Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:39
Folge 6; CH

In der letzten Folge reist Sven Furrer in die ehemalige Minenstadt Wittenoom. Zur Geisterstadt gibt es im Reiseatlas sogar einen Warnhinweis: Wer die Stadt besucht, riskiert seine Gesundheit. Denn in Wittenoom wurde in den 1950er-Jahren Asbest abgebaut. Rund 2000 Menschen sollen an den Spätfolgen gestorben sein. Furrer wagt sich in die Sperrzone und macht überraschende Bekanntschaften. Dann geht es weiter zum Ningaloo Reef im Nordwesten.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 26.02.2020, 9:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
Wahlen in gefährdeten Zeiten - wie fest steht die Mitte?; DE

Deutschland 2020 Franziska Giffey, SPD - Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Norbert Röttgen, CDU - Kandidat für den Parteivorsitz Robert Habeck, Bündnis 90/Die Grünen - Parteivorsitzender Susanne Hennig-Wellsow, Die Linke - Landesvorsitzende und Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag Yassin Musharbash - Stellvertretender Leiter des Investigativressorts der Zeit.

11:15
Alles, was lebt, kann fühlen und leiden: Was indigene Völker seit je leben, findet zunehmend Eingang in die Wissenschaft. Wir müssen uns - auch zur Rettung des Klimas - wieder darauf besinnen, sagen der Philosoph Andreas Weber, der Forstingenieur Ernst Zürcher und die Schamanin Saskia Middendorp. Moderation: Olivia Röllin.
12:10
DE

Seit sie 2009 zur ersten Bischöfin der evangelischen Kirche gewählt wurde, gilt Margot Käßmann als bekannteste Theologin Deutschlands. Sie sagt, was sie denkt, und wird deshalb oft nach ihrer Meinung gefragt. Als vierfache Mutter machte sie Karriere und blieb trotz Scheidung im Amt. Margot Käßmann hat eine bewegte Biografie, und sie bewegt damit andere Menschen. Moderation: Olivia Röllin.

12:45
Der Vanil Noir; S1E2
Nahe der Heimat des berühmten Gruyere-Käses thront das Juwel der Voralpen: der Vanil Noir. Er gilt nicht als einer der höchsten Berge der Schweiz, besticht aber durch wilde Schönheit. Mit seiner außergewöhnlich vielfältigen Flora und der reichhaltigen Fauna formt der 2389 Meter hohe Gipfel an der Grenze zwischen den Kantonen Freiburg und Waadt das Herz eines Naturschutzgebietes. Ein Geheimtipp für Wanderer und Naturliebhaber.
13:00
vom 26.02.2020, 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
S2E4
GB

Karge Berge, dichte Regenwälder, Sümpfe und Klippen prägen die über 7.000 großen und kleinen Eilande der Philippinen. Geologen zählen sie zu den ältesten Inseln der Erde, geformt von Vulkanausbrüchen, Erdbeben und verheerenden Taifunen. Viele der zahlreichen Tiere und Pflanzen dieser Inselgruppe im westlichen Pazifik leben sonst nirgendwo auf der Erde. Einer der artenreichsten Lebensräume der Philippinen findet sich in den dichten Urwäldern von Palawan.

14:05
Küstenlandschaften; S1E1
DE

Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: Faszinierende Erde stellt Landschaften der Superlative vor. Diesmal geht es um Küsten. Tosende Wellen nagen ständig an den Küsten, tragen Sand ab und höhlen Felsen aus, formen ganze Felslandschaften. Sie schaffen Naturwunder wie die Zwölf Apostel in Australien. Die Kreideklippen von Dover begrüßen jeden, der per Schiff nach Großbritannien reist.

14:50
Gletscher; S1E2
DE

Sie bestehen nur aus Wasser und haben doch die Oberfläche unserer Erde geformt: Gletscher. Die Eismassen bedecken zehn Prozent des Festlandes, in polaren Regionen und auf hohen Bergen. Der größte Eisschild der Erde bedeckt die Antarktis. Sie ist der südlichste und kälteste Kontinent der Erde. Der Antarktische Eisschild ist bis zu 4900 Meter dick. Rund 70 Prozent des Süßwassers der Erde sind darin gefroren.

15:35
Wüsten; S1E3
DE

Gut ein Fünftel der Erde ist von Wüsten bedeckt, und keine von ihnen gleicht der anderen. Es gibt Sand-, Salz-, Stein- und Felsenwüsten - und klirrend kalte Eiswüsten. Sie alle haben eines gemeinsam: ein extremes Klima und den Mangel an Vegetation, der das Überleben von Mensch und Tier nahezu unmöglich macht. In Wüsten liegen aber auch heilige Stätten wie das Katharinenkloster am Berg Sinai.

16:15
Vulkane; S1E4
DE

Vulkanausbrüche: Kaum eine andere Naturerscheinung ist so machtvoll, furchteinflößend - und faszinierend. Es ist eine zerstörerische, aber auch Leben spendende Kraft. Sie prägt unseren Planeten mit seinem Reichtum an Arten und Landschaften. Knapp 1400 Vulkane der Erde gelten als aktiv. Manche ruhen seit Jahrhunderten, gar Jahrtausenden, andere stoßen täglich Lava, Felsbrocken und Asche aus.

