Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:03
Text Aktuell
07:15
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:06
I: Elfi Eschke, Andreas Steppan, Bibiana Zeller, Philip Leenders, Maria Köstlinger, Nora Heschl, Ernst Konarek, Haydar Zorlu, Johannes Silberschneider, Martina Schwab, Manfred Dungl, Fritz Hammel, Branko Samarovski; S: Reinhard Schwabenitzky; R: Reinhard Schwabenitzky... Bettenrochade

AUT

Gustl zieht bei Sarah aus und bei Anna ein, was eine Bettenrochade nach sich zieht, denn nun sieht Judith sich ebenfalls gezwungen, von zuhause auszuziehen. Die Sache mit Liebe und Erotik ist für James und Judith noch nicht endgültig geklärt aber falls sie bei Sarah einziehen sollte, also in James' nächste Nähe, wird der Klärungsbedarf schlagartig dringlich.

09:51
I: Louis de Funes, Geraldine Chaplin, Olivier de Funes, Alice Sapritch, Pierre Richard, Jean Halain, Serge Korber; S: Pierre Roustang; R: Serge Korber... (Sur un arbre perché)

ITA

Der Großindustrielle Henri Roubier gerät an der Côte d'Azur in einen Stau, als plötzlich ein Anhalter in sein Cabriolet springt. Madame Müller, die eine Autopanne hat, lädt der Kerl gleich ein, mitzukommen. Schließlich überreden die beiden ihren Chauffeur wider Willen, in die entgegengesetzte Richtung zu fahren. Ob seines rasanten Fahrstils kommt Roubier von der Straße ab und stürzt über die Klippen der Steilküste in eine Baumkrone. Nun sitzt das muntere Trio hilflos in schwindelnder Höhe über dem Meer fest.

11:16
I: Sissi Wolf, Roman Knizka, Krista Posch, Erni Mangold, Günther Maria Halmer, Daniel Keberle, Katharina Winkler, Dorothea Parton, Fritz Egger, Rudy Ruggiero, Michael Gampe, Eva Linder, Christian Sattlecker; S: Susanne Zanke; R: Susanne Zanke... AUT

Vier Jahre sind vergangen seit Bogdan den Pichlerhof verlassen hat und Anna mit gebrochenem Herzen zurück blieb. Auf ersten Blick steht der Hof mit seiner Drei-Weiber-Wirtschaft gut da. Nachbar Gerhard baut auf eine gemeinsame Zukunft mit Anna. Da taucht Bogdan plötzlich wieder auf. Er hat Karriere gemacht und will Anna –die Frau seines Lebens- bitten, mit ihm zu kommen. Die Begegnung überrumpelt beide und die kleine Gemeinschaft auf dem Pichlerhof gerät aus den Fugen.

12:45
Wetterschau
13:00
ZIB
13:11
*Seitenblicke Weekend

AUT

In der Wochenzusammenfassung der Seitenblicke-Redaktion sehen Sie nochmals die besten Beiträge der vergangenen Fernsehwoche.

13:21
I: Marianne Mendt, Götz Kauffmann, Peter Fröhlich, Dorothea Parton, Adi Hirschal, Andrea Kiesling, Dolores Schmidinger, Brigitte Swoboda; R: Erhard Riedlsperger... Der schwarze Engel

AUT

Claudia will das schwarze Waisenkind adoptieren, doch dies wird von der Behörde abgelehnt. Trautmanns Fall ist geklärt, seine Suspendierung aufgehoben und er wird hochoffiziell rehabilitiert. Lena, die Wirtin des Schutzhauses, hat sich in den schwarzen Maurice verliebt und will ihn gegen den Willen Renés adoptieren.

14:06
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marlene Morreis, Marisa Burger, Karin Thaler; R: Walter Bannert... Ein Callcenter unter Verdacht

DEU

Zwei Monate nachdem Carola Eidenberger ihren Mann verlassen hat, wird die junge Callcenter-Angestellte ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Während ihr Gatte bei der ersten Einvernahme von einer vorübergehenden Trennung spricht, scheint Carola mit der Ehe bereits abgeschlossen zu haben. Ihre Putzfrau will des Öfteren Spuren im Bad entdeckt haben, die auf Herrenbesuch hindeuten. Beruflich ist das Mordopfer erst kürzlich zur Teamleiterin aufgestiegen, sehr zum Missfallen ihrer Kollegin Nina Kamm.

