Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:40
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Intelligenz - So beeinflusst sie unser Leben; E37
DE

Ist ein hoher Intelligenzquotient Garant für ein erfolgreiches und glückliches Leben? Emilie Langlade und Adrian Pflug wollen herausfinden, welche Begabungen und Talente in ihnen stecken und was das mit Intelligenz zu tun hat. Diesmal sind die Xenius-Moderatoren in einem Talentcheck-Zentrum in Österreich. Adrian und Emilie stellen sich im Talentcenter in Graz dem Intelligenz- und Talent-Check: Wie begabt sind sie in welchen Bereichen? Außerdem taucht Xenius in den Alltag einer Hochbegabten ein, um herauszufinden, ob es sich mit einem hohen IQ leichter lebt. Wie beeinflusst Intelligenz unser Leben? Und: Ist Intelligenz vererbbar?

07:10
Folge 917; E983
DE. Folge 917; E983
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Bernhard Rübe... Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar; DE. Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar; FR

Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrustschildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte. Ihr goldfarbener Panzer ist bei Reptiliensammlern weltweit begehrt - mit fatalen Folgen. Mit nur noch etwa 250 wildlebenden Exemplaren zählt die Angonoka zu den seltensten Schildkrötenarten der Welt. Hat das gefährdete Tier eine Zukunft? 360° Geo Reportage hat den Biologen und ausgewiesenen Angonoka-Experten Miguel Pedrono und den Veterinär Ranto Rany-Ratiarison bei ihrer Suche auf Madagaskar nach Antworten und Spuren des Schmuggels begleitet.

08:00
R: André Schäfer... Von der Rhône in die Provence; DE

Der Schauspieler Joachim Król und der Restaurantbesitzer Vincent Moissonnier begeben sich auf eine Entdeckungsreise in die landschaftlich schönsten Weinregionen Frankreichs. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe erkunden sie die Geheimnisse der Weinherstellung von zehn ganz besonderen Winzern, die die besten Weine der Welt machen. In dieser Folge reisen Joachim Król und Vincent Moissonnier auf ihrer Suche nach den besten Weinen vom Rhône-Tal bis in die Provence.

08:45
R: Fabrice Michelin... Angouleme und Balzac / Simbabwe / Japan; FR

Entlang der Charente erstreckt sich Angouleme mit seinen Befestigungsanlagen. 1831 entdeckte der Schriftsteller Honoré de Balzac die westfranzösische Stadt. Ihre Topographie wurde zum Schauplatz seines Romans Verlorene Illusionen'.

09:25
R: Saskia Weisheit... Jahrhundertelang zweifelte so gut wie niemand an den Berichten der spanischen Chronisten über den Opferkult der Azteken. Ende des 19. Jahrhunderts machte sich ein deutscher Wissenschaftler auf den Weg ins ferne Mexiko und entschlüsselte die Geheimsprache der Azteken. Eduard Seler, Privatgelehrter aus Berlin, glaubte nicht, dass die spanischen Überlieferungen die Wahrheit sagen. In monatelanger Arbeit entschlüsselte er die aztekischen Kodizes: Bilderschriften - fast wie ein geheimer Code, den nur Eingeweihte lesen können. Nach und nach lernte auch Seler sie zu verstehen und legte damit den Grundstein für eine ganze Wissenschaft.
10:20
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Belgrad; DE

Serbien und seine Hauptstadt Belgrad haben bei vielen Europäern noch immer nicht den besten Ruf. Zu nah ist die Erinnerung an die Balkankriege, zu nationalistisch die Töne der Regierenden bis heute. Doch die Stadt befreit sich gerade immer mehr von ihrem Stigma. Das Stadtbild bietet rein äußerlich eine bizarre architektonische Mischung und die Stadt selbst ist voller Kontraste. Auf den ersten Blick grau und eintönig, doch im Inneren bebt es. Die Entdeckungstour führt zu den besten Graffitis im Szeneviertel, zeigt die verborgene Schönheit der Brutalismusarchitektur und dokumentiert die Unterwasserwelt des Save-Sees.

11:05
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic; R: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Ljubljana; DE

Klein-Venedig wird die slowenische Hauptstadt auch gerne genannt, denn viele Brücken schwingen sich elegant über den Fluss Ljubljanica und Bauwerke im Jugendstil und italienischem Barock prägen das Stadtzentrum. Doch für städtebauliche Highlights hat vor allem der slowenische Architekt Joze Plecnik gesorgt. Er baute die Stadt um, entwarf Brücken und Gebäude, bei denen er antike und moderne Formelemente auf eine eigene Weise kombinierte. Plecniks Architektur in Ljubljana gilt als ein weltweit bedeutendes ganzheitliches Kunstwerk des 20. Jahrhunderts.

11:50
R: David Perrier, Olivier Lassu... Peru - Die Flussstadt Iquitos; S1E6
FR

Heute besucht er die Bewohner der weltweit größten Stadt ohne Straßenzufahrt: Iquitos in Peru. Iquitos, die weltweit größte Stadt ohne Straßenzufahrt, erreicht man nur per Flugzeug oder Schiff. 1.000 Kilometer von Lima entfernt, leben die 400.000 Einwohner mitten im peruanischen Regenwald. Wie konnte diese Stadt im Amazonasdschungel eine der größten des Landes werden? Im Stadtteil Belén, der jedes Jahr mehrere Monate vom Amazonas überflutet wird, erkundet Philippe das Leben im Regenwald auf und mit dem Fluss: Einige Meter über dem Boden werden die einfachen Holz- und Wellblechhütten von Stelzen gehalten.

12:15
Odessa im Griff der Mafia - Der Kampf gegen die Korruption; S1
DE

Wer sich gegen die grassierende Korruption in der Ukraine einsetzt, muss um sein Leben fürchten. Der Lokalpolitiker und Aktivist Oleg Mykhailyk wurde im September 2018 angeschossen. Die Kugel blieb in der Lunge stecken, kurz vor dem Herzen. Der Familienvater kämpft trotzdem weiter gegen die mafiösen Strukturen in seiner Heimatstadt Odessa.