17:00
Gebirge; S1E5
DE

Die Gebirge unseres Planeten - eine Urlandschaft aus Felsen, Schnee und Eis. Heimat von Tieren und Pflanzen, die sich den extremen Lebensbedingungen angepasst haben, und Sehnsuchtsorte. Für viele Menschen ist das Gebirge sogar ein Sitz der Götter. Die steilen Sandsteinfelsen von Meteora in Griechenland sind beispielsweise seit einem Jahrtausend Rückzugsort von Einsiedlern und Mönchen, auch viele Gipfel des Himalajas werden als heilig verehrt.

17:45
Flüsse; S1E6
DE

Flüsse verändern und formen die Erdoberfläche. Sie stürzen über Felskanten und bilden riesige Wasserfälle. Sie überschwemmen, bilden weite Täler und münden in Deltas und Ästuaren ins Meer. Der Amazonas gilt als der mächtigste Fluss der Erde. Er trägt rund zwei Drittel allen Wassers, das auf der Erde in Flüssen fließt, zum Atlantik. Entlang des Nils hat sich eine fruchtbare Oase gebildet. Der Nil gilt als Lebensader Ägyptens.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

19:00
vom 26.02.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger.

20:00
vom 26.02.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Sonia Kennebeck... US

Im Dokumentarfilm kommen Menschen zu Wort, die das Schweigen über eine der umstrittensten militärischen Maßnahmen brechen. Sie sprechen über den weitgehend geheimen Drohnenkrieg der USA. Im Zentrum des Films stehen drei Kriegsveteranen der US Air Force, die in unterschiedlichen Funktionen selbst am Drohnenkrieg beteiligt waren. Ihre Mitschuld an der Tötung Unbekannter - und möglicherweise Unschuldiger - lässt sie nicht zur Ruhe kommen.

21:40
Folge 7; E26
DE

My Salinger Year - Eine Romanverfilmung als Eröffnungsfilm Schwarze Milch - Auf der Suche nach Liebe Walchensee forever - Familienportrait und Identitätssuche Undine und Siberia - Erste Höhepunkte im Wettbewerb Kurzkritiken - The Roads Not Taken Treffen mit Jannis Niewöhner - Zu seinem neuen Film Kids Run Hommage an Christoph Schlingensief - Er wäre 2020 60 Jahre alt geworden Online-Shortcuts - The Gentlemen, Just Mercy, Das Wunder von Taipeh, Russland von oben und Anders essen - Das Experiment Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Hannelore Hoger, Frederick Lau, Anna Brüggemann, Tino Mewes, Burak Yigit, Dagmar Sachse; R: Michael Rowitz... DE

Der Musikstudent Philip genießt sein Dasein zwischen WG-Küche, Kneipe und Flirt mit seiner neuen Nachbarin Doro. Bis er erfährt, dass seine Großmutter Lisbeth unter Demenz leidet. Nach dem frühen Tod seiner Eltern war Philip bei ihr aufgewachsen, aber ein sehr inniges Verhältnis haben die beiden nicht. Obwohl sie seine einzige Verwandte ist, sind die Treffen mit seiner Oma für Philip vor allem eine lästige Pflichterfüllung. Darsteller: Lisbeth Diercksen - Hannelore Hoger Philip Diercksen - Frederick Lau Doro - Anna Brüggemann Ulli - Tino Mewes Mehmet - Burak Yigit Frau Wensierski - Dagmar Sachse Regie: Michael Rowitz Buch/Autor: Martin Rauhaus Altersfreigabe: 6.

23:55
Brasilien-der wahre wilde Westen; DE

Paulo Emilio, einer der Bosse des brasilianischen Rodeos, schreitet über die Festival-Fläche in Fernandopolis bei Sao Paulo. Er besitzt Rinderzucht-Farmen und Dutzende Wettkampf-Stiere. Aber nicht irgendwelche: Emilios Tiere räumen regelmäßig Preise ab, womit er - neben der Zucht - enorme Gewinne macht. Der Erfolg seiner Stiere ist kein Zufall. Paulo lässt die besten per In-vitro-Befruchtung klonen. Nichts überlässt er dem Zufall. Altersfreigabe: 6.