14:50
I: Janina Hartwig, Fritz Wepper, Nina Hoger, Karin Gregorek, Emanuela von Frankenberg, Denise M'Baye; R: Nikolai Müllerschön... Im falschen Körper

DEU

Oberin Theodora ist neuerdings sehr gottesfürchtig. Womöglich plagt sie ein schlechtes Gewissen. Weil der Kaufvertrag für das Kloster nicht rechtzeitig von ihr unterschrieben worden ist, gehört es weiterhin der Gemeinde und die Nonnen sind vom guten Willen von Bürgermeister Wöller abhängig. Hanna kümmert sich derweil um die 16-jährige Sarah Völkl. Die junge Frau hat schon von klein auf das Gefühl, im falschen Körper zu stecken und hofft auf eine Geschlechtsumwandlung. Doch ihr Vater legt sich quer.

15:39
I: Janina Hartwig, Fritz Wepper, Loni von Friedl, Karin Gregorek, Emanuela von Frankenberg, Denise M'Baye; R: Nikolai Müllerschön... Vergeben und vergessen

DEU

Felicitas macht sich Sorgen um ihren Patienten Franz Hofer. Während einer Untersuchung verschwindet der Rentner plötzlich. Als ihn die Nonnen kurz darauf desorientiert und verwirrt im Klosterwald auffinden, tippt Felicitas auf erste Anzeichen von Alzheimer. Mit Wöllers Hilfe gelingt es Hanna, Hofers Tochter Petra ausfindig zu machen. Doch diese befürchtet, dass ihr Vater nichts mit ihr zu tun haben will. Unterdessen findet sich Wöller nach einem feuchtfröhlichen Abend in ungeliebter Gesellschaft wieder.

16:29
Von den wilden Dirndln - das Pielachtal in Niederösterreich

Sie gelten als wild, urwüchsig und knorrig, lieben die Wärme und sind nur gut, wenn sie gefallen sind: Die Dirndln aus dem Pielachtal im niederösterreichischen Mostviertel. Dabei handelt es sich um gut 8.000 Stauden, Sträucher und Bäume, die bis zu acht Meter hoch werden. Im deutschen Sprachraum sind sie vor allem unter dem Namen Kornelkirsche bekannt. Das Holz des Stammes ist so hart und schwer, dass es im Wasser nicht schwimmt, sondern sinkt. Die Dirndl-Früchte selbst weisen einen hohen Vitamin C-Gehalt und wurden, wie auch Rinde und Blätter, schon im 12. Jahrhundert von Hildegard von Bingen als Heilmittel gewürdigt. Ein TV-Film aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich zeichnet das Porträt dieser besonderen Wildfrucht, die vor allem in südlichen, wärmeren Ländern Europas verbreitet ist und erzählt ihre niederösterreichische Geschichte.

16:54
Religionen der Welt
17:00
ZIB
17:06
Aktuell in Österreich
17:31
AUT

BEWUSST GESUND - DAS MAGAZIN.

18:02
Bürgeranwalt
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:04
Seitenblicke
20:15
AUT

Höhepunkte der Programme verschiedenster Faschingsgilden aus nahezu ganz Österreich.

22:03
ZIB
22:11
AUT

… bringt nicht nur Peter Rapp zurück auf den Bildschirm, sondern auch ein Wiedersehen von Highlights aus Show- und Unterhaltungssendungen des ORF aus den letzten 50 Jahren. Rapp erzählt persönliche Episoden aus seinen mehr als 5500 moderierten Sendungen, u.a. wie er knieweich in Telezirkus Ziel eines Messerwerfers war, und über Gäste, die ihm besonders in Erinnerung geblieben sind wie Pierre Brice in Tele-As, Horst Buchholz in Juke-Box oder Leonard Bernstein in der ersten Ausgabe vom Wurlitzer. Johannes Hoppe assistiert ihm dabei als Jäger der verlorenen ORF-Schätze, der nicht nur längst vergessene Ausschnitte aus dem Archiv holt, sondern auch Kostüme und Requisiten aus Shows und Serien im Lager aufgestöbert. Musikalisch bietet die Nostalgieshow köstliche Parodien heimischer Promis aus Starlight: Vera Russwurm als Jazz-Gitti, Ulrike Beimpold und Erwin Steinhauer als Wildecker Herzbuben- sowie Gäste aus Spotlight, Österreichs erster Jugend- Musiksendung, diesmal Stars der 1970er-Jahre wie Middle Of The Road, Dr. Hook & The Medicine Show und I Nuovi Angeli.