12:50
vom 26.03.2019, 12:50 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Japan / Saint-Malo / Venedig; FR

Die Schauplätze von Haruki Murakamis Romanen sind immer poetisch. Sein Bestseller Kafka am Strand' spielt auf der kleinen japanischen Insel Shikoku. Ihre geheimnisvollen Wälder und nebelumwobenen Buchten bieten die perfekte Kulisse für dieses Werk.

14:00
I: Mélanie Thierry, Lambert Wilson, Grégoire Leprince-Ringuet, Gaspard Ulliel, Raphaël Personnaz, Eric Rulliat; R: Bertrand Tavernier... FR. DE

Frankreich 1562: Die Hugenotten und Katholiken befinden sich im Glaubenskrieg. Dazwischen entbrennt ein Feuer aus Liebe und Leidenschaft am Hofe des Prinzen von Montpensier. Im Mittelpunkt der Liebschaften steht die Aristokratin Marie de Mézieres, die dem Prinzen versprochen wurde. Diese hat aber bereits ihr Herz an den Herzog Henri de Guise verloren ? Historienfilm von Bertrand Tavernier, basierend auf der gleichnamigen Novelle (1662) der Schriftstellerin Marie-Madeleine de La Fayette.

16:15
R: David Perrier... Westmännerinseln: Die Wächter Islands; S1E4
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben aus, ihre Asche ist aber auch Quell von Fruchtbarkeit. Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter.

16:45
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Mikroskopie - Wie Unsichtbares sichtbar wird; E38
DE

Mikroskope machen Strukturen sichtbar, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Dank ihrer hohen Auflösung können Wissenschaftler winzige Bakterien, Zellen und sogar die Synapsen eines Fliegengehirns untersuchen. Eine solche Synapse ist nur 50 Mikrometer groß, also 200-mal kleiner als die Fliege selbst. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug begeben sich auf eine Reise in den Mikrokosmos. Was werden sie im Gehirn der Fliege erkennen? Unterstützt werden sie vom Molekularbiologen Dr. Yilmaz Niyaz. Er zeigt ihnen, wann welche Mikroskope zum Einsatz kommen und wie sie funktionieren.

17:10
R: David Perrier, Antoine de Meaux, Guy Beauché... Kawah Ijen: Inmitten der Schwefelhölle; S1E7
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben in einem Wimpernschlag aus, ihre Asche ist Quell außerordentlicher Fruchtbarkeit: Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter. In der Dokumentationsreihe erkundet der Geologe Arnaud Guérin aktive Vulkane rund um den Globus. Er begegnet Menschen, die am Fuße der brodelnden Erdlungen zu Hause sind und einzigartige Beziehungen zu den Glutriesen geknüpft haben. In dieser Folge erkundet Arnaud den Vulkan Ijen, in dessen Krater sich einer der säurehaltigsten Seen der Welt befindet.

17:40
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Dem Zahn der Zeit zum Trotz; S1E4
FR

Überall in Europa stehen Bäume, die für die Menschen eine ganz besondere Rolle spielen. Sie zeugen von vergangenen Zeiten, tragen Früchte, dienen als Spiritualitätsquelle oder werden einfach für ihre Schönheit bewundert. Von den Wurzeln bis zur Krone - zehn Bäume erzählen ihre Geschichte und enthüllen die verblüffende Beziehung zwischen Natur und Kultur. Die schwedische Fichte Old Tjikko und der tausendjährige Olivenbaum im korsischen Oletta gehören zu den ältesten Bäumen der Welt.

18:30
I: Silvia Palmigiano... Anglesey; S2E2
DE

Im äußersten Nordwesten von Wales liegt Anglesey in einem eher verschlafenen Eckchen des britischen Königreiches. Die Insel war bis vor einhundert Jahren noch vom Festland getrennt und hat sich deshalb viele Traditionen erhalten. Prinz William und seine Frau Catherine haben hier gewohnt. Doch davon haben sich die Einwohner nicht stressen lassen. Sie genießen ihre unberührten Strände und kilometerweiten Felder mit einer Gelassenheit, die sich auf die Insel zu übertragen scheint.

19:20
vom 26.03.2019, 19:20 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Schweine in Gefahr - Wie Europa mit der Seuche umgeht; S1E177
DE

MaIgorzata Bruczynska ist Veterinärinspektorin in einer Kleinstadt südlich von Warschau. Dort ist die afrikanische Schweinepest ausgebrochen. Nun kämpft sie gemeinsam mit dem polnischen Militär gegen die Ausbreitung der Seuche. In Deutschland herrscht schon seit Wochen Alarmbereitschaft, dabei ist die Seuche noch 300 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Der Deutsche Bauernverband fordert vorsorglich den Abschuss von 70 Prozent der Wildschweine. Für Angela Dinter vom Fachverband für Nutztiere ein Schuss ins Blaue - sie will sich ein eigenes Bild davon machen, wie groß die Gefahr wirklich ist.

20:15
R: Nina Koshofer... DE

Charismatisch, ehrgeizig, machtbewusst - der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Stahlunternehmers Hermann Röchling. Er gehörte zur Spitze der NS-Elite und wurde 1948 in Rastatt von den Franzosen vor Gericht gestellt. Der 1872 geborene Spross einer saarländischen Industriellenfamilie war ein technischer Visionär. Sein Leben lang gelang es ihm, in politische Prozesse so einzugreifen, dass sie seinem Unternehmen nützten. In beiden Weltkriegen setzte er voll auf Rüstungsproduktion und scheute weder die Plünderung französischer Industrieanlagen noch den massiven Einsatz von Zwangsarbeitern.

21:45
R: Serge Moati... FR

Vor 75 Jahren wurde Sigmaringen für einige Monate offiziell zur Hauptstadt Frankreichs erklärt. Im September 1944 wurde das Schloss Sigmaringen Regierungssitz einer mit Nazi-Deutschland verbündeten französischen Exilregierung unter Marschall Pétain. Verzweifelt klammern sich die französischen Nazi-Verbündeten an ihre schwindende Macht. Keiner von ihnen will - oder kann - Hitlers Sieg infrage stellen. Von Schloss Sigmaringen aus bereiten sie die Rückeroberung Frankreichs vor.