00:25
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:55
CH

Schweiz 2020 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

01:20
AT

Schriftsteller Drago Jancar - Drago Jancar ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren Sloweniens. Als kreativer Schriftsteller steht er für eine offene Gesellschaft. Seine Werke wurden bereits mit zahlreichen heimischen und internationalen Literaturpreisen prämiert - doch für ihn selbst sind seine Leser die höchste Auszeichnung. Designerin Nika Zupanc - Für das Wall Street Journal ist die international anerkannte slowenische Produkt- und Interior-Designerin Nika Zupanc the real star. Die Einzigartigkeit ihrer Kreationen öffnete ihr die Pforten zur internationalen Designerwelt. Ihr Stil wird von der Illustrierten Elle als Punk-Eleganz beschrieben und Produkte wie die Lampen Lolita und Black Cherry erreichten bereits Kultstatus. Strohhutmacherei - Die Strohhut-Erzeugung zählte zwischen dem 18. und dem 20. Jahrhundert zu den wichtigsten Gewerben in Slowenien und stellt einen wichtigen Teil des slowenischen Kulturerbes dar. Nach dem ersten Weltkrieg geriet die Kunstfertigkeit beinahe in Vergessenheit. Das Strohhutmuseum im Zentrum von Domzale bietet Besuchern besondere Einblicke in diese alte Tradition. Naturkundemuseum - In Ljubljana befindet sich das zentrale Naturkundemuseum Sloweniens, das im Jahre 1821 als Landesmuseum gegründet wurde. Es beherbergt Artefakte von nationaler, europäischer und auch internationaler Bedeutung. So können Besucher die berühmte Mineraliensammlung von Ziga Zois, oder auch die große Konchylien-Sammlung von Franz von Hohenwart bewundern. Malerin Apolonija Simon - Die Traumlandschaften der slowenischen Malerin Apolonija Simon warnen vor der drohenden Umweltkatastrophe. Die Landschaften, die immer wieder in ihrem Kopf auftauchen, überträgt sie unverändert auf die Leinwand. Energie und Konzentration für ihr künstlerisches Schaffen findet die Malerin in Tai-Chi - der alten chinesischen Kampfkunst des Schattenboxens.

01:45
Küstenlandschaften; S1E1
DE

Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: Faszinierende Erde stellt Landschaften der Superlative vor. Diesmal geht es um Küsten. Tosende Wellen nagen ständig an den Küsten, tragen Sand ab und höhlen Felsen aus, formen ganze Felslandschaften. Sie schaffen Naturwunder wie die Zwölf Apostel in Australien. Die Kreideklippen von Dover begrüßen jeden, der per Schiff nach Großbritannien reist.

02:30
Gletscher; S1E2
DE

Sie bestehen nur aus Wasser und haben doch die Oberfläche unserer Erde geformt: Gletscher. Die Eismassen bedecken zehn Prozent des Festlandes, in polaren Regionen und auf hohen Bergen. Der größte Eisschild der Erde bedeckt die Antarktis. Sie ist der südlichste und kälteste Kontinent der Erde. Der Antarktische Eisschild ist bis zu 4900 Meter dick. Rund 70 Prozent des Süßwassers der Erde sind darin gefroren.

03:15
Wüsten; S1E3
DE

Gut ein Fünftel der Erde ist von Wüsten bedeckt, und keine von ihnen gleicht der anderen. Es gibt Sand-, Salz-, Stein- und Felsenwüsten - und klirrend kalte Eiswüsten. Sie alle haben eines gemeinsam: ein extremes Klima und den Mangel an Vegetation, der das Überleben von Mensch und Tier nahezu unmöglich macht. In Wüsten liegen aber auch heilige Stätten wie das Katharinenkloster am Berg Sinai.

04:00
Gebirge; S1E5
DE

Vulkanausbrüche: Kaum eine andere Naturerscheinung ist so machtvoll, furchteinflößend - und faszinierend. Es ist eine zerstörerische, aber auch Leben spendende Kraft. Sie prägt unseren Planeten mit seinem Reichtum an Arten und Landschaften. Knapp 1400 Vulkane der Erde gelten als aktiv. Manche ruhen seit Jahrhunderten, gar Jahrtausenden, andere stoßen täglich Lava, Felsbrocken und Asche aus.

04:45
Flüsse; S1E6
DE

Die Gebirge unseres Planeten - eine Urlandschaft aus Felsen, Schnee und Eis. Heimat von Tieren und Pflanzen, die sich den extremen Lebensbedingungen angepasst haben, und Sehnsuchtsorte. Für viele Menschen ist das Gebirge sogar ein Sitz der Götter. Die steilen Sandsteinfelsen von Meteora in Griechenland sind beispielsweise seit einem Jahrtausend Rückzugsort von Einsiedlern und Mönchen, auch viele Gipfel des Himalajas werden als heilig verehrt.

05:25
Flüsse verändern und formen die Erdoberfläche. Sie stürzen über Felskanten und bilden riesige Wasserfälle. Sie überschwemmen, bilden weite Täler und münden in Deltas und Ästuaren ins Meer. Der Amazonas gilt als der mächtigste Fluss der Erde. Er trägt rund zwei Drittel allen Wassers, das auf der Erde in Flüssen fließt, zum Atlantik. Entlang des Nils hat sich eine fruchtbare Oase gebildet. Der Nil gilt als Lebensader Ägyptens.
06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

09:00
vom 27.02.2020, 9:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
E536
DE

Ob Senta Berger oder Carolin Kebekus, Jan Böhmermann oder Reinhard Mey. Seit über zehn Jahren kommen sie alle, wenn Bettina Böttinger zum Kölner Treff einlädt: Schauspieler, Autoren, Musiker. Große Stars, vielversprechende Talente und andere besondere Menschen, die ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen. Böttingers beste Gäste zeigt die größten Highlights aus den letzten zehn Jahren Kölner Treff in einer Sendung. Altersfreigabe: 6.