23:02
Der Faschings-Bulle

DEU

Ottfried Fischer (Benno Berghammer) Katerina Jacob (Sabrina Lorenz) Ruth Drexel (Resi Berghammer) Diana Körner (Staatsanwältin Zirner) Michael Lerchenberg (Prälat Hinter) Günther Maria Halmer.

00:34
I: Peter Weck, Rainhard Fendrich, Katharina Böhm, Hans-Michael Rehberg, Nikolaus Paryla, Romuald Pekny, Billie Zöckler, Johannes Silberschneider, Rupert Henning; R: Peter Weck... AUT

Durch Zufall stiehlt Max, ein kleiner Gauner und Trickdieb, dem großen Gangsterboss Jakesch einen Koffer mit 20 Millionen Schilling. Aus den Schwierigkeiten, die er nun hat, kann er sich allein nicht mehr befreien und muss sich notgedrungen an seinen ebenfalls als Trickdieb tätigen Vater, Paul, um Hilfe wenden. Gemeinsam beginnen die beiden ein ebenso turbulentes wie raffiniertes Katz- und Mausspiel mit dem Gangsterboss. Koproduktion ORF/ZDF.

02:02
I: Peter Falk, Leonard Nimoy, Anne Francis, Will Greer, Nita Talbot; S: Shirl Hendryx; R: Hy Averback... (Columbo - A Stitch in Crime)

USA

Dr. Mayfield, ein ehrgeiziger Kardiologe, arbeitet mit Chefarzt Dr. Hiedemann an der Entwicklung eines neuen Medikaments. Mayfield hofft, den Ruhm für sich allein zu verbuchen. Als er den Kollegen wegen eines Herzleidens operiert, verwendet er statt eines festen Fadens einen selbstauflösenden. Eine Krankenschwester schöpft Verdacht. Auch ihr Leben hängt nun an einem seidenen Faden.

03:12
I: Elfi Eschke, Andreas Steppan, Bibiana Zeller, Philip Leenders, Maria Köstlinger, Nora Heschl, Ernst Konarek, Haydar Zorlu, Johannes Silberschneider, Martina Schwab, Manfred Dungl, Fritz Hammel, Branko Samarovski; S: Reinhard Schwabenitzky; R: Reinhard Schwabenitzky... Bettenrochade

AUT

Gustl zieht bei Sarah aus und bei Anna ein, was eine Bettenrochade nach sich zieht, denn nun sieht Judith sich ebenfalls gezwungen, von zuhause auszuziehen. Die Sache mit Liebe und Erotik ist für James und Judith noch nicht endgültig geklärt aber falls sie bei Sarah einziehen sollte, also in James' nächste Nähe, wird der Klärungsbedarf schlagartig dringlich.

03:57
AUT

… bringt nicht nur Peter Rapp zurück auf den Bildschirm, sondern auch ein Wiedersehen von Highlights aus Show- und Unterhaltungssendungen des ORF aus den letzten 50 Jahren. Rapp erzählt persönliche Episoden aus seinen mehr als 5500 moderierten Sendungen, u.a. wie er knieweich in Telezirkus Ziel eines Messerwerfers war, und über Gäste, die ihm besonders in Erinnerung geblieben sind wie Pierre Brice in Tele-As, Horst Buchholz in Juke-Box oder Leonard Bernstein in der ersten Ausgabe vom Wurlitzer. Johannes Hoppe assistiert ihm dabei als Jäger der verlorenen ORF-Schätze, der nicht nur längst vergessene Ausschnitte aus dem Archiv holt, sondern auch Kostüme und Requisiten aus Shows und Serien im Lager aufgestöbert. Musikalisch bietet die Nostalgieshow köstliche Parodien heimischer Promis aus Starlight: Vera Russwurm als Jazz-Gitti, Ulrike Beimpold und Erwin Steinhauer als Wildecker Herzbuben- sowie Gäste aus Spotlight, Österreichs erster Jugend- Musiksendung, diesmal Stars der 1970er-Jahre wie Middle Of The Road, Dr. Hook & The Medicine Show und I Nuovi Angeli.

04:46
Seitenblicke
04:51
AUT

Höhepunkte der Programme verschiedenster Faschingsgilden aus nahezu ganz Österreich.

06:35
Text Aktuell
07:15
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:07
AUT

Die schiffbaren Wasserwege, Kanäle und Flüsse in Italien.