23:05
R: Nigel Paterson... Albert Speer: Karriere ohne Gewissen; GB

Albert Speer diente Adolf Hitler als Reichsminister für Bewaffnung und Munition und war Hitlers Stararchitekt, plante er doch die neue Hauptstadt Germania. Speers Verteidigung unterschied sich maßgeblich von der der anderen Angeklagten. Er bekannte sich als Einziger zur Verantwortung für die Naziverbrechen. Es ist nicht auszuschließen, dass Speers Bekenntnis zur Mitschuld nur eine geschickte Verteidigungsstrategie war. Der Film beschreibt auf faszinierende Weise den zwiespältigen Charakter dieses Mannes, den viele Alliierte für einen guten Nazi hielten und der sich nach seiner Freilassung einen Namen als Bestsellerautor machte.

00:10
Oman - Trügerische Ruhe im Sultanat?; E8
FR

Oman ist ein beliebtes Urlaubsziel: In den Wüsten des Golfstaates kann man Ski fahren, das klare und warme Wasser des Indischen Ozeans und des Persischen Golfs lädt zum Baden und Tauchen ein. Vor allem aber ist Oman ein unumgänglicher geopolitischer Player, denn das Land kontrolliert die Straße von Hormus. Wird das friedliche Sultanat seine Neutralität und seinen Wohlstand bewahren können, wenn die Erdölvorräte einmal erschöpft sind und sich der schwelende Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Iran, insbesondere im Nachbarland Jemen, weiter zuspitzen sollte?

00:20
vom 26.03.2019, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

00:45
R: Chris Wright... DE

Während den meisten Menschen die Fähigkeit des Glaubens abhandengekommen zu sein scheint, bauen angehende Pfarrer ihre berufliche Existenz auf die Glaubensbereitschaft. Die Dokumentation begleitet junge Männer aus dem Osten Deutschlands durch das einjährige Vikariat, eine besondere Probezeit nach dem Studium. Die Vikare müssen sich in ihren Kirchengemeinden bewähren und parallel dazu im Wittenberger Predigerseminar ihre theologische und persönliche Eignung beweisen. Die eigene Glaubensstärke steht auf dem Prüfstand, aber auch der Handlungsspielraum kirchlicher beziehungsweise seelsorgerischer Arbeit.

02:15
R: Orlando Lübbert... DE

Simón Bolívar, 1783 in Caracas geboren, einte mit seiner Vision eines freien Lateinamerikas den Kontinent im Kampf gegen die spanischen Kolonialherren. Noch heute steht er sinnbildlich für Freiheit und Menschenrechte. Die Filmemacher haben sich auf die Suche nach dem politischen und sozialen Erbe des als Befreier Südamerikas gefeierten Bolívar begeben. Sie folgen seinen Spuren entlang der Anden, von Kolumbien über Ecuador und Peru bis nach Bolivien und Chile - um seinen Weg der Befreiung nachzuvollziehen, aber auch um die Spuren zu finden, die seine Vision eines vereinigten Kontinents im heutigen Lateinamerika hinterlassen haben.

03:10
R: Stefano Tealdi... Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
IT. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
DE. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
HU. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
ES. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
AT

Rentierfleisch aus Lappland, Variationen aus mariniertem Fisch, kreative Eissorten und exklusiver Käse aus der Region. Diese Schätze ruhen in der Alten Markthalle in Helsinki, der nördlichsten Hauptstadt der EU. Auch in der kalten Jahreszeit verlieren die traditionellen Produkte nicht ihren Reiz: die Alte Markthalle als wärmender Anziehungspunkt. Die Finnen kommen hierher zum Einkaufen, aber auch, um sich auf einen heißen Kaffee zu verabreden, oder am Abend im Marktrestaurant die Spezialitäten des Kochs zu genießen. Finnlands Esskultur boomt.

04:00
I: Élisabeth Quin; R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1639; E1644
FR

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

05:00
R: David Ctiborsky... FR

Vor ihrer Frankreichtournee 2018 machte Juliette Armanet Station beim ARTE Concert Festival und lieferte dem faszinierten Publikum ein großartiges Konzert im Pariser Konzerthaus Gaîté Lyrique. Bereits zum zehnten Mal verzauberte die junge Künstlerin das Publikum auf dieser Bühne, auf der sie einst ihre Gesangskarriere begann. Die Sängerin begeistert mit melancholischen Klavier-Chansons, ist aber auch für Überraschungen gut. So erzeugt sie mit Hilfe von mitreißenden Disco-Beats und Lichteffekten eine Clubatmosphäre und gibt dabei ihre berühmtesten Hits zum Besten.

06:40
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Mikroskopie - Wie Unsichtbares sichtbar wird; E38
DE

Mikroskope machen Strukturen sichtbar, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Dank ihrer hohen Auflösung können Wissenschaftler winzige Bakterien, Zellen und sogar die Synapsen eines Fliegengehirns untersuchen. Eine solche Synapse ist nur 50 Mikrometer groß, also 200-mal kleiner als die Fliege selbst. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug begeben sich auf eine Reise in den Mikrokosmos. Was werden sie im Gehirn der Fliege erkennen? Unterstützt werden sie vom Molekularbiologen Dr. Yilmaz Niyaz. Er zeigt ihnen, wann welche Mikroskope zum Einsatz kommen und wie sie funktionieren.

07:10
Folge 918; E984
DE. Folge 918; E984
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Renate Werner... Die Oldtimer von Curaçao; DE. Die Oldtimer von Curaçao; FR

Sonne, Sand, Hitze und jede Menge Wind - das karibische Klima auf Curaçao ist eigentlich nicht geeignet für die empfindlichen, in die Jahre gekommenen Autoklassiker. Doch ausgerechnet auf der Insel spielen Autos eine ganz große Rolle. Kein Wunder, dass es auf Curaçao den wahrscheinlich ältesten Oldtimerclub der Karibik gibt - den Wabi-Club. Es gibt ihn schon seit 1965. Die Reportage hat den Club und seine Mitglieder besucht.