11:45
AT

Seit dem Mittelalter wird entlang der Ybbs und der Erlauf Eisen verarbeitet. Die Verarbeitung von Eisen war Handwerk und Kunst zugleich. In der vorindustriellen Neuzeit, im 16./17. Jahrhundert, wurden die mittelalterlichen Schmieden zu sogenannten Hämmern und waren meist im Besitz wohlhabender Hammerherren und manchmal auch Hammerherrinnen. Die Bezeichnungen änderten sich zu Schwarzen Grafen und Schwarzen Gräfinnen.

12:30
CH

Schweiz 2020 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

13:00
vom 27.02.2020, 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
Frühling; S1E1
DE

Unterschiedliche Jahreszeiten prägen das Leben auf unserem Planeten. Ihr immerwährender Zyklus bestimmt das Leben von Pflanzen und Tieren, bringt neue Chancen und Gefahren. Der Frühling ist die Zeit des Neubeginns, des Werdens und Wachsens. In den Bergen Alaskas erwachen Bären aus der Winterruhe. Die Jungen wurden in einer Höhle tief unter Schnee verdeckt geboren und sehen die Welt draußen jetzt zum ersten Mal.

14:05
Sommer; S1E2
DE

Der Sommer ist eine Zeit der Fülle. Die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite und bietet vielen Tieren die Chance, an Futter zu kommen und auf Partnersuche zu gehen. Auf der Weihnachtsinsel beginnt die Wanderung der Roten Landkrabben. Die leuchtend roten Krebstiere leben normalerweise verborgen im Wald. Bei extrem hoher Luftfeuchte machen sich 40 Millionen Krabben auf den Weg zum Strand. Zur Paarung und um dort Eier zu legen.

14:50
Fjorde und Regenwälder; DE

Die Reihe zeigt die faszinierende Natur Neuseelands. An einzelnen Etappen, die durch ganz unterschiedliche Regionen führen, bringen Ortsansässige den Zuschauern Leben und Kultur nahe. Diese Folge führt in eine der kältesten und regenreichsten Regionen nahe der Antarktis: in den Fiordland-Nationalpark. Er wurde 1952 zum Naturschutzgebiet erklärt und gehört mit 15 Fjorden und einer einzigartigen wilden Küstenlandschaft zum UNESCO-Welterbe.

15:35
Die Südalpen; DE

Hohe Berge, eine wilde Küstenlandschaft, die verlassenen Ruinen einer Goldgräberstadt, klare aus Gletscherwasser gespeiste Bergseen: Die Neuseeländischen Alpen sind spektakulär. Weite Grasebenen wechseln sich mit majestätisch aufragenden, kargen Bergketten ab. Zwischen diesen Bergen befindet sich der höchste des Landes, der Mount Cook mit mehr als 3700 Metern. Gletscher haben das Gesicht der Südalpen Neuseelands geformt.

16:20
Neuseelands Wilder Westen; DE

Die Westküste Neuseelands ist ein landschaftlich spektakulärer, aber gegenüber Menschen gnadenloser Lebensraum. Im 19. Jahrhundert versuchten sich Goldsucher und zugewanderte Europäer an der Besiedlung dieses feuchten und unwirtlichen Gebietes. Davon zeugen verwitterte und vom Regenwald überwucherte Grabsteine. Der schmale Küstenstreifen bietet ursprüngliche und weiße Strände sowie Wiesen, auf denen hier und da Rinder grasen.

17:00
Rauchende Vulkane und dampfende Quellen; DE

Im Jahr 200 nach Christus bricht der Vulkan Taupo aus. 20.000 Kubikmeter Asche verteilen sich über die neuseeländische Nordinsel und der schon einige Tausend Jahre zuvor entstandene Kratersee vergrößert sich um ein Vielfaches. Historische Quellen berichten, dass sich damals sogar der Himmel über China und Rom tiefrot färbte. Im Zentrum der Nordinsel - auf dem sogenannten Zentralplateau - erheben sich gleich mehrere Vulkane.

17:45
Mammutbäume und Inselarchipel; DE

Diesmal geht es in den äußersten Norden der Nordinsel, den am dichtesten besiedelten Teil Neuseelands. Die größte Stadt des Landes, Auckland, liegt an der schmalsten Stelle der Insel. Der Landstreifen zwischen der Tasmansee im Westen und dem Pazifik im Osten ist teilweise nur einen Kilometer breit. Weiter im Norden liegt der märchenhafte Waipoua Forest. Er besteht fast ausschließlich aus den majestätischen neuseeländischen Kauri-Fichten.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 27.02.2020, 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 27.02.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Erde; E1
DE

Auf einer Reise rund um den Planeten geht Dirk Steffens der Frage nach, warum Wissenschaftler ein neues Erdzeitalter benennen wollen: das Anthropozän, das Zeitalter des Menschen. In der Folge Erde steht die Landwirtschaft im Vordergrund. Als die Menschen in der Jungsteinzeit sesshaft wurden, Ackerbau und Viehzucht betrieben, setzten sie damit einen Prozess in Gang, der das Gesicht der Welt ein für alle Mal veränderte.

