Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:24
R: Julia Finkernagel... Gipfel und Seen an der Grenze zum Morgenland; DE

Schwarze Berge, grünes Herz und blaues Meer - das kleine, aber feine Montenegro will entdeckt werden! Julia Finkernagel packt wieder ihren Rucksack und reist diesmal auf den Balkan. Mit Herzlichkeit und Humor trifft Julia auf den Montenegriner Suco, der ihr in den kommenden Wochen sein Land zeigen will. Ihr könnt Autos - aber wir können Schinken, Wein und Honig, sagt Suco. Und los geht's! Altersfreigabe: 6.

06:09
Religion und Tradition im Kathmandutal
06:22
DE

Deutschland 2020 Holocaust-Gedenktag - Anlässlich des Gedenktages widmet sich 3satThema der Erinnerung. Am 27. Januar wird der sechs Millionen ermordeten europäischen Juden gedacht - der Opfer des Nationalsozialismus. Das Erbe des Holocaust - Mit Humor und Optimismus, Poesie und Melancholie will der Fotojournalist Erez Kaganovitch das Erbe des Holocausts den Millennials vermitteln. Porträt: Zeitzeugin Eva Umlauf - Eva Umlauf überlebte als Zweijährige das KZ Auschwitz. Erinnerungen an diese Zeit hat sie nicht, dennoch prägt Auschwitz ihr Leben. Andreas Zick im Gespräch - Kulturzeit-Gespräch mit Konfliktforscher Andreas Zick über die Weitergabe der Erinnerung an den Holocaust. Staatsballett Berlin - Die Operette Frühlingsstürme Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:01
DE

Deutschland 2020 Woher kommt Antisemitismus? - Warum bleibt Judenfeindlichkeit in der Gesellschaft verwurzelt und breitet sich immer wieder aus? Die Antisemitismusforschung untersucht die verschiedenen Erklärungsansätze. Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Antibiotika: Neue Wirkstoffklassen - Was das Blut verrät - Das Mikrobiom des Kürbis - Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 28.01.2020, 9:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:09
DE

Deutschland 2020 Holocaust-Gedenktag - Anlässlich des Gedenktages widmet sich 3satThema der Erinnerung. Am 27. Januar wird der sechs Millionen ermordeten europäischen Juden gedacht - der Opfer des Nationalsozialismus. Das Erbe des Holocaust - Mit Humor und Optimismus, Poesie und Melancholie will der Fotojournalist Erez Kaganovitch das Erbe des Holocausts den Millennials vermitteln. Porträt: Zeitzeugin Eva Umlauf - Eva Umlauf überlebte als Zweijährige das KZ Auschwitz. Erinnerungen an diese Zeit hat sie nicht, dennoch prägt Auschwitz ihr Leben. Andreas Zick im Gespräch - Kulturzeit-Gespräch mit Konfliktforscher Andreas Zick über die Weitergabe der Erinnerung an den Holocaust. Staatsballett Berlin - Die Operette Frühlingsstürme Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:47
DE

Deutschland 2020 Woher kommt Antisemitismus? - Warum bleibt Judenfeindlichkeit in der Gesellschaft verwurzelt und breitet sich immer wieder aus? Die Antisemitismusforschung untersucht die verschiedenen Erklärungsansätze. Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Antibiotika: Neue Wirkstoffklassen - Was das Blut verrät - Das Mikrobiom des Kürbis - Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:16
Wer jetzt noch spart, ist selber schuld: Muss uns die Politik vor den Minuszinsen retten?; E429
DE

Deutschland 2020 Markus Blume, CSU - Generalsekretär Christian Achilles - Leiter Kommunikation des Deutschen Sparkassen-und Giroverbandes (DSGV) Sahra Wagenknecht, DIE LINKE, - Bundestagsabgeordnete; ehemalige Fraktionsvorsitzende (2015 bis 2019) Anja Kohl - ARD-Börsenexpertin Dorothea Mohn - Leiterin des Teams Finanzmarkt im Verbraucherzentrale Bundesverband Moderation: Susan Link.

11:32
Kuba - Rundfahrt für Individualisten.
11:43
AT

Atemberaubende Gartenparadiese, eine großartige Gastfreundschaft und Wasser, wohin man blickt - das erwartet Biogärtner Karl Ploberger auf seiner Entdeckungsreise in Friesland. Fünf enthusiastische Gartenbesitzer öffnen ihm in Deutschland sowie in den Niederlanden ihre Tore und zeigen ihm ihre Naturgärten. Blühende Staudenrabatte, Bio-Gemüsegärten und kreative Gartenkunst sind hier gut hinter den akkurat geschnittenen Hecken versteckt.

12:11
R: Doris Plank... AT

Die Habsburger haben 600 Jahre lang die Geschichte Europas einzigartig geprägt. Nach dem Ersten Weltkrieg folgte der Niedergang: Enteignet und vertrieben, wurden sie in Österreich zum Feindbild. 100 Jahre später gibt es in der ganzen Welt etwa 600 Menschen mit dem Familiennamen Habsburg. Die Macht ist gebrochen, der Mythos aber nicht: Der einstige Glanz des Hauses Habsburg lockt noch immer unzählige Touristen nach Österreich. Moderation: Peter Resetarits.