09:58
matinee.
10:45
Die Highlights in der Woche vom 23. Februar bis 1. März 2020

AUT

. Die Highlights in der Woche vom 23. Februar bis 1. März 2020

AUT

Venezianische Scharade - This is Venice nach den Shakespeare-Stücken Othello und Der Kaufmann von Venedig am Wiener Burgtheater Frankie Boy - Frank Sinatras sagenumwobenes Leben als Musical That's Life auf Österreich-Tournee Familien-Trauma - Valerie Fritschs Roman Herzklappen von Johnson und Johnson über Nachwirkungen des Krieges und ein Kind, das keinen Schmerz verspürt.

11:00
ZIB
11:05
mit Mag. Dr. Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich

.

11:59
Das Parlamentsmagazin

Mail an die Redaktion.

12:29
Orientierung
13:00
ZIB
13:06
Panorama
13:30
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden geplanten Themen: *) Kindermaskenball in Wien *) Eiserne Hochzeit: Familie Ribarich aus Kr. Minihof *) Aus unserem Archiv: Blochziehen in Neuberg *) Kroatenball in Köszeg *) Fasching in Nebersdorf Moderation: Viktoria Palatin Redaktion: Jurica Csenar.
13:31
Heimat Fremde Heimat

. Heimat Fremde Heimat

Austro-Kurde in türkischer Haft – eine Familie kämpft gegen die Willkür eines Staates „Warum holt ihn niemand aus dem Gefängnis – er ist ja unschuldig!“, fragt sich Emiş Şahbaz. 7. Internationale Bürgermeister/innen Konferenz NOW Im Rahmen der Bürgermeister/innen Konferenz NOW tauschen sich Lokalpolitiker/innen, Fachleute und junge Menschen über Strategien für sozialen gesellschaftlichen Zusammenhalt aus. „Weitblicke“ mit Alfred Dorfer und Rupert Henning Voll Humor und Empathie den Menschen einen Spiegel vors Gesicht halten, ist die Maxime der Kabarettisten Alfred Dorfer und Rupert Henning.

14:02
Seitenblicke
14:08
Klosterneuburg

AUT

Hiergebliebene wissen ob ihres Privilegs und möchten mit niemandem tauschen. Ein kleines Paradies, das sich von der Donau bis zu den Ausläufern des Wienerwalds erstreckt. Das spricht sich herum, weckt Wünsche und hebt, zum Leidwesen vieler, die Preise. Aber der verbindende Nenner aller Gruppen ist und bleibt die Freiheit, die man einander gewährt. Zum Glück gibt es Hauerfamilien wie die Ubl-Doscheks, die unaufhörlich den Wein an den Hängen vom Wienerwald zur Donau pflegen.

14:33
I: Mariella Ahrens, Barbara Rütting, Nicolas König, Clemens Jakubetz, Thure Riefenstein, Rochus Bassauer; S: Astrid Meyer-Gossler; R: Hans Werner... DEU

Nach der Erzählung Hello and Goodbye Julia kehrt auf den Familiensitz Edenvale Mansion zurück, um sich um ihren verwaisten Neffen Christopher zu kümmern. Seine Eltern sind bei einem Brand ums Leben gekommen. Bei einem Ausflug ans Meer trifft Julia auf Stephen, den Sohn des ehemaligen Gärtners auf Edenvale Mansion. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, doch Julias Mutter Catherine ist gegen diese unstandesgemäße Verbindung. Mit allen Mitteln versucht sie, den Kontakt zwischen den Liebenden zu unterbinden. Koproduktion ZDF/ORF.

16:02
Harry Prünster auf Besuch im Kleinwalsertal

AUT

Zu Beginn seines Aufenthalts in der Vorarlberger Enklave trifft der Moderator den ehemaligen deutsch-österreichischen Skirennläufer Markus Eberle. Der gebürtige Kleinwalsertaler betreut heute als Trainer die Nachwuchstalente des deutschen Skiverbands.

16:28
Wir Wiener*Innen - Wie Wien zu einer Weltstadt wurde

AUT

1900 wird Wien zum ersten Mal zu einer internationalen Metropole - vergleichbar mit New York oder London. In den Jahrzehnten vor dem 1. Weltkrieg ist es vor allem die Zuwanderungen aus den Kronländern, die der Residenzstadt enormen Aufschwung verleiht. Tschechische Arbeiter, osteuropäisch-jüdische Intellektuelle, bulgarische Händler oder italienische Unternehmer bringen Modernisierung und Veränderung in die Residenzstadt. Es ist eine Zeit der künstlerischen und intellektuellen Hochblüte, aber auch der gnadenlosen Ausbeutung tausender Migrantinnen und Migranten. Ihnen bleibt kaum Zeit zur Integration. Sie kämpfen um ihr Überleben. 50 Jahre später, nach zwei Weltkriegen ist Wien an die Peripherie des Weltgeschehens gerückt doch der Wiederaufbau ist erneut ein Aufbruch in die Moderne. Auch diesmal mit Hilfe von Zuwanderern aus dem Ausland. Es sind die sogenannten Gastarbeiter. Ohne sie wären viele Großvorhaben - wie zum Beispiel der U-Bahn Bau - nicht möglich gewesen. Das Thema Migration hat in den letzten Jahren zunehmend an Brisanz gewonnen. Der Film beleuchtet die Wurzeln der Zuwanderung und ihren Stellenwert für Wien unter Einbeziehung aktueller Forschungsergebnisse. Ein Film von Judith Doppler für das Landesstudio Wien.