21:00
Zu Gast bei Gert Scobel sind Moderator Dirk Steffens, der durch die dreiteilige Terra X-Reihe führt, und Volker Josef Mosbrugger, Chef der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Bei den Gesprächen geht es um die Verantwortung der Menschheit gegenüber dem Planeten Erde. Denn der Mensch breitet sich immer weiter aus und beschränkt damit den Lebensraum anderer Arten. In vielen Fällen vernichtet er diese sogar.
21:15
Luft; E2
DE

Auf einer Reise rund um den Planeten geht Dirk Steffens der Frage nach, warum Wissenschaftler ein neues Erdzeitalter benennen wollen: das Anthropozän, das Zeitalter des Menschen. In der Folge Luft geht es um die lange Geschichte menschlicher Veränderung der Erdatmosphäre. Der von Menschen verursachte Klimawandel hat sich seit dem Zweiten Weltkrieg enorm beschleunigt, aber das Phänomen der Luftverschmutzung reicht viel weiter zurück.

21:55
Zu Gast bei Gert Scobel sind Moderator Dirk Steffens, der durch die dreiteilige Terra X-Reihe führt, und Volker Josef Mosbrugger, Chef der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Bei den Gesprächen geht es um die Verantwortung der Menschheit gegenüber dem Planeten Erde. Denn der Mensch breitet sich immer weiter aus und beschränkt damit den Lebensraum anderer Arten. In vielen Fällen vernichtet er diese sogar.
22:10
Wasser; E3
DE

Auf einer Reise rund um den Planeten geht Dirk Steffens der Frage nach, warum Wissenschaftler ein neues Erdzeitalter benennen wollen: das Anthropozän, das Zeitalter des Menschen. Die Folge Wasser zeigt, wie sehr das scheinbar unerschöpfliche Element, von dem alles Leben auf der Erde abhängt, durch menschlichen Einfluss verändert wurde. Wir verschmutzen es, bauen ganze Landschaften um und greifen damit in wichtige Naturkreisläufe ein.

22:55
I: David Kross, Emilia Schüle, Ben Münchow, Jens Harzer, Jörg Hartmann, Liv Lisa Fries; R: Özgür Yildirim... DE

Ein junger Mann kommt mitten in der Nacht auf den Gleisen in einem U-Bahn-Tunnel zu sich. Weder erinnert er sich an seinen Namen, noch weiß er, wie er dorthin gekommen ist. Als er sich plötzlich auf einem Fahndungsbild entdeckt, begreift er, dass sein Leben in höchster Gefahr ist. Doch ihm bleibt nicht viel Zeit, denn seine Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Unverhofft findet er ein Tagebuch, verfasst in seiner eigenen Handschrift. Darsteller: Sam (Boy 7) - David Kross Lara (Girl 8) - Emilia Schüle Louis (Boy 6) - Ben Münchow Isaak - Jens Harzer Direktor Fredersen - Jörg Hartmann Safira - Liv Lisa Fries Regie: Özgür Yildirim.

00:35
Folge 5; E5
DE

Im Berlinale Studio am Potsdamer Platz begrüßt in diesem Jahr Knut Kino King Elstermann die Zuschauer an sechs Tagen vom Zentrum des Filmfestivals. Der Moderator spricht im neu gestalteten Studio im Berlinale Palast mit den Stars und Kreativen des Festivals und berichtet über seine eigenen Erlebnisse am roten Teppich. Dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Filme und Menschen der Berlinale. Moderation: Knut Elstermann.

01:05
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:35
CH

Schweiz 2020 Geheimdienst-Skandal - Suchte die Bundespolizei die Wahrheit? Neue Strategie - Kampfjet-Befürworter machen auf transparent Häftling Assange - Hexenprozess gegen Enthüllungs-Journalisten Moderation: Dominik Meier.

02:20
Michelle wächst in Heimen auf und hat Mühe, ihre Emotionen zu kontrollieren. Zahlreiche soziale Institutionen muss sie aufgrund ihrer Aggressionen verlassen. Für die junge Frau wird es schwierig, einen Platz zu finden. Eine Herausforderung für das Sozial- und Gesundheitssystem. 14 Jahre lang begleitete Reporter Hanspeter Bäni Michelle, von ihrem Eintritt ins Heim als Elfjährige bis heute.
02:40
R: Burkhard Plemper... E34
DE

Deutschland 2020 Einige Wochen hat Sergeij schon abgesessen, als Sozialarbeiter Christian Irion aus der Haftentlassenenhilfe Frankfurt dem Gefangenen einen Vorschlag macht, der ihm helfen kann. Im Projekt Schöne Aussicht kann er seine Strafe abarbeiten, ohne Gitter, in Freiheit. Einen Platz zum Wohnen gibt es dazu. Wird Sergeij das Angebot annehmen? Marco ist schon weiter: In der Naxoshalle, einem Kulturprojekt mitten in Frankfurt, packt er an.

03:10
Fjorde und Regenwälder; DE

Die Reihe zeigt die faszinierende Natur Neuseelands. An einzelnen Etappen, die durch ganz unterschiedliche Regionen führen, bringen Ortsansässige den Zuschauern Leben und Kultur nahe. Diese Folge führt in eine der kältesten und regenreichsten Regionen nahe der Antarktis: in den Fiordland-Nationalpark. Er wurde 1952 zum Naturschutzgebiet erklärt und gehört mit 15 Fjorden und einer einzigartigen wilden Küstenlandschaft zum UNESCO-Welterbe.

