Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:55
COVERED - PANTHA und Paula Carolina; DE

Die Sendung rückt Bayerns junge Musikszene ins Rampenlicht. Drei ausgewählte Bands treffen ihre Idole, treten auf großen Bühnen auf und produzieren ihr eigenes Musikvideo.

06:20
DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

07:00
DE

In dem Wissenschaftsmagazin achtet die Redaktion auf eine hohe Aktualität und es werden Themen aus den Bereichen Technik, Medizin und Forschung beleuchtet. Außerdem wird auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse Wert gelegt.

07:30
DE

Die Sendung zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras Livebilder aus der Alpenregion.

08:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

08:05
DE

Die Sendung zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras Livebilder aus der Alpenregion.

08:30
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

08:33
DE

Die Sendung zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras Livebilder aus der Alpenregion.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

09:45
DE

In dem Wissenschaftsmagazin achtet die Redaktion auf eine hohe Aktualität und es werden Themen aus den Bereichen Technik, Medizin und Forschung beleuchtet. Außerdem wird auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse Wert gelegt.

10:15
R: Susie Maass... DE

Bei einer Reise nach Südafrika kommt man an Kapstadt, die für viele die schönste Stadt der Welt ist, nicht vorbei. Die atemberaubende Landschaft und der entspannte Lifestyle machen die spezielle Atmosphäre der Stadt am Tafelberg aus.

11:00
R: Michael Höft... DE

In Tansania, dem Land unter dem Kilimandscharo, hat die Kolonialzeit ihre Spuren hinterlassen. Noch heute findet man an den Hängen des legendären Berges alte Farmhäuser, die einst deutsche Siedler erbauten. Der Film zeigt unter anderem die deutsche Tierärztin Elli Stegmaier, die auf der Makoa-Farm eine Tierklinik führt. Der Film zeigt aber auch ein anderes Tansania, fernab der Zivilisation. Gezeigt wird, wie die Massai ständig neuen Weidegrund für ihre Rinder suchen müssen.

11:45
Köstliches aus Rheingauer Kellern; DE

Nicht nur Wein reift in den Kellern unter der Erde des Rheingaus. In einem 300 Jahre alten Gewölbekeller von Schloss Reinhardshausen duftet es nach ganz etwas anderem: Der Rheingau-Affineur ist hier tätig. Käsemeister Reiner Wechs veredelt hier die feinsten Käse. Im schönen Keller reifen der Rheingauer Runde, der Rheingauer Zisterzienserkäse, der Rheintaler und viele mehr - köstlich zum Rheingauer Wein. Im Schloss Vaux geht es um das spritzige Vergnügen, das Beste, was aus Wein werden kann.

12:15
DE

Die Magazinsendung beschäftigt sich mit Themen aus den Bereichen Gesundheit, Geld und Ernährung.

12:45
AT

Karl Ploberger unternimmt eine neue Reise in den Süden Englands. Den Gärten dieser Gegend eilt der Ruf der Exaktheit und Klarheit voraus und genau das ist der Reiz dieser von Menschen geschaffenen Paradiese. Der österreichische Biogärtner ist diesmal unterwegs, um zum Beispiel Kiftsgate zu entdecken, bekannt für eine besondere Rose.

13:10
R: Istvan Nadaskay... AT

Eulen gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger. Regisseur Istvan Nadaskay lüftet die letzten Geheimnisse dieses Vogels anhand der Suche eines Schleiereulenweibchens nach neuem Lebensraum.

13:50
DE

Ohne Wälder könnte der Mensch nicht überleben. Doch Bäume kämpfen nicht nur gegen Klimawandel und Artensterben, sondern sind auch faszinierende Lebewesen mit eigener Sprache. Immer mehr Menschen versuchen, ihre Sprache zu verstehen.

14:35
AT

Acht österreichische Bundesländer grenzen direkt an fremdes Staatsgebiet. Entlang dieser Staatsgrenzen lädt die Dokumentation zu einer fast 3.000 Kilometer langen Reise ein, die durch fast unzugängliche Naturparadiese führt.

16:15
R: Waltraud Paschinger... DE

Umrahmt von den Bergen der Gurktaler Alpen sowie den mächtigen Gipfeln der Hohen und Niederen Tauern bildet der Lungau Salzburgs südöstlichste Region. Die naturnahen Berg- und Tallandschaften geben Einblicke in unberührte Natur- und Tiergeschichten.