13:00
vom 28.01.2020, 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
DE

Deutschland 2014 Erdbeben, Vulkane und Stürme: Seit Menschengedenken haben diese Naturphänomene unseren Planeten im Griff. Sie zerstören, töten, vernichten. Aber sie spenden auch Leben. Sie lassen Land und Böden fruchtbar werden. Wir erleben sie gleichzeitig als faszinierende Naturschauspiele und heimtückische Bedrohung. Was sie am gefährlichsten macht, ist ihre Unberechenbarkeit. Altersfreigabe: 6.

14:05
DE

Erdbeben verursachen erhebliche Schäden. Spätestens seit der Reaktorkatastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima ist die Erdbebensicherheit weltweit wieder in den Fokus gerückt. Das Terra X-Team begleitet Forscher in die seismisch aktivsten Gebiete der Erde. Mit den unterschiedlichsten Methoden versuchen die Wissenschaftler herauszufinden, wie ein Beben tatsächlich entsteht. Nur so kann ein effizienter Erdbebenschutz entwickelt werden. Altersfreigabe: 6.

14:48
DE

Vulkane sind faszinierend: Ein eben noch friedlicher Berg verwandelt sich zum todbringenden Feuerspucker. Vulkanasche verdunkelt den Himmel, und rotglühende Lava bahnt sich ihren Weg. Aus der Ferne betrachtet mögen Vulkanausbrüche spektakuläre Naturschauspiele sein, nicht selten jedoch werden sie zum tödlichen Inferno. Insgesamt 1900 Vulkane gelten heute nach Meinung von Wissenschaftlern als aktiv und könnten jederzeit ausbrechen. Altersfreigabe: 6.

15:32
DE

Deutschland 2014 Vulkane gelten vor allem als gefährlich und zerstörerisch. Sie bedrohen Menschen, Tiere und ganze Kontinente. Leben auf dem Vulkan zeigt jedoch eine andere Seite der Feuerberge. Im Verlauf der Erdgeschichte schufen Vulkane immer wieder Landschaften und Lebensräume. Sie spielten nicht nur eine bedeutende Rolle bei der Entstehung des Lebens selbst, sondern formten immer neue Landmassen und trieben so die Evolution vieler Arten voran. Altersfreigabe: 6.

16:16
I: Beck, Ulla Lohmann... DE

Es ist eine Expedition der Extreme: Lawinen, Steinfall, giftige vulkanische Gase - die Forscher im Krater des Mount St. Helens im US-Bundesstaat Washington müssen mit zahlreichen Gefahren rechnen, immerhin schlagen sie ihr Camp inmitten eines aktiven Vulkans auf. 1980 kam es am Mount St. Helens zu einem der stärksten Ausbrüche des 20. Jahrhunderts. Heute birgt der Vulkan in seinem Kratergletscher riesige, faszinierende Höhlen - geschaffen von Feuer und Eis.

17:00
Die Macht der Vulkane: Jahre ohne Sommer; DE

Deutschland 2016 Verursachte ein Vulkan den Niedergang von Byzanz im 6. Jahrhundert? Ein Terra X-Team begleitet Wissenschaftler auf ihrer Suche nach dem mysteriösen Klimakiller am Ende der Antike. Ausgangspunkt der Forschung ist die sogenannte Justinianische Plage. Im Jahr 536 brach eine geheimnisvolle Seuche aus und grassierte bald von Byzanz bis Rom. Woher kam die grausame Krankheit, und warum konnte sie sich so schnell ausbreiten? Altersfreigabe: 6.

17:44
Die Macht der Vulkane: Im Schatten der Feuerberge; DE

Deutschland 2016 Vulkane sind verantwortlich für den Aufstieg und Fall großer Zivilisationen. War die Angst vor den Feuer speienden Bergen in Mittelamerika der Grund zahlloser Menschenopfer? Gleich mehrere aktive Vulkane wechselten sich in der Region beim Feuerspucken ab. Der Archäologe Payson Sheets von der Universität Colorado untersucht, wie die wiederkehrenden Ausbrüche Aufstieg und Fall der mittelamerikanischen Metropolen beeinflussten. Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2020 Aktuell: Das Corona-Virus in Bayern Hintergrund: Corona-Virus aus China Wie Apps uns ausspionieren Digitalisierung in der Schule - Die Tablet-Klasse Der Plattwurm und der Sekundenkleber Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 28.01.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:19
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 28.01.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Lea van Acken, Martina Gedeck, Ulrich Noethen, Stella Kunkat, André Jung, Margarita Broich; R: Hans Steinbichler... DE

Historienfilm, Deutschland 2015 Ein 13-jähriges jüdisches Mädchen in Amsterdam schreibt Tagebuch. Immer in der Angst vor Entdeckung durch die deutschen Besatzer, in Angst um ihr Leben. Es ist die Geschichte Anne Franks. 1942 - die europäischen Juden sind auf der Flucht vor den Deutschen. Unter ihnen auch die aus Frankfurt am Main geflüchtete Familie Frank. Doch die Deutschen besetzen auch die Niederlande. Zwei Jahre lang versteckt sich die Familie in einem Hinterhaus. Darsteller: Anne Frank - Lea van Acken Edith Frank - Martina Gedeck Otto Frank - Ulrich Noethen Margot Frank - Stella Kunkat Hans van Daan - André Jung Petronella van Daan - Margarita Broich Regie: Hans Steinbichler Altersfreigabe: 12.