16:54
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:07
Die Themen der Sendung

AUT

Worauf Konsumentinnen und Konsumenten beim Lebensmitteleinkauf achten sollten. Melone, Erdbeeren, Gurke, Melanzani, italienische Clementinen, Kohlrabi, Mango…Lebensmittel, die wir tagtäglich einkaufen, legen - bis sie bei uns Zuhause sind - meist einen langen Weg zurück und tragen somit zum verstärkten Verkehrsaufkommen bei. Mobilitas geht einkaufen und macht eine CO2 Bilanz.

17:34
Frühling im Salzburger Seenland

AUT

Der Schießentobel-Hof ist der älteste Erbhof in Seeham. Seit 1482 ist er bereits in Familienbesitz und wird von der Familie Rosenstatter in durchgehender Linie bewirtschaftet. Direkt hinter dem Hof fällt das Gelände steil zu einer Waldschlucht ab, der sogenannten „Tobel durch, die das Wasser förmlich „durchschießt“ – Schießentobel. Hermann und seine Frau Heidi haben die kleine Frühstückspension sukzessive zu einem Bio-Hotel ausgebaut. Dabei ist aber die 12 ha große Landwirtschaft immer im Mittelpunkt geblieben. Hermann hat sich auch in seiner Küche ganz dem Bio-Gedanken verschrieben: Alles, was auf den Tellern seiner Gäste landet, muss Bio sein. Die Chancen dafür, dass der Hof auch weiter in der Familie bleibt, stehen gut: Die Tochter des Hauses macht gerade eine Ausbildung zur Köchin und soll das Hotel und den Hof irgendwann einmal auch übernehmen. BIO-HOTEL SCHIESSENTOBEL: Hermann, Heidi, Maria Rosenstatter & Hermann Rosenstatter sen. Schießentobel 1, 5164 Seeham 06217 5386.

18:23
Exoten in Oberösterreich - Tiere und Pflanzen als Einwanderer

Die Aliens kommen - viele sind schon da! Die Einwanderer aus fremden Ländern. Oft unbemerkt, aber mit einer ungeheuren Dynamik sind Tiere und Pflanzen in den oberösterreichischen Raum eingedrungen. Ein Phänomen das überraschende, faszinierende, aber auch bedrohliche Auswirkungen annehmen kann. An viele haben wir uns gewöhnt, sie gehören zu uns, als wären sie immer schon dagewesen. Wie die Kartoffel und die Regenbogenforelle aus Nordamerika oder der Mais aus Südamerika. Manche der Arten wirken bedrohlich, da sie sich enorm vermehren und dadurch die heimischen Arten zurückdrängen. Es sind die Neophyten und Neozoen, wie der Japanische Staudenknöterich, das Indische Springkraut oder auch die Kanadische Goldrute. Bisamratte, Signalkrebs oder Asiatische Marienkäfer sind neben vielen anderen auch Einwanderer in Oberösterreich. Die Vielfalt dieser Zuwanderer aus anderen Ländern zeigt ein ÖSTERREICH-BILD von Erich Pröll aus dem ORF-Landesstudio Oberösterreich.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:15
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:04
Seitenblicke
20:15
I: Eva Löbau, Hans Jochen Wagner, Bibiana Beglau, Susanne Bredehöft, Jean-Luc Bubert, Andreas Döhler, Franziska Hartmann, Jan Bonny; R: Jan Bonny... Ich hab im Traum geweinet

Franziska Tobler und Friedemann Berg müssen inmitten des Schwarzwälder Fasnet-Treibens einen Fall aufklären. Philip Kiehl, der seine Frau Elena zu einer Schönheits-OP in den Schwarzwald begleitet hat, wird in seinem Hotelzimmer ermordet. Den Abend seines Todes, stellen die Kommissare fest, hat er mit Romy Schindler verbracht. Romy ist heute Krankenschwester in der Schönheitsklinik, hat einen kleinen Sohn und lebt mit einem Arzt zusammen. Früher arbeitete sie im Escort und Kiehl war einer ihrer Kunden. Er hatte Romy überredet, ihn im Hotel noch einmal zu treffen - kurz darauf ist er tot und Romy Schindler schwer tatverdächtig.