17:00
R: Heinz Leger... Von den Anfängen; S1E1
DE

Die Themen dieser Dokumentation sind die Naturwunder in Österreichs Nationalparks. Es geht beispielsweise um den Großglockner. Außerdem wird die Auenlandschaft im Nationalpark Donau-Auen und der Nationalpark Gesäuse behandelt.

17:45
R: Heinz Leger... Die Herausforderungen; S1E2
DE

Diese Folge befasst sich mit der Frage, wie in den Nationalparks mit eingeschleppten invasiven Arten, den sogenannten Neophyten, umgegangen wird. Die Nationalparks in Österreich haben den gemeinsamen Zweck, das österreichische Naturerbe zu bewahren.

18:30
DE

In dem Wissenschaftsmagazin achtet die Redaktion auf eine hohe Aktualität und es werden Themen aus den Bereichen Technik, Medizin und Forschung beleuchtet. Außerdem wird auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse Wert gelegt.

19:00
vom 27.02.2024, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

20:00
vom 27.02.2024, 20:00 Uhr; DE

Diese Sendung berichtet über die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten der Bundesrepublik.

20:15
I: Alexander Karim, Cécile De France, Leonie Benesch, Joshua Odjick, Takehiro Hira, Krista Kosonen, Rosabell Laurenti Sellers, Barbara Sukowa, Oliver Masucci; R: Luke Watson... Folge 1; S1E1
DE. Folge 1; S1E1
FR. Folge 1; S1E1
IT. Folge 1; S1E1
AT. Folge 1; S1E1
CH. Folge 1; S1E1
SE. Folge 1; S1E1
JP

Die Meeresbiologin Charlie Wagner entdeckt bei einer Kontrollfahrt an den Shetlandinseln eine ungewöhnlich große Menge Methaneis an der Meeresoberfläche. Und der Walforscher Leon Anawak ist besorgt, als es zu einem Zwischenfall mit einem Orca kommt.

21:00
I: Alexander Karim, Cécile De France, Leonie Benesch, Joshua Odjick, Takehiro Hira, Krista Kosonen, Rosabell Laurenti Sellers, Barbara Sukowa, Oliver Masucci; R: Luke Watson... Folge 2; S1E2
DE. Folge 2; S1E2
FR. Folge 2; S1E2
IT. Folge 2; S1E2
AT. Folge 2; S1E2
CH. Folge 2; S1E2
SE. Folge 2; S1E2
JP

Als es in einem Restaurant zu einem tödlichen Zwischenfall mit einem Hummer kommt, nimmt sich die Molekularbiologin Cécile Roche der Sache an. Währenddessen macht der Wissenschaftler Dr. Sigur Johanson in der Norwegischen See eine Entdeckung.

21:45
R: Florian Kummert... Folge 7; E322
DE

Das Filmmagazin stellt die wichtigsten Neustarts und Themen aus der Filmwelt vor. Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Es werden die Tops und Flops kritisiert und von den spannendsten Festivals berichtet.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
R: Christian Twente... E1184
DE

Es wird die Frage geklärt, ob Extremwetterlagen Zufall oder durch den Klimawandel bedingt sind. Mit Experten der Klimaforschung werden die wissenschaftlichen Fakten erklärt. Denn nur sie geben das Rüstzeug für ein Handeln in der Zukunft.

23:10
R: Christian Twente... E1185
DE

Es wird erforscht, warum am Ende der letzten Eiszeit weltweit die meisten großen Tiere aussterben.Die Dokumentation begleitet den Eiszeit-Experten Dick Mol bei seinen Expeditionen. Er trifft auf Forscher in Europa, Kanada und den USA.

23:50
Lebensmittel der Zukunft - Food-Tech revolutioniert die Käseindustrie; CH

Raffael Wohlgensinger will die Käseindustrie revolutionieren und das mit Mikroorganismen.

00:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:55
DE

Louis Klamroth diskutiert mit seinen Gästen über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen. In der Sendung wird das zum Thema gemacht, was die Menschen bewegt. Die Zuschauer können sich direkt mit Fragen und Meinungen beteiligen.