03:55
Die Südalpen; DE

Hohe Berge, eine wilde Küstenlandschaft, die verlassenen Ruinen einer Goldgräberstadt, klare aus Gletscherwasser gespeiste Bergseen: Die Neuseeländischen Alpen sind spektakulär. Weite Grasebenen wechseln sich mit majestätisch aufragenden, kargen Bergketten ab. Zwischen diesen Bergen befindet sich der höchste des Landes, der Mount Cook mit mehr als 3700 Metern. Gletscher haben das Gesicht der Südalpen Neuseelands geformt.

04:40
Neuseelands Wilder Westen; DE

Die Westküste Neuseelands ist ein landschaftlich spektakulärer, aber gegenüber Menschen gnadenloser Lebensraum. Im 19. Jahrhundert versuchten sich Goldsucher und zugewanderte Europäer an der Besiedlung dieses feuchten und unwirtlichen Gebietes. Davon zeugen verwitterte und vom Regenwald überwucherte Grabsteine. Der schmale Küstenstreifen bietet ursprüngliche und weiße Strände sowie Wiesen, auf denen hier und da Rinder grasen.

05:20
R: Melanie Haack... Vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean liegt ein Archipel mit einem verheißungsvollen Namen: Sansibar. Doch seine Geschichte ist düster. Über Jahrhunderte blühte dort der Sklavenhandel. Davon zeugen noch heute verfallende Paläste aus Kolonialzeiten, aber auch Museen und Gedenkstätten. Zu den neuen Einnahmequellen der Inseln gehört der Anbau von Algen. Die Ernte ist Frauenarbeit, doch den Profit mit den in Europa begehrten Pflanzen machen andere.
05:40
Neues aus der Welt der Wissenschaft; E168
AT

Österreich 2020 Temperaturrekord in der Antarktis, meldeten Forscher im Februar. Erstmals wurde im Antarktischen Sommer die 20 Grad plus-Marke überschritten. Der Winter bietet das andere Extrem. Eisige Kälte bis zu minus 80 Grad Celsius, wenig Sauerstoff, dreieinhalb Monate totale Finsternis: Ein Jahr lang hat die österreichische Ärztin Carmen Possnig im Auftrag der europäischen Weltraumagentur ESA in der Antarktis verbracht. Moderation: Matthias Euba.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 28.02.2020, 9:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 1356; E1358
DE

Markus Lanz lädt prominente Gäste und Experten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu seiner bunten Talkrunde ein. In der Regel sind es vier Gäste, die einzeln vorgestellt werden und ihre persönlichen Erfahrungen zu den Themen einbringen.

11:30
Folge 291; E46
AT

Österreich 2020 Einmal wöchentlich lädt Barbara Stöckl prominente Persönlichkeiten und Menschen mit interessanter Lebensgeschichte in ihre Talkshow STÖCKL.. Die Themen geben die Gäste selbst vor. Sie sprechen über ihr Leben, ihre Erfahrungen, Haltungen, Zukunftsvisionen und über gesellschaftlich relevante Themen. Moderation: Barbara Stöckl.

12:30
Gewitter im Kopf - Leben; DE

Migräne hat viele Gesichter. Betroffene erzählen von stechend pulsierenden Kopfschmerzen, die unerträglich sind. Meist sind sie begleitet von heftiger Übelkeit bis hin zum Erbrechen. Eine Migräne-Attacke kann mehrere Stunden oder sogar Tage dauern. Die Leidenden sind währenddessen oft stark geräusch- und lichtempfindlich. Bei etwa einem Viertel der Migräne-Patienten kündigen sich die Anfälle durch eine Aura an. Altersfreigabe: 6.

13:00
vom 28.02.2020, 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
Herbst; S1E3
DE

Im Herbst zeigt sich die Natur in leuchtend roten Farben und mit üppigem Nahrungsangebot. Viele Tiere legen nun Vorräte an, um die Winterkälte zu überstehen. Die kanadischen Laubwälder mit ihren vielen Eicheln sind ein Schlaraffenland für Streifenhörnchen. Biber bringen ihre Bauten in Ordnung und legen Vorräte aus Zweigen und Blättern an. Grizzlybären stehen an den Ufern der Flüsse und warten auf fette Lachse.

14:05
Winter; S1E4
DE

Der kalte Winter zwingt die Natur zur Ruhe und zu einzigartigen Überlebensstrategien. Wer keine warme Höhle zum Überwintern hat und im Freien nach Futter sucht, muss sich warm einpacken. Moorschneehühner haben ein extrem dichtes Gefieder, selbst auf Füßen und den Augenlidern. Polarfüchse haben kleine Ohren und kurze Beine - das reduziert die Körperoberfläche und verringert den Wärmeverlust.

14:45
Der Oman; GB

Karge Wüsten, Korallenriffe, schneebedeckte Berge - raffiniert passen sich Tiere und Pflanzen extremen Bedingungen an. Die Reihe stellt Wilde Schönheiten im Nahen und Mittleren Osten vor. Diesmal geht es in den Oman. Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand, so weit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen sie der Wüste Nahrung und Wasser ab.