21:50
ZIB 2 am Sonntag
22:13
Der große Basar in Brüssel - Wer bietet weniger

.

23:07
I: Karl Merkatz, Andreas Lust, Inge Maux, Jaschka Lämmert, Justus Neumann, Wolfgang Liemberger, Birgit Stauber; S: Christoph Frühwirth; R: Leopold Bauer... Der Blunzenkönig, ein alt eingesessener Fleischermeister in ländlichem Idyll, sieht alt bewährte Traditionen und die von ihm vorgesehene Zukunft seines Sohnes Franzl je in Gefahr, als Charlotte, die Vegetarierin aus der Stadt, in Franzls Leben tritt. Werte werden auf den Kopf gestellt, es wird gestritten und wieder zusammengerauft - denn schließlich wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen.
00:38
I: Ottfried Fischer, Katerina Jacob, Ruth Drexel, Diana Körner, Michael Lerchenberg, Günther Maria Halmer; S: Hans-Jörg Weyhmüller; R: Wigbert Wicker... DEU

Diesmal hat Benno Berghammer den Mord an einem betrunkenen Gast, der auf einem Faschingsball als Scheich verkleidet war, zu klären. Zunächst steht die untreue Ehefrau des Opfers unter Verdacht. Ein weiterer Scheich, der Notar, ist davon überzeugt, dass der Anschlag ihm gegolten habe. Prälat Hinter wurde mehrfach bedroht. Für Benno und Sabrina beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, da noch ein Mord zu befürchten ist.

02:10
AUT

Die schiffbaren Wasserwege, Kanäle und Flüsse in Italien.

03:01
matinee.
03:48
Die Highlights in der Woche vom 23. Februar bis 1. März 2020

AUT

. Die Highlights in der Woche vom 23. Februar bis 1. März 2020

AUT

Venezianische Scharade - This is Venice nach den Shakespeare-Stücken Othello und Der Kaufmann von Venedig am Wiener Burgtheater Frankie Boy - Frank Sinatras sagenumwobenes Leben als Musical That's Life auf Österreich-Tournee Familien-Trauma - Valerie Fritschs Roman Herzklappen von Johnson und Johnson über Nachwirkungen des Krieges und ein Kind, das keinen Schmerz verspürt.

04:02
Heimat Fremde Heimat

. Heimat Fremde Heimat

Austro-Kurde in türkischer Haft – eine Familie kämpft gegen die Willkür eines Staates „Warum holt ihn niemand aus dem Gefängnis – er ist ja unschuldig!“, fragt sich Emiş Şahbaz. 7. Internationale Bürgermeister/innen Konferenz NOW Im Rahmen der Bürgermeister/innen Konferenz NOW tauschen sich Lokalpolitiker/innen, Fachleute und junge Menschen über Strategien für sozialen gesellschaftlichen Zusammenhalt aus. „Weitblicke“ mit Alfred Dorfer und Rupert Henning Voll Humor und Empathie den Menschen einen Spiegel vors Gesicht halten, ist die Maxime der Kabarettisten Alfred Dorfer und Rupert Henning.

04:32
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen plant folgende Themen: * Grenzüberschreitender Programmaustausch im gemeinsamen slowenischen Kulturraum: Eine Delegation des RTV Slovenija auf Besuch im ORF- Landesstudio Kärnten. * Wertholzsubmission in Slovenj Gradec: Zum 10. Mal dabei ist auch Holz aus Kärnten. Heuer in einem Umfang von ca. 105 Festmeter (von 19 verschiedenen Waldbesitzern). In Summe wurden in den letzten zehn Jahren 431 Festmeter von insgesamt 100 verschiedenen Waldbesitzern nach Slowenien gebracht. * Der Christliche Kulturverband/Kršcanska kulturna zveza organisiert jedes Jahr für Schulen und Kindergärten eine Theatervorstellung in slowenischer Sprache. * Die Kräuterpädagogin Terezija Gröblacher aus Mühlbach bei St. Jakob/ Reka pri Šentjakobu beschäftigt sich mit der Herstellung von Balsamen, Salben und Cremen aus heimischen Kräutern. Moderation: Aleksander Tolmaier Redaktion: Marijan Velik.
05:02
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden geplanten Themen: *) Kindermaskenball in Wien *) Eiserne Hochzeit: Familie Ribarich aus Kr. Minihof *) Aus unserem Archiv: Blochziehen in Neuberg *) Kroatenball in Köszeg *) Fasching in Nebersdorf Moderation: Viktoria Palatin Redaktion: Jurica Csenar.
05:32
Seitenblicke
05:37
Frühling im Salzburger Seenland