02:10
R: Heinz Leger... Von den Anfängen; S1E1
DE

Die Themen dieser Dokumentation sind die Naturwunder in Österreichs Nationalparks. Es geht beispielsweise um den Großglockner. Außerdem wird die Auenlandschaft im Nationalpark Donau-Auen und der Nationalpark Gesäuse behandelt.

02:55
R: Heinz Leger... Die Herausforderungen; S1E2
DE

Diese Folge befasst sich mit der Frage, wie in den Nationalparks mit eingeschleppten invasiven Arten, den sogenannten Neophyten, umgegangen wird. Die Nationalparks in Österreich haben den gemeinsamen Zweck, das österreichische Naturerbe zu bewahren.

03:40
AT

Acht österreichische Bundesländer grenzen direkt an fremdes Staatsgebiet. Entlang dieser Staatsgrenzen lädt die Dokumentation zu einer fast 3.000 Kilometer langen Reise ein, die durch fast unzugängliche Naturparadiese führt.

05:20
R: Istvan Nadaskay... AT

Eulen gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger. Regisseur Istvan Nadaskay lüftet die letzten Geheimnisse dieses Vogels anhand der Suche eines Schleiereulenweibchens nach neuem Lebensraum.

06:05
R: Mario Kreuzer, Leander Khil... AT

In Österreich sind mehr als 400 Vogelarten nachgewiesen und manche von ihnen fallen durch optische Eigenheiten ganz besonders auf. Diese Dokumentation befasst sich mit dem Bienenfresser, dem Fichtenkreuzschnäbel und dem Stelzenläufer.

06:20
DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

07:00
DE

In dem Wissenschaftsmagazin achtet die Redaktion auf eine hohe Aktualität und es werden Themen aus den Bereichen Technik, Medizin und Forschung beleuchtet. Außerdem wird auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse Wert gelegt.

07:30
DE

Die Sendung zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras Livebilder aus der Alpenregion.

08:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

08:05
DE

Die Sendung zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras Livebilder aus der Alpenregion.

08:30
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

08:33
DE

Die Sendung zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras Livebilder aus der Alpenregion.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

09:45
DE

In dem Wissenschaftsmagazin achtet die Redaktion auf eine hohe Aktualität und es werden Themen aus den Bereichen Technik, Medizin und Forschung beleuchtet. Außerdem wird auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse Wert gelegt.

10:20
R: Waltraud Paschinger... DE

Umrahmt von den Bergen der Gurktaler Alpen sowie den mächtigen Gipfeln der Hohen und Niederen Tauern bildet der Lungau Salzburgs südöstlichste Region. Die naturnahen Berg- und Tallandschaften geben Einblicke in unberührte Natur- und Tiergeschichten.

11:05
DE

Ohne Wälder könnte der Mensch nicht überleben. Doch Bäume kämpfen nicht nur gegen Klimawandel und Artensterben, sondern sind auch faszinierende Lebewesen mit eigener Sprache. Immer mehr Menschen versuchen, ihre Sprache zu verstehen.

11:50
Webenheimer-Walnuss-Waffeln mit Erdbeeren; E97
DE

Sternekoch Cliff Hämmerle zeigt vier Kochschülern leckere Gerichte. Damit es am Ende auch was Feines zum Essen gibt, führt er seine Schüler zielsicher ans Rezept heran. Cliffs Rezepte sind einfach und gut und seine Produkte sind regional.

12:20
DE

Die Magazinsendung beschäftigt sich mit Themen aus den Bereichen Gesundheit, Geld und Ernährung.

12:50
DE

In der Sendung wird im Winter vom Skifahren und Skitourengehen und im Sommer vom Bergwandern und Bergsteigen berichtet. Das Programm ist nicht nur für Spezialisten, sonden soll ein breites Sprektum an Bergfreunden erreichen.

13:20
DE

Diese Sendung zeigt das Sultanat Oman, das Land wie aus 1001 Nacht aus der Vogelperspektive.

14:05
R: Romain Fleury... Lebensader Nil; S1E1
FR

Die Überreste des alten Ägypten tauchen aus dem Sand der Wüste auf und üben weiterhin einen zeitlosen Charme aus. Eine mit dem Nil verbundene Zivilisation, die ohne das unauflösliche und zugleich gefährliche Band nicht überlebt hätte.