22:19
I: Jowita Budnik, Piotr Glowacki, Piotr Jankowski, Wojciech Zielinski, Karolina Gruszka; R: Roberta Grossman... US

Es ist eine der bemerkenswertesten und bislang unerzählten Geschichten des Holocaust: Der junge Historiker Emanuel Ringelblum initiierte und leitete im Warschauer Getto ein Untergrundarchiv. Dort wurden Tagebücher und Fotos, NS-Verordnungen und jiddische Poesie gesammelt und vergraben, um der Nachwelt ein authentisches Zeugnis vom Leben im Getto und den Verbrechen der NS-Besatzer zu geben. Seit 1999 ist das Archiv Weltdokumentenerbe der UNESCO. Darsteller: Rachela Auerbach - Jowita Budnik Emanuel Ringelblum - Piotr Glowacki Hersz Wasser - Piotr Jankowski Abraham Lewin - Wojciech Zielinski Judyta Ringelblum - Karolina Gruszka Lejb Goldin - Bartlomiej Kotschedoff Regie: Roberta Grossman Buch/Autor: Roberta Grossman.

23:45
E3
CH

Die Freitodorganisation Exit sucht per Inserat nach emotional gefestigten Persönlichkeiten zwischen 40 und 68 Jahren, die bereit sind, als Freitodbegleiter zu arbeiten. Sechs Kandidaten sind ausgesucht worden, sie absolvieren derzeit eine Ausbildung. Reporter stellt zwei von ihnen vor. Sterbehelfer ist wohl einer der ungewöhnlichsten Berufe der Schweiz. Wie lernt man, Todkranken den Sterbewunsch zu erfüllen?

00:09
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:38
DE

Deutschland 2014 Erdbeben, Vulkane und Stürme: Seit Menschengedenken haben diese Naturphänomene unseren Planeten im Griff. Sie zerstören, töten, vernichten. Aber sie spenden auch Leben. Sie lassen Land und Böden fruchtbar werden. Wir erleben sie gleichzeitig als faszinierende Naturschauspiele und heimtückische Bedrohung. Was sie am gefährlichsten macht, ist ihre Unberechenbarkeit. Altersfreigabe: 6.

01:22
DE

Erdbeben verursachen erhebliche Schäden. Spätestens seit der Reaktorkatastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima ist die Erdbebensicherheit weltweit wieder in den Fokus gerückt. Das Terra X-Team begleitet Forscher in die seismisch aktivsten Gebiete der Erde. Mit den unterschiedlichsten Methoden versuchen die Wissenschaftler herauszufinden, wie ein Beben tatsächlich entsteht. Nur so kann ein effizienter Erdbebenschutz entwickelt werden. Altersfreigabe: 6.

02:07
DE

Vulkane sind faszinierend: Ein eben noch friedlicher Berg verwandelt sich zum todbringenden Feuerspucker. Vulkanasche verdunkelt den Himmel, und rotglühende Lava bahnt sich ihren Weg. Aus der Ferne betrachtet mögen Vulkanausbrüche spektakuläre Naturschauspiele sein, nicht selten jedoch werden sie zum tödlichen Inferno. Insgesamt 1900 Vulkane gelten heute nach Meinung von Wissenschaftlern als aktiv und könnten jederzeit ausbrechen. Altersfreigabe: 6.

02:50
DE

Deutschland 2014 Vulkane gelten vor allem als gefährlich und zerstörerisch. Sie bedrohen Menschen, Tiere und ganze Kontinente. Leben auf dem Vulkan zeigt jedoch eine andere Seite der Feuerberge. Im Verlauf der Erdgeschichte schufen Vulkane immer wieder Landschaften und Lebensräume. Sie spielten nicht nur eine bedeutende Rolle bei der Entstehung des Lebens selbst, sondern formten immer neue Landmassen und trieben so die Evolution vieler Arten voran. Altersfreigabe: 6.

03:34
I: Beck, Ulla Lohmann... DE

Es ist eine Expedition der Extreme: Lawinen, Steinfall, giftige vulkanische Gase - die Forscher im Krater des Mount St. Helens im US-Bundesstaat Washington müssen mit zahlreichen Gefahren rechnen, immerhin schlagen sie ihr Camp inmitten eines aktiven Vulkans auf. 1980 kam es am Mount St. Helens zu einem der stärksten Ausbrüche des 20. Jahrhunderts. Heute birgt der Vulkan in seinem Kratergletscher riesige, faszinierende Höhlen - geschaffen von Feuer und Eis.