08:00
R: André Schäfer... Vom Languedoc ins Roussillon; DE

Im Languedoc, tief im Herzen des Terroir d'Aniane im Süden Frankreichs, befindet sich das Weingut von Joël Laval, das auf eine mehr als drei Generationen überspannende Familiengeschichte zurückblicken kann. In Donzere in der Region Rhône-Alpes treffen Joachim Król und Vincent Moissonnier auf Laurent Dreyfus-Schmidt, einen Landwirt und bekannten Extrahierer von Parfüms und Aromen. Schließlich führt diese Reiseetappe zu Marc Parcé nach Banyuls-sur-Mer.

08:45
R: Fabrice Michelin... Japan / Saint-Malo / Venedig; FR

Die Schauplätze von Haruki Murakamis Romanen sind immer poetisch. Sein Bestseller Kafka am Strand' spielt auf der kleinen japanischen Insel Shikoku. Ihre geheimnisvollen Wälder und nebelumwobenen Buchten bieten die perfekte Kulisse für dieses Werk.

09:40
R: Louis-Pascal Couvelaire... FR

Als Zug der Könige, Diplomaten, Schriftsteller und legendärer Passagiere wie Mata Hari, Marlene Dietrich und Mord im Orient-Express-Autorin Agatha Christie revolutionierte der Orient-Express das Reisen. 1883 begann mit ihm eine neue Verbindung zwischen Okzident und Orient. Die Dokumentation lässt Historiker sowie Sammler und Restauratoren alter Eisenbahnwaggons zu Wort kommen, folgt von Paris bis Istanbul den Spuren dieses Palastes auf Schienen und beleuchtet die Geheimnisse des prunkvollen und ruhmreichen Zuges, der Revolutionen und Kriege miterlebte.

11:05
I: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic; R: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic... Sofia; DE

Sofia ist die ärmste, aber angeblich älteste Metropole Europas. Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Bulgariens. Trotz der schweren wirtschaftlichen Lage hat sich Sofia in den letzten Jahren stark gewandelt. Die Stadt gilt schon länger als das Silicon Valley Europas: Die IT Branche boomt. Die Straßenbahnfahrerin Albena Asparukhova fährt durch die schönsten Bezirke der Metropole, die Architektin Petja Petkova nimmt mit zum Tanz auf dem Platz vor dem Nationaltheater und Hristina Kamenova entdeckt Kvartal, das alte jüdische Viertel, das sich langsam von einem Geheimtipp zu einem Szeneviertel entwickelt.

11:50
R: David Perrier, Olivier Lassu... Tokio - Die Metropole der Mikrohäuser; S1E7
FR

Von den Pfahlhütten im Amazonas bis hin zu den Mikrohäusern der Metropole Tokio: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? Der französische Philosoph Philippe Simay stellt ungewöhnliche Behausungen in aller Welt vor und erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Dieses Mal besichtigt er Mikrohäuser in Tokio - Häuser mit Grundflächen von gerade einmal 25 Quadratmetern.

12:15
Schweine in Gefahr - Wie Europa mit der Seuche umgeht; S1E177
DE

MaIgorzata Bruczynska ist Veterinärinspektorin in einer Kleinstadt südlich von Warschau. Dort ist die afrikanische Schweinepest ausgebrochen. Nun kämpft sie gemeinsam mit dem polnischen Militär gegen die Ausbreitung der Seuche. In Deutschland herrscht schon seit Wochen Alarmbereitschaft, dabei ist die Seuche noch 300 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Der Deutsche Bauernverband fordert vorsorglich den Abschuss von 70 Prozent der Wildschweine. Für Angela Dinter vom Fachverband für Nutztiere ein Schuss ins Blaue - sie will sich ein eigenes Bild davon machen, wie groß die Gefahr wirklich ist.

12:50
vom 27.03.2019, 12:50 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Hongkong / Brasilien / Aigues-Mortes; FR

* Hongkong: Eine Stadt wie Jackie Chan * Brasilien: Ein Stück Deutschland in Südamerika * Aigues-Mortes: Umkämpftes Salz.

14:00
I: James Stewart, John Wayne, Vera Miles, Lee Marvin, Edmond O'Brien, Andy Devine; R: John Ford... US

Die Karriere des Senators Stoddard begann, nachdem er den gefährlichen Gangster Liberty Valance erschossen und damit die Willkürherrschaft der kriminellen Revolverhelden in einer Kleinstadt beendet hatte. Jahre später stellt sich die Wahrheit über diese berühmte Heldentat heraus: Nicht der Senator, sondern dessen furchtloser Komplize Doniphon tötete den Verbrecher. * Mit Der Mann, der Liberty Valance erschoss hat Regisseur und Western-Großmeister John Ford (1894-1973) einmal mehr sein künstlerisches Talent bewiesen, eine Geschichte voller Melancholie und Bitterkeit auf poetische Weise zu inszenieren.

16:00
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Eiben, Eichen und Mythen; S1E5
FR

Überall in Europa stehen Bäume, die für die Menschen eine ganz besondere Rolle spielen. Sie zeugen von vergangenen Zeiten, tragen Früchte, dienen als Spiritualitätsquelle oder werden einfach für ihre Schönheit bewundert. Von den Wurzeln bis zur Krone - zehn Bäume erzählen ihre Geschichte und enthüllen die verblüffende Beziehung zwischen Natur und Kultur. Es gibt Bäume, in denen sich die Kräfte der Natur mit dem menschlichen Bedürfnis nach Glauben und Spiritualität vereinen.

16:55
Risiko Nebenwirkung - Medikamente sicher nehmen; DE

Jährlich sterben laut Experten sowohl in Deutschland als auch in Frankreich bis zu zehnmal mehr Menschen an den Folgen von unerwünschten Neben- oder Wechselwirkungen von Medikamenten als im Straßenverkehr. Medikamente, die dem Menschen eigentlich helfen sollen, bringen ihn in Gefahr? Wie kann man sich davor schützen? Xenius klärt zusammen mit der Hamburger Apothekerin Sabine Gnekow, wie der Beipackzettel richtig zu verstehen ist, worauf man bei der Einnahme von mehreren Medikamenten unbedingt achten sollte und wie sich Neben- und Wechselwirkungen verringern oder vermeiden lassen. Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug.