14:50
R: Romain Fleury... Diesseits und Jenseits; S1E2
FR

Das Thema des Übergangs vom Leben zum Tod war im alten Ägypten und auch in der Gegenwart immer ein zentrales Thema. Viele Aspekte wurden trotz des Übergangs von der heidnischen zur muslimischen Religion verewigt und übernommen.

15:35
R: Romain Fleury... Vermächtnis einer Hochkultur; S1E3
FR

Im alten Ägypten entstand vor über 5000 Jahren eine einzigartige Hochkultur, die keiner anderen gleicht. Auch nach ihrem Ende in der Römerzeit und der Einführung des Islam blieben viele ihrer Errungenschaften und ihre Kultur erhalten.

16:20
R: Romain Fleury... Wüstengeheimnisse; S1E4
FR

Die Wüste bedeckt 96 Prozent der Fläche Ägyptens. Abseits des fruchtbaren Nil-Tals sind nur wenige Oasen besiedelt, deswegen haben sich in der Abgeschiedenheit viele traditionelle Lebensweisen erhalten und wurden weitervererbt.

17:00
DE

Diese Folge führt von den antiken Bauwerken Ägyptens mitten hinein ins moderne Leben des Landes.

17:45
DE

In dieser Folge geht es per Heißluftballon über antike Stätten um den Tempel von Luxor.

18:30
DE

In dem Wissenschaftsmagazin achtet die Redaktion auf eine hohe Aktualität und es werden Themen aus den Bereichen Technik, Medizin und Forschung beleuchtet. Außerdem wird auf den praktischen Nutzen der vorgestellten Erkenntnisse Wert gelegt.

19:00
vom 28.02.2024, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

20:00
vom 28.02.2024, 20:00 Uhr; DE

Diese Sendung berichtet über die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten der Bundesrepublik.

20:15
I: Alexander Karim, Cécile De France, Leonie Benesch, Joshua Odjick, Takehiro Hira, Krista Kosonen, Rosabell Laurenti Sellers, Barbara Sukowa, Oliver Masucci; R: Barbara Eder... Folge 3; S1E3
DE. Folge 3; S1E3
FR. Folge 3; S1E3
IT. Folge 3; S1E3
AT. Folge 3; S1E3
CH. Folge 3; S1E3
SE. Folge 3; S1E3
JP

Dr. Cécile Roche entdeckt, dass die Ursache für immer mehr Todesfälle an den Küsten ein mutiertes Bakterium ist. Eine Mutation vermutet auch Leon Anawak in Vancouver Island, nachdem eine neue Muschelart das Steuer eines Frachtschiffs blockiert hat.

21:00
I: Alexander Karim, Cécile De France, Leonie Benesch, Joshua Odjick, Takehiro Hira, Krista Kosonen, Rosabell Laurenti Sellers, Barbara Sukowa, Oliver Masucci; R: Barbara Eder... Folge 4; S1E4
DE. Folge 4; S1E4
FR. Folge 4; S1E4
IT. Folge 4; S1E4
AT. Folge 4; S1E4
CH. Folge 4; S1E4
SE. Folge 4; S1E4
JP

Cécile Roche berichtet einer Kommission von der dramatischen Lage an der französischen Atlantikküste. Unterdessen sind Sigur Johanson und Tina Lund wieder an Bord der Thorvaldson, die während einer Bohrung in höchste Seenot gerät.

21:45
R: Axel Gomille... DE

Üppige Korallenriffe und duftende Gewürzgärten beschreiben das tropische Sansibar vor Afrikas Ostküste. Aber auch alte Paläste zieren den Antlitz der sandigen Landschaft. Auch deutsche Auswanderer zieht es auf die Insel.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Friederike Becht, Nina Kunzendorf, Ulrich Tukur, Martina Eitner-Acheampong, Edgar Selge, Sven Schelker, Hans-Jochen Wagner; R: Andres Veiel... DE

Die Folgen der Klimakatastrophe sind im Jahr 2034 dramatisch. Dürre und Hochwasser vernichten die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Nach der dritten Sturmflut in Folge wurde der Sitz des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag geräumt. In einem provisorischen Interimsgebäude in Berlin wird die Klimakatastrophe zum Gegenstand eines juristischen Verfahrens. Zwei Anwältinnen vertreten 31 Länder des globalen Südens, die ohne Unterstützung der Weltgemeinschaft dem Untergang geweiht sind.