04:18
Die Macht der Vulkane: Jahre ohne Sommer; DE

Deutschland 2016 Verursachte ein Vulkan den Niedergang von Byzanz im 6. Jahrhundert? Ein Terra X-Team begleitet Wissenschaftler auf ihrer Suche nach dem mysteriösen Klimakiller am Ende der Antike. Ausgangspunkt der Forschung ist die sogenannte Justinianische Plage. Im Jahr 536 brach eine geheimnisvolle Seuche aus und grassierte bald von Byzanz bis Rom. Woher kam die grausame Krankheit, und warum konnte sie sich so schnell ausbreiten? Altersfreigabe: 6.

05:02
Die Macht der Vulkane: Im Schatten der Feuerberge; DE

Deutschland 2016 Vulkane sind verantwortlich für den Aufstieg und Fall großer Zivilisationen. War die Angst vor den Feuer speienden Bergen in Mittelamerika der Grund zahlloser Menschenopfer? Gleich mehrere aktive Vulkane wechselten sich in der Region beim Feuerspucken ab. Der Archäologe Payson Sheets von der Universität Colorado untersucht, wie die wiederkehrenden Ausbrüche Aufstieg und Fall der mittelamerikanischen Metropolen beeinflussten. Altersfreigabe: 6.

05:47
DE

Riesige Ländereien, Stolz und alte Traditionen prägen Andalusien - aber auch Armut, hohe Einwanderungszahlen und Arbeitslosigkeit: Der Film stellt die südlichste Provinz Spaniens vor. Jerez de la Frontera ist Spaniens Treffpunkt für Liebhaber edler Rösser. Reitkunst in Perfektion gibt es in der dortigen Spanischen Hofreitschule zu bestaunen. In Tarifa trennen Europa nur 14 Kilometer von Afrika - eine begehrte Route für Flüchtlingsboote.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 29.01.2020, 9:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:15
Klimaschutz und Kohleausstieg - werden die Milliarden richtig investiert?; DE

Deutschland 2020 Reiner Haseloff, CDU - Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt Anton Hofreiter, B' 90/Die Grünen - Fraktionsvorsitzender im Bundestag) Marie-Luise Wolff - Präsidentin des Bundesverbandes Energie- und Wasserwirtschaft Antje Grothus - Umweltaktivistin Sebastian Lachmann - Industriekaufmann beim Energieunternehmen LEAG in Cottbus.

11:15
DE

Ein paar der letzten Überlebenden deutscher Konzentrationslager leben heute in der Schweiz. Sie sind hier dank oft unglaublich anmutender Zufälle und gegen alle Wahrscheinlichkeit. Wie lebt man mit einem solchen Schicksal, und wie blickt man auf die Welt? Der Film zeigt fünf jüdische Überlebende zwischen 80 und 93 Jahren, die alle als Kinder oder Jugendliche deutsche Konzentrationslager überlebt haben.

12:15
DE

Seilbahnen sind wertvolle Zeugen der Schweizer Technik- und Tourismusgeschichte. Stilllegungen, auslaufende Betriebsbewilligungen und Erneuerungen gefährden die historischen Seilbahnen akut. Die Dokumentation stellt fünf Anlagen, die heute noch in Betrieb stehen, vor.

12:30
E3
CH

Die Freitodorganisation Exit sucht per Inserat nach emotional gefestigten Persönlichkeiten zwischen 40 und 68 Jahren, die bereit sind, als Freitodbegleiter zu arbeiten. Sechs Kandidaten sind ausgesucht worden, sie absolvieren derzeit eine Ausbildung. Reporter stellt zwei von ihnen vor. Sterbehelfer ist wohl einer der ungewöhnlichsten Berufe der Schweiz. Wie lernt man, Todkranken den Sterbewunsch zu erfüllen?

13:00
vom 29.01.2020, 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
Die schwimmenden Dörfer der Halong-Bucht
14:05
Im Dschungel der Raubkatzen; NP. Im Dschungel der Raubkatzen; IN

Die Regenwälder an der Grenze zu Indien zählen zu den artenreichsten der Erde. Das Filmteam konnte dort mit versteckten Kameras erste Aufnahmen von Tigern machen. Nun nutzt es modernste Technik. Tierfilmer Henry Mix und die Kamerafrau Justine Evans versuchen von einer Baumplattform aus ihr Glück. Aus 30 Metern Höhe haben sie freien Blick über eine Ebene. Werden sie nun Tiger vor die Kamera bekommen? Derweil erkundet Fährtenleser Steve Backshell ein Flussbett. Altersfreigabe: 6.

14:50
I: Steve Backshall, Alan Rabinowitz, George McGavin, Justine Evans, Gordon Buchanan; R: Rowan Musgrave... Die Spur führt zum Tigerberg; S1E3
GB

Gerüchten zufolge soll es im Hochgebirge des Himalajas auf über 3000 Metern Höhe Tiger geben. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass sie sogar in noch größerer Höhe vorkommen könnten. Für den Erfolg der geplanten Schutzzone in Bhutan und den angrenzenden Staaten wäre das von immenser Bedeutung. Zu Beginn der Expedition hat Tierfilmer Gordon Buchanan zahlreiche versteckte Kameras in den Bergen angebracht. Sind Tiger in die Kamerafalle getappt? Altersfreigabe: 6.