17:20
R: David Perrier, Antoine de Meaux, Guy Beauché... Auvergne: Die Geheimnisse der schlafenden Riesen; S1E8
FR

Idyllisch und friedlich - so scheint das Leben in der Auvergne. Seit etwa 10.000 Jahren sind hier die Vulkane erloschen, doch in ihnen schlummern noch immer Geheimnisse. Diesen will Arnaud Guérin zusammen mit dem Vulkanforscher Pierre Boivin auf den Grund gehen. Zuerst geht es die Luft: An Bord eines Heißluftballons fliegen sie über die prächtige Vulkankette Chaîne des Puys. Vor 8.600 Jahren brach hier zum letzten Mal ein Vulkan aus - doch vielleicht brodelt es hier inzwischen wieder: Kürzlich wurden bedeutende Magmavorräte in der Tiefe entdeckt, die einen erneuten Ausbruch denkbar machen.

17:50
R: Cornelia Volk... Folge 1; DE

Der Ho-Chi-Minh-Pfad verbindet Vietnam, Laos und Kambodscha, führt durch waldreiche Gebirge, überquert kraftvolle Flüsse und streift verschlafene und aufstrebende Ortschaften. Die ehemalige militärische Versorgungsroute verzweigt sich zu einem Geflecht aus Wegen, an denen sich manches entdecken lässt. Im Annamiten-Gebirge verbirgt sich eines der seltensten Huftiere der Welt, die Saola. Auf dem Nakai-Plateau in Laos versank die Heimat von 140 Elefanten in einem Stausee. Ho Khanh floh als Kind vor amerikanischen Bombern in Höhlen, die er heute erforscht. Und die Jäger des Bergvolkes der Katang treffen sich in einem Heiligen Wald.

18:35
I: Marvin Entholt... Isle of Wight; S2E3
DE

Südlich von England liegt die Isle of Wight. Alles, was Britannien einst groß gemacht hat, findet sich hier auf kleinem Raum - in Landschaft, Orten und Charakteren. Einst war die Insel Feriendomizil von Queen Victoria und ihrem deutschen Gatten Albert. Ihr prächtiges Osborne House ist Zeuge. Weite Teile der Isle of Wight gelten als Gebiet großer Naturschönheit. Royales Erbe, unberührte Natur und Menschen, denen Tradition und Zukunft am Herzen liegen, prägen das Gesicht der Insel.

19:20
vom 27.03.2019, 19:20 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Traumberuf Fußballprofi - Millionengeschäft; S1
DE

Für Jordi Bongard ist Fußball längst kein Hobby mehr. Der 17-Jährige will Profi werden. Er hat es bereits in die U19 des deutschen Fußball-Erstligisten Borussia Mönchengladbach geschafft. Der Preis ist hoch: bis zu achtmal pro Woche Training und die ständige Gefahr, am Ende aussortiert zu werden. Re: über den knallharten Alltag eines angehenden Profis.

20:15
I: Carla Juri, Albrecht Schuch, Roxane Duran, Joel Basman, Michael Abendroth, Nicki von Tempelhoff; R: Christian Schwochow... DE

Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe; eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Mit Paula erzählt Regisseur Christian Schwochow das faszinierende Leben einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

22:10
R: David Dufresne... FR

Pigalle 2019 oder die Verwandlung eines typisch Pariser Viertels, in dem eine triumphierende Gentrifizierung das verdrängt, was seinen Charme ausmachte. Früher pulsierte in diesem künstlerischen und kreativen Ausnahmeviertel das Pariser Nachtleben. Pigalle, Herzstück des pulsierenden gai Paris, stand seit jeher für unkonventionelle Vielfalt. Regisseur David Dufresne, der hier aufwuchs, unternimmt mit diesem Dokumentarfilm einen nostalgisch-dokumentarischen Streifzug durch Pigalle, trifft auf Menschen, die von den Glanzzeiten erzählen und erinnert mit reichem Archivmaterial, Filmausschnitten und Musik daran, wie es einmal war.

23:10
Es heißt, der renommierte amerikanische Künstler Ed Ruscha habe 1979 ein zugleich originelles und geheimnisvolles Objekt kreiert, einen falschen Felsen mitten in der Mojave-Wüste. Jahre später begibt sich Oscar-Preisträger, Künstler und Filmemacher Pierre Bismuth auf die Suche nach diesem sagenumwobenen Werk.
00:40
DE

Bis zu ihrem frühen Tod im Alter von 31 Jahren im Jahre 1907 hatte Paula Modersohn-Becker zwei große Lieben: die Kunst und die Stadt Paris. Zwischen 1900 und 1906 war sie viermal für längere Zeit in Paris. In Paris wird ab Frühjahr 2016 das Werk von Paula Modersohn-Becker neu zu entdecken sein. Die Dokumentation zeigt anlässlich einer großen Retrospektive im Musée d'Art Moderne die deutsche Malerin im Paris der Belle Epoque.

01:05
vom 27.03.2019, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

01:30
I: Danielle Darrieux, Claude Dauphin, Andre Luguet, Junie Astor, Charles Dechamps, Saturnin Fabre; R: Henri Decoin... Paris in den 1940er Jahren: Arlette, eine junges Mädchen ohne Eltern, flieht aus einer Besserungsanstalt. Sie findet sich allein und ohne Geld in Paris wieder. Auf der Suche nach Arbeit geht sie zu Monsieur Aristide, dem Direktor einer Schule, der gleichzeitig eine ganz besondere Kunst lehrt: die des Taschendiebstahls. Arlette lernt schnell, doch ohne es zu wissen beklaut sie einen Botschafter. Als dieser Arlette dabei erwischt, zwingt er sie zu einem Handel: Unter falscher Identität soll Arlette ihn zu einem Ball begleiten und dem Attaché Pierre de Rougemont eine Taschenuhr stehlen.
03:05
R: Stefano Tealdi... Lissabon - Der Mercado da Ribeira; S3E2
IT. Lissabon - Der Mercado da Ribeira; S3E2
DE. Lissabon - Der Mercado da Ribeira; S3E2
HU. Lissabon - Der Mercado da Ribeira; S3E2
ES. Lissabon - Der Mercado da Ribeira; S3E2
AT

Der Mercado da Ribeira ist der wichtigste Markt Lissabons. Dort werden mediterrane Produkte, Fisch aus dem Atlantik und Früchte von den portugiesischen Inseln angeboten. Das Mikroklima der verschiedenen Regionen, die den Markt beliefern, unterscheidet sich stark und bietet eine überwältigende Auswahl. Doch der Stockfisch, die traditionelle Speise Portugals, wird mittlerweile aus Nordeuropa importiert.