23:55
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:25
E270
AT

Zu Gast in der Sendung sind Josef Hader, Karl Leopold Furtlehner, Lotte de Beer und Martin Hetzer. Josef Hader meldet sich mit dem Drama Andrea lässt sich scheiden zurück. Es ist die zweite.

01:25
AT

Das Magazin berichtet über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens.

01:50
R: Romain Fleury... Lebensader Nil; S1E1
FR

Die Überreste des alten Ägypten tauchen aus dem Sand der Wüste auf und üben weiterhin einen zeitlosen Charme aus. Eine mit dem Nil verbundene Zivilisation, die ohne das unauflösliche und zugleich gefährliche Band nicht überlebt hätte.

02:35
R: Romain Fleury... Diesseits und Jenseits; S1E2
FR

Das Thema des Übergangs vom Leben zum Tod war im alten Ägypten und auch in der Gegenwart immer ein zentrales Thema. Viele Aspekte wurden trotz des Übergangs von der heidnischen zur muslimischen Religion verewigt und übernommen.

03:20
R: Romain Fleury... Vermächtnis einer Hochkultur; S1E3
FR

Im alten Ägypten entstand vor über 5000 Jahren eine einzigartige Hochkultur, die keiner anderen gleicht. Auch nach ihrem Ende in der Römerzeit und der Einführung des Islam blieben viele ihrer Errungenschaften und ihre Kultur erhalten.

04:00
R: Romain Fleury... Wüstengeheimnisse; S1E4
FR

Die Wüste bedeckt 96 Prozent der Fläche Ägyptens. Abseits des fruchtbaren Nil-Tals sind nur wenige Oasen besiedelt, deswegen haben sich in der Abgeschiedenheit viele traditionelle Lebensweisen erhalten und wurden weitervererbt.

04:45
DE

Diese Folge führt von den antiken Bauwerken Ägyptens mitten hinein ins moderne Leben des Landes.

05:30
DE

In dieser Folge geht es per Heißluftballon über antike Stätten um den Tempel von Luxor.

06:15
Inseln; S1E1
GB

Inseln bieten in ihrer Isoliertheit Heimat für Arten, die nur in einer bestimmten Region oder auf einer einzigen Insel leben. Daher kommen etwa 20 Prozent der Vogel-, Reptilien- und Pflanzenarten auf Inseln vor, obwohl diese weniger als ein Sechstel der Erdoberfläche ausmachen. Durch die oft hermetische Abgeschiedenheit reagieren die Bewohner auf plötzliche Eingriffe von außen höchst empfindlich. Etwa 80 Prozent aller während der letzten Jahre ausgestorbenen Arten waren Inselarten.

06:55
Wüsten; S1E4
GB

Wüsten bedecken etwa ein Drittel der Landmasse der Erde. Die extremen Bedingungen verlangen den dort lebenden Tieren alles ab. Nahrung und Wasser sind knapp und fehlen zeitweise vollständig. Dennoch behaupten sich einige Anpassungskünstler in diesen Arealen mit außergewöhnlichen Strategien. So setzen Löwen ihr Leben aufs Spiel bei der Giraffenjagd, Bussarde gehen in Gruppen zwischen tödlichen Kakteenstacheln auf Beutezug und Fledermäuse liefern sich Kämpfe mit Skorpionen.

07:40
Berge; S1E2
GB

In den Hochgebirgsregionen müssen Pflanzen und Tiere härteste Anforderungen erfüllen - eine großartige Welt, aber nur für extreme Spezialisten. In den Rocky Mountains, Anden und im Himalaya herrschen raue Witterungsbedingungen. Zerklüftete Terrains, steile Hänge und ein Mangel an Sauerstoff, Nahrung und Wasser bilden die größten physischen Herausforderungen. Die gewaltigen Gebirgsregionen zählen zu den beeindruckendsten Landschaften, doch nur wenige Pioniere sind zäh genug, dort zu siedeln.