15:35
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Emei Shan; DE

In China leben annähernd 100 Millionen Buddhisten. Der Heilige Berg Emei Shan in der Provinz Sichuan ist mit 3099 Metern der höchste verehrte Berg der chinesischen Buddhisten. Er ist ein Dreitausender in der Nähe der Millionenmetropole Chengdu, an den östlichen Ausläufern des Himalajas. Der Weg hinauf auf den heiligen Gipfel dauert mit dem Auto zwei Stunden; zu Fuß mindestens zwei Tage. Hunderttausende Pilger zieht es jährlich gen Gipfel. Altersfreigabe: 6.

16:20
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Huang Shan; DE

Der Huan Shan in der kleinen Provinz Anhui im Südosten des Landes ist in China ein Nationalsymbol, gleichauf mit der Großen Mauer und dem Fluss Jangtse. Jeder Chinese will wenigstens einmal in seinem Leben auf diesen Berg, der eigentlich ein Gebirge mit 72 Gipfeln ist und eine Ausdehnung von 154 Quadratkilometern hat. Für die Chinesen ist der Huang Shan Der Berg der Berge. Altersfreigabe: 6.

17:00
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Tai Shan; DE

Der Tai Shan, der erste Berg unter dem Himmel, ist der meist verehrte Berg der Daoisten. Auf halber Strecke zwischen Peking und Shanghai ragt er aus dem flachen Umland. Der beschwerliche Aufstieg vom Ersten Himmelstor bis zum Gipfel des 1500 Meter hohen Tai Shan ist ein Weg über 7000 Treppenstufen - ein Weg, den jeder in China mindestens einmal gehen möchte. Mehr als sechs Millionen Besucher hat der Berg jährlich. Altersfreigabe: 6.

17:45
Hongkong - Metropole im Meer; E165
DE

Hongkong bedeutet duftender Hafen. Was so lieblich klingt, ist heute eine gigantische Metropole im Meer. Kaum ein anderes Fleckchen Erde ist dichter besiedelt. Das Meer bestimmt seit jeher das Leben der Einwohner: Schwimmende Restaurants laden die Gäste am Kai ein, und auf den Wet Markets werden exotische Meeresfrüchte verkauft. Außerhalb der Stadt überrascht die Natur mit wilden Wasserbüffeln und rosafarbenen Delfinen. Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 29.01.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
vom 29.01.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Nina Rotherm, Stefan Mathias... 1945: Fast sechs Millionen Juden wurden im Holocaust ermordet. Ein Wiederbeginn jüdischen Lebens in Deutschland scheint undenkbar. Und wird doch wieder möglich. In West- und Ostdeutschland. Gehen oder bleiben im Land der Täter? Nach Kriegsende ist das die zentrale Frage bei den überlebenden Juden. Der Film zeigt anhand verschiedener Biografien das ambivalente Verhältnis zwischen ostdeutschen Juden und der DDR auf.
21:00
Vor über 80 Jahren begann der Zweite Weltkrieg. Und die Welt dreht sich weiter. Warum sollten junge Menschen drei Generationen später noch an den Horror von damals erinnert werden? Was hat der Holocaust mit unserem heutigen alltäglichen Leben zu tun? Der Film stellt die Frage nach dem Warum und dem Wie von Erinnerungskultur. Moderatorin Lisa Gadenstätter spricht mit den drei KZ-Überlebenden Aba Lewit, Esther Bejarano und Jehuda Bacon. Moderation: Lisa Gadenstätter.
22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Karl Markovics, August Diehl, Devid Striesow, Martin Brambach, Dolores Chaplin, August Zirner; R: Stefan Ruzowitzky... DE. AT

Spielfilm, Deutschland / Österreich / Monaco 2006 Es war die größte Geldfälschungsaktion aller Zeiten: Im Zweiten Weltkrieg mussten KZ-Häftlinge massenweise Blüten für die leere deutsche Kriegskasse drucken. Als in den letzten Kriegsjahren die Lage zunehmend aussichtslos wurde, beschloss die Führung des Deutschen Reiches kurzerhand, die Banknoten der wichtigsten Kriegsgegner selbst herzustellen. Im KZ wurden so über 130 Millionen britische Pfund gefälscht. Darsteller: Salomon Sorowitsch - Karl Markovics Adolf Burger - August Diehl Friedrich Herzog - Devid Striesow Holst - Martin Brambach Dr. Klinger - August Zirner Atze - Veit Stübner Regie: Stefan Ruzowitzky Altersfreigabe: 12.

23:55
R: Christian Stichler... E10
DE

Islands Gletscher haben dem Land im äußersten Norden Europas seinen Namen gegeben. Island, das Eisland, hat heute noch etwa 300 Gletscher. Doch auch sie sind von der Klimaerwärmung bedroht. Die Gletscher schmelzen. In 200 Jahren könnten sie verschwunden sein. Der Fotograf Ragnar Axelsson hält die Anatomie der eisigen Riesen mit der Kamera fest. Seit vielen Jahren fliegt er über die Insel, dokumentiert die Schönheit der Gletscher und deren Rückzug.

