärten, aber schon die alten Römer kultivierten Pflanzen allein wegen ihrer Schönheit. So entstanden Ziergärten. Schönheit und Nutzen sind im Garten oft zwei Seiten derselben Medaille. Ein Obstbaum ist im Frühling mit Tausenden Blüten übersät - die wenigsten reifen zu Äpfeln. Neben uns Menschen erwarten im Herbst auch Tiere wie Igel und Wachholderdrossel die Früchte. Altersfreigabe: 6.

16:55
I: Gerard Butler, Jessica Biel, Uma Thurman, Catherine Zeta-Jones, Dennis Quaid, Judy Greer; R: Gabriele Muccino... US

Spielfilm, USA 2012 George war ein großer Fußballstar, doch nach einer Verletzung muss er seine Sportkarriere vorzeitig beenden. Einige Jahre später steht er immer noch vor dem Nichts. Er versucht mit mäßigem Erfolg, als Moderator Fuß zu fassen, seine Ehe mit Stacie ist gescheitert, sein kleiner Sohn wird ihm immer fremder. Da bekommt George unverhofft die Chance, die Jugendfußballmannschaft seines Sohnes zu trainieren. Und George ist richtig gut. Darsteller: George - Gerard Butler Carl - Dennis Quaid Barb - Judy Greer Stacie - Jessica Biel Denise - Catherine Zeta-Jones Lewis - Noah Lomax Regie: Gabriele Muccino Altersfreigabe: 6.

18:30
Deutsches Historisches Museum Berlin; DE

Für die 50. Folge checkt Markus Brock das Deutsche Historische Museum in Berlin und begrüßt als Gast den Berliner Schauspieler Ulrich Matthes. Dieser war auch Gast in der ersten Sendung am 30. Mai 2010. Als leidenschaftlicher Museumsgänger kennt Matthes natürlich auch das Flaggschiff unter den deutschen Geschichtsmuseen gut. Rund eine Million Objekte zählt die Sammlung des Deutschen Historischen Museums in Berlin.

19:00
vom 05.04.2020, um 17:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:10
DE

Graffiti: Was für die einen Vandalismus ist, sehen andere als Kunstform, mit der viel Geld verdient wird. NZZ Format über Vandalismus, Kunst und eine Subkultur auf dem Weg zum Mainstream. Ende der 1960er-Jahre begannen Jugendliche, New Yorks Hauswände und U-Bahnen flächendeckend mit ihren Tags zu überziehen. Heute sind die Wandmalereien ein gutes Geschäft. Berühmtestes Beispiel ist das bis heute unerkannte Sprayer-Phantom Banksy.

19:40
Bordeaux: Es lebe die Bürgerschaft; DE

Das historische Zentrum von Bordeaux, im Südwesten Frankreichs gelegen, zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Dokumentation stellt Bordeaux und seine Geschichte vor. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der Erfolgsgeschichte des Weins verbunden. Einflussreiche Weinhändler haben dem Hafen an der Garonne zu einem Wohlstand verholfen, der bis heute den Namen Bordeaux zu einem Qualitätssiegel macht. Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 05.04.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Folge 60; E61
DE

Kabarett und gehobener Unfug mit Sebastian Pufpaff und Gästen - diesmal mit Torsten Sträter, Sarah Bosetti, Erika Ratcliffe, Konrad Stöckel und der Band Theodor Shitstorm. Ob bissige Satire oder Unfug auf hohem Niveau, Poetry-Slam oder Musik, Stars oder Newcomer - hier hat alles seinen Platz, was Spaß macht, Hirn, Herz und Zwerchfell anregt. Dafür sorgt nicht zuletzt der Anarchist im Anzug, der mit Leidenschaft durch den Abend führt. Regie: Axel Ludewig.