08:25
Dschungel; S1E3
GB

Kein Lebensraum an Land beherbergt größeren Artenreichtum als tropische Regenwälder, von den weltweit rund 8,7 Millionen Tier- und Pflanzenarten leben über die Hälfte dort. Einige der Dschungelgebiete gehören zu den komplexesten Lebensräumen der Erde. Die großen Wälder sind Orte voller überraschender Ereignisse und die Bewohner liefern sich intensive Konkurrenzkämpfe: Jaguare fangen Kaimane, Delphine schwimmen durch Baumkronen und Frösche verteidigen in Ninja-Manier ihren Nachwuchs.

09:10
Grasland; S1E5
GB

Schneller und erbarmungsloser Wandel prägt die Graslandschaften. Die Herausbildung dieser großen Habitate begann vor etwa acht Millionen Jahren, als ausgedehnte Wälder auszutrocknen begannen. Gräser zählen zu den widerstandsfähigsten Pflanzen, sie verkraften Feuer, Überflutungen, Schnee und gnadenlose tropische Sonne. Das Überleben aller hängt davon ab, ob sie diese wechselnden Herausforderungen meistern können. Eine erstaunliche Vielfalt von Lebewesen hat sich im Grasland herausgebildet.

09:50
Städte; S1E6
GB

Städte wachsen schneller als jeder andere Lebensraum auf der Erde. Beinahe vier Milliarden Menschen leben in den urbanen Zentren. Auch die kühnsten unter den Wildtieren zieht es in diese aufregende Gebiete. Für die wagemutigen Anpassungskünstler offenbart sich eine Welt voller überraschender Chancen. So streifen Leoparden durch die Straßen von Mumbai, Wanderfalken jagen zwischen New Yorks Wolkenkratzern und Millionen Stare führen spektakuläre Lufttänze über Rom auf.

10:35
R: Jens Monath... Erde; E1
DE

In dieser Sendung steht die Landwirtschaft im Vordergrund. Als die Menschen in der Jungsteinzeit sesshaft wurden sowie Ackerbau und Viehzucht betrieben, setzten sie damit einen Prozess in Gang, der das Gesicht der Welt ein für alle Mal veränderte.

11:20
R: Jens Monath... Luft; E2
DE

In dieser Folge geht es um die Geschichte menschlicher Veränderung der Erdatmosphäre. Der von Menschen verursachte Klimawandel hat sich seit dem Zweiten Weltkrieg enorm beschleunigt, aber das Phänomen der Luftverschmutzung reicht viel weiter zurück.

12:05
R: Jens Monath... Wasser; E3
DE

In dieser Folge wird gezeigt, wie sehr das scheinbar unerschöpfliche Element, von dem alles Leben auf der Erde abhängt, durch menschlichen Einfluss verändert wurde. Menschen bauen ganze Landschaften um und greifen so in wichtige Naturkreisläufe ein.

12:45
R: Peter Bardehle... SE

Diese Dokumentation zeigt das einzigartige und wunderschöne Panorama der Schweiz, ihre atemberaubenden Landschaften im warmen Sommer und im schneebedeckten und kalten Winter und gibt einen Abriss der Geschichte der Alpenrepublik.

14:15
R: Huw Cordey... Vulkane; S1E1
GB

Die mehr als 1500 aktiven Vulkane unserer Erde sind die gewaltigsten und gefährlichsten Naturkräfte. Wir können sie nicht kontrollieren.

15:00
R: Nick Shoolingin-Jordan... Sonne; S1E2
GB

Die Strahlen der Sonne sind etwas mehr als acht Minuten im Weltraum unterwegs, bevor sie auf die Erde treffen, wo sie das Leben mit Energie versorgen.

15:45
R: Huw Cordey... Wetter; S1E3
GB

Das Wetter steuert die Verteilung des Süßwassers auf unserem Planeten. Ohne diesen Ablauf würde unser perfekter Planet einfach nicht funktionieren, denn alles Leben hängt vom Wetter ab. Wetter kann sich täglich, ja stündlich ändern.

16:30
R: Huw Cordey... Ozeane; S1E4
GB

Zwei Drittel des Planeten sind von Ozeanen bedeckt. Rund 3 Milliarden Menschen sind von den Ressourcen der Ozeane abhängig, und etwas mehr als 80 % aller Lebewesen sind im Meer zu Hause. Je gesünder der Ozean, desto gesünder die Erde.