03:55
I: Élisabeth Quin; R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1640; E1645
FR

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:39
R: Nicolas Rendu... Hillary Clinton; FR

Der eine betrat als Erster den Mond, der andere will die Menschen zum Mars schicken. Doch die beiden haben dabei nicht wirklich die gleiche Vorstellung von der Eroberung des Weltraums ...

05:00
I: Sandrine Piau, Andreas Wolf, Aline Martin, Reinoud Van Mechelen; R: Isabelle Soulard... FR

Das 2012 von Laurence Equilbey gegründete Insula Orchestra spielt auf historischen Instrumenten und experimentiert gern mit neuen Konzertformaten. Im Sommer 2018 stellt die französische Dirigentin mit ihrem Ensemble sowie dem Kammerchor accentus im Pariser Kulturzentrum La Seine Musicale ein wenig bekanntes Werk Mozarts vor, das jedoch als Vorläufer der Zauberflöte bezeichnet werden kann: die Bühnenmusik zu Thamos, König in Ägypten.

06:10
Risiko Nebenwirkung - Medikamente sicher nehmen; DE

Jährlich sterben laut Experten sowohl in Deutschland als auch in Frankreich bis zu zehnmal mehr Menschen an den Folgen von unerwünschten Neben- oder Wechselwirkungen von Medikamenten als im Straßenverkehr. Medikamente, die dem Menschen eigentlich helfen sollen, bringen ihn in Gefahr? Wie kann man sich davor schützen? Xenius klärt zusammen mit der Hamburger Apothekerin Sabine Gnekow, wie der Beipackzettel richtig zu verstehen ist, worauf man bei der Einnahme von mehreren Medikamenten unbedingt achten sollte und wie sich Neben- und Wechselwirkungen verringern oder vermeiden lassen. Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug.

06:40
R: David Perrier, Olivier Lassu... Kyoto - Eine Ode an die Natur; S1E15
FR

Von den Pfahlhütten im Amazonas bis hin zu den Mikrohäusern der Metropole Tokio: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu Eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? Der französische Philosoph Philippe Simay stellt ungewöhnliche Behausungen in aller Welt vor und erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Heute besucht er die traditionellen hölzernen Handwerkshäuser in Japans einstiger Kaiserstadt Kyoto.

07:10
Folge 919; E985
DE. Folge 919; E985
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Erika Harzer... Das Terrassenwunder von Peru; DE. Das Terrassenwunder von Peru; FR

Im Hochland von Peru, 140 Kilometer von Lima entfernt, sprudelt der Río Canete mit unerschöpflich anmutendem Wasserreichtum durchs Tal. Doch das ist nicht die einzige Besonderheit der Gegend: An seiner Mündung öffnet sich eine riesige, kaum bekannte Terrassenlandschaft: Jahrtausendealt, offensichtlich als Kornkammer uralter Vor-Inka-Völker über Hunderte Höhenmeter in den Berg eingearbeitet. 360° Geo Reportage hat erstmals die Terrassenlandschaft und ihre Bewohner mit der Kamera besucht.

08:00
R: André Schäfer... Vom Roussillon ins Bordelais; DE

In Saint-Arnac im Roussillon treffen der deutsche Schauspieler Joachim Król und der französische Restaurantbesitzer Vincent Moissonnier Joseph Parcé, den Sohn von Marc Parcé, der sich hier sein eigenes Weingut aufgebaut hat und die Familientradition fortführt. Für den Winzer Fabien Jouves aus Trespoux-Rassiels ist der biodynamischen Anbau Lebensphilosophie. Diese Reiseetappe führt Joachim Król und Vincent Moissonnier nach Saint-Ferme. Hier treffen sie den Winzer und Liebhaber zeitgenössischer Kunst Arnaud de Raignac, der in Frankreichs größter und bekanntester Weinregion ansässig ist, dem Bordelais.

08:45
R: Fabrice Michelin... Jackie Chans Hongkong / Brasilien / Aigues-Mortes; FR

* Hongkong: Eine Stadt wie Jackie Chan * Brasilien: Ein Stück Deutschland in Südamerika * Aigues-Mortes: Umkämpftes Salz.

09:35
Zahlreiche Geschichten ranken sich um die berühmte englische Monarchin Elizabeth I. Doch ein Ereignis wird besonders kontrovers diskutiert, und zwar die Affäre der Königin mit Robert Dudley und der mysteriöse Tod seiner Frau Amy Robsart im September 1560. Bis heute ist nicht zweifelsfrei bewiesen, ob Amy Robsart bei einem Unfall starb, wie es damals gerichtliche Untersuchungen nahelegten, oder Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Die Dokumentation taucht in das Hofleben des Elisabethanischen Zeitalters ein, in dem Verschwörungen und Mord an der Tagesordnung waren.
10:25
R: Amine Mestari... FR

Das Zusammenspiel von Bewusstsein und Intelligenz stellt den Menschen auf die oberste Stufe der Evolution. Wir haben Computer erfunden und sind zum Mond geflogen. Doch wider Erwarten hat unsere individuelle Intelligenz nicht zugenommen. Neue Studien zeigen, dass der durchschnittliche IQ inzwischen sogar sinkt. Seit über einem Jahrhundert arbeiten Neurowissenschaftler daran, verschiedene Facetten der Intelligenz zu erforschen. Die Wissenschaftsdokumentation erklärt, was es mit der Intelligenz auf sich hat, warum manche Fähigkeiten stagnieren und andere wiederum künstlich gesteigert werden können.