21:00
I: Jenny Gröllmann, Thomas Huber, Yvonne Johna, John Keogh, Katharina Blaschke, Alexander Hauff; R: Ute Wieland, Frank Hof... Folge 50; DE

Kabarett, Deutschland 2019 Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der Anstalt. Gemeinsam mit ihren Gästen Idil Baydar, Abdelkarim und Fatih Cevikkollu wollen sie Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes. Regie: Frank Hof Altersfreigabe: 6.

21:50
Folge 111; S12E14
DE

Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei Nuhr im Ersten. Dieter Nuhr und seine Gäste machen sich satirische Gedanken zum politischen Geschehen in Deutschland. Zu Gast sind: Lisa Eckhart, Ingo Appelt, Torsten Sträter und Wolfgang Trepper. Altersfreigabe: 6.

22:35
I: Roeland Wiesnekker, Stephanie Japp, Nicola Perot, Peter Hottinger, Steffi Friis; R: Tom Gerber... CH

Spielfilm, Schweiz 2014 Fitnesstraining, Diät, Extremsportarten: Toni Faller kämpft gegen das Hamsterrad des Alltags und die Midlife-Crisis. Seine Frau Marianne und Tochter Daniela beobachten die Veränderungen mit Misstrauen. Sie haben bald das Gefühl, ihn nicht mehr zu kennen, während Toni immer selbstsicherer wird. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es knallt. Darsteller: Toni Faller - Roeland Wiesnekker Ehefrau - Stephanie Japp Tochter - Steffi Fries René - Nicola Perot Regie: Tom Gerber.

00:05
I: Scoot McNairy, Whitney Able, Mario Zuniga Benavides, Annalee Jefferies, Justin Hall, Ricky Catter; R: Gareth Edwards... GB

Spielfilm, Großbritannien 2010 Seit dem Absturz einer NASA-Raumsonde über Mexiko bevölkern riesige krakenförmige Kreaturen das Land. - Spielfilm mit ironischen Parallelen zur US-amerikanischen Einwanderungspolitik. Vor allem in einem kilometerlangen, gesperrten Landstrich, der infizierten Zone, treiben sie ihr Unwesen. Aus Angst vor der Invasion dieser Monstren in die Vereinigten Staaten hat die US-Regierung einen gigantischen Zaun an der Grenze zu Mexiko errichten lassen. Darsteller: Sam Wynden - Whitney Able Andrew Kaulder - Scoot McNairy Josh Jones - Kevon Kane Regie: Gareth Edwards.

01:35
R: Jan Haft... Frühlingserwachen; S1E1
DE

Der Garten gilt als Abbild des Paradieses, das bezeichnenderweise auch Garten Eden genannt wird. Nicht allein die Natur führt hier Regie, sondern auch wir Menschen. Wir schaffen uns gern unsere eigene Welt voller betörender Formen, Farben und Düfte. Die Natur spart nicht, sie prasst mit Farben und Formen, das ist es, was wir an ihr so lieben. Insbesondere im Garten ist sie geradezu verschwenderisch. Altersfreigabe: 6.

02:20
R: Jan Haft... Erntezeit; S1E2
DE

Seit mehr als 5000 Jahren legt der Mensch Gärten an. Zunächst reine Nutzgärten, aber schon die alten Römer kultivierten Pflanzen allein wegen ihrer Schönheit. So entstanden Ziergärten. Schönheit und Nutzen sind im Garten oft zwei Seiten derselben Medaille. Ein Obstbaum ist im Frühling mit Tausenden Blüten übersät - die wenigsten reifen zu Äpfeln. Neben uns Menschen erwarten im Herbst auch Tiere wie Igel und Wachholderdrossel die Früchte. Altersfreigabe: 6.

03:05
DE

Regensburg zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein typisches Beispiel dafür, dass gerade Städte mit alter Bausubstanz eine besonders hohe Lebensqualität für Mensch und Natur bieten. Regensburg ist die mittelalterliche Großstadt Deutschlands. In Regensburg bilden Natur, Kultur und Geschichte eine harmonische Einheit. Marion Pöllmann zeigt diese alte, weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte Stadt aus einem ganz neuen Blickwinkel. Altersfreigabe: 6.