00:25
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:55
CH

Schweiz 2020 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

01:25
AT

Aufklärer Ziga Zois - Er setzte sich persönlich und finanziell für Wissenschaft und Kultur ein Maler Vladimir Leben - Neben sehr unterschiedlichen Maltechniken und künstlerischen Ansätzen ist er vor allem wegen seiner einzigartigen Motive bekannt. Die Schmiede Jevanis - Im Tal Kanomlje bei Idrija befindet sich am Hof Pr Jevanis eine alte Schmiede, wo die Tradition fortgesetzt werden soll. Kulinarik des slowenischen Kärntens - In Muta, einem Ort unweit der slowenisch-österreichischen Grenze, setzt man auf kulinarische Vielfalt und kombiniert das Traditionelle gern mit dem Modernen. Das Tartini-Haus in Piran - Der Musiker Giuseppe Tartini hat 2020 seinen 250. Todestag. In seinem Geburtshaus in Piran wird immer noch sein Nachlass verwahrt.

01:50
I: Steve Backshall, Gordon Buchanan, George McGavin, Justine Evans, Alan Rabinowitz; R: Annie Backhouse... Auf der Fährte der Tiger; S1E1
GB

Tiger - verehrt, gefürchtet und gnadenlos gejagt. In nur 20 Jahren könnten sie für immer ausgerottet sein. Doch an den Südhängen des Himalajas hätten sie eine Chance zu überleben. Davon ist Großkatzenexperte und Artenschützer Alan Rabinowitz überzeugt. Um herausfinden, wie viele Tiger dort leben und vor allem wo, macht sich eine internationale Gruppe aus Wissenschaftlern und Tierfilmern auf den Weg ins lang verschlossene Königreich Bhutan. Altersfreigabe: 6.

02:35
Im Dschungel der Raubkatzen; NP. Im Dschungel der Raubkatzen; IN

Die Regenwälder an der Grenze zu Indien zählen zu den artenreichsten der Erde. Das Filmteam konnte dort mit versteckten Kameras erste Aufnahmen von Tigern machen. Nun nutzt es modernste Technik. Tierfilmer Henry Mix und die Kamerafrau Justine Evans versuchen von einer Baumplattform aus ihr Glück. Aus 30 Metern Höhe haben sie freien Blick über eine Ebene. Werden sie nun Tiger vor die Kamera bekommen? Derweil erkundet Fährtenleser Steve Backshell ein Flussbett. Altersfreigabe: 6.

03:20
I: Steve Backshall, Alan Rabinowitz, George McGavin, Justine Evans, Gordon Buchanan; R: Rowan Musgrave... Die Spur führt zum Tigerberg; S1E3
GB

Gerüchten zufolge soll es im Hochgebirge des Himalajas auf über 3000 Metern Höhe Tiger geben. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass sie sogar in noch größerer Höhe vorkommen könnten. Für den Erfolg der geplanten Schutzzone in Bhutan und den angrenzenden Staaten wäre das von immenser Bedeutung. Zu Beginn der Expedition hat Tierfilmer Gordon Buchanan zahlreiche versteckte Kameras in den Bergen angebracht. Sind Tiger in die Kamerafalle getappt? Altersfreigabe: 6.

04:05
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Emei Shan; DE

In China leben annähernd 100 Millionen Buddhisten. Der Heilige Berg Emei Shan in der Provinz Sichuan ist mit 3099 Metern der höchste verehrte Berg der chinesischen Buddhisten. Er ist ein Dreitausender in der Nähe der Millionenmetropole Chengdu, an den östlichen Ausläufern des Himalajas. Der Weg hinauf auf den heiligen Gipfel dauert mit dem Auto zwei Stunden; zu Fuß mindestens zwei Tage. Hunderttausende Pilger zieht es jährlich gen Gipfel. Altersfreigabe: 6.

04:50
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Huang Shan; DE

Der Huan Shan in der kleinen Provinz Anhui im Südosten des Landes ist in China ein Nationalsymbol, gleichauf mit der Großen Mauer und dem Fluss Jangtse. Jeder Chinese will wenigstens einmal in seinem Leben auf diesen Berg, der eigentlich ein Gebirge mit 72 Gipfeln ist und eine Ausdehnung von 154 Quadratkilometern hat. Für die Chinesen ist der Huang Shan Der Berg der Berge. Altersfreigabe: 6.

05:30
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Tai Shan; DE

Der Tai Shan, der erste Berg unter dem Himmel, ist der meist verehrte Berg der Daoisten. Auf halber Strecke zwischen Peking und Shanghai ragt er aus dem flachen Umland. Der beschwerliche Aufstieg vom Ersten Himmelstor bis zum Gipfel des 1500 Meter hohen Tai Shan ist ein Weg über 7000 Treppenstufen - ein Weg, den jeder in China mindestens einmal gehen möchte. Mehr als sechs Millionen Besucher hat der Berg jährlich. Altersfreigabe: 6.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

09:00
vom 30.01.2020, 9:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 528; E530
DE

Sandra Maischberger - Journalistin Wigald Boning - Komiker Jan Bülow - Schauspieler Peter Sattmann - Schauspieler Joana Mallwitz - Dirigentin Gianni Jovanovic - Engagiert sich mit der Initiative Queer Roma gegen Homophobie und Rassismus Altersfreigabe: 6.