11:20
R: David Perrier... Ätna: Der lebendige Berg; S1E1
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben in einem Wimpernschlag aus, ihre Asche ist Quell außerordentlicher Fruchtbarkeit: Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter. In der Dokumentationsreihe erkundet der Geologe Arnaud Guérin aktive Vulkane rund um den Globus. Er begegnet Menschen, die am Fuße der brodelnden Erdlungen zu Hause sind und einzigartige Beziehungen zu den Glutriesen geknüpft haben. Diese Folge führt an den höchsten und aktivsten Vulkan Europas: den Ätna auf Sizilien.

11:50
R: David Perrier, Olivier Lassu... Island - Die Westmännerinseln - Unberechenbares Land; S1E8
FR

Meeresstürme, eisige Winde, Erdbeben und Vulkanausbrüche: Das jüngste Stück Land der Erde, die Westmännerinseln südlich der isländischen Hauptinsel, sind Teil eines einzigartigen Vulkansystems. Heimaey ist die einzige bewohnte Insel des Archipels. 4.500 Menschen trotzen dort den Naturgewalten: Die Lage an einer Nahtstelle tektonischer Platten lässt die Menschen mit der ständigen Gefahr leben. Aus welchem Grund wohnen sie trotz der unberechenbaren zerstörerischen Elemente an diesem abgelegenen Ort?

12:15
Traumberuf Fußballprofi - Millionengeschäft; S1
DE

Für Jordi Bongard ist Fußball längst kein Hobby mehr. Der 17-Jährige will Profi werden. Er hat es bereits in die U19 des deutschen Fußball-Erstligisten Borussia Mönchengladbach geschafft. Der Preis ist hoch: bis zu achtmal pro Woche Training und die ständige Gefahr, am Ende aussortiert zu werden. Re: über den knallharten Alltag eines angehenden Profis.

12:50
vom 28.03.2019, 12:50 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... V. S. Naipauls Trinidad und Tobago / Menorca / Azoren; FR

* Trinidad und Tobago: Heimat des Literaturgenies V. S. Naipaul * Menorca: Leben mit der Tramontana * Azoren: Tierisch gut verteidigt!

14:00
I: Emmanuelle Devos, Julie Ferrier, Natacha Régnier, Héléna Noguerra, Laurent Poitrenaux, Michaël Abiteboul; R: Isabelle Czajka... FR

Juliette lebt in einem gut situierten Pariser Vorort. Die Einfamilienhäuser sind austauschbar, die Ehemänner kommen spät nach Hause, die Hausfrauen in der Midlife-Crisis gehen ihren Pflichten nach: einkaufen, Kinder zur Schule bringen, Essen kochen, Bewerbungen. Juliette findet dieses Leben im goldenen Käfig unerträglich. Sie hat sich bei einem Verlag beworben und wartet auf Antwort. Kinder, Küche, Karambolage ist eine Adaption des Romans Arlington Park von Rachel Cusk, dessen ursprünglichen Schauplatz Regisseurin Isabelle Czajka von London nach Paris verlegt hat.

15:30
R: David Perrier... Tansania: Der Gottesberg der Massai; S1E3
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben aus. Ihre Asche ist Quell außerordentlicher Fruchtbarkeit: Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter.

16:00
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Wurzeln im Wasser; S1E1
FR

Überall in Europa stehen Bäume, die für die Menschen eine ganz besondere Rolle spielen. Sie zeugen von vergangenen Zeiten, tragen Früchte, dienen als Spiritualitätsquelle oder werden einfach für ihre Schönheit bewundert. Von den Wurzeln bis zur Krone - zehn Bäume erzählen ihre Geschichte und enthüllen die verblüffende Beziehung zwischen Natur und Kultur. Die Platane auf der Ile de Peilz im Genfer See und der griechische Geroplatanos haben jeweils eine kulturelle Bedeutung für die lokale Bevölkerung.

16:50
Gefahr aus dem Meer - Das giftige Erbe des Zweiten Weltkriegs; DE

Vor den Küsten der Welt liegen tickende Zeitbomben, von denen die Öffentlichkeit bisher kaum etwas ahnt: Mehr als 6.000 Wracks, gesunken im Zweiten Weltkrieg. Die Gefahr: In ihren Tanks lagert Treibstoff, Experten schätzen bis zu 15 Millionen Tonnen Öl. Über 70 Jahre nach Kriegsende drohen die Tanks durchzurosten und ihr Öl zu verlieren. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade erfahren auf dem Ölbekämpfungsschiff Vilm, welche Gefahr von den Weltkriegswracks vor den deutschen Küsten ausgeht und erleben, wie aufwendig es ist, ausgelaufenes Öl zu entsorgen.

17:20
R: David Perrier, Antoine de Meaux, Guy Beauché... Ecuador: Am Fuße des Cotopaxi-Gletschers; S1E9
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben in einem Wimpernschlag aus, ihre Asche ist Quell außerordentlicher Fruchtbarkeit: Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter. In der Dokumentationsreihe erkundet der Geologe Arnaud Guérin aktive Vulkane rund um den Globus. Er begegnet Menschen, die am Fuße der brodelnden Erdlungen zu Hause sind und einzigartige Beziehungen zu den Glutriesen geknüpft haben. In dieser Folge reist Arnaud nach Ecuador zum Cotopaxi-Gletscher - dort, wo Feuer auf Eis trifft.

17:50
R: David Perrier... Tansania: Der Gottesberg der Massai; S1E3
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben aus. Ihre Asche ist Quell außerordentlicher Fruchtbarkeit: Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter.

18:35
I: Martin Koddenberg; R: Martin Koddenberg... Orkney; S2E4
DE

Vor der Nordküste Schottlands liegt Orkney. Die Inseln wirken entlegen und sind doch im Zentrum - nicht zuletzt dank Colin McAllister. Er betreibt eine Art fliegenden Bus-Service zwischen den Inseln. Er fliegt auch auf die Insel Stronsay, wo Familie Bremner entgegen aller Tradition Asiatische Wasserbüffel hält. Musiker Erland Cooper sammelt in seiner Heimat Inspiration für sein neues Soloalbum. Auch die Archäologen am Ness of Brodgar wissen um die Bedeutung der Landschaft. Ausgrabungsleiter Nick Card glaubt, dass hier vor 5.000 Jahren ein wichtiges spirituelles Zentrum war.