03:45
DE

1926 begann der Bau riesiger Wasserspeicher zur Energiegewinnung und zum Hochwasserschutz im Saaletal. Der Fluss wurde fünfmal angestaut, auf 80 Kilometer Länge. Die Saalekaskade entstand. Sie ist eine der größten künstlichen Gewässer Europas. Die einstigen Bewohner wurden umgesiedelt. Das Thüringer Meer ist eine der wichtigsten nationalen Naturlandschaften Deutschlands - ein guter Ort zum Leben, zum Erholen, zum Natur genießen. Altersfreigabe: 6.

04:15
R: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus... E2
DE

In der Mitte Sachsen-Anhalts, im sanften Elbtal, liegt die Elbe, Deutschlands Amazonas. Ein magischer Ort, an dem heute noch allein das Wasser den Rhythmus des Lebens bestimmt. Die Launen der Elbe, ihr Wechsel zwischen Hoch- und Niedrigwasser, bestimmen hier eine ganz besondere wilde Welt. An den Ufern des gewaltigen Stromes erstrecken sich die größten zusammenhängenden Wasserwälder Mitteleuropas - Regenwälder unseres Kontinents. Altersfreigabe: 6.

04:50
R: Vera Meyer-Matheis... Land der edlen Pferde - Ermland und Masuren; DE

Satte Weiden unter endlosem Himmel, eine von der Landwirtschaft geprägte Gegend - das Ermland und die Masuren galten immer als ideal für die Pferdezucht. Heute werden in privaten Gestüten vor allem Holsteiner, Westfalen, Oldenburger und Hannoveraner gezüchtet. Pferde, die im Sport international gefragt sind. Doch auch eine Rasse, die einst der Inbegriff edler Pferde war, spielt eine Rolle: die Trakehner. Altersfreigabe: 6.

05:30
Belgien: Flanderns Perlen - Antwerpen und Gent; DE

Die flämischen Metropolen Gent, Leuven und Antwerpen erlebten ihre Blütezeit im Mittelalter. Bis heute haben die Städte noch viel von diesem alten Zauber behalten. Beim Schlendern durch die drei belgischen Städte können sich die Besucher von alter Kulisse und modernem Leben inspirieren lassen. Altersfreigabe: 6.

06:00
R: Susanne Freitag... DE

Das Moulin Rouge ist das wohl bekannteste Revuetheater der Welt. 1889 gegründet, galt es als frivole und unschickliche Lasterhöhle, in der sich die Pariser Boheme traf. Heute ist es ein knallhart durchstrukturiertes Unternehmen. 400 Mitarbeiter bereiten täglich das Amüsierprogramm vor, 1700 Gäste kommen jeden Abend, das Theater gilt als größter Champagner-Konsument ganz Frankreichs. In eigenen Werkstätten werden Schuhe gefertigt, die Federräder und Kostüme genäht.

06:20
DE

Deutschland 2020 Abgesagt: Bayreuther Festspiele 2020 David Vincent - Kulturgeschichte des Alleinseins Schweizer Künstler und die Krise Corona-Tagebuch mit Svenja Flaßpöhler Notre Dame de Paris Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

06:50
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up - in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
07:00
DE

nano' ist das wochentäglich ausgestrahlte Wissenschaftsmagazin. Die Redaktion achtet auf eine hohe Aktualität und Wissenschaftlichkeit der Beiträge ebenso wie auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 06.04.2020, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 06.04.2020, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 06.04.2020, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2020 Abgesagt: Bayreuther Festspiele 2020 David Vincent - Kulturgeschichte des Alleinseins Schweizer Künstler und die Krise Corona-Tagebuch mit Svenja Flaßpöhler Notre Dame de Paris Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:40
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up - in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
09:45
DE

nano' ist das wochentäglich ausgestrahlte Wissenschaftsmagazin. Die Redaktion achtet auf eine hohe Aktualität und Wissenschaftlichkeit der Beiträge ebenso wie auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse.