11:45
Wer in den Alpen wandert, kann in den verschiedensten Hütten einkehren - vom luxuriösen Prachtbau aus dem späten 19. Jahrhundert bis zum silberglänzenden futuristischen Würfel. Die Berliner Hütte in Tirol steht unter Denkmalschutz, die ultramoderne Schweizer Monte Rosa Hütte wirkt als Touristenmagnet im Hochgebirge. Experimentell oder traditionell, wie soll in den Alpen gebaut werden? Und wie viel Komfort braucht es überhaupt am Berg?
12:30
CH

Schweiz 2020 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

13:00
vom 30.01.2020, 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
CH

Thomas Stocker gehört zu den weltweit renommiertesten, aber auch am heftigsten angefeindeten Klimaforschern. Für die einen ist er eine Lichtgestalt, für die anderen eine Reizfigur. War der heiße und trockene Sommer 2018 einfach schön, ein Grund zur Freude, oder war es vielmehr ein Weckruf, der nicht ungehört verhallen darf? Solche Fragen sollen Klimaforscher beantworten. Wissenschaftler wie Thomas Stocker.

13:40
Von Eskimo-Schlitten und Dieselmotoren; DE. Von Eskimo-Schlitten und Dieselmotoren; CH

In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zwei Kontinente, zehn Länder, 20 000 Kilometer: Die Reihe Panamericana ist eine Annäherung an Nord- und Südamerika, gekennzeichnet durch Begegnungen mit Menschen und Landschaften. Zunächst begleitet Reto Brennwald die Ureinwohner Alaskas, die Inupiat, auf der Jagd. Moderation: Reto Brennwald.

14:20
Von Bären, Vulkanen und Haschischplantagen; DE. Von Bären, Vulkanen und Haschischplantagen; CH

Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Der Banff-Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären. Der Schweizer Peter Dettling fotografiert sie in freier Natur und nimmt Reto Brennwald mit auf eine Foto-Jagd. Weiter östlich spricht man Deutsch, bei den Hutterern, einer Täufergemeinde aus Südtirol. Moderation: Reto Brennwald.

15:00
Von Wellenreitern, Waffenbrüdern und Harleyfahrern; DE. Von Wellenreitern, Waffenbrüdern und Harleyfahrern; CH

Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA. Auf dem legendären Highway 1 hat er spontane Begegnungen mit Asphalt-Abenteurern und gelangt nach Santa Cruz, der Hauptstadt der kalifornischen Surfer. Eine völlig andere amerikanische Realität ist das konservative Utah. Moderation: Reto Brennwald.

15:40
Von Klimaschützern, Künstlern, Kontrolleuren und bekehrten Kriminellen; DE. Von Klimaschützern, Künstlern, Kontrolleuren und bekehrten Kriminellen; CH

Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die Earthships von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds. Bärbeißig und beharrlich verfolgt Reynolds seine Vision. Seine Erdschiffe sind aus recycelten Materialien gebaute und mit Erdwärme und Solarenergie versorgte, bewohnbare Häuser, die auch einen Teil der Ernährung der Bewohner liefern. Moderation: Reto Brennwald.

16:25
Von Rothäuten, Schamanen und Revolutionären; DE. Von Rothäuten, Schamanen und Revolutionären; CH

Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben größtenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen. Die Embera empfangen Reto Brennwald freundlich und geben ihm einen Einblick in ihre Lebensweise. Weiter südlich ist die Panamericana durch den Darién-Gap, einen wilden Dschungel, unterbrochen, den man nicht mit Fahrzeugen durchqueren kann. Moderation: Reto Brennwald.

17:05
Von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, mystischen Stätten und magischen Salzseen; DE. Von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, mystischen Stätten und magischen Salzseen; CH

Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien. Die Grenze von Peru nach Bolivien überquert er per Schilfboot auf dem Titicacasee und gelangt später nach La Paz, dem mit fast 4000 Metern über dem Meer höchstgelegenen Regierungssitz der Erde. Moderation: Reto Brennwald.

17:45
Von Rinderzüchtern, Tangotänzern und Krabbenfischern; DE. Von Rinderzüchtern, Tangotänzern und Krabbenfischern; CH

Reto Brennwalds Reise führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohner lieben den eleganten Auftritt. Sie gelten aber auch als selbstverliebt und neurotisch. Kaum etwas illustriert das besser als der Tango. Viel bodenständiger präsentiert sich das Leben der Gauchos auf den großen Estancias im Norden des Landes. Auf dem Rücken schneller Pferde kontrollieren sie Herden von bis zu 4.000 Rindern.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 30.01.2020, 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 30.01.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Liebe, Vertrauen, Geborgenheit und Halt - das verbinden die meisten Menschen mit Familie. Viele wünschen sich eine klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind. Die Realität ist oftmals anders. In Zeiten, in denen jede zweite Ehe innerhalb von sieben Jahren geschieden wird, sind die Familien-Modelle bunter geworden. Die Zahl von Patchwork-Familien nimmt ständig zu. Ebenso steigt die Zahl der Alleinerziehenden und gleichgeschlechtlichen Eltern.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Cate Blanchett, Judi Dench, Bill Nighy, Tameka Empson, Max Lewis, Andrew Simpson; R: Richard Eyre... GB