AUT

Der Schießentobel-Hof ist der älteste Erbhof in Seeham. Seit 1482 ist er bereits in Familienbesitz und wird von der Familie Rosenstatter in durchgehender Linie bewirtschaftet. Direkt hinter dem Hof fällt das Gelände steil zu einer Waldschlucht ab, der sogenannten „Tobel durch, die das Wasser förmlich „durchschießt“ – Schießentobel. Hermann und seine Frau Heidi haben die kleine Frühstückspension sukzessive zu einem Bio-Hotel ausgebaut. Dabei ist aber die 12 ha große Landwirtschaft immer im Mittelpunkt geblieben. Hermann hat sich auch in seiner Küche ganz dem Bio-Gedanken verschrieben: Alles, was auf den Tellern seiner Gäste landet, muss Bio sein. Die Chancen dafür, dass der Hof auch weiter in der Familie bleibt, stehen gut: Die Tochter des Hauses macht gerade eine Ausbildung zur Köchin und soll das Hotel und den Hof irgendwann einmal auch übernehmen. BIO-HOTEL SCHIESSENTOBEL: Hermann, Heidi, Maria Rosenstatter & Hermann Rosenstatter sen. Schießentobel 1, 5164 Seeham 06217 5386.

06:20
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Guten Morgen Österreich
09:30
AUT

Hier geht es zu den Rezepten der Sendung.

09:55
I: Theresa Scholze, Jan Hartmann, Nadine Warmuth, Claudia Brosch, Thomas Gumpert, Andreas Hofer, Julia Horvath, Christine Sommer, Christian Fischer, Axel Hannemann; R: Walter A. Franke... Folge 35

DEU

Erleichtert erkennt Alisa, dass Christian und Ellen sich nur der Veranstaltung wegen als glückliches Paar ausgegeben haben. Beeindruckt von Christians Engagement für die Castellhoff-Mitarbeiter, entschuldigt sich Alisa für ihren Ton vom Vorabend. Christian selbst findet jedoch, dass es ihr gutes Recht war, so zu agieren. Ihre Unterhaltung wird gestört, als Ludwig auftaucht und den beiden klar macht, dass er nichts von ihrer Verbindung hält. Er gibt Christian klare Anweisungen, doch dieser kocht vor Wut. Koproduktion ZDF/ORF.

10:40
AUT

BEWUSST GESUND - DAS MAGAZIN.

11:05
Bürgeranwalt
12:00
Andreas Hofer - Held wider Willen

AUT

Als Napoleon zu Beginn des 19. Jahrhunderts Europa unter seine Herrschaft bringen will, besiegt Andreas Hofer gemeinsam mit Tiroler Bauern und Handwerkern die Truppen des französischen Kaisers und seiner bayerischen Verbündeten. Dreimal gelingt ihm das. Zehn Wochen sollte danach die Amtszeit des Rebellen dauern. Ein Friedensvertrag zwischen Frankreich und Österreich führt zum Umschwung. Andreas Hofer und seine Anhänger werden zu Bauernopfern der Großmächte. In einer entscheidenden vierten Schlacht am Bergisel bei Innsbruck besiegt die hoch-gerüstete und zahlenmäßig überlegene französisch-bayerische Armee die Tiroler Freischärler vernichtend. Über tausend Menschen sterben und hunderte Bauernhöfe brennen. Hofer flieht und wird gefasst Auf ausdrücklichen Befehl von Kaiser Napoleon Bonaparte wird Andreas Hofer von einem Erschießungskommando hingerichtet. In Österreich wird Andreas Hofer als Nationalheld verehrt. Als einfacher Gastwirt hat er den Aufstand gegen Napoleon gewagt. Für die einen ist er ein Märtyrer, der sein Leben für das Vaterland opferte. Für andere ein Kämpfer, dem es vor allem um einen religiösen Fundamentalismus ging. Wer war Andreas Hofer und was wollte er wirklich? Im Februar 2020 jährt sich sein Todestag zum 210. Mal. Ein Film von Robert Neumüller.

12:55
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
Mittag in Österreich
14:05
AUT

Hier geht es zu den Rezepten der Sendung.