10:20
DE

Die landschaftliche Vielfalt Frankreichs - von den Küstenregionen bis in die Hochgebirge, von wilden Flüssen bis zum Atlantik - bietet Biotope für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Die Loire, einer der letzten wilden Flüsse Europas, fließt durch das Land. Im Herzen Frankreichs findet man Sumpflandschaften, die fast einzig von Vögeln bewohnt werden. Im Norden tummeln sich Robben im Atlantik und feine Sandstrände bieten Zugvögeln Zuflucht.

11:50
R: Kristian Kähler, Alois Berger... DE

Die Fassmacher von Côte-d'Or: Im Département Côte-d'Or zwischen Dijon und Beaune dreht sich fast alles um Wein. Auch bei Familie Rousseau spielen roter und weißer Burgunder eine wichtige Rolle, sei es bei der Zubereitung des typischen Boeuf Bourguignon oder der weniger bekannten ufs en Meurette, pochierter Eier in Rotwein. Zu Tisch in ... reist ins Burgund, wo gutes Essen und guter Wein einfach zusammengehören.

12:15
DE

Die Themen lauten: Gefangen im Aufzug, Tricks der Lebensmittel-Industrie und Bodenwischer.

12:45
DE

Die Insel Ischia im Golf von Neapel hat in Deutschland ein ganz anderes Image als in Italien. Das liegt unter anderem daran, dass Ischia-Aufenthalte bis vor einigen Jahren gern auch mal von deutschen Krankenkassen bezahlt wurden - die Insel galt als idealer Kurort für Menschen, die von Rheuma und anderen Gebrechen geplagt wurden. Dass die deutsche Bundeskanzlerin seit Jahren zu den treuen Gästen Ischias zählt, hat das Rentner-Image der Insel nicht verbessert. Aber Ischias Geschichte ist lang.

13:15
S1E1
DE

Stara Planina, Pirin, Rila und Rhodopen - Bulgariens Bergwelten sind nur wenigen Nicht-Bulgaren ein Begriff. Die abgeschiedene Gegend ist die Heimat von Karakatschan-Hunden und Braunbären. Der zweiteilige Film lädt zu einer Entdeckungsreise in eine unbekannte Region mitten in Europa ein, deren landschaftliche Vielfalt von atemberaubender Schönheit ist. Der erste Teil begleitet den Kletterer Todor Tsankov und den Biologen Wladimir Todorow.

14:00
Rila, Pirin und Rhodopen im Süden; S1E2
DE

Rila, Pirin, Rhodopen und Strandscha sind vier Gebirgszüge im Süden Bulgariens. Sie wurden in ihrer jahrtausendealten Geschichte von Thrakern, Slawen, Byzantinern und Römern besiedelt. Das Rila-Gebirge ist das höchste Gebirge der Balkanhalbinsel. Schneebedeckte Gipfel, zackige Felsformationen und tiefe Schluchten sind typisch für die Gegend. Die Hänge rund um den Belmeken-Gipfel zählen zu den größten Weideflächen Bulgariens.

14:50
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Sarajevo; S1E1
DE

Belgrad, Bukarest, Ljubljana, Sofia und Sarajevo - bei diesen europäischen Hauptstädten treffen Orient und Okzident, Religionen und Kulturen, Geschichte und Moderne aufeinander. Die Reihe stellt diese fünf Städte vor, die eines gemeinsam haben: Sie haben ihre sozialistische Vergangenheit abgeschüttelt und befinden sich im Aufbruch. Teil eins führt nach Sarajevo, die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt von Bosnien und Herzegowina.