15:30
Rund ums Kaspische Meer; S1E6
GB

Das Kaspische Meer ist das größte Binnengewässer der Erde. Majestätische Berge, endlose Steppen, heiße Sandwüsten und üppige Sumpflandschaften umgeben das Gewässer. An den waldreichen Berghängen des Kaukasus haben Luchse und Wölfe ihre Heimat, das weitverzweigte Mündungsdelta der Wolga bietet Wasservögeln, Amphibien und der Rohrkatze ideale Lebensbedingungen.

16:15
Ägypten; S1E1
GB

Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile lebten in Teichanlagen nahe den Tempeln, wurden mit goldenen Fußringen geschmückt und mit feinstem Fleisch gefüttert. Die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft entstanden ist der längste Fluss der Erde, der Nil. Durch seine regelmäßigen Überschwemmungen und Ablagerungen der Sedimente hat er eine fruchtbare Flussoase geschaffen.

17:00
Jordanien; S1E5
GB

Die Natur Jordaniens ist geprägt von der alles beherrschenden Macht der Sonne. Im Süden herrscht trockenes Wüstenklima, im Norden ist es milder und feuchter. Hier, in großen Pinienwäldern, lebt der Arabische Wolf. Das Tier ist kleiner und leichter als seine europäischen Artgenossen und hat ein helles grau-beiges Fell, das ihn kühl hält. Er teilt sich sein Revier mit Streifenhyänen - der Gesundheitspolizei.

17:45
Die Türkei; S1E2
GB

Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4000 Meter hohen Bergen mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt. Im Taurusgebirge leben Braunbären. Sie halten in der kalten Jahreszeit Winterruhe. Über Monate nehmen sie weder Wasser noch Nahrung zu sich. Entsprechend hungrig sind sie im Frühjahr. Die Allesfresser stürzen sich auf Kleintiere, Insektenlarven, Pilze und Wurzeln.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 28.02.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 28.02.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Uri Schneider... DE

Zwar sind wir noch weit von Maschinen entfernt, die so klug sind wie Menschen - doch die Entwicklung von KI schreitet rasant voran. Eine ethische Debatte ist daher dringend erforderlich. Chatbots, intelligente Telefon-Apps, mit denen man reden kann; digitale Ärzte, die Augenkrankheiten oder Krebs diagnostizieren, Waffensysteme, die selbstständig töten können: Stehen wir vor einem goldenen digitalen Zeitalter, oder droht uns die Robokalypse?

21:00
E257
DE

Deutschland 2020 Wenn Schmerztabletten in der Apotheke gerade aus sind, geht das noch. Lebensbedrohlich wird ein Engpass für Menschen, die herzkrank sind, an Krebs, Diabetes oder Niereninsuffizienz leiden. Lieferschwierigkeiten bei lebenswichtigen Medikamenten - keine Neuigkeit. Schon seit Jahren kommt es in regelmäßigen Abständen immer wieder dazu, dass Apotheker den Patienten Medikamente nicht aushändigen können. Gibt es Lösungen für dieses massive Problem? Moderation: Eva Schmidt.

21:30
Folge 118; E31
DE

Deutschland 2020 auslandsjournal extra zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Clive Owen, Julianne Moore, Michael Caine, Chiwetel Ejiofor, Charlie Hunnam, Danny Huston; R: Alfonso Cuarón... US

Science-Fiction-Thriller, USA 2006 Das letzte Kind wurde vor 18 Jahren geboren, 2027 steht die Menschheit vor dem Aussterben. Während das Chaos nur durch Gewalt in Schach gehalten wird, erwartet eine einzige Frau ein Baby. Doch das Wunder dieser Schwangerschaft ist bedroht: Um die werdende Mutter, eine illegale Einwanderin, in Sicherheit zu bringen, begibt sich ein britischer Regierungsbeamter auf die Reise durch ein zerfallendes England, das von marodierenden Gruppen heimgesucht wird. Darsteller: Theo - Clive Owen Julian - Julianne Moore Luke - Chiwetel Ejiofor Patric - Charlie Hunnam Nigel - Danny Huston Regie: Alfonso Cuarón Altersfreigabe: 16.

00:00
Folge 6; E6
DE

Im Berlinale Studio am Potsdamer Platz begrüßt in diesem Jahr Knut Kino King Elstermann die Zuschauer an sechs Tagen vom Zentrum des Filmfestivals. Der Moderator spricht im neu gestalteten Studio im Berlinale Palast mit den Stars und Kreativen des Festivals und berichtet über seine eigenen Erlebnisse am roten Teppich. Dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Filme und Menschen der Berlinale. Moderation: Knut Elstermann Altersfreigabe: 6.

00:30
Folge 118; DE

Deutschland 2020 Einmal in der Woche schaut das Magazin Zapp hinter die Kulissen von Fernsehen, Zeitungen, Radio und Internet. Es beobachtet, hinterfragt und bewertet die aktuelle Medienberichterstattung. Gleichzeitig informiert die Sendung über die komplexen Zusammenhänge in der Medienlandschaft.