19:20
vom 28.03.2019, 19:20 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Der Traum vom Paradies - Aussteiger auf La Gomera; S1E205
DE

Eine Gruppe von Aussteigern lebt in einer abgelegenen Bucht auf der kanarischen Insel La Gomera. Sie bewohnen Höhlen direkt am Meer - ohne Strom und Wasser, ohne materielle Besitztümer. Fernab der Zivilisation haben sie sich eine eigene Welt aufgebaut. Macht das Leben im vermeintlichen Paradies wirklich glücklich?

20:15
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble... Im Eifer des Gefechts; S5E2
SE

Mittsommernacht: An Sandhamns Stränden wird gefeiert. Auch Victor, Tobbe, Felicia und Ebba, vier Jugendliche aus der Umgebung, genießen die längste Nacht des Jahres auf einer ausgelassenen Party. Doch dann geraten die Dinge aus dem Ruder: Wegen einer Drogengeschichte kommt es fast zu einer Schlägerei. Felicia verliert die Gruppe und wird von der Polizei zum Ausnüchtern mit aufs Revier genommen. Am nächsten Morgen wird ihr Freund, Victor, am Strand aufgefunden - tot. Zur selben Zeit sind Nora und ihr neuer Freund Jonas in Aufruhr: Jonas' Tochter Vera ist nach der Feier nicht wieder nach Hause gekommen ?

21:00
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble... Im Eifer des Gefechts; S5E2
SE

Nach dem Mord an dem 16-jährigen Victor während der Mittsommernacht laufen die Ermittlungen auf Hochtouren: Mia und Thomas erfahren von Christoffer, dass sein Bruder Tobbe am Abend mehrere Stunden von der Party verschwunden ist und niemand ihn vermisst hat. Die Tochter von Noras Freund Jonas, Vera, taucht plötzlich am Hafen auf - am Abend der Feier habe sie das Boot verwechselt und sei von einem alten Mann aus Versehen mit aufs Meer genommen worden. Doch Nora und Jonas vermuten, dass Vera ihnen etwas verheimlicht.

21:40
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble... Im Eifer des Gefechts; S5E3
SE

Am Morgen meldet sich auf einmal ein Mann im Polizeirevier, der den Mord an Patrik gesteht. Thomas vermutet zwar, dass der Dealer Minosevitch ihn geschickt hat, um sich selbst reinzuwaschen, doch offiziell ist der Mord nun aufgeklärt. Jetzt konzentrieren sich die Kommissare voll auf den Fall Victor: Die Beweise gegen Victors besten Freund Tobbe häufen sich, und die Polizei sieht in ihm nun den Hauptverdächtigen. Victors Vater ist außer sich vor Trauer und denkt nur daran, seinen Sohn zu rächen.

22:25
I: Géraldine Pailhas, Stefano Cassetti, Muriel; R: Estelle Larrivaz... FR

Eingetaucht in weihnachtlichen Zauber vor dem Hintergrund schneebedeckter Berge wird uns ein idyllisches Familienleben suggeriert. Doch schon lange ist Kälte in das Paradies eingezogen: Dominique dominiert seine Frau Cathy, schreibt ihr vor, wie sie sich zu verhalten hat - und wird ihr gegenüber auf brutalste Weise gewalttätig. Und gleichzeitig ist er ein liebender und fürsorglicher Vater. Das Paradies der Tiere changiert subtil zwischen den Ambivalenzen einer zerbrochenen Ehe und dem Zusammenhalt einer sich liebenden Familie. Atmosphärisches Drama mit Noir-Elementen.

00:05
vom 29.03.2019, 00:05 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

00:25
I: Bridget Fonda, Jennifer Jason Leigh, Steven Weber, Peter Friedman, Stephen Tobolowsky, Frances Bay; R: Barbet Schroeder... US

Allison Jones ist einsam. Die Trennung von ihrem Freund war schmerzhaft. Per Inserat sucht die adrette, junge Frau eine neue Mitbewohnerin. Allison und die schüchterne Hedra verstehen sich auf Anhieb. Hedra hört zu, versteht, tröstet und macht sich unentbehrlich. Bis Allie und ihr Freund sich wieder versöhnen. Dann zeigt Hedra plötzlich ihr wahres, erschreckendes Gesicht.

02:10
Innsbruck; E6
DE

Themen: * Metropole: Innsbruck - Alpen-Boomtown mit neun Buchstaben? Innsbruck! * Mircea Dinescu: Der Dichter, der den Diktator verjagte * Explosive Kunst: Cai Guo-Qiang in Pompei * GmbH - Zwischen Berlin und Paris * Der Mann mit den drei Klavieren * Wenn Man(n) Frauen zu Wort

02:55
Münchens Gute Stube: der Viktualienmarkt. Hier wird die Liebe der Stadt zu deftigem Essen und zur Behaglichkeit ausgedrückt. Das ganze Jahr über stehen die Türen des Traditionsmarktes offen. Von Gourmet-Käse, über den ersten Frühlingshonig zum frischen Wild im Herbst - die Bandbreite an kulinarischen Kostproben scheint nicht nur endlos, sondern auch abwechslungsreich. Dabei sind die obligatorischen Weißwürste mit Sauerkraut noch vor dem Mittag ein Muss und damit Sinnbild für gelebte Tradition.
03:50
I: Élisabeth Quin; R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1641; E1646
FR

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:35
R: Nicolas Rendu... Hillary Clinton; FR

(Fast) die ganze Wahrheit - in drei Minuten alles über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge eine Person des Zeitgeschehens, die Schlagzeilen machte. Seit fast 30 Jahren fasziniert das Supermodel die Modewelt. Aber was Kate Moss wirklich kann, ist feiern!

05:00
R: Stefan Mathieu... DE

Wanda blicken seit ihrem Debütalbum Amore von 2014 auf einen kometenhaften Aufstieg zurück. Mit Ohrwürmern wie Bologna und Bussi Baby, aber vor allem mit ihren Live-Qualitäten erspielten sich die Wiener Rocker schnell eine riesige Fangemeinde. Nun kehren sie zu ihren Wurzeln zurück und spielen im intimen Rahmen direkt bei ihren Fans, die sich zuvor bei ARTE um die Ausrichtung des Konzerts bewerben konnten.