15:35
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Belgrad; S1E2
DE

Serbien und seine Hauptstadt Belgrad haben bei vielen Europäern noch immer nicht den besten Ruf. Zu nah die Erinnerung an die Balkankriege, zu nationalistisch die Töne der Regierenden. Doch die Stadt befreit sich gerade von ihrem Stigma. Sie bietet eine bizarre architektonische Mischung und ist voller Kontraste. Auf den ersten Blick grau und eintönig, doch im Inneren bebt es. Immer mehr junge Menschen aus aller Welt zieht es in die Balkanmetropole.

16:20
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic; R: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Ljubljana; S1E3
DE

Klein-Venedig wird Ljubljana auch gern genannt. Denn viele Brücken schwingen über den Fluss Ljubljanica, und Bauwerke im Jugendstil und italienischem Barock prägen das Stadtzentrum. Doch für städtebauliche Highlights in der Hauptstadt Sloweniens hat vor allem der Architekt Joze Plecniks gesorgt. Er baute die Stadt um, entwarf Brücken und Gebäude, bei denen er antike und moderne Formelemente auf eine eigene Weise kombinierte.

17:00
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic; R: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Sofia; S1E4
DE

Sofia ist die ärmste, aber angeblich älteste Metropole Europas. Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Bulgariens. 14 Prozent aller Bulgaren leben in der Hauptstadt. Schon in der Antike war der Ort für seine Mineralwasserquellen bekannt. Im Laufe der Jahrhunderte zogen diese viele Völker an: Thraker, Römer, Byzantiner und Osmanen ließen sich hier nieder. Diese Kulturen spiegeln sich besonders in den Gotteshäusern wider.

17:45
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic; R: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Bukarest; S1E5
DE

Bukarest ist keine klassische Schönheit. Man verliebt sich eher auf den zweiten Blick. Während der Diktatur Nicolae Ceausescus erfuhr die Hauptstadt Rumäniens eine brutale Umwandlung. Historische Viertel wurden abgerissen, Protzbauten errichtet und ganze Kirchen versetzt. Heute ist Bukarest auf der Suche nach einer neuen Identität: lebendig, vielfältig, kreativ. In den vergangenen Jahren ist dort viel passiert.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 06.04.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

19:50
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up - in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
20:00
vom 06.04.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
AT

Die Kanarischen Inseln sind weit mehr als nur Urlaubsparadies für sonnenhungrige Mitteleuropäer: Sie sind ein Naturjuwel, ein einmaliges Habitat für besondere Tier- und Pflanzenarten. Die sieben Inseln im Atlantischen Ozean entstanden durch gewaltige vulkanische Aktivität und sind geprägt durch außergewöhnliche Artenvielfalt auf kleinstem Lebensraum. Der Film unternimmt eine Reise entlang beeindruckender Küsten und über bizarre Vulkanrücken.

21:45
DE

Die kroatische Halbinsel Istrien gilt noch immer als Geheimtipp unter den Touristen, die ein wenig Ruhe abseits der überlaufenen Küstenstädte suchen. Italienische Einflüsse lassen sich nicht leugnen, und auch die sanfte hügelige Landschaft erinnert teilweise an die Toskana. Die Sendung führt an die schönsten Plätze der kroatischen Halbinsel Istrien und stellt faszinierende Urlaubsorte vor.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Valentin Thurn... DE

Filmemacher Valentin Thurn wirft einen Blick auf das Problem der Ernährung einer stetig wachsenden Weltbevölkerung. Er beschäftigt sich insbesondere mit der Landwirtschaft und den wahrscheinlichen Folgen der Population. Denn die Erde soll vorraussichtlich 10 Milliarden Menschen im Jahr 2050 beherbergen. Auf der Suche nach Lösungsansätzen spricht Valentin Thum mit unterschiedlichsten Betroffenen und lässt Bio-Bauern und Fleischfabrikanten gleichermaßen zu Wort kommen.