14:30
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marion Mathoi, Marisa Burger, Karin Thaler; R: Walter Bannert... Der Tote hinter der Tonne

DEU

Ein Mord im Affekt hält die Kommissare Hofer und Hansen auf Trab. Als eine ältere Dame ihren Müll entsorgt, stößt sie im Hinterhof auf die Leiche ihres Vermieters, des Immobilienhändlers Georg Glashauser. Er wurde letzte Nacht mit einer Eisenstange erschlagen. Sein Kompagnon Bernd Albus gibt an, mit dem Mordopfer bestens ausgekommen zu sein und lenkt den Tatvedacht auf dessen Ehefrau Anette. Diese ist nicht nur Glashausers Alleinerbin. Offenbar hat ihr Mann sie auch betrogen.

15:15
I: Igor Jeftic, Dieter Fischer, Max Müller, Marion Mathoi, Marisa Burger, Karin Thaler, Jürgen Tonkel, Claudine Wilde; R: Walter Bannert... Eine Leiche zum Bier

DEU

Seit Peter Grallinger die Brauerei seines Vaters übernommen hat, geraten er und die alteingesessene Belegschaft ständig aneinander. Um dem Traditionsunternehmen seinen eigenen Stempel aufzudrücken, will Grallinger eine neue Produktpalette einführen. Vor allem Braumeister Josef Moosbach zeigt sich skeptisch. Nach mehreren fruchtlosen Einwänden arbeitet Moosbach mittlerweile für die Konkurrenz und gehört zu den Hauptverdächtigen, als Grallinger eines Morgens tot in seinem Pool aufgefunden wird.

16:00
Achtzig ist das neue Sechzig: Wir sind im Herzen jung

AUT

Die Menschen erreichen heutzutage ein höheres Alter als früher. Um diese ‚gewonnen' Lebensjahre genießen zu können, ist es wichtig sich fit und agil zu halten. Viele haben ihren Jungbrunnen gefunden und führen ein erfülltes und aktives Leben. Wie sie geistig und körperlich fit bleiben, verraten die Gäste der heutigen Sendung.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
Aktuell in Österreich
17:30
Studio 2
18:30
konkret
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
22:00
ZIB 2
22:30
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 11.02.2020, 02.50 Uhr 3sat: 16.02.2019, 2.35 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebens.art. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: Hitlers Kindheit & Jugend. Berlinale-Schwerpunkt. Rettet das Dorf. Monika Helfer - Die Bagage. Christoph Fritz. kulturDoku: Stars on Street.

23:15
AUT

kulturMontag.

00:00
Mit Karl Merkatz

AUT

.

01:00
I: Eva Löbau, Hans Jochen Wagner, Bibiana Beglau, Susanne Bredehöft, Jean-Luc Bubert, Andreas Döhler, Franziska Hartmann, Jan Bonny; R: Jan Bonny... Ich hab im Traum geweinet

Franziska Tobler und Friedemann Berg müssen inmitten des Schwarzwälder Fasnet-Treibens einen Fall aufklären. Philip Kiehl, der seine Frau Elena zu einer Schönheits-OP in den Schwarzwald begleitet hat, wird in seinem Hotelzimmer ermordet. Den Abend seines Todes, stellen die Kommissare fest, hat er mit Romy Schindler verbracht. Romy ist heute Krankenschwester in der Schönheitsklinik, hat einen kleinen Sohn und lebt mit einem Arzt zusammen. Früher arbeitete sie im Escort und Kiehl war einer ihrer Kunden. Er hatte Romy überredet, ihn im Hotel noch einmal zu treffen - kurz darauf ist er tot und Romy Schindler schwer tatverdächtig.

02:30
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 11.02.2020, 02.50 Uhr 3sat: 16.02.2019, 2.35 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebens.art. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: Hitlers Kindheit & Jugend. Berlinale-Schwerpunkt. Rettet das Dorf. Monika Helfer - Die Bagage. Christoph Fritz. kulturDoku: Stars on Street.

03:15
AUT

kulturMontag.

04:00
Seitenblicke
04:05
Achtzig ist das neue Sechzig: Wir sind im Herzen jung

AUT

Die Menschen erreichen heutzutage ein höheres Alter als früher. Um diese ‚gewonnen' Lebensjahre genießen zu können, ist es wichtig sich fit und agil zu halten. Viele haben ihren Jungbrunnen gefunden und führen ein erfülltes und aktives Leben. Wie sie geistig und körperlich fit bleiben, verraten die Gäste der heutigen Sendung.

05:00
Studio 2