01:00
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:30
Folge 27; E164
DE

Deutschland 2020 Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung extra 3 den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. extra 3 bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs.

02:15
Folge 523; DE

Oliver Baier hat diesmal Süßes für sein Rateteam! Warum? Weil es den Welttag des Zahnschmerzes zu besprechen gilt! Und so beißen sich Lukas Resetarits, Eva Marold, Clemens Maria Schreiner, Rudi Schöller und Omar Sarsam die Zähne an manchen Fragen aus. Promifragesteller ist der deutsche Satiriker Andreas Rebers, der wissen möchte, wo es einen Guter-Nachbarschafts-Modus gibt?! Moderation: Oliver Baier.

03:05
Folge 524; DE

Diesmal hat Oliver Baier das Thema Valentinstag für sein Rateteam ausgesucht. Und Proschat Madani stellt die Promifrage. Sie möchte wissen, was man unter einem Wettersteiger versteht. Günther Lainer, Omar Sarsam, Florian Scheuba, Leo Lukas und natürlich ganz besonders Ulrike Beimpold freuen sich über florale Goodies. Sie müssen dafür aber auch erraten, mit welcher originellen Aktion man im Zoo von El Paso den Valentinstag begeht. Moderation: Oliver Baier.

03:50
I: Gregor Bloéb, Michael Dangl, Carmen Gratl, Maya Henselek, Martin Leutgeb, Ulli Maier... Andere Sippen, andere Sitten; AT

Waldmensch Meso kommt mit seiner hungrigen Sippe endlich an den kleinen See, an dem sie jeden Sommer verbringen und im Überfluss an Nahrung und Wärme schwelgen. Diesmal wird alles anders. Am Ufer des Sees hat sich eine andere Sippe niedergelassen, ist sesshaft geworden und hat Häuser gebaut. Meso versteht die Welt nicht mehr, und sein Schamane erwartet Zoff. Darsteller: Meso - Gregor Bloéb Alva - Maya Henselek Avlis - Ulli Maier Guruk - Cornelius Obonya Gulo - Martin Leutgeb Regie: Michi Riebl, Rupert Henning Buch/Autor: Rupert Henning, Uli Brée.

04:15
I: Gregor Bloéb, Michael Dangl, Carmen Gratl, Maya Henselek, Martin Leutgeb, Ulli Maier... Zoff mit Ziege; AT

Bei den Dorfmenschen herrscht Angst und Schrecken vor den Wilden am Felsen über ihrem Dorf. Zum Unterschied zu Mesos Sippe sind die Sesshaften matriarchalisch geführt. Nea, die Anführerin, bringt die Männer und Kinder in Sicherheit und erwartet mutig den Angriff der Waldmenschen. Der zaghafte Meso lässt aber warten, bis mit dem stets verfressenen Gulo der Hunger durchgeht. Darsteller: Meso - Gregor Bloéb Alva - Maya Henselek Avlis - Ulli Maier Guruk - Cornelius Obonya Gulo - Martin Leutgeb Nea - Franziska Schlattner Regie: Michi Riebl, Rupert Henning Buch/Autor: Rupert Henning, Uli Brée.

04:35
I: Gregor Bloéb, Michael Dangl, Carmen Gratl, Maya Henselek, Martin Leutgeb, Ulli Maier... Harte Kerle, weiche Herzen; AT

Meso entschließt sich endlich zum Angriff auf das Dorf und glaubt, dass alleine sein Anblick und sein Geschrei ausreicht, die Dorfmenschen unter Führung der hübschen Nea zu verscheuchen. Doch Nea und ihre Leute überraschen Meso und nehmen ihn als Geisel. Dass zur gleichen Zeit im Wald Mesos Tochter Alva auf Neas Sohn Bo trifft und sich da ganz was anderes anbahnt, kann sich Meso in seiner misslichen Lage nicht vorstellen. Darsteller: Meso - Gregor Bloéb Alva - Maya Henselek Avlis - Ulli Maier Guruk - Cornelius Obonya Gulo - Martin Leutgeb Nea - Franziska Schlattner Regie: Michi Riebl, Rupert Henning Buch/Autor: Rupert Henning, Uli Brée.

05:00
I: Gregor Bloéb, Michael Dangl, Carmen Gratl, Maya Henselek, Martin Leutgeb, Ulli Maier... Einmal Wald, immer Wald; AT

Wieso ist die Flucht aus dem Dorf gelungen. Im Gegenzug nimmt er Bo, den Sohn Neas, gefangen und fordert den Abzug der Dorfmenschen gegen das Leben von Bo. Nea willigt zum Schein ein. Alle verlassen das Dorf, welches nun Meso mit seinen Leuten besetzt. Doch Meso und seine Leute halten es keine Nacht zwischen vier Wänden aus und ziehen sich wieder in den Wald zurück. Am nächsten Tag sitzen die Dorfmenschen heiter wieder in ihren Häusern. Darsteller: Meso - Gregor Bloéb Alva - Maya Henselek Avlis - Ulli Maier Guruk - Cornelius Obonya Gulo - Martin Leutgeb Nea - Franziska Schlattner Regie: Michi Riebl, Rupert Henning Buch/Autor: Rupert Henning, Uli Brée.