00:05
Bauernhof statt Altersheim; E973
DE

Deutschland 2020 Was bewegt Menschen, wenn es plötzlich ruhig und still um sie wird? Wie verändert sich ihr Leben in der Isolation? 37° zeichnet ein Bild dessen, was sich unter Deutschlands Dächern in der Corona-Quarantäne abspielt. Womit verbringen die Menschen ihre Zeit? Was fehlt ihnen? Und was gewinnen sie möglicherweise durch die aufgezwungene Entschleunigung? Altersfreigabe: 6.

00:35
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:05
Folge 445; DE

Deutschland 2020 Olaf Scholz, SPD - Vizekanzler und Bundesminister der Finanzen Alexander Kekulé - Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Martina Wenker - Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen Christel Bienstein - Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) e.V. Jens Südekum - Professor für Internationale Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Christian Gerlitz, SPD - Bürgermeister und Dezernent für Stadtentwicklung und Umwelt in Jena.

02:05
S1E1
DE

Stara Planina, Pirin, Rila und Rhodopen - Bulgariens Bergwelten sind nur wenigen Nicht-Bulgaren ein Begriff. Die abgeschiedene Gegend ist die Heimat von Karakatschan-Hunden und Braunbären. Der zweiteilige Film lädt zu einer Entdeckungsreise in eine unbekannte Region mitten in Europa ein, deren landschaftliche Vielfalt von atemberaubender Schönheit ist. Der erste Teil begleitet den Kletterer Todor Tsankov und den Biologen Wladimir Todorow.

02:45
Rila, Pirin und Rhodopen im Süden; S1E2
DE

Rila, Pirin, Rhodopen und Strandscha sind vier Gebirgszüge im Süden Bulgariens. Sie wurden in ihrer jahrtausendealten Geschichte von Thrakern, Slawen, Byzantinern und Römern besiedelt. Das Rila-Gebirge ist das höchste Gebirge der Balkanhalbinsel. Schneebedeckte Gipfel, zackige Felsformationen und tiefe Schluchten sind typisch für die Gegend. Die Hänge rund um den Belmeken-Gipfel zählen zu den größten Weideflächen Bulgariens.

03:30
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Sarajevo; S1E1
DE

Belgrad, Bukarest, Ljubljana, Sofia und Sarajevo - bei diesen europäischen Hauptstädten treffen Orient und Okzident, Religionen und Kulturen, Geschichte und Moderne aufeinander. Die Reihe stellt diese fünf Städte vor, die eines gemeinsam haben: Sie haben ihre sozialistische Vergangenheit abgeschüttelt und befinden sich im Aufbruch. Teil eins führt nach Sarajevo, die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt von Bosnien und Herzegowina.

04:15
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Belgrad; S1E2
DE

Serbien und seine Hauptstadt Belgrad haben bei vielen Europäern noch immer nicht den besten Ruf. Zu nah die Erinnerung an die Balkankriege, zu nationalistisch die Töne der Regierenden. Doch die Stadt befreit sich gerade von ihrem Stigma. Sie bietet eine bizarre architektonische Mischung und ist voller Kontraste. Auf den ersten Blick grau und eintönig, doch im Inneren bebt es. Immer mehr junge Menschen aus aller Welt zieht es in die Balkanmetropole.

05:00
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic; R: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Ljubljana; S1E3
DE

Klein-Venedig wird Ljubljana auch gern genannt. Denn viele Brücken schwingen über den Fluss Ljubljanica, und Bauwerke im Jugendstil und italienischem Barock prägen das Stadtzentrum. Doch für städtebauliche Highlights in der Hauptstadt Sloweniens hat vor allem der Architekt Joze Plecniks gesorgt. Er baute die Stadt um, entwarf Brücken und Gebäude, bei denen er antike und moderne Formelemente auf eine eigene Weise kombinierte.