Beziehungsdrama, Großbritannien 2006 Eine ältere Londoner Lehrerin fühlt sich zu ihrer neuen jüngeren Kollegin hingezogen. Als sie diese bei einer Affäre mit einem Schüler überrascht, verspricht sie, zu schweigen. Dabei versucht die Lehrerin aber, noch tiefer in das Privatleben der Jüngeren einzudringen. Und es wird klar, dass sie sich als Dank für ihre Verschwiegenheit mehr als nur Freundschaft erhofft. - Ein Beziehungsdrama, das sich zum Psychothriller entwickelt. Darsteller: Ted Mawson - Tom Georgeson Sandy Pabblem - Michael Maloney Barbara Covett - Judi Dench Sheba Hart - Cate Blanchett Sue Hodge - Joanna Scanlan Regie: Richard Eyre Altersfreigabe: 12.

23:55
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:25
E2224
CH

Schweiz 2020 Das Politmagazin aus der Schweiz liefert Hintergrundberichte und Recherchen über aktuelle Ereignisse und Brennpunkte im In- und Ausland. Die Reportagen und Magazinberichte sind nah am Geschehen, ohne je die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren. Moderation: Nicole Frank.

01:10
E3
CH

Die Freitodorganisation Exit sucht per Inserat nach emotional gefestigten Persönlichkeiten zwischen 40 und 68 Jahren, die bereit sind, als Freitodbegleiter zu arbeiten. Sechs Kandidaten sind ausgesucht worden, sie absolvieren derzeit eine Ausbildung. Reporter stellt zwei von ihnen vor. Sterbehelfer ist wohl einer der ungewöhnlichsten Berufe der Schweiz. Wie lernt man, Todkranken den Sterbewunsch zu erfüllen?

01:30
Anders leben - gemeinsam wohnen im Feriendorf; E32
DE

Deutschland 2020 Auf einem Hügel über Bad Emstal liegt das ehemalige Feriendorf - 24 baufällige Bungalows und der Traum vom Leben in Gemeinschaft. Die ersten wohnen schon dort, andere fangen erst an zu bauen. Für wenig Geld kaufen sie einen alten Bungalow, um daraus ihr Traumhaus zu machen. Die Reportage begleitet ein Jahr lang die neue Gemeinschaft und zeigt, wie sich die Gruppe entwickelt, wie die Häuser wachsen und wie sich das neue Leben im alten Feriendorf anfühlt.

02:00
Menschen, die ihr Leben um eine Lüge oder Illusion herum bauen, faszinieren und irritieren zugleich. Sie gehen verbotenen Leidenschaften nach und betrügen sich selbst oder andere. Ist das Doppelleben die Quittung einer Gesellschaft, die nicht alles zulässt, oder Ausdruck radikaler Freiheit? Darüber diskutieren Barbara Bleisch und Yves Bossart mit Svenja Flasspöhler Philipp Tingler, Reinhard Haller, Pascal Erlachner und Stefan Eiben. Moderation: Barbara Bleisch, Yves Bossa.
03:35
Im März 2014 wird Gelb 6 von einer Lawine erfasst. Die Schweizer Nationalparkwächter Domenic Godly und Claudio Irniger finden den toten Steinbock und nehmen ihm das GPS-Halsband ab. Das ist eine ihrer Arbeiten während der Wintermonate. Die Parkwächter sind die einzigen, die durch die winterliche Stille des Nationalparks schreiten dürfen, für andere ist der Park in den Wintermonaten geschlossen. Die Dokumentation begleitet sie auf ihren Touren.
04:00
DE

Seilbahnen sind wertvolle Zeugen der Schweizer Technik- und Tourismusgeschichte. Stilllegungen, auslaufende Betriebsbewilligungen und Erneuerungen gefährden die historischen Seilbahnen akut. Die Dokumentation stellt fünf Anlagen, die heute noch in Betrieb stehen, vor.

04:15
S1E4
CH

Das Puschlav oder Valposchiavo beginnt beim Berninapass und endet im veltlinischen Tirano. Die berühmte Berninalinie der Rhätischen Bahn ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Sie ist der Hauptlebensnerv des Tales. Auf wenigen Kilometern zeigt sie eine beeindruckende Vielfalt von Landschaften und Klimazonen. Während oben auf dem Berninapass der Lago Bianco unter dickem Eis liegt, pulsiert im italienischen Kleinstädtchen Tirano das Leben. Moderation: Nik Hartmann.

05:00
S1E6
CH

Wegen seiner südlichen Ausrichtung wird das Bleniotal auch Valle del Sole, Tal der Sonne, genannt. Im Norden wird es begrenzt von der Greina-Hochebene und dem Lukmanierpass. Der bildet den Übergang zum Kanton Graubünden. Im Süden mündet das Tal bei Biasca in die Leventina. Dazwischen liegt eine Gegend voller verborgener Schätze. Nik Hartmann geht auf die Suche nach der Quelle des Flusses Brenno.