17:10
R: Huw Cordey... Menschen; S1E5
GB

Die Menschheit verändern den Planeten so extrem, dass dadurch die lebenserhaltenden Ökosysteme der Erde zerstört werden. Darunter leidet das Klima, unsere Ozeane und die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt.

17:55
AT

Die Sendung zeigt, wie die Öl-Industrie in den USA Zweifel am menschengemachten Klimawandel säte, um eine restriktive Klimapolitik zu verhindern und weiter ungehindert Öl und Gas fördern zu können. Heute sind deswegen Dutzende Klagen anhängig.

18:30
Vermüllt, versauert, verschwitzt - Ökosystem Meer im Wandel; DE

Die Sendung informiert über aktuelle, wissenschaftliche Erkenntnisse und Neuentdeckungen.

19:00
vom 29.02.2024, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
Klima bewegt - Hoffnung für Mensch und Natur; DE

Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Kulturzeit' bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

20:00
vom 29.02.2024, 20:00 Uhr; DE

Diese Sendung berichtet über die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten der Bundesrepublik.

20:15
DE

Die Sonne bestimmt alle Prozesse des Lebens auf der Erde. Sie ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Ihre gewaltige Kraft ist das Ergebnis einer fortwährenden Kernfusion in ihrem Innern. Doch das Zentralgestirn kann auch gefährlich sein.

21:00
S14
DE

Offenes journalistisches Format mit Themen aus Kultur und Wissenschaft.

22:00
I: Ursula Strauss, Robert Atzorn, Fritz Karl, Wolfram Berger, Felix Eitner, Andreas Lust, Gerhard Wittmann, Ulli Maier; R: Nils Willbrandt... AT. DE

Beim Klettern finden die junge Ärztin Clara Lang und ihr Freund David eine Leiche im Schnee. Der Unbekannte stammt nicht aus dem österreichischen Touristenort Kalltach, wo Clara und David leben. Als Leiter der kleinen Lokalzeitung von Kalltach wittert David einen aufregenden Fall und beginnt gegen den entschiedenen Willen des Bürgermeisters, der jegliches Aufsehen vermeiden will, mit eigenen Recherchen. Kurz darauf kommt David unter ominösen Umständen am Berg zu Tode.

23:30
R: Christiane Sprachmann... AT

Die Alpen sind in Bewegung. Berichte über Muren, Felsstürze oder ganze Gipfelbereiche, die abzustürzen drohen, häufen sich, denn die Gletscher schmelzen. Der Klimawandel bedroht das Leben im Hochgebirge und bringt auch Bewegung in die Politik.

00:10
Die Ernährungsfalle: Wie die Zukunft des Essens gelingen kann; DE. Die Ernährungsfalle: Wie die Zukunft des Essens gelingen kann; AT

Beim Essen haben wir es gerne Bio und gesund, aber die Folgen unseres Ernährungsstils machen wir uns kaum bewusst. Unsere Nahrungsmittel werden dort produziert, wo es am billigsten ist, und ruinieren dort die Menschen und die Umwelt.

01:45
R: Doris Plank... E993
AT

Ein Viertel der Haushalte haben in Österreicher kein Auto. Viele können sich keines mehr leisten. Der öffentliche Verkehr wird zwar immer mehr ausgebaut, doch ein Leben ohne Auto bedeutet in vielen ländlichen Gegenden eine große Herausforderung.

02:35
DE

Schweizer Pioniere bauen und zeigen das Bauen im Netto Null-Modus ist noch nicht möglich.

03:45
R: Christiane Sprachmann... AT

Die Alpen sind in Bewegung. Berichte über Muren, Felsstürze oder ganze Gipfelbereiche, die abzustürzen drohen, häufen sich, denn die Gletscher schmelzen. Der Klimawandel bedroht das Leben im Hochgebirge und bringt auch Bewegung in die Politik.

04:30
R: Peter Bardehle... SE

Diese Dokumentation zeigt das einzigartige und wunderschöne Panorama der Schweiz, ihre atemberaubenden Landschaften im warmen Sommer und im schneebedeckten und kalten Winter und gibt einen Abriss der Geschichte der Alpenrepublik.